Auswertung - SO5R XRT Grid 2

U

User 214

G. Pitzl:
wenig kontakte, ausreichend vorsichtig => Ok.


T.Lievan:
Der Start war ok. Die ersten 3 1/2 Runden von mir aus auch noch.
Das was danach kam leider nichtmehr.
Viele, teilweise harte Kontakte.
L4 letzte Kurve: Du lenkst viel zu früh ein und das obwohl da ein Gegner unmittelbar neben Dir ist.
Auf der Geraden kommt es dann zu einem völlig unnötigen Kontakt, da war massig Platz auf der linken Seite. Du knallst gegen die Leitplanke, auch Alfons Auto wird beschädigt.
Anschließend lenkst Du wieder ziemlich blind ein, triffst Kollegen Trellenberg noch am Heck, knallst erneut in die Planke, lenkst fröhlich weiter (obwohl die Kurve schon zuende war) und triffst Trellenberg ein zweites Mal am Heck sodass dieser heftig abfliegt.

Nach der 5ten Runde ist Dein Auto stark beschädigt und kaum mehr kontrollierbar.
Das einzig richtige wäre gewesen sofort in die Box zu fahren.
Du bleibst draußen und knallst zwei Runden später D.Keppke in der Unterführung mit kräftigem Überschuss in's Heck. Dieser fliegt ab.
Dein Auto ist mittlerweile nurnoch Schrott, Du bleibst trotzdem weiterhin 'draußen.
Erst in Runde 9 kommst Du in die Box.
In Runde 18 (dein Auto war mittlerweile schon wieder stark beschädigt) schiebst Du W.Crayton an.
Wieder fährst Du einige male an der Box vorbei bevor Du Dich in Runde 23 zum Pitten durchringen kannst.

=> erstmal unter Beobachtung


S. Alfons:
Bei der Anfahrt auf das Wurmloch rechts die Bande angetitscht und deshalb Kontakt mit Marc Junchen. Kann passieren.
Anschließend aber ein ganzes Stück rollen lassen, das Wurmloch deutlich zu spät angebremst und T.Schlösser In's Heck gekracht.
In Runde zwei Crayton im Wurmloch leicht angeschoben. Kann passieren.
Wenige Kurven später dann aber kräftig in's Heck geknallt, sodass Crayton abflog.
Nach drei Runden war Dein Auto stark beschädigt, Du fuhrst nicht in die Box.
In Runde 5 war Dein Auto nurnoch ein Haufen Schrott, wieder fährst Du an der Box vorbei.
In Runde 7 fährst Du Crayton im Wurmloch seitlich in's Heck.
Erst in Runde 9 lässt Du den Schaden reparieren.
In Runde 18 krachst Du Trellenberg im Wurmloch mit deutlichem Überschuss seitlich in's Heck.

=> erstmal unter Beobachtung


D.Keppke:
Ok

Datenbank
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 214

Dass ich mir Deine nächsten Rennen auch ansehe und Du da tunlichst besser abschneiden solltest. :D
 
U

User 3649

Ich werd mein bestes geben :) wird zwar 100%ig net leicht mit fz5 umgeben von lx6 und racs, aber ich werd mich bemühen! ;)
 
Oben