Auswertung-Blackwood mit XFG Grid 2

U

User 3358

Auswertung Trophy 4 1/4:

Daniel Friedrich:
Sehr viel Übersicht in T1 nach dem Start.
Aber was sollte das denn im Ausgang der Schikane Lap 1?
C.Müller berührt M.Funke und dreht ihn um.Du schiebst C.Müller mit Gasstössen,so das M.Funk erst recht sich dreht.:tadel:
Bremsen..Gas weg!
Lap 7 Turn 4: Überschlag nach zu harten Curbfahren.
Endergebnis::check: Zu wenig Runden um es zu Bewerten und das Ding in der Schikane verbessert es nicht!

Gerrit Hoberg:
Lap 1 Turn 3: D.Keppke am Ausgang weggedreht.Mit Gaseinsatz auf das rechte Hinterteil getroffen.Hier trifft dich die ganze Schuld.:tadel:
Im Gentleman-Racing wird nach solchen Sachen auf den Gegner gewartet..das nennt man Fairniss!
Lap 10 lange Gerade:Schönes aber auch gefährliches Überholmanöver von dir mit C.Müller und D.Fingerhut.Gut das keiner der beiden zugezogen hat..dann hät es gerappelt.
Lap 15 erste Schikane: Überschlag...Hupkonzert..Is ja wichtiger als Shift+P
17sek. brauchst Du für das entfernen deines Fahrzeugs.Das Du dabei genau auf der Ideallinie Ausgang der Schikane liegst scheint dir völlig egal zu sein!
Wenn Ich das zusammenzähle komm ich bei Fairniss auf ein :check:
Carcontrol:Bis auf den Überschlag :yes:
Rennübersicht: :yes:
Insgesamt: :check:


Christian Müller:
Lap 1 Schikane:Schwierig zu sagen wer da nun Schuld hat.Angefangen hat es durch M.Funk seiner eigenwilligen Linienwahl und demnach auch langsamen Durchfahrt der Schikane mit BREMSEN in der Schikane.Zu sehen ist auch,das Du durch Bremsen den Kontakt versuchst zu unterbinden.Anderseits gibst Du wieder leicht Gas und wirst geschoben von D.Friedrich.
Ich sag mal..RENNUNFALL,da ALLE an der Situation ihren Beitrag dazu getragen haben!
Was ich wiederrum gut finde..Du hast danach versucht auf Maddin zu warten :daumen:
Deine danach gezeigte Faire und mit sehr viel Rennübersicht gezeigte Leistung gepaart mit deiner Carcontrol hat mich überzeugt
Insgesamt: :yes:

Daniel Jost:
Lap 1 nach Turn 3:Vorbildlich reagiert(Keppke vs Hoberg) :daumen:
Lap 2 auf der langen Gerden: Ich kann mich noch an deine zitternde Stimme erinnern "Olaf...willst Du vorbei" Antwort Olaf "Bin schon dabei" ;) So schlimm ist dieser Olaf ja nun auch nicht..oder?
Lap 7 Turn 4:Wieder super reagiert als M.Selinger Quer stand!
Paar mal ab ende des Rennens in Turn 6(unter der Brücke zur Box) das Kies umgepflügt..da waren die 101% ;)
Dein Vortrag hat mir echt gefallen,vorallem die Rennübersicht!
Insgesamt: :yes: (mach genau so weiter)

Dominik Keppke:
Lap 1 Turn 3: Tja..was sollst Du auch machen wenn einer hinten drauf fährt.Fair abgewartet, bis Platz zum einreihen war :daumen:
Lap 11 auf der langen Gerden:Schwup..weg! Disconnect:(
Bis dahin sah alles sehr schön aus.
Bekommst ein :check:

Mathias Kausch:
Lap 8 Turn 3: Lag!Aber kein Disco...Schwein gehabt!
Gut reagiert und das Fahrzeug von der Strecke bewegt.:daumen:
Lap 29 Anfahrt Turn 1:Etwas zu spät geblockt und deshalb M.Selinger den Platz genommen.Denk an die Regel §4.1 und §4.6.Geht aber noch gerade so.
Alles weitere hat mich überzeugt!
Lese die Paragraphen und setze es um!
Ach ja..noch was..Schau doch mal nach woran das mit dein Lag/Disco liegt.
Insgesamt:Gerade noch ein :yes:


Klaus-D.Müller:
Lap 15 Turn 6:Probleme mit dem Gaszug..gerade als der doofe Admin zum Angriff ansetzt...(Angst?)
Wie nicht anders zu erwarten,alles sehr fair!
Insgesamt: :yes: :daumen:

C.Bartel:
Lap 2 ende der Geraden:Wenn K.-D. Müller neben dir ist,dann kann man nicht so die Tür zu schmeißen.Zusatz: Allerdings war noch etwas Platz für K.-D. Müller vorhanden,der sich dann nach aussen teiben lies!Typische Situation wenn keiner nachgeben will ;)

Eine Kurve später:Das gleiche mit R.Schmid!
Hinweis:Paragraph §4.6
Lap 3 Ende der Geraden: Nach dem Überhollen direkt vor R.Schmid eingeschert und gebremst!Die darauf folgende Berührung von R.Schmid auf dein Heck hast Du damit Provoziert.
Hinweis: Paragraph §4.1
Lap 5 Turn 1:R.Schmid und K.-D.Müller sind gerade in einem Positionskampf und direkt nebeneinander.Du versuchst durch extrem spätes Bremsen...keine ahnung wieso...in die Kurve zu Bremsen!Da gab es aber keine Lücke!Zumindestens Bremst Du auf Müllers Heck und haust noch nebenbei Schmid sein Heck weg.
Insgesamt gibt es kaum Überholmanöver die nicht Kratzerfrei ablaufen,hier solltest Du deine Rennübersicht und die Defination von Fairniss genauer ergründen.Mir hat das zumindestens nicht gefallen.
Deine Carcontrol ist dageben gut.

Carcontrol: :yes:
Rennübersicht: :check:
Fairniss: :check:
Da Ich dich in der Reko Trophy 3 4/4 schon auf diese umstände aufmerksam gemacht habe und keine Besserung zu sehen ist:check: 1 Rennen unter Beobachtung
Zitat Reko Trophy 3 4/4
C.Bartel:
Lap 2 Turn 6:Zu spät gebremst und dadurch M.Weber getroffen.warscheinlich dachtest Du:DAS
Lap 2 S/Z kurz vor dem Geschlängel:Du ziehst nach links,obwohl K.D.Müller dich Überhollt und auf deiner höhe ist.Ein Seitenblick deinerseits hätte dieses verhindern können.
Lap 5 "Schiksalsschikane": Einschlag in die Wand.Nach dem Einschlag liegst Du auf der Seite und versuchst ihn durch Gasgeben wieder Aufzurichten.Wer hat dir den erzählt das sowas in LFS funktioniert?Zumindestens kommt dir lange nicht im Sinn die Gefahrensquelle Durch Shift+P zu entscherfen.Erst nachdem das ganze Feld an dir vorbei ist.

Das war ja nun dein erster Einsatz im Rockie Cup,deshalb geb ich dir paar Tips was Du verbessern solltest:
-Rennübersicht: Der Seitenblick erleichtert dies ungemein um zu wissen wo der Kollege ist.
-Verbremser: Mach mal etwas Piano...
_Abflug: Wärst Du auf die Gelbe Flagge früher und Intensiver(Schikanen Einfahrt-Gas weg) eingegangen wäre das Rennende evt. vermeidbar gewesen.
-Shift+P:Schneller auf die Situation reagieren!
Insgesammt::check:

Sacha Brell:
Lap 1 nach Turn 3 (Unfall Keppke vs Hoberg):Bei Gelber Flagge D.Jost Überhollt!Aber...eine Kurve danach Jost fair wieder vorbei gelassen!:prost:
Lap 15 Turn 1:Sehr spät gebremst!G.Hoberg dabei fast abgeräumt!
Ich definiere mal zu deinen Gunsten die dabei entstandenen Lenkbewegung,das Du dein Fahrzeug unter Kontrolle halten wolltest!
Sonst war ja nicht viel los,bekommst aber trotzdem NOCH ein :yes:

Markus Selinger:
Lap 8 Lange Gerade vor Turn 3 bis nach Turn 3:Gelbe Flagge!2-wide mit vollendetem Überhollmanöver gegen C.Müller.
Sah toll aus..ABER unter gelb..keinerlei Ansätze für ein vorsichtiges hereinfahren in der Gefahrensstelle.
Da Die Gefahrensstelle nicht auf der Strecke war,war euer Glück!
Das war aber auch alles was mir besonders Aufgefallen ist.
Insgesamt::yes: Gelbe Flaggen beachten!

Martin Funk:
Lap 1 Turn 1 bis Schikane Ausgang:Zwei Sachen gibt es die Ich nicht verstehe.
1. Warum Du in Turn 1 nach links lenkst und aufs Grün fährst...rechts war genügend Platz!
2.Warum Du in der Schikane eine VOLLBREMSUNG(laut digitalen Bremsbalken) gemacht hast?

Zu 1.: Neben der Strecke bedeutet "out of Race"! Du hast dich aber vorbildlich eingereiht,wobei das alles nicht nötig war und die Basis für den folgenden Schubser und dein Dreher war.
Zu 2.: Vollbremsung wenn jemand direkt paar cm hinter dir ist.:tadel:
Damit hast DU die Situation herausgefordert!

Ich vermute mal,das Du niemand im weg stehen wolltest und so sicher wie möglich diese Schikane fahren wolltest..und dabei genau das Gegenteil erreicht hast.

Das folgende Rennen war dann recht einsam.
Insgesamt: Gerade noch :yes:
P.S.: Trainiere den Start und Turn 1...is alles eine Sache der Erfahrung.

Fin Jardin: Na ja..das Übliche :)
:yes:

So...und nun Ordne Ich noch Hausaufgaben an!
Lesen der schon mit der Anmeldung bestätigten und anerkannten Regeln des LFS-Rockie-Cup's
Evt. Mündliche Abfrage vor dem Rennen möglich:deal:

Gruss Olaf
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3614

THX für die Bewertung ich habe auch das gefühl gehabt das da mehr geht aber dann kam der disco habe hier getobt am liebsten hätte ich dem inet anbieter in die fresse gehauen :P
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4151

Auswertung Trophy 4 1/4:

Klaus-D.Müller:
Lap 15 Turn 6:Probleme mit dem Gaszug..gerade als der doofe Admin zum Angriff ansetzt...(Angst?)
Wie nicht anders zu erwarten,alles sehr fair!
Insgesamt: :yes: :daumen:

diesmal ging´s ja megafix;)...danke Olaf.

Nee, nee...keine Probleme mit dem Gaszug und auch keine Angst:)...hatte ein konservatives Setup und Du warst ganz klar schneller....wollte Deinen Vorwärtsdrang nicht unnötig behindern;) und hab mich darauf konzentriert sauber die Platzierung nachhause zu fahren!
 
U

User 2385

Markus Selinger:
Lap 8 Lange Gerade vor Turn 3 bis nach Turn 3:Gelbe Flagge!2-wide mit vollendetem Überhollmanöver gegen C.Müller.
Sah toll aus..ABER unter gelb..keinerlei Ansätze für ein vorsichtiges hereinfahren in der Gefahrensstelle.
Da Die Gefahrensstelle nicht auf der Strecke war,war euer Glück!
Das war aber auch alles was mir besonders Aufgefallen ist.
Insgesamt::yes: Gelbe Flaggen beachten!

Danke für die Bewertung. :)
Und auf die :yellow: werd ich die nächsten Rennen auch nen bissl mehr achten. 8)
 
Oben