Auswertung Aston Historic nGTR´s Grid 1

U

User 686

T.Dell
Saubääär... und völlig Fehlerlos
grosses Kino vorallem bei den Zweikämpfen mit Nuno :daumen:
:yes:

-------------------------

A.Kausch

Alter Schwede.. zuerst dachte ich :"Wat ne bekloppte Idee.. vorne R2 Reifen :vogel:"
Aber gegen Ende is deine Kecksbüchse ja "gegangen wie die Hölle".. :banger:
Das Rennen war für dich leider 2 bis 3 Runden zu kurz.. um ev. Timo noch zu kassieren
klasse Vorstellung.. schöne Zweikämpfe
:yes:

-------------------------

Lulu
10 cm zuviel :giggel:
Nach der S+G ein super Rennen abgeliefert..
:banger:
:yes:

------------------------

N.Pinheiro
Anfangs ne saaagenhaften Speed gefahren OHNE die Reifen zu verheizen :banger:
Ab Lap 8 schlichen sich ein kleine (Konzentrations- ??) Fehler ein
Lap 11 .. letzte Schikane.. ui .. das war knapp ..
das versteh ich ausserdem nich, denn deine rechten Reifen hatten noch genug "Schmelz", die hätteste also nich 50 Meter hochhalten müssen :giggel: um die Dinger zu schonen.
Dadurch wurdeste offensichtlich wieder wach... (für 2 Runden)
Lap 13 wieder in der letzten Schikane.. da verhakste dich in die Reifen und schmeisst dadurch nen möglichen Sieg weg..
(aber die Platzierung is für die "Rocky-Reko" sowieso uninteressant :deal: )
insgesamt ne absolut sehenwerte Vorstellung.. alle Zweikämpfe sauber und fair vorgetragen
:yes:

-------------------------

B.Reichert
Blitzsauber.. Anfangs nette Positionskämpfe..
passt schon .. hast nich mit der "Brechstange" überrundet.
klasse carcontrol und rennübersicht
:yes:

---------------------------

O.Bahr
Am Start und in den Zweikämpfen mit Hotte Kausch die Nerven behalten
(der kann manchmal nämlich ein "(über)harter Knochen" sein :banger: )
k040.gif
Lap 9 T1 .. Verbremser incl Dreher
nach ner langen Graden.. kommt nunmal meist ne Kurve :giggel:
haste da gepennt ??
c080.gif

aber sauber und mit viel Übersicht wieder ins Rennen zurückgekehrt
a035.gif

Lap 13 Einfahrt links zur Bergabgraden.. naja.. shit happens.. war aber im Ansatz schon zu erkennen das das schiefgeht
insgesamt ne nette (aber nich ganz lupenreine
a015.gif
) Vorstellung... zweikämpfe fair vorgetragen..
reicht aber völlig aus
noch ein :yes:

------------------------------

Matze Draschl
Lap 10 in der Eau-Rouge, DAS war ja mal ein lupenreiner "Esper"

Haltungsnoten :
:deal: 5.7 - 5.8 - 5.8 - 5.6 - 5.8 = 5.8 :deal:
:giggel:
bis dahin alles klasse :banger:
:yes:

-------------------------

C.Scheins
Lap 6 Einfahrt links zur Bergabgraden.. "dezenter" Abflug
naja.. die Vorstellung der beiden "Strassensperren" vor dir war schon recht irritierend :giggel:
shit happens..
nach dem Derher incl Einschlag mit viel Übersicht das Rennen wiederaufgenommen
Lap 16 noch nen überflüssiger Dreher
sonst Fehlerfrei und nen schickes Rennen abgeliefert :banger:
:yes:

---------------------------

H.Kausch
Anfangs interessante Zweikämpfe .. danach etwas langweilig.. aber ne nette Vorstellung
:yes:

----------------------------

A.Kohn + March Becmann :giggel:
Junge Junge habt ihr vom "Al Bundy Team" einen an der Murmel :giggel:
Für die Reko schön anzusehen, :daumen: aber euer armer Teamchef
g055.gif


alles fair vorgetragen
beiden :yes:

-----------------------------

S.Uhlmann
Lap 7 Haarnadel..
a045.gif
alter Schwede .. was war DAS denn ???
Bei dir hat offensichtlich der Bremspoti versagt.. plötzlich 0 Bremswirkung .. auch die Anzeige war weg..
(dass Du noch Alles versuchst den Unfall zu vermeiden, merkt man am extremen runterschalten und wie du die nächst niedrigen Gänge quasi REINHÄMMERST...
(du solltest mal deine Pedalpotis "ausblasen" bzw reinigen.. oder haste nen "Wackeligen" ev. den Stecker nich ganz reingesteckt ??
c045.gif
)
solltest jedenfalls ALLES mal überprüfen.. ev "shift+C" hilft manchmal.. nur in dieser Situation konnteste wohl nix machen.. shit happens
aber soweit ichs sehen konnte war alles "sauber"

Dein Ausfall ist auch recht kurios..
plötzlich sehe ich weder Lenkbewegungen noch verändert sich irgendeine Pedalstellung..
in die Rechts vor der zweiten Zeitnahme lenkste noch "normal" ein .. anschliessend.. NIX.. keine Reaktion.. Lenkung und Pedale quasi "frezze"... der Wagen fährt aber weiter aus der Rechts in die Links.. und das kann nunmal nich wirklich funzen

vielleicht sollteste auch mal den Teiber überprüfen.. irgendwas liegt bei deiner "Soft- oder Hardware" jedenfalls reichlich neben der Spur ;)

schade... denn soweit sah alles recht ansprechend aus
nen :yes: kann ich dir leider nicht geben.. nen :no: allerdings auchnicht.. denn dafür war deine leistung zu gut
(bis zu dem Zeitpunkt wo die Probs auftauchten)
machen wa nen :check:

---------------------------------

Pussy-Rühli-Bärchen
g050.gif

:giggel:
Lap 3 in der schnellen Rechts :gruebel: .. ich denke mal.. das geht nich auf deine Kappe.. du hast normal überholt .. C.Büttner schaut kein einziges Mal zur Seite.. und du erscheinst "plötzlich" aus dem toten Winkel.. sowas passiert nunmal im Rookiecup..
Dat Ding geht voll auf die Kappe von C.Büttner.

Reparaturstopp eingelegt (mit ner "kleinen" Nickligkeit :tadel:.. ich seh alles )
.. anschliessend keine sonderlich hohe Carcontrol vorgeführt
Nach etlichen Grünflächenbesuchen und nem Dreher frustriert wie ne Pussy das Rennen verlassen
nur :check: (und damit biste nach der Leistung gut bedient)

-------------------------------

M.Radmer
Anfangs schicke faire Positionskämpfe .. bis zum "S.Uhlmann-Syndrom" :giggel:
war soweit Alles im grünen Bereich
:yes:

-------------------------------

J.Esper
Ein (wie üblich) faires Rennen mit einigen (auch üblichen) Ausflügen ins "Grüne"
und dem (fast) üblichen Rennende

Zusatz:
Lap 3 in der schnelle Rechts...
das gleiche wie bei D.Ried und P.Studen, (reko weiter unten)
du warst aber weiter entfernt hättest also noch reagieren können.. UND konntest den Unfall schlechter erkennen als die beiden vor dir fahrenden..
darum nur ne Emahnung ;) und die Abwertung von :yes: nach :check:

-------------------------------------

D.Ried

Lap 3 in der schnellen Rechts..
Sorry... aber wie blöd war DAS denn ???
Du kannst MINDESTENS 200 Meter vorher erkennen, dass sich vor dir zwei Autos im "Kunstflug" üben..
Dir wird ausserdem der gelbe Lappen :yellow: gezeigt..
und das bedeutet NICHT , dass du dir die Nase putzen sollst, sondern das vor dir was passiert ist und du gefälligst vom Gas gehen MUSST !!!!
aber du hämmerst trotzdem volles Programm in die Unfallstelle rein, nach dem Motto.. "wird schon irgendwie klappen"
Bremsen is nich :tadel: noch nichtmal Gas lupfen kommt dir in den Sinn.. :tadel:

SOOOO gehts ja mal garnich..

In realen Rennen wird solch eine Vorgehensweise richtig hart bestraft..

:no: + + den Rest dieses "ROCKY"-Cups unter Beobachtung

btw.:
es kommt hier im VR-Rookie-cup nicht auf die Endplatzierungen oder den Speed auf der Strecke an..
sondern (fast) ausschliesslich auf kontrollierte Fahrweise, faires agieren auf der Strecke vorallem bei überholen oder überholt werden ..
UND folglich auf die Rennübersicht insgesamt an..
damit ALLE MITEINANDER Spass am "Pixelschubsen" haben und auch behalten..

Und damit sowas (wie Das was Du vorgeführt hast) in den "höheren" VR-eV-LFS-Ligen (Masters und Langstreckenpokal) nicht passiert, existiert nunmal den "Rocky-cup" wo den "heissen" Fahrern sowas ausgetrieben wird, bevor die ne "lizenz" bekommen :)

aber keine Sorge.. das haben auch schon ganz andere Begriffen und sind mittlerweile gern gesehene Fahrer in der VR ;)


-------------------------------------

P.Studen
Lap 3 :
Regelwerk: LFS Rookie-Cup §4.5
Kampflinie, wie z.B. das nach innen Ziehen vor dem Bremspunkt ist erlaubt, jedoch kein "ZickZack"-Fahren auf gerader Strecke. Es ist nur einmal erlaubt die Spur zu wechseln.


Lap 3 in der schnellen Rechts..
für dich gilt das gleiche wie für D.Ried..
nix war mit Gas lupfen oder gar bremsen.. und wenn D.Ried nich den Wagen von C.Büttner "weggeschossen" hätte..
dann hättest du das höchstwahrscheinlich "erledigt" :tadel:
Bitte mehr Vorsicht bei :yellow:
Lap 9 in der Eau-Rouge..
nen eingesprungener kompletter Esper.. mit ganzer Drehung.. RESPEKT :giggel:

grade noch soeben ein :check:
(wegen deinem "suboptimalen" Verhalten unter gelber Flagge)

------------------------------------------

J.Kahn
Sehr vorsichtig und mit viel Übersicht agiert..
Carcontrol.. :gruebel: da haste noch "Verbesserungspotential"
sonst stiimmt die Richtung :daumen:
noch ein :yes:

-------------------------------------------

C.Büttner
Haste die "Knöppe" für "nach rechts und links kucken" nich belegt ???
hab dich kein einziges mal beobachtet, dass du zur Seite schaust..
lichthupe und hupe allein bringst nich :tadel:

Lap 3 in der schnellen Rechts vs A.Rühl
das war nen eindeutiger Abschuss..
e015.gif

du hättest weiter rechts fahren MÜSSEN um A.Rühl Platz zum "überleben" zu lassen, auch wenn er (für dich) offensichtlich aus dem toten Winkel kam..
EIN kurzer Seitenblick würde Wunder bewirken.. (siehe oben)

Danach keine besonderen Vorkommnisse..
Verhalten bei :blue: völlig i.O.
wegen dem Abschuss nur ein :no:

---------------------------------------------

Päule
Ey.. wat war los ???
warum biste nich gestartet ??
vergessen auf die Strecke zu gehen ??
na und ??
du weisst doch.. die Platzierung is völlig wurscht :deal:
oder hab ich "zuschnell" gestartet..
nach den ankündigungen "5 min. p.p."
und "1 Minute"
und der gechatteten Message.."ich starte jetzt"..

nächstes mal bescheid geben wenn du ne etwas längere pause brauchst um..
:giggel:


mfg
taenzer01_rbm.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4492

Thx Volker für die Auswertung! Unser Zwischenfall ist gar nicht mit aufgetaucht, also war es wohl doch net so schlimm.

@all: hier könnt ihr mir helfen! "KLICK MICH!"
 
U

User 5384

fyi

waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas. 8o wieviel sekunden hatte ich denn zu reagieren? wie viel zeit hat man denn nach reglement auf eine gelbe flagge zu reagieren? hä? 5 sekunden sind wohl absolute i.O. (f9 drücken) zähl ma mit wer kann sowas denn auf einer fast geraden strecke erwarten? ;) außerdem hätte der unfallverursacher auch nicht umbedingt auf idealline rollen müssen... wie einseitig ist das denn bitte?

sonst war doch alles fair oder nicht? ...naja gut war nicht viel, leider.
 
U

User 686

waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaas. 8o wieviel sekunden hatte ich denn zu reagieren? wie viel zeit hat man denn nach reglement auf eine gelbe flagge zu reagieren? hä? 5 sekunden sind wohl absolute i.O. (f9 drücken) zähl ma mit wer kann sowas denn auf einer fast geraden strecke erwarten? ;)

auf eine :yellow: hat man üblicherweise sofort zu reagieren ;)

Zeit war REICHLICH vorhanden
Mindestens 5 (in Worten "Pfünnef") Sekunden sollten normalerweise locker reichen um zu handeln

Zusatzinfo... im "bewegten" Replay ist der Unfall NOCH erheblich besser zu erkennen, als auf den "stillstehenden" Screenshoots

kucks du :
da gehts im Hintergrund los .....5 sekunden bis :titop: ...
dein Gaspedal befindet sich in der Ölwanne

:yellow: wird gezeigt.. dein Gasfüss ist immernoch in der Ölwanne.. aber die Frisur hält ...
da is genug Zeit um zu bremsen, anzuhalten, zu telefonieren um ne Pizza zu bestellen .. und vieles mehr..
es wird "in fachkreisen" sogar gemunkelt, dass in der zeit, die du zum reagieren hattest, sogar schon helden gezeugt wurden

keine Reaktion.. kein lupfen oder bremsen zu erkennen :tadel:
C.Büttner roll leider langsam weiter :rolleyes:

jetzt erst !!!! ist ein Unfall unvermeidlich... aber IMMERNOCH nix mit lupfen oder gar bremsen deinerseits zu erkennen :tadel:
:titop: unausweichlich. jedenfalls die Frisur hält und C.Büttner rollt :rolleyes: und das Unheil naht

erst als sogar LFS erkennt dass ein :titop: unweigerlich geschehen wird und schon deinen "Einschlag" VORHER :hammer: berechnet.. geht dein Fuß vom Gas...
und das is nunmal zu spät :tadel:.. viel zu spät...

und darum haste nen :tadel: bekommen..

Du bist offensichtlich nach dem Motto gefahren :"Augen zu und durch.. wird schon irgendwie klappen"..
Sowas wird zwar auf den meisten openservern praktiziert..
aber nicht in "festen Ligen" vorallem da, wo die Admins nen Auge drauf haben ;)

außerdem hätte der unfallverursacher auch nicht umbedingt auf idealline rollen müssen... wie einseitig ist das denn bitte?

ok..
der Einwand is schon richtig.. eigentlich :gruebel:
jedoch gebe ich zu bedenken, dass man meist nach nem Unfall ein wenig die orientierung verliert

und darum wird :yellow: gezeigt, damit die NACHFOLGENDEN Fahrer reagieren können und sich aufs bremsen einstellen SOLLTEN

und da war bei dir leider nix zu erkennen..

Und wer unter :yellow: nen Unfall baut..
Vorallem wenn sowas LOCKER vermeidbar war und die Situation so offensichtlich vorher zu erkennen ist, wie in diesem Fall, der trägt die ALLEINSCHULD..





Darum merke:
"Siehst du nen gelben Lappen... nimm vom Gas den Schlappen..
Siehst du die Trümmer in den Spiegeln.. DARFST du die Karre weiterprügeln" :racer:



sonst war doch alles fair oder nicht? ...naja gut war nicht viel, leider.

soweit wars ok..
beim nächsten Mal wirds bestimmt besser :daumen:

mfg
taenzer01_rbm.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2858

Ihr hättet drauf gehen können!!! :motz:
Fahrt doch vorsichtiger! Bereitet Euch und Euren Müttern doch keinen Kummer! :giggel:
 
U

User 5384

beim nächsten Mal wirds bestimmt besser... wenn der kollege es schaft seine boxen einzuschalten sicher... außerdem solltest du dir mal mein ganzes rennen ansehen dann siehst das es mir nicht wirklich um platz etc. ging... sauberes rennen bis dahin
(50% tank)
 
U

User 686

beim nächsten Mal wirds bestimmt besser... wenn der kollege es schaft seine boxen einzuschalten sicher... außerdem solltest du dir mal mein ganzes rennen ansehen dann siehst das es mir nicht wirklich um platz etc. ging... sauberes rennen bis dahin
(50% tank)

:gruebel: äääähmmmm...
tip.gif
damit kein falscher Eindruck entsteht
Ich schaue mir nicht nur dein "ganzes" (insgesamt 5 Runden langes) :rolleyes: Rennen an, sondern alle Runden des gesamten Fahrerfeldes..
d.h.: ich schaue mir jedes Rennen dutzende Male an.. nämlich aus jedem Wagen (mindestens) einmal komplett ;) aus der Fahrerperspektive.. (wenn nix zu erkennen ist, allerdings bei 8 bis 16 fachem Zeitraffer)
und bei "strittigen oder nicht eindeutigen Situationen" eben mehrmals
a015.gif
und auch aus anderen Perspektiven um die Vorfälle besser beurteilen zu können
zumindest wenn ich die Zeit dazu freischaufeln kann
penner1.gif


:giggel:

und "saubere" Rennen sind eigentlich Pflicht und werden auch so bewertet incl Häckchen :yes:
(wennse (fast) komplett sauber sind.. siehe Reko)

und die Bewertungen haben den Zweck ne VR-Lizenz für die "höheren Ligen" zu bekommen...

btw.:
die Spritmenge, welche du mitnimmst, is so ungefähr das einzige was ich in der Reko NICHT erkennen kann ;)

--------------------

Nun also meine gesamt Beurteilung zu deiner Rennleistung um welche du gebeten hast :
(eigentlich wollte ichs ja aus gutem Grund vermeiden genauer drauf einzugehen)

:gruebel: Wie umschreibe ichs nun ohne zu hart zu wirken :gruebel: is echt nich leicht ..
:idee: ich machs mal so Positiv wie möglich :idee:


also.. losgehts:

Vorbildlich die Startaufstellung bezogen und dort brav aufs waldmeisterfarbene Lichtlein gewartet.
(nicht wie einige andere Rüpel welche nen Frühstart povozierten)
Im Rahmen deiner Möglichkeiten haste auf einigen graden Teilstücken des Kurses dein Fahrzeug völlig beherrscht....
In den kurvigeren Abschnitten war dein Bemühen um Carconrol deutlich zu erkennen und sogar gelegentlich von Erfolg gekrönt.
Verbesserungspotential bei der Fahrzeugkontrolle, Rennübersicht und Renntaktik (Reparatur) ist jedenfalls reichlich vorhanden.
Etwas Pech bei einem Unfall in Lap 3, weil einige unverbesserliche Streckenposten in irritierender Art und Weise mit nem gelben Lappen rumwedelten und dadurch soviel Staub aufwirbelten, sodas eine genaue Einschätzung der Situation schlichtweg unmöglich war.
Ausserdem wurde die gelbe Flagge viel zu früh geschwenkt (200 Meter vor dem eigentlichen Geschehen)
Bremsenschonendes Einfahren in die Unfallstelle
Vorbildliche mechanikerfreundliche Einstellung und gewerkschaftstreues Verhalten, weil auf eine dringend notwendige Reparatur verzichtet wurde, damit die Kerle ihre Frühstückpause einhalten konnten.
Auflockernde Stunteinlage welche in ungerechter Weise leider dein Rennen abrupt beendete
Insgesamt Ressourcenschonende Fahrweise durch ein vorzeitiges "Finish" in Lap 5 nach ca 25% der angedachten Gesamtrenndistance
Schön gestylter Fahrzeugunterboden
Aber sonst war alles im grünen Bereich :daumen:
Screenshoots können auf Wunsch nachgereicht werden

Aber mach dir mal keine Gedanken.. dat wird schon noch ;)
hab schon weitaus schlimmere "rennen" gesichtet und zwar von Burschen die mittlerweile sehr gut in der Masters und/oder LP mitfahren ;)


mfg
taenzer01_rbm.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 5438

:
Im Rahmen deiner Möglichkeiten haste auf einigen graden Teilstücken des Kurses dein Fahrzeug völlig beherrscht....

Hallo Zusammen,

ich stamme auch aus dieser komischen Ried-Sippe ;) und habe ebenfalls am Rennen... bzw. an der Qualy teilgenommen :rolleyes:

Nachdem mich Daniel genötigt hat sein Rennen zu sehen muss ich sagen... war schon ne blöde Situation. Wäre der Fahrer nicht weitergerollt, hätte es gepasst. Ja, ich weiß, das Leben ist kein Konjunktiv... daher wäre ein früheres Bremsen sicher besser gewesen (is ja auch ein konjunktiv, oder? ?( ). Ich will mich da auch nicht weiter einmischen. Jeder der den Start von Grid 2 gesehen hat wird meine Meinung eh nicht für voll nehmen ;( ... leider zurecht...

Ach ja, den Spruch oben fand ich auch ziemlich geil ;)
 
U

User 4522

Danke Volker!
Seh ich auch so.
Leider hat bei mir das Gaspedal Probleme gemacht (eben angesprochenes Poti) und hab auch einmal den Herrn Ludwig (glaube ich...den Frühstarter jedenfalls;)) von hinten angerempelt, weil ich ein 150m Schild nach dem Vorbeifahren komplett verdrängt habe 8). Sorry dafür! Klar mein Fehler.
Mein Setup war so lala und unsicher war ich mir auch die ganze Zeit. Dieses Kippen ist mir irgendwie unheimlich, muss mal schauen ob ich das irgendwie optisch erträglicher mache, denn die letzten Rennen lagen mir da alle nicht. Irgendwelche Tipps neben Arschbacken zusammenkneifen?

Was ist denn beim nächsten Rennen auf KY3r noch legal?
Man kann ja da cutten bis über die schwarzen rumpelcurbs hinweg, wenn man aber nicht schneidet verliert man doch enorm viel Zeit.

Zum Ried crash:
Als ich den Zusammenprall im Replay gesehen habe mich nur gefragt warum er weder bremst noch vom Gas geht noch ausweicht. Die Antwort war für mich klar: Er hat bestimmt nich hingeguckt...8):ex:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 686

... war schon ne blöde Situation. Wäre der Fahrer nicht weitergerollt, hätte es gepasst......

Sebst wenns gepasst HÄTTE und C.Büttner nich weitergerollt WÄRE, HÄTTEN alle die bei :yellow: nich offensichtlich verzögert oder sonstwie reagiert HÄTTEN einen dafür "drübergebügelt" bekommen..
(wie ja auch in der Reko schon geschehen ist .. siehe bei zb.: J.Esper ;) )

ich liebe auch diese Konjig..... :gruebel: kognit... :gruebel: ...Ach was du kannst mich mit deinem Fremdwortwissen garnich "imprägnieren"..
ach.gif


:giggel:


Darum nochmal :deal:
"Siehst du nen gelben Lappen... nimm vom Gas den Schlappen..
Siehst du die Trümmer in den Spiegeln.. DARFST du deine Karre weiterprügeln" :racer:

Das issen Grundsatz der für alle Rennserien gilt, darum logischerweise auch hier und wer sich nich dran hält.. der bekommt


mfg
taenzer01_rbm.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3695

@ Daniel Ried:
Mach dir nichts draus. Es ist ein allgemein anerkannter LFS-Bug, dass bei Fronttrieblern die Gelbe Flagge durch die Frontscheibe und das Helmvisier absorbiert wird und gleichzeitig das Gottvertrauen des Fahrers, dass alles gut geht, auf unendliche Größe anwächst. Selbst dem VR-Establishment, von dem du in humoristischer Art den Kopf gewaschen bekommen hast, geht das nicht anders.

Mund abwischen und weiter geht die wilde Hatz.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 686

Was ist denn beim nächsten Rennen auf KY3r noch legal?
Man kann ja da cutten bis über die schwarzen rumpelcurbs hinweg, wenn man aber nicht schneidet verliert man doch enorm viel Zeit.

Zwei Räder müssen den Asphalt berühren..
Die curbs gehören zur Strecke..
Wer denkt dasser mit seiner Schleuder über die "halb vergrabenen Baumstämme" rüpeln darf und sich dadurch das Fahrwerk versaut.. tja.. soller machen.. (DAS gilt allerdings NICHT für die Quali)
Wenn sich jemand allerdings nen "Offroad-set" baut um x-mal über Bäume zu dengeln ohne sich sein Fahrwerk zu ruinieren.. gibts mecker..
(weisste doch.. die Reko sieht alles ;) )

Kannste ja mal selber im Trainig antesten.. wie weit man "gehen kann"

AAABER Vorsicht.. das LFS-Anticuttingtool ist auf dem Rookie-server TESTWEISE aktiviert..

Damit es anspricht musste aber (momentan noch) reichlich schnibbeln ..
zuerst bekommste ne Warnung, danach ne DT anschliessend ne Stopp & Go.. usw..
imho funzt es (momentan) nur während der Rennen
(mit der letzten Aussage kann ich aber auch schonwieder daneben liegen)

In diese Richtung isses ausserdem mit dem cutten nich soooooo gravierend.. bzw lohnt mit dem LX6 eigentlich nich wirklich
Wenn ich im Replay trotzallem übertriebenes cutten sehe.. wirds natürlich wie üblich geahndet..

nochmal Grundsätzlich:
Mindestens 2 Räder gehören IMMER auf die Strecke..
Alle Rennstrecken sind grundsätzlich (laut int. Regelwerk) durch die beiden weissen Linien begrenzt
(woran sich aber kaum jemand hält :rolleyes: weder real noch inner sim...darum auch hier vernachlässigbar, wir wollen ja nich Päpstlicher sein, als der Papst himself und auf Erbsen zählen habbich null Bock)
die Curbs gehören mit zur Strecke..
die grünen Betonflächen hinter den Curbs allerdings nichtmehr.. :tadel:
Wer also mit allen vier Rädern mehrfach und offensichtlich absichtlich bis HINTER die Cürbs wegdriftet ohne dass das "Tool" anspricht.. der bekommt in der abschliessenden Reko trotzdem den Kopp gewaschen.

So als Zusatztipp:
Wenn / Falls du mal "zuweit" rauskommst... (kann ja mal passieren)
sollteste anschliessend offensichtlich die Geschwindigkeit vermindern..
so dass der imaginäre Streckenposten das auch mitbekommt..
dann passt das schon..
Für ne sekunde kurz zu lupfen reicht da aber nich..:tadel: das muss schon offensichtlich sein ;)
(in meiner aktiven Zeit hab ich leicht die Bremse gedrückt, wenn mir sowas passiert is, um den Posten die Lichter zu zeigen..
und dabei hab ich kaum Speed verloren.. :giggel: weil ich nich vom Gas gegangen bin...:giggel: meist haben die sich "Leimen lassen" :giggel:
Nur kannste solch ein Verhalten hier natürlich knicken, denn ich weiss ja worauf ich achten muss :lol2: )

Und ob das Anticutting-tool lupfen zur Strafabwendung akzeptiert, wage ich mal zu bezweifen.. ;)

Also.. am besten erst garnich schnibbeln

mfg
taenzer01_rbm.gif

 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2663

volker ich habe mir mal dein rennen angeschaut.
wollte mal wissen wie du dich unter gelb verhältst.....

3 x gelbe flage gesehen, 2 davon verhalten im grünen bereich...

runde 6 abflug c. scheins volker sieht gelb.... volker bleibt voll auf dem stempel den man gas nennt.....

schlimmer finde ich aber deine aufgabe in runde ???? 10 denke ich... kein bock mehr gehabt du hattest nur einen leichten schaden vorne rechts... dat verstehe ich nicht.... wat war los???????????????
 
U

User 686

volker ich habe mir mal dein rennen angeschaut.
wollte mal wissen wie du dich unter gelb verhältst.....

3 x gelbe flage gesehen, 2 davon verhalten im grünen bereich...

runde 6 abflug c. scheins volker sieht gelb.... volker bleibt voll auf dem stempel den man gas nennt.....

stimmt.. is mir auch aufgefallen ..
rotwerd.gif

aber kein vergleich ;)

schlimmer finde ich aber deine aufgabe in runde ???? 10 denke ich... kein bock mehr gehabt du hattest nur einen leichten schaden vorne rechts... dat verstehe ich nicht.... wat war los???????????????

telefon.. scheffe .. machse nix

btw:
dat kriegste wieder.. du olle petze
aprilscherz7.gif


mfg
taenzer01_rbm.gif
 
U

User 686

Da am 23.12. vermutlich nicht jeder zum Rennenfahren motiviert ist, besteht die kommende Trophy nur aus 3 statt der üblichen 4 Läufe.


Termine:

11.11. Aston Historic mit den NGTR (XFR+UFR)

25.11. Kyoto GP Long Reverse im LX4

9.12. Blackwood mit dem F08

----------------------------------


nein.. reifenstapel oder ähnliche dinger können zu gefährlich werden..

Dafür testen wir ja extra das "Anticutting-tool" an.

Wennde zusehr schnibbelst bekommste automatisch von der "Rennleitung" ne Verwarnung (beim ersten Mal)
ne "DT" (beim zweiten Mal)
ne Stopp & Go (beim dritten Mal)
usw

mfg
taenzer01_rbm.gif
 
U

User

im übrigen gilt: Was dem Rindvieh erlaubt ist (Volker) ist noch lange nicht Jupiter erlaubt. Oder war das andersrum?
 
Oben