Aussteiger / Einsteiger

U

User

Zur Info:

Da es mittlerweile mehrere Fälle gab von Aussteigern, die jetzt wieder ins Feld wollen bitte ich Euch folgendes zu beachten:

Wer aus dem Grid aussteigt muss wieder den selben weg gehen wie jeder Fahrer auch. Also über SO zu CC und dann in ein Grid!

Dies gilt für ALLE Grids ab sofort!

Wer zeitlich nicht fahren kann, soll sich doch bitte auf Gaststarter setzen lassen um somit einem anderen Fahrer die Chance geben.

Gaststarter wiederum möchte ich an folgende Regel erinnern:

§8 Gaststarter
§8.1 Gaststarter müssen ihr Rennen 24 Stunden vor Rennbeginn bei dem zuständigen Admin anmelden.
 
U

User 249

Moin :)

Jo, daran hab` ich nie gedacht :rolleyes: .
Also bei mir klappt`s im Challenge Cup, und NASCAR überhaupt, `ne Weile nich ;( :wand:.
Mein Lenkrad macht`s nich mehr. Dauert, bis ich ein neues mein Eigen nennen darf.
(ein- bis zweimal die Woche kann ich zum Glück mit `nem Papyserverrace die Entzugserscheinungen lindern, dafür reicht`s gerade noch)

Also, `raus mit mir aussem CC.

:O :O :O

Schätze, hätte ich vielleicht besser dem zuständigen Admin. gesagt :rolleyes: :teufel: .

Gruss
Michael:smokin:
 
U

User

Ich melde mich vorerst aus persönlichen Gründen aus dem Busch-Cup und der GNL ab. Viel Spaß weiterhin und vielleicht bis Nascar 2003 ;-)

Carsten

#77
 
U

User 37

Hallo Carsten !

Schade ! Es war schön mit Dir im Team zu fahren ! Carsten und ich haben schon zusammen mit Nascar 1 eine komplette Online Season mit den KIs gefahren ! Vielleicht sieht man Dich irgendwann ja mal wieder in der GNL ! Arbeitsmäßig sehen wir und ja eh fast jeden Tag :happy:

Deine Nummer 77 würde ich gerne im Team behalten . Entsprechender Antrag wurde schon gestellt !

Grüße

Andy Kroeger
 
U

User 316

Leider muss ich mich von der vr verabschieden da ich nicht in der lage bin mit fcv zu fahren weil mir nach max 10 minuten schlecht wird (kein scheiss),also habe ich keine möglichkeit mehr aufzusteigen und wuerde somit in die pro 2 "absteigen" . mein ziehl ist es nicht in nem "3.klasse cup" den rest meiner zeit zu versauern ohne weitere möglichkeit sich zu verbessern . also mache ich sofort platz fuer nachschub und wuensche euch weiterhin spannende rennen .


ps:finde es auch nicht in ordnung den leuten vorzuschreiben mit welcher fahransicht sie zu fahren haben

gruss Anja
 
U

User 297

Original von Anja Krug
mein ziehl ist es nicht in nem "3.klasse cup" den rest meiner zeit zu versauern
Ich würde überhaupt nicht sagen, dass das ein "3.klasse cup" ist! Im Gegenteil!! Sie hatten ja durch das fixed Setup noch nie die Gelegenheit richtig schnell zu fahren! Du könntest dich also mit deiner Meinung noch täuschen und dazu noch mit deiner Aussage einigen "3.-klassigen Cup-Fahrern" ans Bein pinkeln! Schöner Abgang...
 
U

User 298

3. klasse cup

hallo anja
ich kann deine abneigung gegen die cockpi view absolut
nachvollziehen (ich fahre selbst roof view)

aber einen cup als 3. klasse cup zu bezeichnen finde ich etwas überheblich.
solltest du im pro2 allerdings seriensiegerin werden sieht die sache natürlich anders aus
 
U

User 88

Sie hat das 3.klasse unter "" gestellt. Und dass man nach "Höherem" strebt ist normal!?! Aber wenn man bzw frau in der Cockpit-View seekrank wird und deswegen absteigen muss... naja, zumindest demotivierend ist das schon.

Ich hab selbst nichts gegen die CV, würde diese aber für die höchste Spielklasse vorbehalten..
 
U

User 304

Original von Anja Krug
mein ziehl ist es nicht in nem "3.klasse cup" den rest meiner zeit zu versauern ohne weitere möglichkeit sich zu verbessern.

Willst Du Dir das nicht nochmal überlegen. Ich bin der Meinung, daß jeder Cup ein 1.Klasse-Cup ist. Nur halt mit anderen Einstellungen vom Spiel her, denn auch den erfahrenen Fahrern muß man noch eine Herausforderung bieten.

Ich fahr' im Moment im BJ-Cup mit Fix-Setup. Wir fahren nicht die Zeiten wie Busch und Winston, aber die Leistung, die wir da zeigen, ist ja nicht gleich schlechter. Laß mal den Wilke bei uns mitfahren, der wird auch seine Probleme haben, wenn er seinen Wagen nicht nach seinen Vorlieben abstimmen kann. :D Irgendwann fährt man halt am Limit des Wagens/Setups und dann ist sehr schwer zu überholen. Und wenn man dann noch in den Top10 fährt, ist man meiner Meinung nach ein 1.Klasse-Fahrer/in.

Also, überleg's Dir nochmal. Es geht doch auch ums Spaß haben beim Rennen fahren, egal welcher Cup.

Schönen Gruß
Markus
 
U

User 3

Gut gesagt Markus! Ich fahre ja sowohl im BJ-Grid als auch in der ESL mit und ich finde nicht, daß sich das Niveau so sehr unterscheidet. Meine Platzierung in den beiden Cups ist jedenfalls in etwa gleich (schlecht ;) ). Ich denke sobald wir mit freien Setups fahren, werden sich die Zeiten nicht so stark von Busch und Winston unterscheiden.
 
U

User 191

Wer sagt denn, dass die Pro2 "schlechter" ist als die Pro1? Was ist wenn die Pro2 plötzlich weniger Yellows produziert und schnellere Zeiten fährt als die Pro1? Wie gut ein Grid ist, hängt doch alleine von den Fahrern ab.

Ich würd mir das nochmal überlegen. :rolleyes:
 
U

User 57

Nennen wir die Ligen doch Pro Forced und Pro Free :rolleyes:

Kommt doch mal von diesem Erste, Zweite und Oberliga Einteilung runter. Die Cups stellen lediglich unterschiedliche Ansprüche an die Fahrer, das heißt doch noch lange nicht, daß im Masters die besten, schnellsten, schönsten und elegantesten unterwegs sind.
 
U

User 88

Und ob wir die schönsten sind!!!

haben auch alle extra Schminkspiegel eingebaut!! :D
 
U

User 20

Och komm Anja, überleg Dir das nochmal in Ruhe.

Race ist Race egal in welchem Cup man fährt.

Versuchen kannste es doch erstmal und wer
weiss, vielleicht kommt bei Dir dann irgendwann mal
doch der Umstieg auf CV.

Gruss Matthes
 
U

User 22

Komm Anja, der Manfred(er ist FCV-Fahrer und wechselt trotzdem) und ich wir fahren in Zukunft auch im PRO weiß der Kuckuck ohne Cockpit da haste doch schon mal den Manfred der mit Dir mithalten kann. Ich gehe in den Pro Oben ohne nicht weil ich kotzen muss in der Cockpit Sicht sondern weil ich kein Bock drauf hab und zu blöd dafür bin. Aber von den Gegnern denk ich mal kommt bestimmt ein recht anspruchsvolles Feld zusammen. Ob Du nun die vercockpitetten Professionals gewinnst oder die Offenen Professionals ist doch egal das Racefeeling ist garantiert da.
Denk auch mal an die sympathischen Admins wie an den Viktor die wir dann im PRO DingsFrei2 haben werden es wird bestimmt klasse werden also komm zurück.
Gruß Ulli FRANK DU BIST GEFORDERT
 
U

User 384

hey anja..aufhörn gibts nicht...dann fährst halt mit uns....sooo schlecht sind wir ja auch nicht....wir haben nur kein so´n cockpit dingens sicht als zwang...sonst ist ja alles gleich...aber wahrscheinlich brauchen die aliens so´n käfig um sich rum...

gruß

Heinzzz :)
 
Oben