auflackiert ?

U

User 271

Hi zusammen

Ich hab mal ne Frage. Letztens haben sie bei einer Eurosport-Übertragung einen halbwegs zerstörten Wagen auf dem Weg zur Box in Nahaufnahme gezeigt. Irgendwie sahen die Frontleuchten aus, als wären sie auflackiert .. d. h. es waren gar keine richtigen Scheinwerfer.
Stimmt das, oder hab ich mich versehn? Wer weiß genaueres?
 
U

User 229

Das war Earnhardt Jr. in Pocono nach dem Crash mit #1. Da hat man bei der #8 die Front repariert und neu verkleidet. Aber Werbesticker und Lampen wurden nicht draufgeklebt. So wie die Heckleuchten sind auch die Frontscheinwerfer (und beim Dodge die Nebelleuchten) alles nur große Aufkleber.
 
U

User 130

Es stimmt,

echtes Glas hat an einem Rennwagen auch nichts verloren.

Die Nachtrennen finden unter Flutlicht statt, da brauchen die keine Scheinwerfer.
 
Oben