Audi R8GT in Le Mans ´77

U

User 677



20090413_AudiAtLeMans.jpg



Audi R8GT in Le Mans ´77
Das VR Race Special Event am Ostermontag

Am Ostermontag pausiert die VRTCC, aber dennoch werden die Motoren im Race Bereich der VR nicht still stehen. Nur was man da hören wird, klingt dann aber doch ganz anders als die gewohnten Tourenwagen. Der Audi R8 GT wird das Arbeitsgerät für diesen Rennabend werden. Aber das Fahrzeug ist nicht das Einzige was an diesem Abend anders ist. Mit Le Mans steht eine Strecke auf dem Programm, die so gant anders ist als die normalen VRTCC Strecken. Und als ob das nicht schon reichen würde, kommt auch noch die von Virtua LM wunderschön gestaltete 77er Version zum Einsatz. Auf der unendlich langen Geraden wird es deutlich über 300 km/h schnell zur Sache gehen.

Damit es kurzweilig bleibt und sich das Feld nicht zu sehr zieht, bleibt es bei 2 knackigen Rennen, diesmal mit einer 45 Minuten Zeitbeschränkung. Mit Superpole und Pflichtstopp gibt es noch zwei weitere Punkte, die vom VRTCC Alltag abweichen.

Alles in allem ein ganz dickes Ei im Osternest von Sim-Racern.

Die Teilnahme

Teilnehmen können alle interssierten Fahrer, die einen Potalaccount haben. Eine RACE Lizenz ist nicht notwendig. Die Anmeldung zu dem Event erfolgt über die Race Entry List hier im Race Bereiches des Portals. Maximal sind 30 Teilnehmer möglich.

Race Entry List - RACE - Virtual Racing e.V.

Das Reglement

Es gelten das allgemeine RACE Reglement und das VRTCC Reglement. Ausgenommen sind spezielle Reglungen der Liga wie z.B. die Teamwertung. Es kommt das Punktsystem von Grid 1 der VRTCC zur Anwendung. Dazu kommen noch Bonuspunkte für die Pole, die höchste Platzverbesserung und die schnellste Rennrunde. Gefahren wird bei 20 Grad und Trockenheit.

Die Autos

Gefahren wird mit dem Audi R8 GT aus der GT Pro Klasse aus GTR Evolution. Es werden die die Standardfahrzeuge benutzt.

Eventablauf

19:00 Training (60 Minuten)
20:00 Super Pole (10 Minuten)
20:10 Warm-up (10 Minuten)
20:20 Race 1 (45 Minuten)
21:10 Race 2 (45 Minuten)

Offizielle Trainings

01.04.2009 19:30
06.04.2009 19:30
08.04.2009 19:30

Sieger und Gewinne

Gewinner ist der Fahrer mit den meisten Punkten in der Addition beider Läufe. Sollte es hier Gleichstand geben, so wird zuerst nach der besseren Einzelplatzierung und dann nach der bessere Qualifikation gegangen.

Zu gewinnen gibt es einen Einkaufsgutschein in *Wert von 50,-€. Dieser wird nach dem Event unter den Teilnehmern verlost. Jeder Teilnehmer, der das Ziel erreicht, erhält dazu pro Lauf ein Los. Die ersten 3 der Endwertung erhalten weitere Lose nach folgendem Schlüssel: Platz 1 - 3 Lose, Platz 2 - 2 Lose und PLatz 3 - 1 Los. So kann der Sieger maximal auf 5 Lose kommen.


Ein besonderer Dank geht an Matthias Meusel von Mat-Grafix, der mir diese Plakt sehr kurzfristig aber dennoch in perfekter Qualität erstellt hat. :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3086

Schade das ich da erst gegen 21 Uhr zu Hause bin, hätte da gerne mitgemacht.
 
U

User 677

So, die erste Zeit ist eingebucht und kann geknackt werden. ;) Es ist eine 3:39.094 von Manuel Staggl und stellt schon mal einen ganz guten Richtwert dar. Ich kenne allerdings schon einen Fahrer, der bereits schneller war und ich bin es nicht. :giggel:

Server - Track Records - RACE - Virtual Racing e.V.

Übrigens kann ich nur empfehlen, FFB etwas zurückzunehmen. Der R8 zottelt übel am Lenkrad. Wir Tourenwagenfahrer haben da echt zu tun.
 
U

User 3327

Durch welche Einstellung bekommt man eigentlich dieses schwammige Fahrverhalten auf den Geraden weg?

Es ist ja kaum möglich die Renner in einer Spur zu halten.
Das gefällt mir gar nicht und macht die Windschattenfahren zum Glücksspiel.
 
U

User 2586

Durch welche Einstellung bekommt man eigentlich dieses schwammige Fahrverhalten auf den Geraden weg?

Es ist ja kaum möglich die Renner in einer Spur zu halten.
Das gefällt mir gar nicht und macht die Windschattenfahren zum Glücksspiel.

Ja das nervt schon ganz schön. Ich war im Vergleich mal auf der 24H Strecke, also die mit den Schikanen und dort eiert er nicht so herum.

Gruß Peter
 
U

User 2506

ich fahre EVO via Steam. Wie bekomme ich überhaupt die Strecke da rein kopiert? Gamedata hab ich garnicht für EVO :(
 
U

User 2586

Einfach einen Gamedata Ordner erstellen Wolfgang ;)

Die meisten Strecken haben eh einen Gamedata und UIData Ordner drin, den brauchst du dann nur in dein Race07 Verzeichnis rein zu packen.

Gruß Peter
 
U

User 5609

Moin,moin,
die Trackrecords werden seit einigen Tagen nicht aktualisiert. Die gefahrenen Runden werden up to date gehalten, aber komischerweise die Zeiten nicht ?(

Btw.: Es macht wirklich Laune mit dem R8 zu fahren- ich muß mich jedesmal zwingen wieder in den Volvo zu steigen. Gute Idee, das Osterevent :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben