Atlanta

U

User 307

Tja,
habe mich noch nie so sehr auf Rennen vorbereitet wie Atlanta. Und dann stellt sich jemand vor mir quer und torkelt so von links nach rechts und zurück über die Gerade. Trotz Bremsens wußte ich nicht mehr wohin. Und kawumm. :titop:
Der anschließende Massencrash tut mir für alle leid die es erwischt hat.

Aber heftig war das mich bei großem Abstand noch gut 4-5 Leute derart auf die :teufel: genommen haben, daß ich fast auf der Tribüne gelandet wär.

So heftig sähe mein Car noch nicht mal aus, wenn ich mit Absicht in die Boxenmauer rasen würde. Konnte trotz Wedgekorrektur nicht mal mehr durch ne Kurve durch.

So ´nen Scheiß! ;(
 
U

User 315

jetzt bin ich aber mal gespannt.

8o 8o 8o

Atlanta_01.JPG



Atlanta_02.JPG



Ein geiles Rennen fand ich.
 
U

User

mir gings genauso ;(
Hab nur noch die Lücke suchen können. Leider war sie zu eng und dann wurde ich schon aufgespießt.

Ab da lief die Karre wie auf Eiern. Natürlich konnte ich nichts einstellen, weil die nächste Gelb auf sich warten ließ.
Nach der Hälfte des Stints fühlte sich das Auto aber besser an als bei den meisten anderen, sodaß ich alles wieder aufholen konnte.
Von 18 (versaute Quali) auf 26 (nach dem Crash) wieder auf 12. :]

War auf jeden Edel heute :]
 
U

User 142

ich muss sagen, das mir das rennen heute absolut laune gemacht hat, das was hier heute geboten wurde war nascar sport vom allerfeinsten! 8o :]

solch packende duelle, solch eine ausichtslose situation in der ich war mit -1lap direkt hiner den leadern hab ich es noch geschafft mich zurückzurunden.

plötzlich war ich sogar mal der leader 8o ,völlig überraschend, nachdem mein erster satz reifen ja echt den bach runter ging, gings ab dem 2en aba.

dann die schlussphase, hier hat mann echt gespürt das das ein draft duell bis zum schluss werden würde.
wie ein schach spiel, wer versaut sich zu erst die reifen :D .

hätte nie gedacht das thomas ettig die pace nachdem er die lead position verloren hat, noch halten kann, so hat er gezeigt das er eine echte grösse ist! :]
ich hatte keine chance mehr auf position 2. geschweige den 1.

tolles rennen heute, das werd ich mir jetzt zuhause einrahmen.

PS: grosse entschuldigung to Volker....
 
U

User 78

@Claudius: Ich hoffe nicht, dass es gerade unsere Situation ist, die dich aus W hinauskatapultiert. Auf der anderen Seite will ich natürlich auch keine Strafpunkte... ;) Wie dem auch sei, ich hatte nie vor zu überholen, aber plötzlich war ich neben dir... Habs mir (natürlich) mehrmals im Replay angeschaut... und will keinen Kommentar dazu abgeben. Was sagt eigentlich Arndt dazu? Der hatte ja quasi Logenplatz! ;)

Robert
 
U

User 315

hey Robert nix für ungut. ;)

irgendwann hatte ich dich gepackt und wurde dann in T1 etwas weit rausgetragen.
Also ich auf der äußeren Linie und seh noch wie du nach innen gehst und *boom*

ich denk "what the f*** ???"

also auf meinem replay siehts so aus als ob du voll in mich reinwarpst ?(

Ich gebe jetzt erst mal keine Wertung ab. Warten wir´s doch einfach mal ab.

Am Wochenende habe ich eh ein 24h Kartrennen und daher andere Sachen im Kopf
;) :D
 
U

User 78

Ein Warp??

Oh weh, nur das nicht. Aaber das könnte sein, denn ich spürte nicht wirklich viel...

Vergas in meinem ersten Post ein dickes sorry an dich. Wie gesagt, war es nicht mal meine Absicht zu überholen, geschweige denn dich zu berühren...

Robert
 
U

User 84

Original von Dirk Reiter
Und dann stellt sich jemand vor mir quer und torkelt so von links nach rechts und zurück über die Gerade. Trotz Bremsens wußte ich nicht mehr wohin. Und kawumm. :titop:(

Jepp. Arvid kam quer und da musste ich schnell nach aussen. Du hast das nicht so recht gescheckt und mich abgeschossen - und das alles in Runde 3 :rolleyes: - so what, hab mich dann noch durchgebissen bis auf Platz 11 :)
 
U

User 49

tja leutz, was soll ich sagen ....

sah alles gut aus, nur nicht fuer mich .....

im ESL-Rennen konnte ich mit dem setup voll die pace gehen :D , aber da kamen ja auch die yellows schneller ;( ;(

abhaken und auf ins naechste ....

ALF

ps: ein gutes hats aber doch noch gehabt: ich konnte mal ueberrundet werden ueben vom allerfeinsten .... ohne nen crash zu produzieren, lol
 
U

User 7

Jepp. Arvid kam quer und da musste ich schnell nach aussen.

Tut mir schrecklich leid das ihr da so Probleme bekommen habt aber das Auto ist aufeinmal ausgebrochen da war ich nichtmal schnell.

Gruss
Arvid
 
U

User 307

Original von Arvid Steinberg
Tut mir schrecklich leid das ihr da so Probleme bekommen habt aber das Auto ist aufeinmal ausgebrochen da war ich nichtmal schnell.

Das ist ja das Problem gewesen. Du standst ja regelrecht auf dem Kurs. Aber macht nix. Kann immer passieren. ;)

Ist nur der vielen Trainingssessions wegen ärgerlich.:wand:
 
U

User 7

Also ich habs jetzt nochmal im Replay gechecked.

An meiner langsamsten Stelle hab ich 154 drauf und du 161 zwischen uns c.a. 3 Wagenlängen.
Ich mein eigentlich wenn du statt nach oben weiter runtergezogen wärst, wäre nichts passiert evtl hättest du ganz kurz lupfen müssen aber das glaub ich nichtmal weil ich relativ schnell mein Tempo wieder hatte und der Abstand nicht so knapp war.
Also so ganz stimmt das nicht mit rechts und links schlingern und dramatisches verlangsamen des Tempos, wenn der Rauch net wäre könnte man den Drift fast nicht sehen. ;)

Aber mir ist ja das Auto ausgebrochen also nehm ichs mal auf meine Kappe, weis nicht was mir in deiner Situation passiert wäre. ;)

Gruss
Arvid
 
U

User 307

Hi Arvid,

habs mir nochmal im Replay angesehen.

Tja, irgendwie hatte ich Live nen ganz anderen Eindruck. Vielleicht hat mich da das Ausschehren von Arndt etwas verwirrt. Jedenfalls hatte ich härter gebremst und und wollte links Ausweichen. Aber.....

Wär schön, wenn man eine Rennübersicht hätte, die der Zeitlupe eines Replays entspräche. ;)
 
U

User 145

hi Arvid. ich hatte ein ähnliches Schreckmoment mit Michael (#45). Das Problem auch wenn du nicht viel Speed verlierst und den Wagen auch Klasse einfängst ist:

woher soll das der Hintermann wissen, dass du nur "Spass" machst?

Derjenige hinter dir macht sich auf nen unforced bereit und kommt dadurch selber in Probleme. Bei den hochgeschwindigkeitsovalen verlässt man sich auf den Vordermann und wenn dessen Auto anfängt rumzuwackeln, dann hat man keine Zeit nachzudenken oder sogar abzuwarten wie und ob der Vordermann sein Auto wieder in den Griff bekommt.
 
U

User 7

Sicherlich richtig Maurice was du sagst, trifft aber nicht auf die Situation zu, gut ist wahrscheinlich eine Frage der Reaktion, wie gesagt, weis nicht was mir passiert wäre.

Hab hier mal 3 Bilder. ;)

Das Auto fängt an auszubrechen. Dirk fährt noch auf Linie.
atl_1.jpg


Auto wieder eingefangen aber jetzt zieht Dirk erst nach oben und Arndt kommt leider wieder runter.
atl_2.jpg


Kabumm
atl_3.jpg


Gruss
Arvid
 
Oben