Assetto Corsa und Assetto Corsa Competizione auf älterem PC?

U

User 510

Hallo!

Ich überlege mir, ob ich die Rennsim Plattform wieder wechsel und zurück zum PC kehre.
Bisher hatte ich AC und ACC auf der XBox genutzt. Mit meinem Fanatec Set ist das Ganze aber ein Graus, da das Buttonmapping der Console regelrecht kastriert ist und man keinerlei Möglichkeiten hat, die Button & Reglerfunktion des Formula V2 wheels zu nutzen.
Ich müsste vor dem Wechsel halt wissen, ob mir jemand bestätigen kann, dass von meinen vorliegenden GPUs das Spiel zufriedenstellend gestemmt werden kann.

CPUs sind alle beide i7. Bei einem Rechner ist eine GTX 880 verbaut und im anderen eine GTX 1050 Ti.

Es wäre wirklich toll, wenn mir jemand Infos geben könnte.

Vielen Dank!
 
U

User 19968

Zum ersten I7 ist nicht gleich I7, da muss man schon die genaue Bezeicnung dahinter wissen.
Ist da zum Beispiel ein U hinter der Bezeichnung dann ist es eine von diesen Stromspar CPU und die ist nicht sehr leistungsstark.
Dann gibt es keine GTX 880, also ist es entweder eine 980 oder eine 780.
Beide Varianten wären schneller als die 1050ti, aber trotzdem bist Du mit beiden Varianten bei ACC ganz weit hinten, werden bei niedriegen Einstellungen auch nur niedrige FPS rausspringen.
AC wird besser laufen.
 
U

User 510

Hallo, und danke für Deine Antwort.
Also, ich lese darauf schon, dass es wohl auf einen neuen PC herauslaufen wird.
Den Rechner, der hier vor mir steht ist ein Alienware 17, einer GeForce GTX880m und einem I7 4710 MQ @2.5 GHz
Die GTX880 gibt es sehr wohl. Nicht nur in der mobilen GPU Form, sondern auch als PCI-E Steckkarte. Die war damals in der 800er Serie der Platzhirsch :)
 
U

User 671

Ja die GTX 880 und m als Laptopkarte waren State of the Art .... also damals .... so vor ca. 15 Jahren.
Leider kannst Du damit heute nichts mehr anfangen.
 
U

User 510

Hallo und danke für die Antwort.

Auch bei dieser Information muss ich reingrätschen, denn auch diese Info ist so nicht richtig. Vor 15 Jahren wurde von NVidia gerade mal darüber nachgedacht, die GTX480 als Top Modell zu veräußern. Die GTX 880 ist max. 8 Jahre alt, aber dies nur am Rande.

Ich habe mir Assetto Corsa mittlerweile für den PC zugelegt und kann nun sagen, dass das Ganze für mich sehr gut annehmbar läuft.

Kann zu!
 
U

User 15726

Assetto Corsa ist klar das das läuft, Assetto Corsa Competizione wird eher nicht laufen.
 
Oben