Assetto Corsa Smalltalk

U

User 29412

Das AC FFB gibt mir irgendwie mehr Feedback über Straße und Reifen, im Gegensatz zu ACC. Kann das sein? 🧐
bin in AC nur kurz den Porsche von 2017 gefahren (müsste noch mal einen Vergleich machen). Aber der Gulietta am Anfang der Karierre fühlt sich sooo gut an. So viel Feedback.
Auch der E190 über die Schleife… brutal gut am Limit zu fahren durchs Feedback.
Ich würde auch mal meine beiden DD1 settings posten, wenn da mal jemand drüber schauen würde?!

edit: ich habe noch ein wenig gefeilt. In AC fahre ich 50 ffb und 50 gain. In ACC nun 60 ffb und 50 gain. Ist halt anders, das ffb der beiden… kann sein dass ich da zu noobig ran ging.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 15376

Das ACC FFB ist etwas weniger ruppig, evtl. kommt es dir daher so vor.
Eigentlich ist das FFB aber sehr ähnlich, die Unterschiede kommen soweit mir bekannt ist vor allem vom Reifenmodell.
Da verwendet AC ein 1 Punkt Modell, d.h. ein Punkt bestimmt ob der Reifen auf einem Feature (Curb o.ä.) ist oder nicht.
Bei ACC sind es mehrere (3 oder 5, bin mir gerade nicht mehr sicher), d.h. da kann auch ein "Teil" des Reifens auf einem Feature sein.
Dadurch werden ein wenig die Ecken und Kanten abgeschliffen, was auch realistischer ist.
Ansonsten sollte es sich sehr ähnlich verhalten.
 
U

User 29412

Das ACC FFB ist etwas weniger ruppig, evtl. kommt es dir daher so vor.
Eigentlich ist das FFB aber sehr ähnlich, die Unterschiede kommen soweit mir bekannt ist vor allem vom Reifenmodell.
Da verwendet AC ein 1 Punkt Modell, d.h. ein Punkt bestimmt ob der Reifen auf einem Feature (Curb o.ä.) ist oder nicht.
Bei ACC sind es mehrere (3 oder 5, bin mir gerade nicht mehr sicher), d.h. da kann auch ein "Teil" des Reifens auf einem Feature sein.
Dadurch werden ein wenig die Ecken und Kanten abgeschliffen, was auch realistischer ist.
Ansonsten sollte es sich sehr ähnlich verhalten.
ja super, das ist ne Erklärung mit der ich wirklich was anfangen kann! danke dir! (y)
das klingt auch absolut sinnig mit den Punkten des Reifen und ja, es fühlt sich auch so an. prima.

habe gestern ja noch ein wenig mit den settings gespielt. in AC machen mir die 50/50 echt Laune.
werde mir heute Abend dann die rain mod kaufen und dann wird die Schleife unsicher gemacht. :D

Was mich auch absolut umhaut sind die Möglichkeiten der replays (allgemein). da war ich wirklich eine Geisel der Konsole... obwohl ich ewig lange Zeit in solchen replay editoren verbringen kann! slomo's jeglicher Art sind meine Sucht! :]
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 29412

ich packe es mal hier rein, da ich nicht weiss wo ich sonst fragen sollte (und hier gerade user aktiv sind):


das free4all angebot... gibts das noch!?
ich würde nun endlich sehr gern mit anderen usern zusammen fahren... gibt es da noch serien die für alle frei sind!?
wir haben hier so viele serien und ich sehe nur schwerlich durch... :D ich würde einfach gerne mit anderen rookies in einer liga fahren...
vornehmlich weil ich, wenn ich die Profi streams von uns schaue, immer noch Bauklötze staune und dieses Niveau einfach derzeit nicht bringen kann.
Auch möchte ich niemandem sein Rennen "zerstören".

Die Unkostenbeitrag-Seite ist nicht mehr zu erreichen: https://www.virtualracing.org/home/virtualracing-ev/kosten/

Wie gesagt... wenn mich jemand mal in den richtige thread schubsen könnte... oder mir ne Anlaufstelle für mein Vorhaben nennen kann... das wäre super nett.

edit: wie ist das mit unter https://www.virtualracing.org/home/einstieg/ aufgelisteten servern... sind die für mich als Foren-Mitglied betretbar?

edit2: hier fehlt leider die Seite um an Einsteiger Infos zu gelangen: https://forum.virtualracing.org/threads/wichtige-informationen-fuer-rookies-und-neueinsteiger.62582/
 
U

User 4396

AC mobile wohl eher.
Mag sein, dass das erwähnt wird, aber das gab's ja bereits vor ein paar Tagen in einem Livestream zu sehen. (... und sah ziemlich schlecht aus)

Ich hoffe doch, dass da wirklich mehr kommt. Die werden doch nicht etwa den Fehler machen, den Blizzard vor ein paar Jahren bereits auf ihrer BlizzCon gemacht hatten. Als Fans sehnlichst die Ankündigung von Diablo 4 erwarteten, und Blizzard dann mit Diablo Mobile ankam. Der eine oder andere erinnert sich, als ein Fan dann die Frage stellte, ob das wohl ein verspäteter Aprilscherz wäre. :D
 
U

User 29412

Mag sein, dass das erwähnt wird, aber das gab's ja bereits vor ein paar Tagen in einem Livestream zu sehen. (... und sah ziemlich schlecht aus)

Ich hoffe doch, dass da wirklich mehr kommt. Die werden doch nicht etwa den Fehler machen, den Blizzard vor ein paar Jahren bereits auf ihrer BlizzCon gemacht hatten. Als Fans sehnlichst die Ankündigung von Diablo 4 erwarteten, und Blizzard dann mit Diablo Mobile ankam. Der eine oder andere erinnert sich, als ein Fan dann die Frage stellte, ob das wohl ein verspäteter Aprilscherz wäre. :D
das war so reudig und traurig! werde diese präsi nie vergessen...
aber hey... jeder will jetzt nen Stück vom mobile-Kuchen; das fällt vermehrt auf. Schön vollpumpen mit microtransaktionen und collectables... ^^ ...die wollen ja nur unser Bestes!
 
U

User 15376

ich sagte ja... ne roadmap... nur ein ausblick! ;) zumindest "winter 2022" könnte man ja mal raushauen...
Hoffnung ist bei mir immer da! IMMER! :D

Nicht dass ich das derzeit bräuchte... habe genug Futter mit ACC, AC, AMS2 und RRRE...
Wie war das denn bei ACC? Da hat man glaube ich noch nicht mal ein Jahr vorher wirklich Infos gehabt.
Und Winter 2022 dürfte arg optimistisch sein. Eher 2024 oder 25.
 
U

User 15726

Es könnte aber auch die Ankündigung für den offiziellen WTRC Mod sein, der ja zur Expo zum ersten mal gefahren wird.
 
U

User 15324


Der Hauptfokus lag auf der Konsolenversion von ACC für die neuen Konsolen und dem neuen Mobil Game.

Aber es kommt auch Neuer Content für ACC in Form von Fahrzeugen und Strecken.

War ein wenig viel Hype erzeugt worden aber aus Marketingsicht mag das durchaus sinnvoll gewesen sein.
 
U

User 15726

naja immerhin quasi die offizielle Ankündigung für dir GT2. Hat man noch eine Rennklasse mehr.
 
U

User 29412

moin,
ich habe nun gestern endlich wieder ein wenig in AC mit CM tüfteln können. Es regnet nun so herrlich... :love:

Könnt Ihr DD1 FFB Einstellungen für AC empfehlen, ausser die offiziellen?!
Hatte mir gestern nämlich mal die aktuellen ACC Einstellungen (und AMS2) von User 10470 gezogen und für den 911 II GT3 importiert. Das war auf jeden Fall eine ordentliche Steigerung und gute Grundlage für mich; musste lediglich das FFB am wheel von 65 auf 60 reduzieren. Als Rookie kommt mir das auf 65 etwas stark vor.

Ich hätte gerne noch ein paar Strecken und Autos importiert... RaceDepartment und AC Club (wo der CM hersteammt) sind da die Anlaufstellen mit Qualität?!

Auch habe ich gestern, bei den Regen- und Nachttests, mal die FidelityFX Funktion von AMD via CM aktiviert (aktivieren müssen). Das bringt schon ordentlich performance in mein einfaches System, da habe ich mich dann doch gefreut mit 29 Gegner nachts mit Regen bei 60fps zu fahren! :D

Werde mich dann heute mal mit der Regenphysik der Fahrzeuge beschäftigen. Wenn jemand noch ein Audio setup empfehlen kann, das würde ich auch sehr gerne mal testen. Ich mag halt auch gerne die Audio-Hinweise meines Fahrzeugs hören um dementsprechend reagieren zu können.

AC ist mit CM, SOL und CSP einfach so golden! Hammerhart was die Community hier auf die Beine gestellt hat. So ein dickes, vollgepacktes Produkt... ich staune einfach nur und klatsche Applaus! (y)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben