Assetto Corsa Smalltalk

U

User 525

vllt hat der provider von flo (und luis?) gerade ein spezifisches problem mit racedepartment. sowas kommt vor.

letzten monat konnte ich mit meinem desktop eine bestimmte schweizer kajak-seite tagelang nicht erreichen. meine teamkollegen hatten keinerlei probleme. auch via handy kam ich problemlos drauf. nach ein paar tagen gings dann wieder ...
 
U

User 15726

weil die strecken halt nicht gut umgesetzt sind, sondern einfach aus F1 20XX geklaut sind.
 
U

User 4396

Mein aktuelles Problem hat diesmal nicht wirklich was mit AC zu tun, im erweiterten Sinne aber schon.

Seit ein paar Wochen ist Racedepartment bei mir die langsamste Seite im großen weiten Internetz. Bei 2-3 Tabs geht gar nichts mehr - ein Streckendownload von ca. 350mb dauert zwischen 2 Stunden und länger. Auch Luis hat letztens ähnliche Probleme gehabt.

Parallel dazu kann ich von anderen Seiten wie gewohnt downloaden, beim Speedtest ist alles in Ordnung, das Problem lässt sich also wirklich auf Racedepartment an sich eingrenzen.

Hat das noch jemand festgestellt? Irgendwelche "Lösungsvorschläge"?
Vielleicht gibt's eine Drosselung für Nicht-Premium-Mitglieder? Keine Ahnung. Bei mir geht alles fix. Hab allerdings auch Premium-Mitgliedschaft.
 
U

User 15376

Nö, hab erst am Sonntag was runtergeladen (ca. halbes GB) und das lief schnell durch.
 
U

User 14733

Kommt bei RD ab und an vor, auch Uhrzeit abhängig.
Ich versuche es dann entweder später oder am nächsten Tag und dann geht es im Normalfall wieder mit fullspeed.
 
U

User 10763

 
U

User 15376

...und hoffentlich funktioniert VR so gut wie in AC und nicht wie in ACC.
Hängt vermutlich davon ab, ob sie doch wieder eine eigene Engine machen oder das wieder auf der UE4 aufsetzen.

Aber viel wichtiger finde ich eigentlich, ob sie wieder diese unglaubliche Spannweite von AC finden können. Also dass man sowohl Straßenfahrzeuge als auch GT und Formel exzellent simuliert.
Nicht zuletzt deshalb war AC ja auch so erfolgreich, auch bei diversen Autoherstellern.

Edit: oh und ob sie den ganzen Content von AC auf AC2 mitnehmen. Wenn da wieder 2/3 oder so liegenbleiben, das wäre schon echt hart.
 
U

User 15376

Is halt die Frage, ob die ganze Sache damit besser wird. Hab da meine Zweifel.
War ja scheinbar auch bei der UE4 ein ziemlicher Akt dem Dingens Multi-Monitor-Rendering beizubringen.
 
U

User 25551

ja, mal schauen, ist ja auch noch viel Spekulation dabei, bis 2024 ist noch laaaange hin... da ich mit ACC nie warm wurde, muss das alte AC wohl durchhalten bis dahin :D
 
U

User 15726

Ich bin über den Termin auch etwas überrascht, hätte das ganze 2 Jahre früher erwartet, wahrscheinlich brauchen sie aber das Mobile game um sich AC2 zu finanzieren.

Die Frage ist halt eher, was passiert mit den anderen Simulationen. AC hängt am CSP, Moddern und ggf Herstellern die sich mal ein Fahrzeug machen lassen (KTM, 488GT3 Evo, BMW M2 CS, usw.)

ACC hingegen ist eigentlich durch, klar es gibt noch Potential in der SRO Welt, allerdings liegt ACC bei AK Informatica und Kunos war nur Auftragsfertiger. Ggf macht ein anderes Studio neuen Content.

Sprich auch für ACC wird das mit dem begrenzten Inhalt eine lange Reise.
 
U

User 15376

Ich bin über den Termin auch etwas überrascht, hätte das ganze 2 Jahre früher erwartet, wahrscheinlich brauchen sie aber das Mobile game um sich AC2 zu finanzieren.
Also das überrascht mich überhaupt nicht. Zumindest nicht, wenn AC2 wieder ähnliche Bandbreite an Features, Strecken und Fahrzeugen bieten wie AC und zusätzlich noch die Verbesserungen von ACC bieten soll. Da sind 2-3 Jahre (Entwicklung läuft ja vermutlich schon) eigentlich eher kurz, insbesondere falls sie die Grafikengine selbst schreiben sollten.
Finanzierung halte ich nicht für das große Problem. Das sollte auf recht soliden Füßen stehen.
Bei Kunos waren es eigentlich immer eher die personellen Ressourcen die limitierten.
Das Team ist jetzt zwar größer, aber dennoch denke ich immer noch, dass das hier eher limitiert.

Die mobile Geschichte wird aber vermutlich eher über ein externes Team kreiert.
 
U

User 31050

[Suche FMOD Spezialisten]

Hi Leute, gibt es hier in der Community eventuell Modder für AC bzw hat jemand einen Tipp, wo ich vielleicht mal anfragen könnte?

Ich bin dabei mein Auto für AC zu basteln... Leider bekomme ich bei FMOD nichts gescheites Zustande und daher suche jemanden der mir einen eigenen Sound Mod für mein Projekt erstellen kann.
Selbstverständlich soll dies nicht umsonst sein, ich zahle auch dafür.


64470739_2248900378519782_4461575777560821760_o_2248900368519783.jpg IMG_7069.png
Wartburg4.jpg Wartburg3.jpg
Wartburg2.jpg Wartburg1.jpg

Kontakt:
erwinerich@gmx.de oder https://www.facebook.com/erik.wehle/
bzw. hier per PN
 
Oben