Assetto Corsa disconnect

U

User 21170

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, ich bin langsam echt ratlos....

ich fliege immer aus assetto corsa raus. aber fliege nur aus dem spiel, nicht aus dem discord oder internet raus.
ein reconnect vor dem rennen hilft dabei auch nicht.

wäre toll wenn ihr mir weiterhelfen könnt!

danke schonmal
 
U

User 9393

Moin,
wie gehst Du ins INET? WLAN, DLAN, LAN, Mobil?
Läuft ein Streamingdienst nebenbei, wie Netflix, 1und1/Telekom TV usw.?
Welchen INET Anbieter? Schon mal dort angerufen und eine Leitungsprüfung durchführen lassen?

Discord und TS hängen Dich erst nach mehreren Sekunden ab, Spiele dagegen schon nach wenigen 100 ms Verbindungsuterbrechung (hohe Pings) ;-)

Lass mal ne PING Serie laufen über CMD in der DOS Box einfach mal den Befehl "Ping -t IP.Adresse.Deiner.Wahl" laufen.
 
U

User 21170

Abend,

also nebenbei läuft gar nichts nebenbei.
Ins Internet gehe ich über LAN. Aber habe es auch mal mit W-Lan ausprobiert und dort habe ich das selbe Problem.

Mit der Ping Serie die du meintest muss ich mich dann mal genauer auseinander setzten und gucken wie das funktioniert.

Danke
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 21170

Hi,

ich hab jetzt mal die zeit gefunden und mich damit auseinander gesetzt...
leider verstehe ich nicht was mit "Ping -t IP.Adresse.Deiner.Wahl" gemeint ist.
und wie man das CMD unter windows öffnet verstehe ich auch, aber was ist DOS Box?

Danke
 
U

User 21170

habe ich gemacht, der ping ging von 12ms -15ms.
also meiner meinung nach ist das doch in ordnung oder?
 
U

User 9393

Lasse den CMD Befehl die ganze Zeit nebenbei laufen, während Du fährst. Solltest Du vom Server fliegen, scrollst Du in dem Fenster einfach nach oben und schaust, ob da irgendwann die Pingwerte schlecht sind. Wenn ja könnte es sich um Internet- oder und Netzwerkprobleme handeln, wenn nein, dann ist es evtl. ein Serverproblem oder ein Problem auf Deinem Rechner.
 
U

User 24711

Hallo Marius,
fliegst du aus AC raus, oder "nur" aus dem Server?
Wenn du immer "Server Disconnection" hast, dann habe ich vielleicht die Lösung.
Ich habe genau dieses Problem gehabt, und nach 2-3 Monaten habe ich es gefunden.
Versuch mal die Einstellungen deiner Internetverbindung (sowohl PC als auch Fritzbox Modem/Router) ändern. So sollst NUR IPv4 freischalten! (Also IPv6 ausschalten/blockieren)
Bei mir hat es funktioniert. Seit dann (schon seit Monaten) habe ich keine einzige Verbindungsunterbrechung gehabt.

Hinweis! Theoretisch kann es neues Problem generieren. Einige Server/Webseiten kommunizieren durch (ausschließlich) IPv6. In dem Fall kannst du sie nicht erreichen. Aber... seit 3 Monaten ist es bei mir so eingestellt (also nur IPv4), und läuft alles perfekt.
 
U

User 21170

Danke für die Antwort
Ich hab das ipv6 mal deaktiviert und gucke mal wie es bei den Rennen am Wochenende läuft.
Hoffentlich läuft alles gut
 
Oben