Assetto Corsa Competizione Virtual Reality

U

User 24972

So habe jetzt mal die Reverb G2 heute getestet.
Allerdings habe ich teilweise ganz ganz feine Mikroruckler gerade bei kurvenfahrten und holprigen Strecken. FPS bleibt jedoch stabil.
Aber was mich noch sehr nervt ist dieses Flimmern von Objekten welche weiter weg sind.

Egal ob ACC oder AC.
irgendwie komm ich damit nicht g klar oder muss mich noch daran gewöhnen. Weiss jemand darüber bescheid?
Reshade habe ich probiert jedoch merke ich keinen grossen Unterschied.

Aber die Grafik die ich jetzt habe kann ich akzeptieren auch wenn es gewöhnungsbedürftig ist.

Ryzen 5 5600x auf B550 board
Rtx 3080 Gainward
650 PSU

SteamVr: 50%SS
Ingame ACC:
Skalierung: 70%
Pixel: 140
Schärfe: 200%
 
U

User 24216

Welches Antaliasing hast Du eingestellt? Probier dich mal durch die Modi durch, FXAA produziert bei mir übles Flimmern, ich bin derzeit mit KTAA unterwegs und ganz zufrieden, auch wenn es hier und da nochmal leicht flimmert. Hab neulich ein Video gesehen in dem Temporär empfohlen wird, das hab ich noch nicht probiert
 
U

User 24972

Fahre grundsätzlich immer Temporär.
Müsste mal wechseln und schauen ob es in den Kurven weg ist.
Aber dies stört mich nicht so sehr
 
U

User 162

Ich bin wieder am Ende meines Lateins bei ACC. Wie kann es sein, dass ich 90FPS im Singelplayer habe ohne Stutters oder Spikes und im Multiplayer Stutters und Stutters mit lila Spikes. Dabei sind die Einstellungen die Gleichen. Müsste doch eigentlich umgekehrt sein, oder? Habe einen i9 10900k, RTX3090, HP G2 und die neusten Treiber. Bin kein VR Anfänger, habe so einiges hinbekommen aber bei ACC habe ich meinen Meister gefunden. Hoffe jemand kann mit Rat helfen. Da muss doch was schief laufen. Habe eine 1000MB Leitung und immer eine gute Verbindung.
Hi Harry,
wie ich gesehen habe, hast Du deine G2 jetzt verkauft, auf was bist Du jetzt umgestiegen?.
 
U

User 2760

Hi Michael
In der Tat, die G2 ist weg. Ich hatte keine Lust mehr um 10 Minuten zu fahren 30 Minuten an der WMR und Steam Einstellungen rumzumachen. Bin auf die Quest2 umgestiegen. Trotz meiner schlechten Erfahrung mit der Software von Oculus und der CV1 bin ich bis jetzt begeistert. Bei voll aufgedrehter Auflösung und 72Hz sieht ACC sehr gut aus. Ich kann kaum ein Unterschied erkennen zur G2. Das Tracking ist meilenweit besser und die Performance ebenso. Keine Spikes und Miniruckler mehr. Nachhinein war es doch die WMR Software der G2. Bin froh damit nichts mehr zu tun zu haben. Da hat faceoculus doch viel bessere Arbeit geleistet. Habe noch ein Elitestrap und Linkkabel. Air Link ( Kabellos) funktioniert auch sehr gut. Habe die Quest2 erst zwei Tage, bin aber restlos begeistert.
 
U

User 11645

Ich habe die Quest 2 schon mehrfach für ACC empfohlen aber die Meisten G2 Besitzer halten an der HB fest. Ich bin mit der Quest 2 von Anfang an mehr als begeistert, ACC läuft Top und der Rest, Speziell iracing ebenso...
 
U

User 21046

Harry jetzt wo du den direkten Vergleich zwischen der Quest mit voller Auflösung und der G2 kennst, was sagst dazu? Keine Frage mit 1x Auflösung sieht das Bild der Quest nicht wirklich scharf aus, bei voller Auflösung aber schon. Dummerweise werden die ganzen trough the lens videos aber immer mit 1x Auflösung gemacht.
 
U

User 20803

Hast Du das Original Oculus Linkkabel genommen ?.
Bin auch einer der User, die von der G2 auf die Quest 2 gewechselt sind. So geil die G2 Optisch war, aber Software und Tracking war ein Albtraum. War ein Vorbesteller und habe die G2 nach 2 Tagen wieder eingepackt und zurück geschickt.
Ja die Quest2 ist optisch der G2 unterlegen, aber der Unterschied ist meiner Meinung nach marginal. Ich hatte ja beide im direkten Vergleich. User 21046

Was halt richtig geil ist bei der Quest.... Wenn ich schon im Rig sitze, erkennt die meine Position und stellt auf stationär um... Stehe ich im Raum für normales VR Gaming erkennt sie meinen Spielbereich.

Zu deiner Frage, die zwar nicht an mich ging aber ich beantworten kann.

Ich benutze ein 5m langes Zubehör Kabel, welches ich bei Amazon geordert habe. Funktioniert tadellos.
 
U

User 2760

Habe nicht das Original Oculus Linkkabel sondern ein Anker mit USB. Läuft bis jetzt sehr gut. Bei voller Auflösung (beide Schiebregler bei Grafik voll nach rechts) und 72Hz läuft ACC sehr gut und sieht sehr gut aus, besser als bei mir die G2 wo ich Abstriche in Auflösung und Qualität machen musste. Weitsicht geht bei der Quest für mich auch in Ordnung. Man muss natürlich sagen, auf dem Papier sieht die G2 besser aus, nur dies mit der vorhandenen Software umzusetzen habe zumindest ich nicht geschafft. Auch DCS, RRR und iR laufen sehr gut mit besserer Qualitätseinstellung. In DCS z.B schaffe ich es wie mit der G2 in der Quest die Instrumente problemlos zu lesen. Das Asynchrone Spacewarp ist meiner Erfahrung nach der Reprojection und Motion Vector haushoch Überlegen. Die Steam/WMR Geschichte war einfach ein Alptraum. Und, wie schon erwähnt, ist das Tracking im Vergleich zur G2 ein Segen.
 
U

User 2760

Harry jetzt wo du den direkten Vergleich zwischen der Quest mit voller Auflösung und der G2 kennst, was sagst dazu? Keine Frage mit 1x Auflösung sieht das Bild der Quest nicht wirklich scharf aus, bei voller Auflösung aber schon. Dummerweise werden die ganzen trough the lens videos aber immer mit 1x Auflösung gemacht.
Also bei voller Auflösung sehe ich wirklich kaum ein Unterschied bei viel besserer und butterweicherer Performance. Es ist zwar subjektiv aber dennoch von vielen auch so erlebt. Wenn der PC es schafft kommt ja noch die 120 Hz dazu was noch weicheres Gameplay ermöglicht.
 
U

User 21046

Du kannst ruhig mal 120 hz bei acc probieren. Dann aktiviert sich ziemlich sicher ASW und die frames droppen dauerhaft auf 60. Merkt man bei 120 hz aber praktisch nicht, das Bild ist schön angenehm im Vergleich zu 72 hz und man hat nochmal etwas mehr Performance durch die 12 gesparten Frames.
 
U

User 21046

Ja reagiert automatisch wenn die Frames ca. 10 fps fallen. Und ist auch standardmäßig aktiviert. Bei 90 hz /45 fps asw oder weniger hatte ich allerdings inputlags bei acc. Hat man dann beim lenken gemerkt. Bei 120 hz ist alles bestens.
 
U

User 2760

Du kannst ruhig mal 120 hz bei acc probieren. Dann aktiviert sich ziemlich sicher ASW und die frames droppen dauerhaft auf 60. Merkt man bei 120 hz aber praktisch nicht, das Bild ist schön angenehm im Vergleich zu 72 hz und man hat nochmal etwas mehr Performance durch die 12 gesparten Frames.
Gute Idee 👍, probiere ich heute mal aus.
 
U

User 28487

Welche Quest 2 verwendet ihr. Wenn man sie für Simracing only verwendet reichen die 128GB?

Die 64GB ist auf Geizhals teurer als die 128er 🤷🏻‍♂️
 
U

User 24915

Die GB variante ist egal im bezug auf simracing ! Es läuft ja über deinen Rechner ;)

Sprich du intallierst ja nix auf der Brille ansich
 
Oben