Assetto Corsa Competizione Smalltalk

U

User 16734

Das HUD kannst du anpassen.
hud.json and change safezone left and safezone right from 20 to 2000 and the hud will be in the middle screen now.
Ob nun 2000 oder anderer Wert musst du probieren.
 
U

User 15324

Geb bei den Werten einfach die X-Auflösung eines einzelnen Monitors ein, dann passt das perfekt und der HUD liegt dort wo er beim Singlescreen auch liegt.
 
U

User

Bin gerade mal wieder nach langer Zeit ein bisschen gefahren, auch Online. Mann Mann, die haben aber wirklich an den richtigen Schrauben gedreht, was Fahrverhalten und FFB angeht. Gefällt mir deutlich besser als noch in der Anfangszeit (oder es war das Auto, bin den Audi nie gefahren ;)). Selbst mit ausgeschalteter TC ist es mir einige Male gelungen, ein paar gröbere Power Drifts abzufangen, was mir am Anfang mit dem FFB in der frühen Early Release nicht so recht gelingen wollte. Freue mich ehrlich gesagt schon darauf, was nach ACC irgendwann kommt, bin mir sicher, irgendwann macht Kunos dann auch wieder Open Wheeler. Mit der Fahrphysik wird das sicherlich ein Heidenspaß. :)

Und, ja, hat sicher noch ein paar Bugs, und Ungereimtheiten (die fliegenden Starts müssen z.B. definitiv verbessert werden und an ein paar anderen Ecke noch etwas gefeilt werden, z.B. kommt der Boxenfunk etwas zu früh nach den jeweiligen Ereignis). Wirkt aber schon sehr gut, und hat eine Menge Potential. Jedenfalls kenne ich keine andere Sim, die diese Details wie Boxenfunk, Gegnerradar, oder Ratingsystem in dem Maße hat. Man darf gespannt sein, wie sich das weiter entwickelt (ist eine Kunos-Sim jemals wirklich fertig? :)).

Achja, und den Chat hatte ich auch noch nicht gefunden, hab aber in einem anderen Thread gelesen, dass der sich mit Return öffnet. Da wär' isch nie drauf gekommen. :p
 
U

User 6273

Das mit dem Chat ist korrekt, ich bin auch nur durch Zufall darauf gestoßen.

Enter drücken öffnet den Chat, danach kannst du fleißig tippen und deine Nachricht mit dem erneuten Drücken der Enter-Taste abschicken. :)
 
U

User 13206

Ich habe ACC schon komplett deinstalliert, werde einfach nicht warm damit, genauso wie mit Dirt Rally 2.0. Es fehlt einfach das gewisse etwas und alles wirkt so richtig öde. AC1 macht einfach mehr Spaß. Ich bleibe bei Assetto Corsa 1,rFactor 2 und AMS. Online wird sowieso nur iRacing gefahren. Werde es in ein paar Monaten wieder testen wenn es richtig fertiggestellt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 15714

kann mir jemand erklären was es mit den competition servern auf sich hat?
 
U

User 10880

Da inzwischen erste Ansätze eines Handbuchs für die Konfiguration des Server verfügbar sind und ich gestern mal wieder etwas Zeit hatte, hab ich mal wieder ACC angeworfen. Die Konfiguration des Servers mit einer Entry List ist inzwischen möglich, aber so ganz fertig implementiert ist der Server wohl noch nicht. Da scheint aber schon noch was zu kommen. Müssen wir noch etwas geduldig sein. :rolleyes:

Auf der anderen Seite scheint der reine "Netcode" also die Synchronisation der Autos etc. auf einem sehr guten Niveau zu sein. Sofern die Pings der Gegner gering sind, kann man nicht meckern.

Da ich noch nicht so viel auf den "neuen" Strecken gefahren bin, habe ich mir dafür gestern ein paar Server gesucht und bin ein paar public Rennen gefahren. Das hat echt Spaß gemacht. Sobald man die Startphase überstanden hat, da sind dann manchmal doch etwas übermütige Kollegen unterwegs, macht das echt Spaß.

Graphik ist für mich absolut in Ordnung und zeitgemäß (ich fahre 4k mit einer 1080TI, Single Screen ca. 60fps). Ich kann aber gerade nicht sagen, was ich genau eingestellt habe.

So ein paar andere Dinge sind noch etwas schwierig bzw. ungewohnt. Ich hab das irgendwie noch nicht geschafft, die Belegung der Knöpfe am Lenkrad so einzustellen, dass ich mich wohl fühle. Zu viele Funktionen aber zu wenig Knöpfe und mit "Shift"-Taste kann man ja noch was machen, nur muss man sich das dann auch merken können. :happy:

Und zum reinen Fahren muss man wohl nicht viel sagen. Das ist einfach sehr schön. Mir gefällt es noch viel besser als in AC. Das kann jetzt natürlich absolut subjektiv gefärbt sein, weil ACC anders aussieht und neu ist, aber so nehme ich es jedenfalls aktuell wahr.

Ich hoffe mal, den Jungs geht die Puste nicht aus und die machen weiter so mit der Entwicklung. Das gleiche haben wir ja damals bei AC gesehen. Da wurde nach Release ja noch so einiges an Features implementiert. Wer sich die Zeit mal nehmen will: schaut mal bei AC Allgemein nach den Release Talks, da sind auch die Change Logs drin.
 
U

User 10880

kann mir jemand erklären was es mit den competition servern auf sich hat?

So wie ich das verstanden habe, sind das spezielle Server die von Kunos gehostet werden, die mehr als Quick Race sind und die insbesonder das Competition Rating werten. Ich selbst habe das aber noch nicht ausprobiert.
 
U

User 19457

Soweit liegt Tom richtig. Später, wenn sich die Ratings eingependelt haben, sollen es mehrere Server aufgeteilt nach dem CP-Rating geben. Wenn das mal passiert ist, fahrt man gegen Leute mir ähnlichen CP-Ratings. Die Server werden also (vielleicht) mal dazu dienen "gute" Public Rennen fahren zu können.


Edit: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit das HUD zu skalieren? Ich bin kein Fan davon dass die Anzeigen so riesig sind und soviel vom Bildschirm einnehmen.
In der HUD.json gibt es die Möglichkeit leider nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19224

Wird es eigentlich, wie in dem Vorgänger auch, die Möglichkeit geben die einzelnen HUD Elemente auf dem Bildschirm frei zu verschieben?

Ich finde die Anordnung eher suboptimal.
 
U

User 15324

Das Hinzufügen von Apps war nie vorgesehen in ACC. Daher haben sie so ein Feature wie das Verschieben und Verkleinern von App-Darstellungen erst überhaupt nicht eingebaut. Optimal finde ich es auch nicht...
 
U

User 15714

mit ist gerade was seltsames aufgefallen:
ich bin normalerweise ausschließlich in vr unterwegs, hab aber gerade mal schnell ohne vr getestet ob meine pedale richtig funktionieren und konnte am monitor ohne vr das auto viel besser korrigieren und anfangen, das fühlte sich alles besser an als in vr!
kann es sein das es in acc bei vr nen extremen inputlag gibt? oder läuft da sonst irgendwas falsch in vr? kann natürlich auch meine wahrnehmung gewesen sein, das werde ich heut abend nochmal testen... aber schon seltsam. gibt’s da jemand der das vielleicht selbst mal testen kann oder is acc in vr einfach noch zu buggy?
 
U

User 19224

Ich fahre ausschliesslich in VR und kann Dir versichern, dass es da grundsätzlich keine Probleme gibt. Ich hab weder ominöse Input- noch sonstige Lags.
 
U

User 21950

mit ist gerade was seltsames aufgefallen:
ich bin normalerweise ausschließlich in vr unterwegs, hab aber gerade mal schnell ohne vr getestet ob meine pedale richtig funktionieren und konnte am monitor ohne vr das auto viel besser korrigieren und anfangen, das fühlte sich alles besser an als in vr!
kann es sein das es in acc bei vr nen extremen inputlag gibt? oder läuft da sonst irgendwas falsch in vr? kann natürlich auch meine wahrnehmung gewesen sein, das werde ich heut abend nochmal testen... aber schon seltsam. gibt’s da jemand der das vielleicht selbst mal testen kann oder is acc in vr einfach noch zu buggy?

Ich glaube das hängt alles mit der eigenen, subjektiven Betrachtung zusammen. Bei mir ist es bspw. genau umgekehrt: wenn ich ACC zu Testzwecken mal im Non-VR-Modus starte, komme ich auf der Strecke gar nicht mehr klar. Denke das ist von Person zu Person unterschiedlich und kein "VR-Problem".
 
U

User 18023

Deutlich mehr Inputlag ist natürlich möglich. Wenn bei der vr Brille die frames deutlich niedriger sind als nur auf z. B. HD Monitor.

Ich beschäftige mich schon etwas länger mit Inputlag und nehme sogar lieber große Einschnitte bei der Grafik in Kauf als einem großen Inputlag zuhaben.
 
U

User 14671

Wenn ich in ACC die Grafik settings für meine Odyssey zu hoch einstelle, (45fps) dann sehe ich Input lag. Also das Lenkrad lenkt leicht verzögert. Und wenn ich die settings so einstelle, das 90fps Konstant sind. Ist alles synchron.
Ich weiß nicht wie das bei Oculus in ACC ist, vielleicht ist es da auch so? Mit welcher Brille fährst du Kenny?

Das es nicht eine alternative zu Steam VR gibt für z.b MR Headset s. Das Steam VR nimmt schon ne Menge Ressourcen weg.

Die Software von Oculus ist da schon viel Ressourcen freundlicher.

Gesendet von meinem MI 8 mit Tapatalk
 
U

User 15714

ja ich weiß halt nicht ob ich mir da was zusammen spinne, deswegen wollt ich es mal hier in den raum werfen und fragen ob es da ähnliche erfahrungen gibt :)
normalerweise kann ich am monitor auch nicht mehr wirklich fahren wenn ich es mal mache, deswegen war ich eben auch so überrascht... wie gesagt werd ich das heut abend nochmal testen!

ich fahre mit der rift s im asw und am monitor waren es jetzt um die 120fps (144hz, gsync monitor). ich seh auch in vr rein vom visuellen her keinen inputlag! es fühlte sich gerade nur viel intuitiver am monitor an, ganz seltsam, eigentlich geht mir andersherum so. erinner mich aber auch daran dass ich für acc im nvidia die pre entered frames (weiß nicht genau ob es so heißt) auf 3 gestellt hatte. vielleicht liegt es auch daran.
 
Oben