Assetto Corsa Competizione Smalltalk

U

User 10905

Ich dachte da jetzt eher so an Splash & Dash Stopps bei z. B. 90 Minuten Rennen mit 2 Pflichtstopps.
Wenn man den Reifensatz wählt, der gerade drauf ist, wird doch nicht gewechselt, oder?
 
U

User 15324

Du musst dann so wie vor dem Update auch den Haken bei Reifenwechsel rausnehmen, wenn Du nur ein Splash & Dash machen möchtest
 
U

User 10161

Dann nimmst du einfach den Haken weg bei Reifenwechsel, dann werden auch keine Reifen gewechselt.
 
U

User 4829

So, gerade eine Runde ACC gefahren. Geht also doch noch mit Win7.

Im übrigen haben wohl auch jede Menge Leute mit Win10 oder Win11 exakt die gleiche Fehlermeldung, wie ich. Scheint wohl also doch noch irgendwo ein Bug zu sein.
 
U

User 29412

Mir haben die performance Schwankungen keine Ruhe gelassen. Ich stellte immer alles auf epic und deaktivierte Stück für Stück Optionen oder regelte diese runter.
nun habe ich das Ganze gestern anders aufgezogen. Ich stellte alles auf Mittel und erhöhte oder aktivierte Optionen. Siehe da, Test mit 29 Fahrzeugen, 29 sichtbar, starker Regen auf Spa, ohne Spiegel (weil die auch grausam aussehen) und auf einmal liege ich im Mittel bei ca. 78 und es geht bis auf 65 runter. Vsync an und schon waren die 60fps stabil. Danach bei besserem Wetter nochmal ohne vsync getestet und da sind die fps dann noch höher. Ich kann die Einstellungen gerne mal teilen, wenn ich wieder daheim bin.

Bin gestern Abend echt zufrieden ins Bett gegangen. :)
 
U

User 19518

Mir haben die performance Schwankungen keine Ruhe gelassen. Ich stellte immer alles auf epic und deaktivierte Stück für Stück Optionen oder regelte diese runter.
nun habe ich das Ganze gestern anders aufgezogen. Ich stellte alles auf Mittel und erhöhte oder aktivierte Optionen. Siehe da, Test mit 29 Fahrzeugen, 29 sichtbar, starker Regen auf Spa, ohne Spiegel (weil die auch grausam aussehen) und auf einmal liege ich im Mittel bei ca. 78 und es geht bis auf 65 runter. Vsync an und schon waren die 60fps stabil. Danach bei besserem Wetter nochmal ohne vsync getestet und da sind die fps dann noch höher. Ich kann die Einstellungen gerne mal teilen, wenn ich wieder daheim bin.

Bin gestern Abend echt zufrieden ins Bett gegangen. :)
Spa ist aber auch die mit Abstand schlechteste Strecke in Sachen Performance. Ob Regen oder Sonnenaufgang, die Frames brechen hier extremer ein, als auf vielen anderen Strecken. Nur als Randinformation ;-).
 
U

User 29412

Spa ist aber auch die mit Abstand schlechteste Strecke in Sachen Performance. Ob Regen oder Sonnenaufgang, die Frames brechen hier extremer ein, als auf vielen anderen Strecken. Nur als Randinformation ;-).
Ah ok. Danke Dir für die Info.
ich habe den kompletten Test gestern Abend dann nochmal auf NBR GP gemacht. Lief ebenso gut, nach den Einstellungen.
Wie gesagt, ich wollte ein grausames Renn setup, damit dann bei Sonne alles gut läuft.
Auch werden die fps nach dem Start immer besser, wenn das Feld sich verteilt.
Was bei mir elementar war, sind die AnZahl der sichtbaren Fahrzeuge. Selbst auf epic mit allen Fahrzeugen hat meine CPU nur so 50% max Auslastung. Die Graka war bei 99%. Anzahl der sichtbaren Fahrzeuge auf 18 reduziert (Ich fahre immer 29er packs) und schon gab es fps.

muss mich auch nochmal für meine Aussage entschuldigen das FSR bei mir kaum spürbar wäre. Dem ist nicht so. Habe das nun auch auf Qualität laufen. Super quali frisst dann wieder zu viel Performance. Balanced und drunter sieht mies aus.
ich fahre übrigens in 4k, da 1440 bescheiden ausschaut auf meinem 55er.

ich bin da richtig glücklich mit und möchte nun nur noch fahren. :D

Ist die Performance online besser, da mein Rechner nicht die KI berechnen muss? Ich möchte nämlich immer noch gerne einer Liga beitreten und regelmäßig mit Menschen trainieren und wetteifern.
 
U

User 19518

Müsste online besser sein, aber ACC ist weiterhin CPU-hungrig. Ich habe fast alles auf EPIC mit einer 3080, aber nur einem 8700 non k und wenn ich online gegen 49 Fahrer antrete - sichtbar habe ich seit Ewigkeiten nur 25 Fahrer, weil es absolut reicht - droppen meine FPS auch bis auf knapp über 60. Am Montag in der VRGT3 in ACC waren wir ca. 38 Fahrer und ich hatte um die 90 FPS+.

Also kannst auf 25 sichtbar reduzieren, wird dir noch etwas bringen.
 
U

User 32214

Sichtbare Autos kannst du sogar auf 15 runtersetzen. Bei 10 fällt es schon auf das immer mal ein Auto vorne verschwindet aber bei 15 passt es. Probiere es einfach mal gegen die KI und starte hinten.
 
U

User 29412

Sichtbare Autos kannst du sogar auf 15 runtersetzen. Bei 10 fällt es schon auf das immer mal ein Auto vorne verschwindet aber bei 15 passt es. Probiere es einfach mal gegen die KI und starte hinten.
Das fiel mir leider schon bei 16 auf (NBR GP) in der ersten rechts und ich mag absolut keine Fahrzeuge aufploppen sehen. Ist für mich ein super immersion killer!! Habe dann auf 20 erhöht und bekomme die erste rechts ohne den Mist hin. Reicht mir.
 
U

User 29412

Müsste online besser sein, aber ACC ist weiterhin CPU-hungrig. Ich habe fast alles auf EPIC mit einer 3080, aber nur einem 8700 non k und wenn ich online gegen 49 Fahrer antrete - sichtbar habe ich seit Ewigkeiten nur 25 Fahrer, weil es absolut reicht - droppen meine FPS auch bis auf knapp über 60. Am Montag in der VRGT3 in ACC waren wir ca. 38 Fahrer und ich hatte um die 90 FPS+.

Also kannst auf 25 sichtbar reduzieren, wird dir noch etwas bringen.
Das komische ist, Ich bekomme meine CPU nie höher als 50%; egal was ich mache. Es liegt irgendwie alles bei der GPU. da verändern sich die auslastungswerte deutlich, wenn ich an visible cars oder sowas drehe.
habe derzeit 20. bei 29 müsste ich wieder Richtung Mittel und tiefer gehen. Mag auch das AA, Sichtweite und Cockpit materialen nicht von Epic weg holen. Das sind mit wichtige Dinge. Mag keine flimmernden Kanten, keine aufploppenenden Bäume in der Ferne oder unscharfe Cockpits.
 
U

User 19518

Meine CPU geht auch nur maximal auf 80 % Auslastung auf jedem einzelnen Kern hoch, während die GPU bei 40 % rumeiert. Muss bei mir wohl auch an ACC liegen. Die CPU ist am Ende bei 80 %. Hatte mal als Vergleich Battlefield V gestartet mit Raytracing etc. GPU und CPU auf allen Kernen gleichzeitig bei 100 % - so sollte das sein, aber ACC ist da vielleicht nicht so ganz optimiert. :ROFLMAO:
 
U

User 24216

Es gibt kaum Spiele die wirklich alle Kerne nutzen können. Deshalb haben 12-Kerner gegenüber 6- oder 8-Kernern selten große Vorteile in Spielen.
 
U

User 19518

Zumindest scheint es aber, dass Frame-Drops bei 8+ Kernen deutlich besser abgefangen werden können. Da würde sich in ACC sicher schon der Wechsel von 6 auf 8 Kernen lohnen, denn oftmals nerven vor allem die Drops. Interessanterweise springt meine GPU in Sachen MHz bei meinem SPA Test - 50 Fahrzeuge | 25 sichtbar | Sonnenaufgang - des Öfteren auf über 100 %. Ich vermute, dass iwas in der Kommunikation von CPU und GPU nicht passt, wenn das System am Limit ist und es zu Fehler kommt, sodass ich Ruckler/Bildsteher bekomme. Battlefield lief ja auch beides CPU/GPU voll am Limit, aber ohne Ruckler, oder dass die GPU Auslastungen von über 100 % beim Takt produziert.
 
U

User 29412

Ist ein Kern auf 50% oder zeigt dir Windows 50% an?
Ich nutze zum überwachen der Werte das Programm MSI Afterburner. Da wird dann CPU und GPU mit einem Prozentwert angegeben. Das kann man sicherlich noch für alle Kerne anzeigen lassen. Die Einstellungen muss ich wohl mal in afterburner vornehmen um eine klareres Bild zu erhalten.
Drops habe ich dann mit Vsync auf 60 nicht mehr. Auch die frametime sitzt brav um die 16,5. die Graphen haben einen ruhigen Verlauf. Manchmal gibts nen 1fps spike runter auf 59, ganz minimal in Stress Situationen.

Ich dachte ja immer die Anzahl der Fahrzeuge plus visible cars würden ordentlich an meiner kleinen CPU rütteln… zumindest war es mit Afterburner für mich nicht ersichtlich.
Will es aber auch nicht mit all zu vielen Autos versuchen. Warum auch?! In den Ligen fahren so ca. 32 - 34 Autos, richtig? Darauf würde ich mein setup gerne ausrichten. Damit ich gegen KI testen kann wie es später online wird. So mein Rookie Denken. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 16150

Will es aber auch nicht mit all zu vielen Autos versuchen. Warum auch?! In den Ligen fahren so ca. 32 - 34 Autos, richtig? Darauf würde ich mein setup gerne ausrichten. Damit ich gegen KI testen kann wie es später online wird. So mein Rookie Denken.
Da würde ich dir Empfehlen einfach mal ein Testrennen in einer der laufenden Saisons mit zu fahren. Momentan bietet sich da die PWC an, da dort alle 2 Wochen ein Testrennen ist. Nächste Woche Mittwoch wäre eins auf Donington. Aber auch das GT3/4C Saisonfinale auf Silverstone sollte am Montag theoretisch ein Testrennen haben.
 
U

User 29412

Da würde ich dir Empfehlen einfach mal ein Testrennen in einer der laufenden Saisons mit zu fahren. Momentan bietet sich da die PWC an, da dort alle 2 Wochen ein Testrennen ist. Nächste Woche Mittwoch wäre eins auf Donington. Aber auch das GT3/4C Saisonfinale auf Silverstone sollte am Montag theoretisch ein Testrennen haben.
Also erstmal im Sale den kompletten DLC erworben oder was? :D habe nur die Standard Edition.
Was, es gibt Testrennen wo man mich ran lassen würde?! Mein SA ist aber unter 60. :(
Allein gestern beim Grafik testen habe ich wider 4 Punkte verloren. Habe natürlich nicht dran gedacht zu den Testzwecken das Rating zu deaktivieren.

Da fällt mir ein, sporadisch habe ich UE CTD‘s. Zumindest enthält die Fehlermeldung nach 1.8 mehr Infos. Gestern ist mir ACC 2x abgetaucht. Hatte, nach dem Lesen hier, auch mal dieses MS Visual ++ Paket installiert in der Hoffnung es würde diese Abstürze unterbinden. Privat gegen KI ist es ein klein wenig ärgerlich. Online würde ich wohl platzen! :D
 
Oben