Assetto Corsa Competizione Smalltalk

U

User 4652

Ich bin kein Hardcore Fan, bin mit meinem 9900K immer noch mehr als zufrieden, super CPU und selbst mit Luftkühlung niedrige Temps, allerdings BigTower.
 
U

User 2436

Bin sowas von angepisst mit diesem schei.. SA Rating . Wenn Kunos nochmal sowas in die neue Sim steckt die von diesem Mio Lin ist,boykotieren ich die . Seit 5 Rennen immer von anderen abgeschossen worden oder nicht mehr ausweichen können schon sinkt Dein SA Rating
 
U

User 20651

Bin sowas von angepisst mit diesem schei.. SA Rating . Wenn Kunos nochmal sowas in die neue Sim steckt die von diesem Mio Lin ist,boykotieren ich die . Seit 5 Rennen immer von anderen abgeschossen worden oder nicht mehr ausweichen können schon sinkt Dein SA Rating
geht mir genau so, war bei 98 und wurde 3 mal abgeschossen, runter auf 78
 
U

User 4396

Bin sowas von angepisst mit diesem schei.. SA Rating . Wenn Kunos nochmal sowas in die neue Sim steckt die von diesem Mio Lin ist,boykotieren ich die . Seit 5 Rennen immer von anderen abgeschossen worden oder nicht mehr ausweichen können schon sinkt Dein SA Rating
Sorry, ich sag mal "Who cares!"
Selbst wenn das Safety Rating mal sinkt, kriegt man das auch ruckzuck wieder auf passable Werte. Mal abgesehen davon, dass jeder Public Server mit SA von 80+ zufrieden ist und normale Ligen sich einen Scheiß für das Safety Rating interessieren.

Ich war vor Kurzem beim Safety Rating vom 99 auf 96 runter und bin in wenigen Rennen wieder auf 99 hoch. Aber letztlich ist es völlig uninteressant.

PS: Wenn man in den Rennen jedes Mal abgeschossen wird, ist das ärgerlich, aber eventuell sollte man auch mal drüber nachdenken, ob man selbst fahrerisch etwas dagegen tun kann.
 
U

User 11646

Sorry, ich sag mal "Who cares!"
Selbst wenn das Safety Rating mal sinkt, kriegt man das auch ruckzuck wieder auf passable Werte. Mal abgesehen davon, dass jeder Public Server mit SA von 80+ zufrieden ist und normale Ligen sich einen Scheiß für das Safety Rating interessieren.

Ich war vor Kurzem beim Safety Rating vom 99 auf 96 runter und bin in wenigen Rennen wieder auf 99 hoch. Aber letztlich ist es völlig uninteressant.

PS: Wenn man in den Rennen jedes Mal abgeschossen wird, ist das ärgerlich, aber eventuell sollte man auch mal drüber nachdenken, ob man selbst fahrerisch etwas dagegen tun kann.
Das hätte ich jetzt auch gerne schreiben wollen und kann dem 100% zustimmen.
Macht Euch frei von den Zahlen über 98, welche nur schön aussehen.
Selbst iRacing macht mehr Spaß wenn man es völlig ignoriert.
Dort wird man auf A viel härter bestraft und wer sowieso nur in B und C unterwegs ist, stresst sich nur unnötig.
Fährt man da auf B und macht es zum Vollkontakt-Sport kann das schon mal lustig sein ohne das daß SR groß fällt.

Und wenn schon, Hauptsache über dem Wert, in dem man fahren möchte.
Frage: Gibt es überhaupt Server in ACC welche 95 oder höher verlangen? Ich hab noch keine gesehen.

Also, nehmt es nicht all zu ernst und genießt es mehr.
 
U

User 2436

@Frank jetzt sage mir mal im Ernst wie man fahrerisch dagen was tun soll . Entweder in Luft auflösen oder man startet won ganz hinten und wartet bis alle sich gegenseitig abgeschossen haben . Das blöde ist nur das ich immer nur auf Server mit SA 80 war und da passiert es öfters ?. Kunos sollte da seine Software überprüfen ob es nicht besser geht
 
U

User 14733

ob mit oder ohne Ranking System hast du ja trotzdem die gleichen Leute auf dem Server...
Sprich es ändert sich nichts, dein Rennen ist doch schnell hinüber...
Ich bin jetzt mit Online fahren in einer Liga zum ersten mal auf 99 angekommen.
Mache mir aber mittlerweile keinen Kopp mehr drum und fahre halt mein Rennen und gut ist...
 
U

User 4396

@Frank jetzt sage mir mal im Ernst wie man fahrerisch dagen was tun soll . Entweder in Luft auflösen oder man startet won ganz hinten und wartet bis alle sich gegenseitig abgeschossen haben.
Zugegeben .... gegen ein T1-Gemetzel kann man oft nur wenig machen. Da spielt auch das Quentchen Glück eine Rolle.
Dennoch komm ich mit vorausschauendem Fahren und mit einem gewissen Maß an Zurückhaltung oft genug gut durch die Startphase. Oft kann man in so mancher Situation und wie sich Gegner positionieren schon vorausahnen, dass es vermutlich gleich krachen wird. Wenn man auf sowas gefasst ist, kann man durchaus schon entsprechende Reaktionen für sich "bereitlegen".
 
U

User 11646

Zugegeben .... gegen ein T1-Gemetzel kann man oft nur wenig machen. Da spielt auch das Quentchen Glück eine Rolle.
Dennoch komm ich mit vorausschauendem Fahren und mit einem gewissen Maß an Zurückhaltung oft genug gut durch die Startphase. Oft kann man in so mancher Situation und wie sich Gegner positionieren schon vorausahnen, dass es vermutlich gleich krachen wird. Wenn man auf sowas gefasst ist, kann man durchaus schon entsprechende Reaktionen für sich "bereitlegen".
Ich denke der Trick ist: Rennen dennoch zu Ende fahren.
Ich hatte schon oft das Pech bei T1 dabei zu sein, aber wenn der Wagen dann noch halbwegs fährt, hat man am Ende noch deutlich Pluspunkte bei SR.
 
U

User 19329

Ich denke der Trick ist: Rennen dennoch zu Ende fahren.
Das sollte auf jeden Fall klar sein. Dann noch wie Frank sagte, vom schlimmsten ausgehen und sich drauf einstelle, dann kommt man schon halbwegs heile durch. Und halt nicht zu hart fahren, wenn man nicht genau weiß, ob der Gegner damit umgehen kann (siehe 24h Qualirennen, das war public lobby racing in Reinkultur :D)
 
U

User 4227

Hallo zusammmen, habe aktuell (20:08) nur ich das problem das bei ACC Online überhaupt nichts geht? keine Online Server keine Wettkampfserver, nichts geht?

Toll nun gehts :D
 
U

User 29412

Ich haue meine Nachfrage mal hier rein, obwohl ich auf der PlayStation unterwegs bin.

Wie handhabt ihr das mit dem Pit-Limiter? Immer manuell reinhauen und beim verlassen wieder deaktivieren oder besser automatisch regeln lassen?!

Mir passiert es recht häufig, dass ich entweder zu früh aktiviere und oder zu spät deaktivieren. Auf alle Fälle lasse ich in der Gasse Zeit liegen.

Bin gestern das erste mal so richtig konstant gefahren. 2.00er Zeiten auf dem Nürburgring GP Kurs. Da hab ich mich schon sehr gefreut...! :D
 
U

User 19015

Bei Zeiten um die 2 Minuten sind die letzten Zehntel in der Box vermutlich nicht entscheidend.
Ich habe ihn auf automatisch und deaktiviere ihn meistens manuell durch einen Schaltvorgang in den zweiten Gang bei der Ausfahrt
 
U

User 29412

Bei Zeiten um die 2 Minuten sind die letzten Zehntel in der Box vermutlich nicht entscheidend.
Ich habe ihn auf automatisch und deaktiviere ihn meistens manuell durch einen Schaltvorgang in den zweiten Gang bei der Ausfahrt
Danke Dir!
Das mit dem Gang ist ne nette Idee.

Das war jetzt nicht zwingend ein Zusammenhang.
Ich habe 1x die Frage zum Limiter und wollte zweitens nur zum Ausdruck bringen, dass ich mich über die Konstanz freue. Es geht langsam voran! :)
 
U

User 19015

Sehr gut!

Ich sehe nur immer wieder wie Leute im Rennen Stop&GOs kassieren weil sie versuchen das letzte Zehntel rauszukitzeln. Ich würde mich eher darauf konzentrieren perfekt stehenzubleiben. Da kostet jeder falsche Zentimeter richtig Zeit.
 
U

User 19329

Bin mittlerweile wieder dazu übergegangen, das automatisch machen zu lassen. Eine Sorge weniger und ein Knopf mehr :)

Viel wichtiger ist, dass man den Motor manuell schaltet.
 
U

User 29412

Ich starte eigentlich jedes Spiel, soweit möglich, manuell.
Werde mir aber den Pit Limiter auf auto setzen... als Rookie ist dann eine Sorge weniger bereits Gold wert bzw. macht Ressourcen für anderes frei! :)

Das richtige anfahren des pit slots trainiere ich auch fleißig. Allgemein habe ich mir angewöhnt das Auto wie ein echtes zu bewegen, d.h. auch an den Rand Rand zu fahren, den Motor an und abzustellen, keine Kratzer in den Lack zu bekommen...
Auch fahre ich Runden gerne zu Ende und/oder beende einen Stibt in der Garage. Ich möchte einfach ein Verhältnis zum Auto aufbauen... klingt komisch, aber ich bin gerne nerdig! :D
 
U

User 29412

moin moin,
ich merke die letzten Tage, wenn ich meine Runden schrubbe, dass ich unheimlich verkrampfe am Kiefer. Ich bin so hart eingespannt und konzentriert, dass der Kiefer immer steifer wird. :(
Ich habe dann versucht aktiv diese Verspannung zu lösen, also Mund auf oder mal kauen. Bin kein Kaugummi-esser; werde mir aber mal ne Packung holen und es beim fahren probieren.
Was immer besser klappt ist das hineinschauen in die Kurven... macht so Laune, wenn man kleine Erfolge zu verzeichnen hat. :D
 
Oben