Assetto Corsa Competizione Smalltalk

U

User 10880

alles was es über ACC zu sagen gibt. 8)

Für spezielle Fragen bzw. Themen können auch gern eigene Threads eröffnet werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 19665

Ja und die Threads blasen sich auf wie nirgends anders, sehr unsortiert. Ich bin mir fast sicher ich finde im Lenkrad Thread (weil ich mich da halbwegs genervt durchgewühlt habe) auch geile Tipps zu Katzenstreu, Fensterputzmitteln und behindertengerechten Rig's. Aber weiter so! :daumen:

Sehe auch oft "schön" verschachtelte Vollzitate aus dem halben Thread, macht alles noch angenehmer. :rolleyes:

Zwar nicht themenrelevant, aber ist ja hier eh lax. :D
 
U

User 10880

Ja und die Threads blasen sich auf wie nirgends anders, sehr unsortiert. Ich bin mir fast sicher ich finde im Lenkrad Thread (weil ich mich da halbwegs genervt durchgewühlt habe) auch geile Tipps zu Katzenstreu, Fensterputzmitteln und behindertengerechten Rig's. Aber weiter so! :daumen:

Sehe auch oft "schön" verschachtelte Vollzitate aus dem halben Thread, macht alles noch angenehmer. :rolleyes:

Zwar nicht themenrelevant, aber ist ja hier eh lax. :D

hast Du gerade super selbst zu beigetragen, mit dem erste Post hier. ;)

.... oh ich auch. :rolleyes:
 
U

User 19665

Tom,

bitte nicht falsch verstehen und auch wenn ich mich meist zurück halte, mein erster Post ist es nicht. Zudem hast du dich vor dem Edit im Beitrag über mir vorher etwas deutlicher ausgedrückt. Passt hier nicht wirklich rein, und habe ich nur gemacht weil es eh gang und gäbe ist. Ich habe nur echt keine Ahnung ob hier Moderatoren unterwegs sind und ob auch mal aufgeräumt wird. Meine zwei Pfennig, mehr nicht. Hättest mich auch nicht zitieren brauchen, mein Beitrag steht direkt über deinem, nicht auf Seite 3.

Ich habe selbst gemerkt das ACC in WMR oder eben auf dem Bildschirm zwei völlig paar verschiedene Schuhe sind. Stellenweise gibt es ja auch zwischen den beiden Anzeigemöglichkeiten noch derbe Unterschiede in der Leistung obwohl hier ja fast alle High-End Kram haben. Ich habe mich immer gefragt wo das Problem liegt. In VR habe ich Kantenflimmern bis zum Erblinden, auf dem Monitor läuft alles fluffig. Oder besser- könnte. Gestern mal die KI Mitstreiter von 16 auf 29 Mitfahrer gestellt, da kann man die Frames ohne Stoppuhr zählen.
 
U

User 10880

Kein Problem, bloß nichts verbissen sehen. Sollte nur ein kleiner Spaß sein. Das mit dem zitieren musste ich einfach machen. So eine Art Selbst-Ironie. Das ist sicherlich im Forum schwer rüber zu bringen. Alles gut. :prost:
 
U

User 15309

Also, mir gefällt es ziemlich gut. Hab am WE mal alle GT3s auf Spa drei vier Runden im Standard Setup gefahren und bin der Meinung, dass im Vergleich zu anderen Sims die Unterschiede der Autos hier am stärksten zum Tragen kommen. Ob jetzt Zicken wie der AMG oder der Porsche oder die absolut gutmütigen wie der Lexus und der BMW - hat extrem viel Spaß gemacht alle Karren zu testen. Das einzige was mir bei der Physik nicht wirklich gefällt ist, wie Schnappmesser-artig manche Autos manchmal weg gehen. Ansonsten fühlt sich das aber ziemlich gut an bisher. Sound ist eh über jeden Zweifel erhaben, und das will bei Konkurrenten wie r-Factor 2 und RaceRoom absolut was heißen. Wenn da noch der nötige Feinschliff kommt, werd ich sicher viele Stunden und Runden in das Game versenken.
 
U

User 15324

Ich bin am Sonntag für eine Stunde gefahren und habe mich zunächst mit den ganzen Einstellungen beschäftigt und bin dann im Anschluss daran mit dem Lambo auf dem Nürburgring gefahren, weil ich dort den größten Vergleich zu den vorherigen Versionen ziehen konnte.

In der kurzen Zeit konnte ich zumindest feststellen das die Cockpitperspektive sich im Triple-Screen schon wieder etwas verändert hatte, das das Schlierenziehen an den Seiten komplett weg war aber dafür das Anti Aliasing bei Kurvenfahrt irgendwie weggeschaltet wird. FFB war mit dem Simucube wie gewohnt einwandfrei. Dagegen hatte sich bei den Möglichkeiten im Setup wieder Einiges verändert, die aber zum Glück einigermaßen nachvollziehbar reagieren. Zumindest konnte ich nach 10 Runden wieder 1:53er Zeiten fahren.

Fertig ist die Version 1.0 definitiv nicht aber es ist zumindest eine sehr gute Basis. Auch das erste Assetto Corsa hat nach Version 1.0 noch eine ganze Weile gebraucht.
 
U

User 21950

..., das das Schlierenziehen an den Seiten komplett weg war aber dafür das Anti Aliasing bei Kurvenfahrt irgendwie weggeschaltet wird. ...

Das passt zu den bisherigen Eindrücken aus dem offiziellen ACC-Forum. Solange das Bild in ACC "statisch" ist, funktioniert das AA einwandfrei. Sobald es sich jedoch bewegt, bspw. durch Kurvenfahrten oder - im Falle von VR - wenn man den Kopf bewegt, dann setzt das AA aus und das Bild flimmert vor lauter Kanten.
Das klingt ja alles schon irgendwie nach einem "Bug" und man kann nur hoffen, dass sich das irgendwie fixen lässt.
 
U

User 7473

Update ist da ;)

v1.0.1 Changelog

GENERAL:
- Tweaked pit location message for accuracy.
- Fixed wrong dynamic weather appearance during replays.
- Enabled reverse button for the replay HUD.
- Fixed a crash with a specific TV camera at Silverstone.
- Fixed controller issues in Q2 and R2 sessions of Career events.
- Fixed crash on Championship grid generation when circuit had too few pit boxes.
- Fixed points not loading right away in Main Career page.
- BAT shortcuts added for Oculus and SteamVR launch modes for external game start.
- Fixed wrong physical pit entry zone at Silverstone that lead to confusing penalties.

MULTIPLAYER:
- Fixed crash when drivers join under certain circumstances.
- Fixed spectator mode slot assignment.
- Fixed Silverstone short formation lap not triggering correctly.

RATINGS:
- Fixed "too slow" (TR+CC) for tricky corners like Eau Rouge.

GRAPHICS:
- Fixed endurance light emissive on the Lexus RC F GT3.
- Fixed missing auxiliary lights on the Honda NSX GT3.
- Fixed flipped mirror reflection in the Mclaren 650S GT3
- Fixed car position offsets in the showroom.

UI:
- Fixed preset for Fanatec Podium DD wheels.
- Fixed various presets with wrong steer rotation values.
- Fixed incorrect maximum opponent count in championship.
- Removed incorrect texts mentioning early access from the user interface.
- Fixed navigation in Setup page.
- Fixed navigation in Main menu page.

AI
- Increased AI minimum distance during formation laps.

AUDIO:
- Fixed wrong audio message when the current penalty is worsen.
- Added cut warning and drive through penalty audio messages.
- Fixed bass frequencies/LFE not redirected/working properly for some cars.
- Fixed gearbox compressor sound plays on some cars that don't have it.
- Minor audio tweaks.
 
U

User 10880

Ich wittere hier inzwischen eine große Verschwörung. ;) Bitte erst lesen dann posten.
 
U

User 1507

Hallo, habe nach dem Update auf V1.0.1 keine Möglichkeit mehr VR abzuschalten. Rechte Maustaste und ohne VR starten geht auch nicht mehr. In der Beta gestern die 1a funktioniert hat ging es noch. Kann das wer bestätigen das die Option fehlt?

Gruss
 
U

User 14733

du kannst noch testen das als startoption "-novr" einzutragen.
meins startete immerhin eben noch mit dem eintrag.
jetzt haben sie es ja hinbekommen das die anzahl der maximalen trackmedals stimmt dafür fehlen mir jetzt auch ein paar schon "erfahrene"... :(
 
U

User 21342

Ist dann das beim hotlap ein bug das es mir die „Persönliche beste Runde“ nicht anzeigt? Für was gibt es den sonst den Modus?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

4909e17a743eb10b5aedc6fd6b656d42.jpg
 
U

User 16597

das hat schon in der EA Version nicht funktioniert mit der persönlich besten Runde.
Und wenn ich den Changelog so sehe... die Speicherfunktion für Karriere und Meisterschaft hat es doch nicht von der Beta ins Update geschafft.
 
U

User 1507

du kannst noch testen das als startoption "-novr" einzutragen.
meins startete immerhin eben noch mit dem eintrag.
jetzt haben sie es ja hinbekommen das die anzahl der maximalen trackmedals stimmt dafür fehlen mir jetzt auch ein paar schon "erfahrene"... :(

Ich denke das funktioniert so. Sehe keine oculus Anwendung mehr im Hintergrund. Danke.
 
U

User 21342

das hat schon in der EA Version nicht funktioniert mit der persönlich besten Runde.
Und wenn ich den Changelog so sehe... die Speicherfunktion für Karriere und Meisterschaft hat es doch nicht von der Beta ins Update geschafft.

Ok. Danke. Dann wohl abwarten.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
U

User 6163

Also mit dem Update auf 1.0.1 hab ich nur Probleme. Spiel stürzt ab, meine Tastatur wird nicht erkannt und meine Lenkradeinstellungen (insbesondere der Lenkwinkel) verstellen sich von alleine.
 
U

User 20061

Wenn dir das beim Sessionwechsel passiert, eventuell (bei Fanatec Wheel) ein anderes Profil wählen und dann zurück aus alte wechseln. Hat bei mir in der V1.0 geholfen.
 
U

User 15324

Trotz der ganzen Kleinigkeiten die hier und da noch zu zwicken scheinen, fährt es sich ziemlich gut mit Competizione..... und vor allem macht es Spaß. Man muss sich aber zunächst etwas daran gewöhnen das ein leichtes Überfahren wie in Assetto Corsa nicht mehr möglich ist. Sowas wird sofort mit Untersteuern beim Einlenken (erinnert etwas an iRacing) oder plötzlichen Übersteuern im Apex bestraft. Das Heck ist beim Herausbeschleunigen mit niedriger TC und viel Schlupf auch sehr viel lebendiger als in Assetto Corsa und verlangt laufend nach schnellen wechselseitigen Korrekturen. Es ist also am Limit schwieriger zu kontrollieren.

Konstant schnell zu sein ist demnach schwieriger, zumal jeder kleinste Fehler in einer einzigen Kurve sofort 1-2 Zehntelsekunden kosten kann.

Im Multiplayer mit anderen Assetto Corsa Fahrern sehe ich aber einige Probleme. In Assetto Corsa kann man sich auf der Bremse gut neben einem anderen Fahrer setzen und dennoch seine Linie halten. In Competizione wird das wegen dem dann sofort auftauchenden Eingangs-Untersteuern in eine Divebomb enden. Man muss also zwingend etwas mit mehr Übersicht und vor allem Einsicht fahren....im Grunde so wie in iRacing. Dort hat man die selbe Problematik, wodurch die dortigen Rennen oft geordneter ablaufen, da der Grad zwischen Abschuß und gelungenem Überholmanöver schmaler ist.

Mal sehen wie schnell Kunos die Bugs beseitigt und sich das Ganze entwickelt.
 
U

User 14712

Im EA hätte ich noch das Problem das ich nicht damit zurecht kam das die gefühlte Geschwindigkeit absolut noch mit der „realen“ Geschwindigkeit übereinstimmte. Das hat sich jetzt für mich deutlich verbessert.
Leider ist es jetzt so, das trotz mehrmaliger Neuinstallation inklusive löschen aller Ordner und Dateien ich im Karrieremodus immer nur bis zum ersten boxenstopp komme. Entweder wird nix am Auto gemacht oder der Motor lässt sich nicht mehr starten. Ist schon echt ärgerlich. Teilweise funktionieren auch einige am Lenkrad belegte Tasten nicht.
 
Oben