Asetek Pagani Pedale

U

User 31444

Eben kam eine Newsletter Mail von Asetek! Neue Pedale sind da!
 

Anhänge

  • Screenshot_20220825-115309_Samsung Internet.jpg
    Screenshot_20220825-115309_Samsung Internet.jpg
    645,4 KB · Aufrufe: 91
U

User 4652

1160€ mehr für den Schriftzug. Nicht schlecht:giggel:
Ja, das ist definitiv nur was für echte Liebhaber die sorgenfrei sind. Gibt natürlich auch noch andere Pedale in dem Preissegment, aber die gibts nicht für weitaus weniger als die Hälfte mit etwas anderen Pedalplatten bzw. Pedalarmen die auf die Funktion keinerlei Auswirkung haben. Schon sehr abstrakt was man da bei Asetek sehen kann, hab ich so in der Art noch bei keinem Produkt gesehen. Aber wer weiss was Pagani dabei für Ansprüche stellt, aber sollten die wirklich soviel "mitverdienen" (ich würde es eher abkassieren nennen) wollen wäre es schon schwer nachzuvollziehen wie man auf der eigenen Seite argumentiert um dem ganzen noch was positives abgewinnen zu können. Für mich in der Art völlig unverständlich, aber es kommt halt immer wieder ne Überraschung ums Eck.

Ist natürlich schön das man mehr Möglichkeiten hat, aber braucht man sowas wirklich im Sortiment? Vielleicht ein Imageding. Durch die wahrscheinlich eher kleineren Stückzahlen kann man den höheren Preis sicher auch etwas an den Produktionskosten der anderen Teile festmachen. Das kann aber eigentlich nicht den mehr als doppelten Preis rechtfertigen, also wird sich da Pagani schon auch eine schöne Scheibe von abschneiden. Ist das in der Höhe für die 2 Pedalplatten mit Schriftzug gerechtfertigt ? Das liegt wohl im Auge des "Liebhabers" der sowas unbedingt haben muss. Ich finds fürs simracing übertrieben, aber es gibt bestimmt genügend Abnehmer, und für die ist es trotzdem ne tolle Sache sowas bekommen zu können wenn man keine Sorgen hat was den eigenen Geldbeutel betrifft.

Trotzdem irre wie man auf so Ideen kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben