Ansicht beim Fahren

U

User 3280

Hallo zusammen,

weiß jemand, ob es möglich ist, beim Fahren zum Beispiel die Streckenkameras quasi als Bild im Bild einzublenden.

Ich fahre im Normalfall mit der Cockpit Ansicht.

Im Replay sieht man ja die Fahrt aus Sicht der Streckenkamera.

Ich möchte für einen "Aussenstehenden" mit Fraps ein Video erstellen.

Da wäre es doch interessant, wenn beim Fahren in der Cockpit Ansicht in einem kleineren Fenster an der Seite oder in der Ecke die Fahrt aus Sicht der Streckenkamera angezeigt wird.

Habe dazu bislang noch nichts gefunden.


Danke schon mal im Voraus
 
U

User 4434

Also in rF selbst gibt es kein Bild in Bild. Was du aber machen könntest ist mir fraps das ganz 2 mal aufzunehmen, jeweils aus anderer Perspektive und das dann später mit einem Videobearbeitungstool so zusammen zu schneiden das du Bild im Bild hast.
Was anderes fällt mir spontan dazu jetzt nicht ein.
 
U

User 1484

Entweder mit fraps oder eben mit der eigenen Exportierfunktion (replay fridge) 2x aus verschiedenen Perspektiven exportieren.
 
U

User 3280

mit Fraps habe ich schon die Fahrt aufgezeichnet.

Aber wie kann ich aus rfactor heraus 2 verschiedene Perspektiven exportieren.

Wenn ich "exportieren" drücke, dann wird nur in der Cockpitansicht exportiert.
 
U

User 3280

Danke,
das mit den Perspektiven klappt.

Das Video wird ja als .vcr erzeugt.

Wo muß ich in der .plr den codec ändern.


Noch was zur Länge des Replay.

Im Menü kann ich ja maximal 180 Sekunden einstellen.
Wenn ich nun in der .plr einen höheren Wert einstelle, wird der dann genommen oder wird wieder der aus dem Menü verwendet.

Eine Runde Nordschleife ist leider mal länger wie 3 Minuten.
 
U

User 3868

Hat rFactor keine Einstellung für das was in GTR2 und GTL unter "WorldMovement" einstellbar ist? Nein, das ist nicht das Cockpitrütteln (was mit VibrationMag im Vehicle-Ordner oder auch unter Cockpitvibration in der plr.ini einstellbar ist), sondern die Bewegung der Landschaft. Mich nervt das ziemlich. Zudem ist es völlig unrealistisch, da sich das Auge in der Realität vielmerh blitzschnell einstellt und die Landschaft damit völlig wackelfrei bleibt. Zumindest bei mir :]

Hier schießt rFactor m.E. überd as Ziel hinaus. GTR2 und Co. zeigen ja das es anders geht.
 
U

User

Hat rFactor keine Einstellung für das was in GTR2 und GTL unter "WorldMovement" einstellbar ist? Nein, das ist nicht das Cockpitrütteln (was mit VibrationMag im Vehicle-Ordner oder auch unter Cockpitvibration in der plr.ini einstellbar ist), sondern die Bewegung der Landschaft. Mich nervt das ziemlich. Zudem ist es völlig unrealistisch, da sich das Auge in der Realität vielmerh blitzschnell einstellt und die Landschaft damit völlig wackelfrei bleibt. Zumindest bei mir :]

Hier schießt rFactor m.E. überd as Ziel hinaus. GTR2 und Co. zeigen ja das es anders geht.

Ich weiss jetzt nicht genau wo dein Problem ist, aber die Landschaft bewegt sich nicht, es bewegt sich nur das Fahrzeug inklusive den Headphysics. Die headvibrations kannst du in der cockpitinfo.ini oder plr ausschalten und die headphysics lasssen sich im rF menu deaktivieren und dann hast du eine absolut statische Cockpitview.
 
U

User 3868

Ich weiss jetzt nicht genau wo dein Problem ist, aber die Landschaft bewegt sich nicht, es bewegt sich nur das Fahrzeug inklusive den Headphysics. Die headvibrations kannst du in der cockpitinfo.ini oder plr ausschalten und die headphysics lasssen sich im rF menu deaktivieren und dann hast du eine absolut statische Cockpitview.

Eben nicht.
 
U

User 3280

@DanMak

ich glaube, du bist aus versehen im falschen Beitrag gelandet.

@Edy46

Ich fahre derzeit nur Offline.
Es wird aber auf jeden Fall eine komplette Runde ( also deutlich mehr wie 3 Minuten ) aufgezeichnet.

Das mit dem Exportieren in verschiedenen Ansichten klappt jetzt auch wunderbar.

Videoschnitt klappt auch.
Allerdings werde ich mir erst mal ein neues Schnittprogramm holen.



Danke an alle
 
Oben