Anleitung zum Car designen gesucht!

U

User 269

Hi,

ich probiere jetzt schon eine ganze Weile vergeblich eine Grafik als Lackierung für mein Car zu verwenden.

Als Program verwende ich Paintshop5.
Ich verstehe das mit den Ebenen und Masken leider nicht.

Gibts dafür irgendwo eine Anleitung, oder ein paar Hilfestellungen?

Ciao BF
 
U

User 269

Ich habe es endlich geschafft eine Grafik, als Lakierung für mein Fahrzeug zu verwenden.

Habe es mit Photo Impact hinbekommen.
Allerdings erhielt ich beim laden eines Cars eine Fehlermeldung und es waren die Ebenen nicht mehr zu trennen. So waren dann z.B. die Scheinwerfer nach der Lakierung verschwunden.
Ich möchte ein komplett neues Auto gestalten und benötige dafür ein Template, das ich verwenden darf.
Wo kann ich so Eines herbekommen?
Falls das Problem, mit der Ebenentrennung, an Photo Impact liegt, dann würde ich ein anderes Programm verwenden.

Hoffentlich kann jemand helfen.

Ciao BF
 
U

User 69

Sorry, Boris. Ich will ja nicht unhöflich werden. Aber tu mir einen Gefallen und schau Dir die Foren in denen Du Dich bewegst doch einmal ganz genau an. Dann erübrigen sich 90% aller Fragen von selbst :) Natürlich erklären wir Dir gerne Dinge, die Du nicht verstehst, aber manche Threads kann man auch selbst finden und daraus lernen.

Ganz oben im Board steht z.B. ein Link:

WICHTIG: Nüzliche Links

Da findest Du alles, was Du zum Painten brauchst :]

Viele Grüsse,

Michael
 
U

User 269

Vielen Dank Norbert und auch Michael ein Danke.

Das Alles ist noch sehr neu für mich. Wie ich in meinen Erfahrungen der ersten Tage bemerkte, poste ich normalerweise nicht so viel.
Ich möchte bestimmt niemanden auf die Nerven gehen.
Ich gestehe, ich bin schuldig, Michael. Ich hatte mir deine Links nicht wirklich angesehen, eher überflogen und hätte mir wohl mehr Zeit nehmen sollen.
Zu meiner Verteidigung möchte ich sagen, das die Masse an ungefilterten Informationen mir einfach zu viel war und ich hoffte von einer kompetenten Person , wie z.B. Dir eine Hilfestellung zu bekommen.

Ich werde mit der Zeit sicher weniger Fragen stellen und besser vorinformiert sein. Mag sein, das meine momentanen Fragen, irgendwo in diesen Foren schon beantwortet wurden, aber wenn man nicht genau weiß was man eigentlich sucht, dann gibts halt auch beim Finden Probleme.

Ich bin ein, ergeiziger Mensch, der (meine Freunde können ein Lied davon singen) des öfteren ziemlich orientierungslos ist. Ich brings fertig und verfahre mich auf dem Weg zur Arbeit. Darum sind die Ovale in Nascar mir wohl am zugänglichsten( immer schön in eine Richtung, das bekomme sogar ich noch mit Spaß hin) grins :-).

Bitte nicht Aufregen, wenn ich mal wieder etwas, aus Schusseligkeit (ist weder Dummheit noch Absicht), doppelt gepostet habe. Ich muß damit schon 33 Jahre leben und wer mich besser kennt, der nimmts mit Humor.

Jetzt werde ich mich erst mal weiter an meinem Cardesign versuchen.
Mein Motto, üben üben üben üben üben.......


----------------------
DIE WAHRHEIT

Ganz tief verschlossen liegt eine WAHRHEIT, in deren Glanz, sich spiegelnd, die Lüge eingeschlossen und doch so offen, verblendend sich in Schönheit bricht.
Gern geh Ich diesen einfach Weg.
Kein Denken, das Mich hindert, was bin Ich für ein Narr, doch menschlich ist mein Streben, die WAHRHEIT kenn Ich nicht , ermaß , ermeß Ich Mir bewußt zu werden, verleugnend was Ich bin, doch glauben will Ich, was Ich denke, verwirrt, verletzt und kaum versöhnlich, kann Ich Daran dann doch nichts ändern.

VERWIRRT??
-------------------


Ciao BF
 
U

User 69

Keine Sorge, Boris. Ich war nicht verärgert oder so :). Kann ich verstehen, dass viele Infos auf Dich einprasseln :) War nur ein gut gemeinter Ratschlag, den Du Dir auch (wie man an obigem Post erkennt) zu Herzen genommen hast.

Also alles wieder im Lot :D

Michael
 
Oben