Anfrage zur besseren Info

U

User 88

Hallo Admins und Rekos!

Ich möcht eine Initiative starten, die den shoot-outern (nettes Wort) bereits vor dem Rennen bessere Infos gibt. Und zwar, um wieviele Lizenzen es denn eigentlich so maximal geht. Ok, es ist klar, dass wenn sie sich "daneben" benehmen und es ein echtes "Abschuss-rennen" ala papy wird, keiner aufgenommen wird. Und dass nicht immer nur die ersten zwei eine Bush-Lizenz bekommen dürfte mittlerweile auch klar sein.

Nur hat (bis jetzt) keiner der Kandidaten eine Ahnung, um wieviele Plätze es denn eigentlich geht. Ok, ein "bissi was zusammenreimen" kann man sich, wenn man die Ergebnisse des letzten Bush-races studiert. Vor allem die Strafen - wer "strafversetzt" wird.

So eine Ankündigung eines Rekos oder Admins am Anfang des Practice "So, Jungs, heute gibts max. 2 Plätze!" würd IMHO einen gehörigen Motivationsschub auslösen.

Grüße
 
U

User

Na bis jetzt gab es doch immer aufsteiger in Busch
Festlegen möchten wir uns bei der Sache aber nicht
 
U

User 93

denke auch, dass das mit festen voraussagen nich gut wär (bin zwar nu BUSCHy ;) aber das würde sicherlich zu gewissen übermotivierten aktionen führen, denke ich zumindest

Gruss Andy
 
U

User 88

Ich glaub eher umgekehrt - wenn in der shoot-out die meinung herrscht, es wird max einer oder vieeeleicht zwei aufgenommen, das führt zu übermotivation und zu harakiri-aktionen. wenn von vorneherein klargestellt wird, es kommen bis zu 4 kanditaten in die bush, UND noch erklärt wird, dass nicht der Sieg (alleine) ausschlaggebend ist, DAS sorgt dann für die richtige Motivation.

Aber was solls, ist rein "akademisch"...
 
U

User 109

Indem was ich bisher gelesen habe wurde immer angeprangert
das es keineswegs darauf ankommt ob man erster oder zweiter wird sondern vielmehr darum wie man ein Rennen bestreitet!Was haben den die Verantwortlichen davon wenn sie jemandem eine Lizenz geben der ein Rennen gewonnen hat weil er die hälfte der konkurenz "ausgeschaltet" hat(Übertrieben)
:D :D :D
 
U

User

Wir hatten uns das schon mal überlegt nach plazierungen
einzuladen. Von diesem gedanken sind wir wieder ganz schnell wieder abgekommen.
Ich will jetzt nicht zuviel verraten aber soviel schon mal.
In der Zukunft werden wir einen Dienst anbieten den die
Rookies nutzen können. Und die Leute die diesen Dienst anbieten werden, werden massgeblich darann beteiligt sein
wenns darum geht wer in den Busch aufsteigt und wer nicht.
Im Moment können wir uns nur auf Sichtungen ala Replay
und persönlichen Eindruck verlassen. Das hat den Nachteil das es für die Beteligten im Augenblick noch auf etwas Glück ankommt eingeladen zu werden. Aber dies wird sich ändern, wir arbeiten mit Hochdruck daran auch dieses Manko zu beseitigen.

Gruss Klausi
 
Oben