Anfängerfragen zu Fanatec Wheelbase (PS5)

U

User 35396

Erstmal ein hallo an alle, bin ganz neu hier.

Kurz zu mit, ich bin früher sehr viel Autorennen gefahren (meist Gran Tourissmo mit Controler). Nach einer längeren Pause wollte ich jetzt wieder mehr spielen. Allerdings habe ich keine Lust mehr auf den ollen Controller.

Nach einiger Recherche über Lenkräder bin ich dann recht schnell zu dem Schluss gekommen, das es ein Fanatec Set werden soll/muss. Ein Rig werde ich mir dann selber bauen sobald das Lenkrad gekauft wurde. Gespielt wird ausschließlich an der PS 5.

Normalerweise hätte ich mir jetzt einfach das DD GT bundle für 699€ bestellt und das Thema wäre erledigt... das liegt zwar etwas über dem Budget, aber dafür hat man Garantie und einen guten Wiederverkaufswert.

Da es aktuell nicht verfügbar ist, muss ich aber leider umplanen. Daher habe ich hier noch ein paar Fragen.

-Gibt es schon termine für die nächste Lieferung?

- Die CSL elite soll zwar ganz gut sein, aber im forum habe ich mehrfach von Problemen an der PS 5 gelesen sowie generellen technischen Problemen.
Sind das Einzelfälle oder würdet ihr von dieser base abraten ? Falls nicht worauf muss ich achten?

- Die CSW 2.5 wäre sonst wohl mein Favorit geworden aber inklusive Drivehub wird das wohl teurer als das GT DD bundle...

PS: Thrustmaster T-GT 2 wird ja zum Black friday höchstwahrscheinlich sehr erschwinglich werden. Allerdings befürchte ich mit der Haptik nicht glücklich zu werden und bei Fanatec gefällt mir einfach das man je nach bedarf nachrüsten kann und die "alten" nicht länger benötigten Teile noch gut los wird.

Liebe Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 35175

Hi!

Ich "komme" von der PS (allerdings noch der 4) und habe jahrelang GT gespielt. Von technischen Problemen der CSL Elite hab ich noch nichts gehört und habe die selbst seit drei Jahren am Laufen! Mittlerweile allerdings mit FormulaV2.5-Lenkrad und LoadCell!

Du solltest beachten, dass das DD und die CSL Elite/CSW unterschiedliche Konzepte sind, die letzteren haben Beltantrieb. Gibt es die CSW überhaupt noch neu?

Ich würde, wenn ich jetzt nochmal eine "Anfänger"-Wheelbase bräuchte, definitiv das DD (8NM) bevorzugen! Wenn Du allerdings beim T-GT ein "Problem" mit der Haptik hast... solltest Du mMn das DD Bundle direkt wieder vergessen. Das GT-Lenkrad soll auch nur so ein "Plastikteil" sein... guck mal bei EBAY wie viele das gleich wieder verkaufen... ;) Bedenke grds. auch, dass die Bremse bei dem Set nicht das gelbe vom Ei ist... da muss auf jeden Fall noch LoadCell beigekauft werden!
 
U

User 35396

Danke.
Nein die Überlegung war die CSL elite gebraucht zu holen wenn ich ein gutes Angebot sehe. Einfach weil es das DD aktuell nicht gibt. So könnte ich dann später nur die DD wheelbase nach rüsten und die csl wieder verkaufen.
Dann schaue ich mal an was ich als erstes rankomme, und wie ich von da an dann sinvoll nachrüste.

hatt denn hier evtl. Jemand erfahrungen mit der csl elite und der PS 5 (gute oder auch schlechte)?
 
U

User 35396

Die 8NM base hatte ich gar nicht gesehen. Dann schaue ich mal ob ich günstig an ein lenkrad/Pedale komme. Meine Grenze ist eigentlich schon mit der base erreicht.
Sonst hatte fanatec immer was zum Black friday, gibt es schon Infos? Lohnt es sich zu warten? Sind ja nur noch ein paar wochen
 
U

User 31874

Die 5NM Base ist schon ewig ausverkauft und wenn man sich anschaut, dass die bis auf das Netzteil gleich mit der 8NM Base ist, denke ich nicht, dass die so schnell wieder verfügbar ist, weil Fanatec an der 8NM Base einfach mehr verdient.
 
U

User 35396

Wollte es bestellen nachdem ich Feierabend habe. Jetzt ist es auch ausverkauft...
Wenigstens weiß ich jetzt welche base es wird.

Bei den Pedalen lieber neue csl Pedale aus dem Shop ( mit späterem loadcell upgrade) oder gebrauchte Club sport v2 ohne loadcell?
Machen die (dual) Öldruck Stoßdämpfer als loadcell alternative Sinn?

Bei den Lenkrädern schwanke ich zwischen einem gebrauchten csl P1 oder einem neuen csl steering BMW.

Macht das Sinn? Alles was teurer wird würde dann aber nur gebraucht möglich sein. Bzw erst später ein Upgrade bekommen wenn ich sehe ob ich es so nutze wie ich denke 😉

Vielen dank für eure Tipps. Ist halt schon eine Menge Geld wenn man gerade anfängt, das sim rig muss ja auch noch gebaut werden *g
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 17942

Das McLaren v2 ist super für den Anfang - und ich würde noch empfehlen: Lieber sonst noch einen Monat sparen, als sich hinterher ärgern. Falls du was gebraucht kaufst: Immer PayPal mit Käuferschutz. Es gibt so viele Betrüger auf eBay Kleinanzeigen.
 
U

User 35396

Das würde ich eh machen. Bzw kaufe 7ch bei Kleinanzeige eigentlich nie etwas mit versand. Reicht der gratis Adapter wenn man die Lenkräder nicht wechseln möchte?

Oh man soviele fragen 😓
 
U

User 17942

Du meinst der QR lite, also der Quickrelease aus Kunststoff? Der reicht fürs erste an einer CSL DD.
 
U

User 35396

Das ist ja schonmal etwas 😉

Kann mit evtl. Noch jemand die Fragen zu den Pedals beantworten? Dann müsste ich mein Set fertig geplant haben.

Dann heißt es nur noch warten bis ich an die base komme, weil ich heute zu langsam war...
 
U

User 31874

Ich würde keine Pedale kaufen, die man nicht später mit einer LC upgraden kann. Für mich macht die LC einen sehr großen Unterschied beim Fahrgefühl. Einzige Ausnahme wäre für mich, wenn du Pedale so günstig bekommst, dass es nichts ausmacht, bei einem späteren Upgrade alles neu zu kaufen.
 
U

User 21612

Reicht der gratis Adapter wenn man die Lenkräder nicht wechseln möchte?

Oh man soviele fragen 😓
Wenn Du eine stabile verbindung willst was nicht viel kostet, dann unbedingt den Adapter von MME in betracht ziehen. Unzerstörbar und zuverlässig, wenn Du das Lenkrad nicht wechseln willst eigentlich ein „no brainer“

 
U

User 31874

Mit Versand und Steuern ist der QR aber leider auch nicht so richtig günstig. Solange es mit dem QR1 lite kein Problem gibt, würde ich eher auf den QR2 warten. Entweder ist der bezahlbar oder man kauft sich dann günstig einen QR1 von jemanden, der den QR2 gekauft hat.
 
Oben