Anfänger will rF1-1979 fahren

U

User 441

Hallo Freunde,

gibt es eine Art Schritt für Schritt Anleitung, was zu tun ist, damit ich rF1-1979 fahren kann?
rFactor ist installiert, aber wie geht's weiter???

Danke für eure Hilfe und Gruß,

Timo.
 
U

User 4711

Du mußt den Mod herunterladen, ihn installieren, rfactor starten und Spaß haben!
 
U

User 784

Bitte sehr: http://forum.virtualracing.org/rfactor-formelsport/56675-kein-motorensound-update.html#post1254423

Vor dem 201 79iger Patch solltest du das 79iger Trackpack herunter laden, da einige Strecken die in dem Pack enthalten sind durch den Patch verändert werden.

Dann den Soundpatch ein paar Post drüber oder hier klicken: http://forum.virtualracing.org/981766-post3.html

(1. saubere rFactor Installation am besten mit der rfactor light)
2. 79iger
3. Trackpack 79iger
4. Patch 201 79iger
5. Brabham Soundpatch
6. Zuschauersound patchen: http://forum.virtualracing.org/rfactor-formelsport/56675-kein-motorensound-update.html#post1280905
 
U

User 441

Hallo Daniel,

funktioniert so weit ganz hervorragend, bin schon gut durchgeschüttelt worden ;-)
Vielen Dank!

Nun habe ich jedoch 2 weitere Fragen:
- muss ich für jede weitere Lite Installation auf meinem PC Geld bezahlen? (Habe ich das etwa bereits "umsonst" getan?)
- wenn ich eine Meisterschaft starten will, kommt die Meldung ich hätte kein fahrzeug gewählt (was aber nicht stimmt). Was ist zu tun?

Danke und Gruß, Timo!
 
U

User 784

Du brauchst nur einmal für rFactor zahlen!
Die light sollte automatisch funktionieren, wenn du deine Vollinstallation freigeschalten hast.
Also du brauchst eine normale Installation, keine light Version.
 
U

User 441

Hallo nochmal,

irgendwas habe ich wohl falsch gemacht, denn ich bin ums doppelt bezahlen nicht herum gekommen - ist aber auch egal, es hat sich auf jeden Fall jetzt schon gelohnt :-)

Gibt es schon Termine für die neue Saison?
Wann kann ich bei einem Sichtungsrennen mitfahren?

Abschließend noch ein kleines Problemchen:
Bei Geschwindigkeiten über 250 km/h ist es recht schwierig noch geradeaus zu fahren...
Kann man da irgendwas machen / einstellen, dass die Lenkung ruhiger / präziser macht?

Danke ud Gruß, Timo!
 
U

User

Hm, du könntest es mal mit der geschwindigkeitsabhängigen Sensibilität versuchen, findest du unter Feintuning.
 
U

User 441

Hallo Hagen,

danke für deine Antwort. Das habe ich schon probiert, aber wenn ich den Wert zu stark Verändere wird die Lenkung zu exponetiell.

Gruß, Timo
 
U

User 3688

Vielleicht einfach mal die Lenksperre runtersetzen. Ich fahr z.b. eine 15° Sperre bei einem Drehbereich von 450°.
Kann aber auch am Lenkrad liegen. Beim meinen alten Guillemot Ferrari Wheel musste ich auch bei höheren Geschwindigkeiten ständig korrigieren.
 
Oben