An die ReKO !Protestproblem !!

U

User 13

hi reko :

da das protestformular auf der vr site ums verrecken nicht will mach ich es auf diesen weg :

2 proteste hätt ich 'anzumelden ' :))

protest1.jpg


und noch nr. 2:

protest2.jpg


guru :smokin:
 
U

User 55

Och Rainer, das hätten wir doch auch so regeln können.
Ist halt ein bißchen dumm gelaufen in der Box. Ich mußte
plötzlich bremsen war aber noch im 4.Gang. Als ich es
endlich geschafft hatte wieder anzufahren, warst du
plötzlich vor mir. Naja den Rest sieht man im Replay.
 
U

User

Och Rainer, das hätten wir doch auch so regeln können.

Wie soll ich das jetzt verstehen ??
Aufm Track werden Fehler gemacht und ein Protest ist dazu da
die Sache transparent zu machen. Protest gegen etwas einlegen bedeutet sich aktiv an der Aufarbeitung zu beteilligen und in der Phase wo wir und gerade befinden ist
dies mitunter einer der wichtigsten Sachen überhaupt.
Wer nicht protestiert obwohl ein Grund vorhanden wäre, dass ist keine Dienstleistung am anderen.
Wer sich keine Strafe einheimsen will muss sich eben auch dementsprechend auf der Strecke verhalten. Da führt kein
Weg drann vorbei. Ich kann nur jedem empfehlen die möglichkeit des Protestes auch zu nutzen.


Gruss Klausi
 
U

User 13

hey michael.. siehe klausi´s worte.. (möcht nur wissen vom der olle wember immer abschreibt ! :D )

iss nix persönliches gegen dich.. ;)

gruss guru :smokin:
 
U

User 55

@Klausi: Ein Protest ist nicht die einzige Möglichkeit,
einen Vorfall aufzuarbeiten. Wenn es einen Zwischenfall
zwischen zwei Teammitgliedern gibt, wird es mit Sicherheit
keinen Protest geben. Genauso muß auch sonst nicht für
jede Kleinigkeit protestiert werden. Aber das ist
Ansichtsache.

@Rainer: Ist schon ok. Die Proteste nehme ich nicht
persönlich. Hab ich kein Problem mit.

cu
Michael
 
Oben