An alle Mazdianer

U

User 350

Lizenz 4.0 erreicht das heisst der Mazda ist dran.


  1. Zum Set mal eine Frage: Wo erfahre ich, was welche Einstellung bewirkt?
  2. Steht das irgendwo, oder learning by doing?
  3. Welche Zeit sollte man auf dem Summit Point Raceway anpeilen?
 
U

User 217

1. nirgends
2. letzteres
3. bin ich noch nicht gefahren, im iRacing-Forum stand was von 1:07
 
U

User 1087

Glückwunsch :)

zu1 Schwierig, hängt teilweise davon ab, ob du dir vorstellen kannst was passiert, wenn du zB. Einstelung X verstellst

zu2 Es gibt ein paar mehr oder weniger gute Guides im Netz, wobei ich persönlich finde, das da einige sehr überladen oder zu theoretisch erklärt werden.
Hier etwas Basiswissen:
Code:
[B]Der Wagen untersteuert in die Kurve[/B]	                [B]Der Wagen übersteuert in die Kurve[/B]
				
Vordere Druckstufe verringern				Vordere Druckstufe erhöhen
Hintere Zugstufe verringern				Hintere Zugstufe erhöhen
Den Nachlauf erhöhen				        Den Nachlauf verringern
Vordere Federstärke verringern				Vordere Federstärke erhöhen
Hintere Federstärke erhöhen				Hintere Federstärke verringern
				
[B]In der Kurve untersteuert der Wagen[/B]			[B]In der Kurve übersteuert der Wagen[/B]
				
Vordere Stabis weicher stellen				Vordere Stabis härter stellen
Hintere Stabis härter stellen				Hintere Stabis weicher stellen
Den Sturz erhöhen (je nach Achse)			Den Stürz verringern (je nach Achse)
				
[B]Der Wagen untersteuert aus der Kurve[/B]			[B]Der Wagen übersteuert aus der Kurve[/B]
				
Vordere Zugstufe erhöhen				Vordere Zugstufe verringern
Hintere Druckstufe erhöhen				Hintere Druckstufe verringern
Vordere Federstärke erhöhen				Vordere Federstärke verringern
Den Sturz verringern (je nach Achse)			Den Sturz erhöhen (je nach Achse)
Den Nachlauf verringern				        Den Nachlauf erhöhen

Es sollte aber vorher die Federstärke schon halbwegs passen, bevor man damit anfängt. Auch erst immer nur einen Bereich ändern! Bei Flügelfahrzeugen kann natürlich dadurch bedingt so einiges "anders" rüberkommen! Aber da hat jeder so seine Art, bei der Erstellung der Sets!

Das hab ich mir mal erstellt, als kleine Grundsetup-Gedächtnisstütze und mir neben den Monitor gehängt ;)

zu3 Siehe Volker ;)
 
U

User 2692

Mach die Federn weich bis zum Anschlag und die Stabis hart - danach wird ausbalanciert mit dem Frontflügel (bisher gabs noch keine Strecke, auf der es sich gelohnt hätt4e mit mehr als dem Minimum an Flügeln zu fahren), und der Bodenhöhe. Je höher das Heck im Verhältnis zu Vorne, desto besser funzt der Diffusor..

Kann sein, dass alles erstunken und erlogen ist, ich fahre aber meist ganz gut mit diesem Placebo :D
 
U

User 350

Thanks. Das sind ja schon mal ein paar Aussagen. Werde mal beides ausdrucken und testen.
 
U

User 478

@Jürgen Und wie sind so Deine persönlichen ersten Eindrücke vom Mazda?? Wie unterscheidet er sich vom Skippy? Bin mir noch unschlüssig, wo hinein ich meine 15$ Bonus investieren soll... und komme mit dem Skip Barber nicht soooo gut zurecht... Einfach mal ein oder zwei Eindrücke von Dir würden mich freuen..
 
U

User 256

Ich bin mit dem Skip garnicht zurecht gekommen. Kein Gefühl für das Fahrverhalten. Jetzt mit dem Mazda geht es definitiv besser und es fühlt sich mehr nach Rennwagen an. Mir macht der in der kurzen Zeit die ich jetzt gefahren bin, deutlich mehr Spaß.
 
U

User 893

ICh bin momentan mit dem Legend schneller als mitm Skippy. Ich find den bis jetzt auch ein bissl seltsam im Fahrverhalten aber es freut mich zu hören dass die Rennwagen jetzt erst kommen.
 
U

User 217

Silverstone ist hart, um das SR zu halten darf man maximal 3 Incidents im Rennen haben oder einen im Qualifying. Ich finde es aber auch langsam lächerlich mit den Strafen für 2 Wheels off, das kommt nunmal vor im Zweikampf, und fast noch besser sind die Loss of Control, wenn man beim Ausweichen quer steht oder im Notausgang wendet...
 
U

User 961

Silverstone ist hart, um das SR zu halten darf man maximal 3 Incidents im Rennen haben oder einen im Qualifying. Ich finde es aber auch langsam lächerlich mit den Strafen für 2 Wheels off, das kommt nunmal vor im Zweikampf, und fast noch besser sind die Loss of Control, wenn man beim Ausweichen quer steht oder im Notausgang wendet...

Was ist jetzt in Silverstone so schlimm ? Da kann man ja ordentlch ausweichen etc. und bekommt nen inc. aber keine zwei oder 4
 
U

User 217

Steht da doch, die geringe Anzahl der "zulässigen" Incidents. In Sears Point hatte ich ein Qualifying mit 3 statt 1 Inc und ohne Änderung des Safety Ratings. Nun ist es in der Tat so, dass es in Silverstone keine Stelle gibt wo man crashen kann (es sei denn man stellt sich in Turn 1 sehr blöd an), allerdings neigt man auf dieser Strecke besonders dazu off tracks zu kassieren, weil das Car in so vielen Kurven extrem untersteuert, und daraus können leicht 2 werden wenn man das Car im Notausgang umdreht und das Spiel das als loss of control ansieht.
 
U

User 30

Ich finde der Mazda ist nach dem Skip Barber genau die richtige nächste Lernstufe, ein "echter" Formelrenner, ganz anders und deutlich schneller. Grip kommt jetzt auch durch die Aerodynamik und er braucht einen sensibleren Gasfuß als der Skippy. Im Moment macht mir der Skippy aufgrund des wilden allerdings noch etwas mehr Spaß, weil man mit dem so schön wild herumsliden kann (auch wenn das nicht schnell ist) :)
 
U

User 3685

Für mich gab es nie ein Zurück... als ich den Skippy fahren konnte, hab ich den Solstice nie mehr angefasst, gleiches mit Mazda und Skippy, Skippy ist Zeitlupe im Vergleich zum Mazda.

Driften kann man im Mazda noch genauso schön, müssen nur die Flügel runter und ist wohl auch am schnellsten.

Aber ich finde den Schwierigkeitsgrad im Mazda was das SR angeht sehr sehr knackig. Da gehts wirklich schon in Richtung HardCoreRacing. Ich bin ziemlich sicher, das da noch etwas geändert werden wird.
 
U

User 56

hey Leute ,

nachdem es nicht einfach ist ein Mazda Race zusammenzubekommen, wäre es cool wenn heute um 21h unserer Zeit möglichst viele teilnehmen würde - ab 10 Leuten ists official, pls gebt Euch nen Ruck :-)

lG
 
U

User 350

Bei dem Mazda kommt erst so richtig der Oha - Effekt. Das Teil rennt (wie Sau) und liegt wie ein Brett auf der Strasse. Der WInd macht mächtig Getöse im Helm und die Gegend fliegt nur so vorbei. Mit dem Mazda hat man echtes Race feeling. 15$ die sich gelohnt haben. ABER, wie es im Rennen ist weiss ich, leider, noch nicht.
 
U

User 350

Das wird mein nächster sein. Aber wohl erst dann, wenn auch eine Serie am Start ist. Ich musste ja gestern mit Erschrecken feststellen, das noch kein einziges Rennen der Mazda Serie stattfand.
 
U

User 350

hey Leute ,

nachdem es nicht einfach ist ein Mazda Race zusammenzubekommen, wäre es cool wenn heute um 21h unserer Zeit möglichst viele teilnehmen würde - ab 10 Leuten ists official, pls gebt Euch nen Ruck :-)

lG

Lasst doch einmal eine Umfrage machen, welcher Tag genehm ist, und dann starten wie einen Event um 21:00 Uhr.

Edit:
Ich starte einfach eine.....
 
Oben