AMS_T500_Anschlag INGAME???

U

User 2291

​Moin Jungens...

ich habe bitte einmal eine Frage an die "Thrustmaster-Wheeler", evtl. auch alle anderen...mal sehen... :( !??

Ich stelle im Thrustmastertreiber/in Windows meinen Drehwinkel auch 360° ein, im Gamemenü erkennt AMS das auch perfekt und

schlägt entsprechend an...ABER...Ingame kann man das Wheel aber darüber hinaus drehen, es besteht also kein Anschlag!

Ist das normal? Ich habe schon einige Einstellungen ausprobiert und bin noch zu keiner Lösung gekommen! ?(?(?(
 
U

User 14900

Ich hatte das Problem, dass ich im Treiber volle Umdrehung hatte. In AMS gab es dann nen Anschlag Softwareseitig. Der hat sich aber immer nach ner Weile verabschiedet und man ist dann auf einmal mit voller Umdrehung gefahren. Sehr geil in einem Formel Rennen. Von daher Stelle ich die ingame Umdrehung im Treiber ein und das Problem tritt nicht mehr auf. Aber das war jetzt nicht die Antwort auf dein Problem glaube ich

Gesendet von meinem XT1562 mit Tapatalk
 
U

User 2291

Joaaa...also der Einschlag blieb bis jetzt wie eingestellt...ABER ich kann eben über diesen uminösen Punkt hinwegdrehen und man möchte ja relativ viel "Get Real" haben und merken wann es eben vorbei ist! ;(
 
U

User 2291

So...hier nochmal als Video und Problembeschreibung hochgeladen...;)

 
U

User 14733

hast du mal das "enable custom steering range" umgeschaltet bzw AMS das einfach machen lassen wie es die autos haben?
bei irgendeiner einstellung ging das lenkrad imho über den lenkwinkel drüber.
 
U

User 2291

Alsoooo...dankeschön ertsmal...ich denke mal ich habe mich da heute etwas irre führen lassen von zu viel Freizeit, zu viel Zeit in meinem Rig nach so vielen Monaten der Abstinenz...DENN:

Wenn ich im Treiber bis zu meinem Softlock drehe geht eben das Drehen dorthin sehr leicht und dann kommt der Softlock sehr schlagartig und es fühlt sich entsprechend im Vergleich wie ein
"Hartlock" an!
Dieses Phenomen habe ich nun Ingame auch gesucht...ABER...Ingame drehe ich ja im Stand meine Reifen auf dem Asphalt mit, was natürlich schonmal schwergängiger ist,
dannn setzt der Softlock ein, den spürt man jetzt natürlich weniger drastisch und schon kommen einem/mir die kuriosesten Gedanken! :(


Sorry Jungs für die blöden Fragen, ich muss wohl einfach regelmäßiger in meinem Rig Platz nehmen und meine Hardware besser kennen lernen...
Dankeschön trotzdem für Eure Geduld und Hilfe...*TOP*!!!
 
Oben