AMS2 Sound Probleme

U

User 32214

Hallo zusammen

1. Ich fahr sehr gerne AMS2 zur Abwechslung zu ACC.
Allerdings bekomm ich kein sauberen übergang zwischen den Monitore hin. (bei AC, ACC, RF2 und R3E schon)
Jemand eine Idee wieso das so ist? Winkel ändert daran nichts in den Einstellungen. (Problem gelöst)

2. Der Sound passt mir im allgemeinen ziemlich gut, allerdings ist bei manchen Autos der Motor so leise das man nur Abroll- und Windgeräusche hört. Beispiel GTE Fahrzeuge: da passt nur der BMW. Porsche und auch Corvette hört man fast nichts vom Motor. Die Einstellungen sind identisch. (Problem gelöst)
 

Anhänge

  • IMG_2439.JPEG
    IMG_2439.JPEG
    1,6 MB · Aufrufe: 37
  • IMG_2440.JPEG
    IMG_2440.JPEG
    2 MB · Aufrufe: 37
Zuletzt bearbeitet:
U

User 32214

Habs gelesen danke, aber es kommt mir so extrem vor. Es ist ja kein einfacher Höhenversatz sondern die Darstellung am linken und rechten Monitor ist zu schmal?! Ausgerichtet sind die Bildschirme eigentlich ziemlich gut. Bei ACC passt es ja auch bei mir. :(
 
U

User 32214

Hab das Problem gelöst mit der Absätzen. Hatte leider bei der Monitorbreite einen falschen Wert wegen abgebrochen Zollstock eingegeben :/

Das Soundproblem hab ich aber noch weiterhin. Ist das ein Bug im spiel? Die Soundeinstellungen sind nämlich immer identisch zwischen den Fahrzeugen.
 
U

User 20791

probier wegen dem Sound mal ein Steam File Verify. Vielleicht gibts da eine kaputte Soundbank
 
U

User 32214

Hab ich gemacht… nach wie vor bei vielen Autos das Problem das der Motor kaum zu hören ist, dafür alles andere sehr gut/zu gut. Alle P1 zum Beispiel. Ebenso bei den GTEs hör ich nur den bmw…gt3 auch nur den bmw…
 
U

User 32214

Fehler gefunden…. Im Realtek war es auf 5.1 eingestellt und nicht Stereo. Jetzt passen die Sounds auch bei allen Autos die bisher kaum hörbar waren.
 
U

User 9861

Finde ich wirklich klasse, dass du nach längerer Zeit immer noch die Lösung rein schreibst, so kann jeder, der das gleiche evtl. hat, hier die Lösung finden.
 
U

User 12033

Ich habe das Problem mit dem Sound auch an meiner HP Reverb G2. Da gibt es gar keine 5.1 Einstellung. Außer im Spiel vielleicht? Bspw. bin ich heute den Porsche GT3 gefahren und man hört gar nicht wann man schalten muss weil der Motor fast nicht zu hören ist. Auch die Reifen hört man fast gar nicht. Allerdings gibt es bspw. bei open wheelern keine Probleme mit Sound. Motorengeräusche sind auch 100 eingestellt.
 
U

User 32214

Hast du in den Realtek sound Einstellungen geschaut? Darüber läuft bei mir alles was Töne ausspucken kann.

Ein Kollege war letzte Woche mit der gleiche HP bei mir zum Testen. Da hat der Sound normal gepasst.
 
U

User 12033

Ja habe eben nachgeschaut, die Reverb G2 läuft unter Realtek USB2.0 Audio und ist auf Windows Sonic für Kopfhörer eingestellt. Was anderes lässt sich gar nicht auswählen. In der Realtek App taucht das Headset gar nicht erst auf. Über die Mainboard Soundkarte läuft auch Simvibe und das ist auf Quadrophonie eingestellt. Aber wie gesagt, kein anderes Game macht Probleme und die meisten Autos in AMS2 auch nicht. Wie auch immer, werde heute Abend noch ein paar Sachen umstellen und testen.
 
U

User 20791

es gibt in AMS2 in den Audio Options einen Punkt "Headset Downmix"
Hast du da schon mal probiert ob on/off einen Unterschied macht?
 
U

User 35168

Hallo zusammen,

Ich habe genau das gleiche Problem… habe auch schon im Realtek Treiber nachgeschaut und es steht auf Stereo (nicht 5.1). Kopfhörer Mix ist auch angewählt, trotzdem genau das oben beschriebene Verhalten.

Gibt es hier schon neue Erkenntnisse?

Besten Dank !!!
 
U

User 35168

😁… habe etwas herumgespielt und konnte mein Problem lösen.
Bei den Windows Sound Eigenschaften habe ich „Windows Sonic für Kopfhörer“ aktiviert. Jetzt passen die Sounds auch beim RSR GTE 🤙🏼😀.

Warum es sich ohne diese Einstellung so seltsam verhält ist mir dennoch ein Rätsel.

Viele Grüße eurer 00Alux
 
Oben