AMD Ryzen 7000 mit 3D Cache

U

User 21046


Ab Februar 2023 erhältlich und angeblich einiges schneller als ein 13900K. Da bin ich echt auf die Reviews gespannt. Das könnte für AMD richtig gut werden und da warten viele drauf.
 
U

User 20791

Das schöne dran ist, daß die neuen Prozessoren jetzt auch bei der TDP wieder in einem annehmbaren Bereich liegen.
Also mehr Leistung bei weniger Abwärme und Stromverbrauch könnte mich auch reizen :-)
 
U

User 17942

Gerade für Simracing interessant, weil die Spiele sehr gut auf den zusätzlichen Cache ansprechen. Bin gespannt.
 
U

User 20791

sofern sich Windows dafür entscheiden kann auch die richtigen Cores zu verwenden.
Der 3D Cache ist nur einem Dye zugeordnet.
Also hat zB der 5900x 6-cores mit 3D Cache und weitere 6 Cores ohne.
Man hofft, daß MS mit AMD das ordentlich handeln kann und zB für Games bevorzugt die X3D cores verwendet.
Da brauchts ein Update bei Windows.
Man muß hoffen, daß das dann auch bei Windows 10 kommt.
Sonst müssen alle W10 User auch noch auf 11 upgraden
 
U

User 21046

sofern sich Windows dafür entscheiden kann auch die richtigen Cores zu verwenden.
Der 3D Cache ist nur einem Dye zugeordnet.
Also hat zB der 5900x 6-cores mit 3D Cache und weitere 6 Cores ohne.
Man hofft, daß MS mit AMD das ordentlich handeln kann und zB für Games bevorzugt die X3D cores verwendet.
Da brauchts ein Update bei Windows.
Man muß hoffen, daß das dann auch bei Windows 10 kommt.
Sonst müssen alle W10 User auch noch auf 11 upgraden
Laut dem Artikel hier wird das kein Problem sein, weil AMD schon länger diesbezüglich mit Microsoft zusammen arbeitet. Und auch wenn der Cache nur auf einem Die zur Verfügung steht hat man dann trotzdem 6 bzw 8 Kerne zur Verfügung und das reicht dicke für jedes Spiel.

Hier der Artikel: https://www.pcgameshardware.de/CPU-...nderings-3D-V-Cache-Chiplet-sichtbar-1410784/
 
U

User 948

Nein,

Hast noch Zeit:

 
U

User 12506

Denkt aber dran, dass dann dafür auch ein neues Mainboard her muss.. Die 7000er AMD CPU laufen nicht mehr auf dem AM4 Sockel.
 
U

User 21046

Dann kann ich ja erst mal mit meinem aktuellen Setup weitermachen, obwohl...

AMD Radeon RX 6900 XT is too weak for AMD Ryzen 9 5950X on 3840 × 2160 pixels screen resolution for Graphic Card Intense Tasks.
Seltsame Seite.. und der tolle Bottleneck Calculator hinkt etwas hinterher oder? Da fehlen Intel 13er und AMD 7000 CPUs sowie alle aktuellen Grafikkarten von AMD und Nvidia und das obwohl die Seite alle zwei Zeilen mit Werbung vollgepumpt ist. 😌
 
U

User 29412

Dann kann ich ja erst mal mit meinem aktuellen Setup weitermachen, obwohl...

AMD Radeon RX 6900 XT is too weak for AMD Ryzen 9 5950X on 3840 × 2160 pixels screen resolution for Graphic Card Intense Tasks.
Eine Triple Screen Auflösung kann man dort nicht wählen, ja!?

Für grafiklastige Arbeiten habe ich eine gute Score, für allgemeine Arbeiten wäre mein Prozessor wohl zu schwach.

Bin mit meinem System recht zufrieden, aber gucken kost ja nix (ausser Daten und Zeit).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben