Alternativer Sound für Boxengasse VLN Mod

U

User 1429

Ich habe schon vor längerer Zeit mal dieses Soundfile gebastelt, welches ich euch aus aktuellem Anlass gerne noch einmal anbieten möchte.

Die Datei muss in den Ordner: rFactor\GameData\Sounds\VLN\Ambient\
kopiert werden.

Vorher allerdings solltet ihr die Originaldatei "announcer_1.wav" umbenennen in z.B. "original_announcer_1.wav" wenn euch der Sound irgendwann auf den Sack gehen sollte.
Übrigens, das file ist zwar ca. 3 mal grösser als das Original, ich konnte allerdings keinerlei Leistungseinbussen verzeichnen.
Auch noch wichtig: Auch wenns komisch klingt, um den Sound in rF hören zu können, müssen bei den Anzeigeeinstellungen die Streckendetails auf "Hoch" stehen. Alles andere ist egal


Hier gibts den Download
---> Henkis announcer_1.wav <--

:racer::ziel::champ:
 
U

User 4699

Hallo Marcus.

Wir würden uns sehr darüber freuen, wenn Verbesserungen, Erweiterungen etc. zum VLN 2005 Projekt auch immer mit Team NLC abgesprochen würden. Wir haben da auch immer ein offenes Ohr dafür.

Es tut mir leid, ich will dir nicht vor den Kopf stossen, aber zwei Threads weiter versuchen die Leute ihre Perfomance-Probleme in den Griff zu kriegen in dem sie so viel Ressourcen wie möglich freischaufeln und in diesem Thread wird ein Sound angeboten, der drei mal so viel Speicher belegt wie der originale und zusätzlich nicht von der VLN sondern vom 24 Stunden Rennen ist. Bei der VLN geht es schon ein bißchen gesitterter zu.

Naja, ich hoffe du verstehst das nicht falsch, wir freuen uns über jeden Verbesserungsvorschlag.

;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1429

War mir so nicht bewusst, sorry
Von mir aus kann der Thread auch wieder gelöscht werden.

Ich wollte nur für etwas Unterhaltung sorgen. ;)
 
U

User 4699

Unser Sound-Mensch wird sich das akkustische Geschehen in der Boxengasse nochmal genau ansehen.
;)
 
U

User 6507

Naja, sei es wie es ist aber ich hab grade mal reingehört und finde es hebt etwas die Atmosphäre. Ich werd in auf jeden fall mal im Spiel testen
 
U

User 829

jau, klingt super, alles in allem aber etwas zu laut imo (wie der originale rf sound auch..)
 
U

User 4699

Unser Sound-Mann tüftelt gerade am Thema Ambient-Sounds und hat bereits 500MB mp3`s zu sichten, teilweise vom Herrn Drabiniok (Streckensprecher) selbst zur Verfügung gestellt
;)
 
U

User 1429

500 MB Mp3´s ? 8o
Da bin ich ja mal gespannt. Hoffentlich wird das wavefile nicht zu gross, von wegen der Performance ;) *stichelmodus aus*

Nicht allzu ernst nehmen, aber das war so eine schöne Steilvorlage.;)
 
U

User 4699

Ähm, ich hab ja nicht gesagt daß die Ambient-Soundfile 500MB groß wird ;)
Es ist halt im Laufe der Zeit eine Sammlung zusammengekommen, und wir freuen uns auch über jeden Versuch uns dabei etwas zu unterstützen, wer also Aufnahmen hat, kann die natürlich gerne posten und wir sehen was wir daraus machen
 
U

User 2168

wieviel kb/s haben die mp3?? mann könnte ja die Qualität im wavelab runterschrauben. dann sind die nicht mehr so groß.Klingen dann aber auch nicht so gut wie die orginalen. Aber da könnte man ja mit leben.
 
U

User 2640

256 kb/s hammse ginge auch tiefer, meine frage ist nun warum man nich direkt die mp3 mit einbaut. Ist nämlich möglich bin ich drauf gekommen weil´s beim 79er Mod auch mit mp3 geregelt ist...
 
U

User 1429

Also, der original sound ist ein wave mit 22kHz/16bit/Mono
Daher bei meinem File auch die Grösse von knapp 5MB.

Die oben angesprochenen MP3´s sollen als Rohmaterial für den Soundtüftler von NLC dienen.
Wäre interessant, ob man im rF auch MP3´s statt wavefiles benutzen könnte.
Wobei ich glaube, dass das Dekomprimieren eines MP3´s etwas stressiger für den Rechner ist, als das (zwar grössere) wave abzuspielen.
Man wird sehen.
 
Oben