ALTER 2022 | ALT Endurance Races | Ankündigung

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
U

User 525

Serienankündigung ALT 4 ALTER.jpg

Die Automotive Legends Trophy - Endurance Races sind die ultimative Gelegenheit, Eure Vielseitigkeit und Euer Durchhaltevermögen auf die Probe zu stellen!

Dieses Jahr spielt sich die ALTER wieder komplett auf der legendären Targa Florio ab. Es wird das ganze Jahr lang ein Zeitfahren geben und Ende des Jahres das grosse Finalrennen. Im Finale stehen diesmal nur drei Fahrzeuge zur Wahl. Diese drei stehen auch das ganze Jahr im Zeitfahren zur Verfügung - und zusätzlich dazu eine immer wieder wechselnde Auswahl weiterer Klassiker!


Die Termine
16.12.Targa Florio

Die von SimTraxx erstellte Targa Florio wird nicht via SimSync verteilt sondern muss von jedem interessierten Teilnehmer selbst bei :hier: SimTraxx erworben werden. Die Kosten belaufen sich auf verkraftbare 6.90 Euro. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen dass das illegale Verteilen unerwünscht ist. Ausserdem wäre es in Anbetracht des grossen Aufwandes und der Liebe zum Detail schlicht unfair.


Die Fahrzeuge
Finalrennen
MG-A Race, Mini Cooper S, Alfa Romeo GTA

Zeitfahren
MG-A Race, Mini Cooper S, Alfa Romeo GTA
+ weitere, immer wieder wechselnde historische Fahrzeuge

Die drei Fahrzeuge, welche fürs Finale zur Wahl stehen, treten mit einer BOP an, welche sich aus dem Finalrennen 2021 ergibt. Sie sollten also trotz ihrer sehr unterschiedlichen Charakteristik ungefähr auf Augenhöhe sein.


Das Zeitfahren
Auf dem Server #32_ALTER_TargaFlorio können bis ca 1 Woche vor dem Rennen Runden gedreht werden. Dabei steht jedem frei, wann und mit welchen Fahrzeugen er fahren möchte. Jede gültige Runde wird erfasst und dem Fahrer gutgeschrieben. Ausserdem wird die Rundenzeit mit den Zeiten verglichen, die andere Fahrer mit diesem Fahrzeug erreicht haben. Wofür es wieviele Punkte gibt und wie die Punkte aktuell verteilt sind, seht ihr in unserer Statistik:
:hier: Runden und Bestzeiten

Die drei Fahrzeuge, welche im Finalrennen zur Verfügung stehen, sind permanent auch im Zeitfahren verfügbar. Jeder Fahrer, der am Finale teilnehmen möchte, muss mit seinem Final-Fahrzeug im Laufe des Jahres eine Zeit gesetzt haben (hieraus ergibt sich auch die Startaufstellung). Zusätzlich stehen im Zeitfahren weitere, immer wieder wechselnde Fahrzeuge zur Verfügung. Diese stehen zwar nicht fürs Finale zur Wahl, man kann mit ihnen aber dennoch Punkte für das Saisonergebnis sammeln.


Das Rennen
Wenn das Zeitfahren sich dem Ende zuneigt, darf jeder Fahrer sein Fahrzeug wählen (wie in der ALT als geheime Wahl via PN an den Admin). Er muss mit diesem Fahrzeug im Zeitfahren eine Zeit gesetzt haben.

Skins können keine eigenen eingereicht werden, aber bei der Fahrzeugwahl kann aus unserem reichhaltigen Pool gewählt werden:
:hier: Skinauswahl

Vor dem Rennen wird es keine Qualy geben. Die Startaufstellung richtet sich nach den Zeiten, welche die Fahrer mit ihren gewählten Fahrzeugen zuvor im Zeitfahren gesetzt haben. Zusätzlich gibt es eine (recht niedrige) Mindestanzahl an Fahrzeugen, die man für eine Zulassung gefahren haben muss. Sollten sich zu viele Fahrer qualifiziert haben, erhalten die mit den meisten gefahrenen Runden die Startberechtigung.

Das Rennen selbst wird rundenbasiert und auf eine Dauer von ca. 2-3 Stunden festgelegt. Fahrerwechsel sind nicht möglich.


Gentlemen's Agreement
Wer sich auf die Automotive Legends Trophy einlässt, bekennt sich automatisch auch zu ehrenhaftem Verhalten und Fairness. Das gemeinsame Erfahren wunderbarer Autos soll immer im Vordergrund stehen und so für eine einzigartige Atmosphäre sorgen.

Dies gilt sowohl fürs Zeitfahren als auch für unsere Rennen.

Das Verursachen eines Unfalls ist daher unmittelbar durch Anwendung des Gentlemen's Agreements wieder gut zu machen und sorgt so im Normalfall für Straffreiheit. Die Rennleitung behält sich für Ausnahmefälle dennoch weitere Massnahmen vor.

Allgemein wird in der ALT auch Gentlemen's Behaviour erwartet. Wir lassen uns mit diesen schwer beherrschbaren Autos gegenseitg Platz. Wir fahren auch mal Kampflinie, knallen aber nicht auf unser Recht beharrend jede Türe zu. Und im Zweifel lassen wir einen deutlich schnelleren Gegner auch mal vorbei.

Proteste sind im Normalfall nur möglich, wenn nach einem Vorfall kein Gentlemen's Agreement angewandt wurde. Sie können per PN eingereicht werden. Die Rennleitung wird dem Protest dann nachgehen und je nach Schwere des Vergehens Massnahmen ergreifen. Die Massnahmen können von einer Verwarnung, über Creditabzug, Rennsperren oder bis zum Ausschluss aus der Liga gehen.


Die Wertung
Sind Zeitfahren und Rennen überstanden, werden die Punkte aller Stationen zusammengezählt, ergeben so den Endstand und hoffentlich einen stolzen Sieger der Automotive Legends Trophy - Endurance Races!


Die Teilnehmer
Es dürfen nicht nur die Fahrer der ALT, sondern alle Fahrer von VirtualRacing teilnehmen. Jeder Fahrer darf auf unserem Server Zeiten setzen, Runden fahren und sich so für das jeweilige Rennen qualifizieren. Für das Zeitfahren ist keine Anmeldung notwendig. Erst ein paar Wochen vor den Rennen wird die Anmeldung (inkl Fahrzeugwahl) im Forum eröffnet - sie läuft wie in der ALT via PN an den Admin ab. Auf unserem Server herrscht Realnamen-Pflicht, unter Nickname gefahrene Zeiten werden nicht in die Wertung aufgenommen.
 
U

User 525

Das Zeitfahren wird in 5 Phasen stattfinden. Jede dieser Phasen wird etwa 8 Wochen dauern. In der folgenden Tabelle sind die geplanten Starttage der Phasen angegeben. Es ist allerdings möglich, dass sich (zB urlaubsbedingt) der eine oder andere Tag um zB eine Woche nach vorne oder nach hinten schiebt - in dem Fall gebe ich das frühzeitig bekannt.

8.3.Phase 1
3.5.Phase 2
28.6.Phase 3
23.8.Phase 4
18.10.Phase 5

In jeder Phase stehen 7 Fahrzeuge zur Verfügung. Davon sind 3 Fahrzeuge dauerhaft in allen Phasen vorhanden, nämlich die Fahrzeuge fürs Finale (MG-A Race, Mini Cooper S, Alfa Romeo GTA). Die übrigen 4 Fahrzeuge wechseln von Phase zu Phase.

Die Finalfahrzeuge haben schon im Zeitfahren die BOP fürs Finale eingestellt, da mit ihnen (wie oben beschrieben) die Startaufstellung ermittelt wird.

Die 4 wechselnden Fahrzeuge sollen für Abwechslung sorgen. Ich habe da einen Plan fürs ganze Jahr erstellt. Grob kann man davon ausgehen, dass in jeder Phase in etwa Folgendes zur Verfügung steht:
  • immer was italienisches (ist ja schliesslich die Targa!)
  • immer was von Porsche (ohne Porsche macht das Rennfahrerleben keinen Sinn!)
  • immer was ohne Dach (für die gechillten Geniesser)
  • immer was Krasses mit Wumms (für die, die sich gerne fürchten)
 
U

User 525

Die 1.Phase hat begonnen!

Servername:
#32_ALTER_TargaFlorio

Fahrzeuge:
MG Motor MG-A Race, Mini Cooper S, Alfa Romeo GTA,
Porsche 718 RS 60 Spyder, Alpine A110, Ferrari 312/67, Porsche 935/78 'Moby Dick'

Download Fahrzeuge:

Gefahrene Zeiten erscheinen nach Ablauf jeder 6h Session in den Streckenrekorden:

Und dann im ALT-Portal:
 
U

User 525

Der Start der zweiten Phase wird ein paar Tage vorverlegt auf den 29.4. vormittags.
Die Session der ersten Phase, die an diesem Tag um 0 Uhr aktiv war, wird auf jeden Fall noch beendet.

8.3.Phase 1
29..4.Phase 2
28.6.Phase 3
23.8.Phase 4
18.10.Phase 5
 
U

User 525

Die 2.Phase hat begonnen!

Servername:
#32_ALTER_TargaFlorio

Fahrzeuge:
MG Motor MG-A Race, Mini Cooper S, Alfa Romeo GTA,
Detomaso Pantera Gr4, Maserati 250F 6 cylinder, Ferrari 312PB, Porsche 962 C Short Tail

Download Fahrzeuge:

Gefahrene Zeiten erscheinen nach Ablauf jeder 6h Session in den Streckenrekorden:

Und dann im ALT-Portal:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben