ALTER 2021 | Austausch & Diskussion

U

User 525

Die Rennen der ALT dauern 1 Stunde, mit vorherigem Qualifying. Das rennen der ALTER dauert etwa 2 Stunden, ohne vorheriges Qualifying.
 
U

User 20663

Übrigens bin ich 1973 geboren, im Mühlviertel in Oberösterreich daheim und seit meiner Kindheit rennsportbegeistert.
Meist fahre ich iRacing wenn ich fahre, aber mittlerweile immer seltener da es mir einfach zu toxisch geworden ist.
Mir ist auch das Ergebnis immer unwichtiger geworden in der letzten Zeit, aber der Wunsch gemeinsam mit anderen Menschen zu fahren nicht.
Ich bin einfach keiner der gegen die KI fährt.
Seit ca. 2 Jahren schaue ich regelmäßig die Videos von GPlaps und habe dadurch die Liebe zu den älteren Rennwagen entdeckt.
Wenn ihr also Verwendung für einen alten Sack habt, werde ich mich zukünftig gerne mal integrieren!
LG Robert
 
U

User 15376

Danke für eure Einladung! Aber ich glaube nicht das ich so schnell racefit mit den alten Karren bin, dass ich da schon mitfahren kann.
Wie lange ist eigentlich die geschätzte Renndauer? Ich merke, dass mir mit zunehmendem Alter lange Rennen immer mehr zu schaffen machen.
Bei einer Stunde ist bei mir konzentrationsmäßig das Ende der Fahnenstange erreicht.
Auf der Targa kann man auch einfach mitcruisen. ;)
 
U

User 23580

Übrigens bin ich 1973 geboren, im Mühlviertel in Oberösterreich daheim und seit meiner Kindheit rennsportbegeistert.
Meist fahre ich iRacing wenn ich fahre, aber mittlerweile immer seltener da es mir einfach zu toxisch geworden ist.
Mir ist auch das Ergebnis immer unwichtiger geworden in der letzten Zeit, aber der Wunsch gemeinsam mit anderen Menschen zu fahren nicht.
Ich bin einfach keiner der gegen die KI fährt.
Seit ca. 2 Jahren schaue ich regelmäßig die Videos von GPlaps und habe dadurch die Liebe zu den älteren Rennwagen entdeckt.
Wenn ihr also Verwendung für einen alten Sack habt, werde ich mich zukünftig gerne mal integrieren!
LG Robert
Ja dann ein herzliches Willkommen! Und 1973 ist bei dir ALT 😉? Ich glaube unser Senior, ist der Reinhold mit 71 Jahren!!! Bitte korrigieren wenn ich irre! Aber bis dahin, hast du noch einiges an Luft, zumindest was das Alter betrifft 😋. Jedenfalls ist es bei uns nicht zwingend eine competition, sondern eher ein miteinander fahren. Von daher, kann ich dir nur dringend empfehlen auf den Zug aufzuspringen. Viel Spaß und Knitterfreie fahrt!

Lg Erich
 
U

User 20663

Vielen Dank User 15376! Ich werde auf jeden Fall versuchen ob ich mitfahren kann!
An die, die sich um die Abwicklung kümmern möchte ich schon mal meinen Dank vorausschicken!
Ich war mein Leben lang in Sportvereinen und habe dort mitgewirkt so gut ich konnte und weis daher wie viel Arbeit so etwas ist!
LG Robert
 
U

User 20663

Ja dann ein herzliches Willkommen! Und 1973 ist bei dir ALT 😉? Ich glaube unser Senior, ist der Reinhold mit 71 Jahren!!! Bitte korrigieren wenn ich irre! Aber bis dahin, hast du noch einiges an Luft, zumindest was das Alter betrifft 😋. Jedenfalls ist es bei uns nicht zwingend eine competition, sondern eher ein miteinander fahren. Von daher, kann ich dir nur dringend empfehlen auf den Zug aufzuspringen. Viel Spaß und Knitterfreie fahrt!

Lg Erich
Hallo Erich!
Danke, das wirkt sehr einladend!
Seid ihr während des Rennens im Teamspeak oder Discord?
 
U

User 23580

Ja, für gewöhnlich sind wir zumindest in einer großen Zahl, im TS Channel. Neue Leute und Liebhaber des alten Bleches, sind immer gerne gesehen und besonders willkommen. 👍
 
U

User 15376

User 23580: deine Bestzeit im 911er konnte ich leider nicht schlagen, da haben ein paar Sekunden gefehlt. Aber da geht noch deutlich mehr. 33er Zeiten müssten doch locker drin sein, oder?

Der Capri auf der Strecke war ein bisschen vom Typ "Angry Teenager", ziemlich hippelig und zickig. :zombi:
Aber geht gut ab. :D
 
U

User 20663

Ja, für gewöhnlich sind wir zumindest in einer großen Zahl, im TS Channel. Neue Leute und Liebhaber des alten Bleches, sind immer gerne gesehen und besonders willkommen. 👍
Nachdem bei uns in Österreich im Wiener Raum Bier in Dosen als "a Blech" bezeichnet wird, bin ich sogar doppelter Liebhaber!
 
U

User 23580

User 23580: deine Bestzeit im 911er konnte ich leider nicht schlagen, da haben ein paar Sekunden gefehlt. Aber da geht noch deutlich mehr. 33er Zeiten müssten doch locker drin sein, oder?

Der Capri auf der Strecke war ein bisschen vom Typ "Angry Teenager", ziemlich hippelig und zickig. :zombi:
Aber geht gut ab. :D
Ich bin mir sogar sicher, das 33er Zeiten drin sind. Ich bin aber vor Wochen einfach mal pauschal mit jedem auto gefahren und gut. Da der 911 ohnehin nicht gefahren wird im Rennen, wollte ich da auch keine Zeit reinstecken. Hätte ich geahnt das ich auf Erprobung bin, während du einen Feldzug startest, hätte ich da vermutlich noch Schweiß reingesteckt 🤪. Wie dem auch sei, 33er hin oder her, was da steht sind ganz ordentliche Rundenzeiten! 😉
 
U

User 15376

Ich bin mir sogar sicher, das 33er Zeiten drin sind. Ich bin aber vor Wochen einfach mal pauschal mit jedem auto gefahren und gut. Da der 911 ohnehin nicht gefahren wird im Rennen, wollte ich da auch keine Zeit reinstecken. Hätte ich geahnt das ich auf Erprobung bin, während du einen Feldzug startest, hätte ich da vermutlich noch Schweiß reingesteckt 🤪. Wie dem auch sei, 33er hin oder her, was da steht sind ganz ordentliche Rundenzeiten! 😉
Naaa, ich musste einfach nur die Strecke kennenlernen, brauchte Fahrpraxis. Drauf ankommen lassen hab ich es eigentlich nur beim 911er, weil der mir halt sehr gut liegt und ich den sehr gern fahre. Oh und im 2002er, aber da eigentlich auch nur, weil ich da eine Schwachstelle in deinen Rundenzeiten entdeckt hab, und weil meine vorherige Runde turboloch-bedingt eher mäßig war. ;)
 
U

User 15802

Danke für eure Einladung! Aber ich glaube nicht das ich so schnell racefit mit den alten Karren bin, dass ich da schon mitfahren kann.
Wie lange ist eigentlich die geschätzte Renndauer? Ich merke, dass mir mit zunehmendem Alter lange Rennen immer mehr zu schaffen machen.
Bei einer Stunde ist bei mir konzentrationsmäßig das Ende der Fahnenstange erreicht.
"Die Rennen selbst werden rundenbasiert und auf eine Dauer von ca. 2-3 Stunden festgelegt. Fahrerwechsel sind nicht möglich."
 
U

User 19659

Man kann ja einen längeren Boxenstopp einlegen. :D
Ja, geht auch zwischendurch. Einfach den Wagen aufs Dach legen und schon biste wieder in der Box.
Hab ich gestern zweimal hintereinander gemacht.
Immer an der selben Stelle. Beim zweiten Mal hab ich mich noch gewundert, wieso sind hier Bremsspuren?
Dann hatte ich keine Lust mehr.
 
U

User 15376

Ja, geht auch zwischendurch. Einfach den Wagen aufs Dach legen und schon biste wieder in der Box.
Hab ich gestern zweimal hintereinander gemacht.
Immer an der selben Stelle. Beim zweiten Mal hab ich mich noch gewundert, wieso sind hier Bremsspuren?
Dann hatte ich keine Lust mehr.
Ok, das hab ich auf der Targa bisher noch gar nicht geschafft. ^^

Dafür aber gestern im 911er eine "spontane, abrupte Entschleunigung" vor der zweiten Geraden. :masaker:
 
U

User 20663

Also wie befürchtet wird das so kurzfristig nichts mehr bei mir!
Im ersten Versuch eine Zeit mit einem Fahrzeug zu setzten ist mir kurz vor der Geraden der Sprit ausgegangen.
Der zweite Versuch war dann eine gültige Zeit.
Beim dritten Versuch bin ich dann mit dem Cortina weil es mir so viel Spaß gemacht hat, ebenfalls kurz vor der Geraden in einer der wenigen Kurven wo keine Leitplanke ist, ein bisschen weit geworden.
Ich müsste also noch mindestens zwei Runden fahren und mein Gehirn fühlt sich schon ein wenig getoastet an. Vor allem das intensive VR Erlebnis mit dem vielen Auf und Ab und dem stetigen Kurvengeschlängel setzt mir da auf Dauer zu!
Ich werde zwar zu späterer Stunde noch mal fahren, habe aber keine sehr hohe Erwartung die zwei Runden noch zu bewältigen.

Kann man eigentlich beim Rennen dem Server als Zuschauer beitreten und in der Fahrerperspektive mitfahren?
 
Oben