ALTER 2021 | Austausch & Diskussion

U

User 19659

Jetzt dacht ich schon kurz du meinst die Isle of Man, aber das wirkte dann bissle groß für ne Insel. ^^

Ist in 2 Jahren dann eigentlich die Paris-Dakkar dran? xD
Wenn schon Insel, dann Islay. Da kenn ich jede Menge gute Boxenstopps. Ausserdem gibt's nicht mal nen Rundkurs.
Dann müssten wir wenden und hätten endlich Gegenverkehr.
Wenn das so weitergeht hier...
 
U

User 19659

dieses jahr fahren wir ja als highlight die targa.
für nächstes jahr such ich noch einen engagierten modder ... :P
Sowas wäre ja echt der Hammer.
Gibt's da wirklich ne Möglichkeit, das hinzukriegen?
Und wenn Du Modder suchst, Du baust doch so gerne Statistiken.
Vergib doch für jeden gebauten Kilometer Punkte, dann stehen die talentbefreiten Fahrer Schlange und ich brauch nicht mehr 500 Runden drehen um mal ganz oben zu stehen.

Schon klar, das machen die Tabletten.
Ab Morgen nur noch ne halbe. Versprochen!
 
U

User 525

Sowas wäre ja echt der Hammer.
Gibt's da wirklich ne Möglichkeit, das hinzukriegen?
keine chance, die 72km targa ist ja schon ein mammut-projekt - das ursprünglich aus rf2 portiert wurde und an dem dennoch seit jahren mehrere modder wurschteln um sie zu optimieren und zu verschönern ...
 
U

User 14568

Es gibt ja noch einige solcher abenteuerlichen Strecken. Mit "Glencoe" hat man eine 78km lange Strecke in Schottland. Da kriegt man allerdings von den ganzen grünen Wiesen irgendwann einen an die Waffel. "High Force" basiert auch auf echten britischen Straßen und ist 50km lang. Dann "LA Canyons" mit 42km. Aber was will man damit? Da kann man vielleicht einen Sightseeing Server aufmachen, aber Rennen fahren macht da wenig Spaß. Der Targa liegt ja zumindest noch ein reales Event zu Grunde.
 
U

User 6638

Wenn schon Insel, dann Islay. Da kenn ich jede Menge gute Boxenstopps. Ausserdem gibt's nicht mal nen Rundkurs.
Dann müssten wir wenden und hätten endlich Gegenverkehr.
Wenn das so weitergeht hier...
Boxenstops auf Islay? Wann gehts los? Bietet sich jemand freiwillig als Fahrer an? Ich würde mich lieber auf der Rückbank platzieren. So von wegen Don't drink and drive :prost:
 
U

User 15376

Beim 6. Stopp kommst du doch schon gar nicht mehr an, weil du besoffen irgendwo über der Leitplanke hängst. :P
 
U

User 2446

Wenn ich in Ardbeg anfange, kann es auch sein, dass ich sowieso direkt dort hängen bleibe...
 
U

User 15376

Du schreibst das, als wäre das was schlechtes...
Kommt auf die eigene Zielsetzung an, würde ich sagen.

Für mich persönlich wäre das nix, trinke eh fast gar keinen Alkohol und Whisk(e)y schon mal gar nicht.
Aber jedem das seine würde ich sagen. ;)

Für die Landschaft dorthin zu fahren, da hätte ich aber überhaupt nichts dagegen. :D
 
U

User 15376

Übrigens, wenn wir schon bei Schottland sind, möchte ich auch gerne mal eine Lanze für die Kunos-eigene Strecke Highlands (Long) brechen.
Wurde zwar von vielen bei Release in Grund und Boden geschrieben, ich persönlich mag die aber eigentlich ganz gerne.
Ich weiß, die hat keinen reellen Hintergrund bzw. keine Rennhistorie, aber würde dennoch von der Charakteristik her gut in die ALT passen.
evtl. aber eher ALT als ALTER, z.B. mit den F1B.

Bin vor ein paar Jahren auch mal mit den Maseratis ein Rennen auf der Strecke gefahren, das macht schon richtig Laune. :)
 
U

User 19659

Kommt auf die eigene Zielsetzung an, würde ich sagen.

Für mich persönlich wäre das nix, trinke eh fast gar keinen Alkohol und Whisk(e)y schon mal gar nicht.
Aber jedem das seine würde ich sagen. ;)

Für die Landschaft dorthin zu fahren, da hätte ich aber überhaupt nichts dagegen. :D
Alles klar, damit steht fest, wer vorne rechts sitzt.
Ich kann jedem nur empfehlen, sowas mal mitzunehmen. Zum zuschütten ist das eh nix, eher zum geniessen.
Aber die Atmosphäre und das Lebensgefühl ist einfach genial.
Geht schon am Flughafen los. Wenn einmal am Tag der Flieger landet, siehst du gerade, wie der letzte Bus abfährt.
Kein Problem, nimmste halt ein Taxi, da stehen ja welche rum.
Gibt nur keine Fahrer, die Taxen sind da alle geparkt. Dann musst Du erst die Leute privat anrufen, dann kommt einer raus.
Echt entspannend. Und die meisten Strassen sind gerade so breit, dass ein Wagen lang kann. Kommt einer entgegen, muss einer wieder zurück.
Also das richtige für four wide.
 
U

User 19533

Kommt, raus mit der Sprache !! Wer wars ???

Gesendet von meinem WAS-LX1A mit Tapatalk
 
U

User 15376

Also der Admin hat doch in etwa das Alter des einen Fahrers, oder? :nervous:
 
Oben