ALTER 2021 | Austausch & Diskussion

U

User 6638

Ich find die BOP eigentlich ganz gut. Bin zwar nicht mit allen gleich schnell, aber ziemlich nah beieinander.
 
U

User 15376

Ja, so halbwegs passt das schon, mal sehen. Kann mich einfach überhaupt nicht entscheiden. :nut:
 
U

User 15376

Es fühlt sich halt einfach so komisch an, wenn man die Kiste gerade erst ohne BOP gefahren ist und dann mit und das Gefühl hat man kommt auf den Vollgaspassagen nicht so richtig vorwärts.
 
U

User 15726

Fahr einfach zum neu "ausrichten" ein paar Runden in der Alpine, dann hast du bei den anderen Fahrzeugen dieses Gefühl des "nicht so richtig vorwärts kommen" nicht mehr :D
 
U

User 17072

Nun eine BoP ohne spürbare Auswirkungen macht ja keinen Sinn :-)
Es gibt ohnehin nur ein Auto das sich ggü. dem Training verbessert hat. Alle anderen müssen kräftig zuladen oder mit Maske fahren. :x:hatschi::censored:
 
U

User 15376

Sind tatsächlich zwei. Der BMW hat ja auch 10kg weniger als beim Zeitfahren. Ob's das jetzt raus reißt ist natürlich ne andere Frage …
 
U

User 17072

Naja, das zählt nicht...außer dem Erich fällt mir gerade niemand ein der das über eine komplette Runde spüren würde :-D
 
U

User 525

die 95% restriktor beim AMG sind der ultimative beweis, dass restriktor von allen falsch eingeschätzt wird und deutlich weniger "unangenehme auswirkungen" hat, als man denkt. die karre fährt gas-mässig noch so wie zuvor, laut erich spürt man das gewicht deutlich mehr als den resi. und meiner meinung ist der AMG wegen seiner top speed immernoch ein kandidat auf den rennsieg.
 
U

User 15376

Bernd, zu welcher Waffe tendierst du denn?
Erst dachte ich BMW, dann Alpine, dann Toyota, dann Escort, dann wieder BMW … ich dreh mich gerade echt im Kreis. :vogel: :hammer:

Bin mir nur relativ sicher, dass der Mustang nix für mich ist, aber wer weiß, den werd ich heute Abend noch mal ein paar Runden fahren.
 
U

User 15376

die 95% restriktor beim AMG sind der ultimative beweis, dass restriktor von allen falsch eingeschätzt wird und deutlich weniger "unangenehme auswirkungen" hat, als man denkt. die karre fährt gas-mässig noch so wie zuvor, laut erich spürt man das gewicht deutlich mehr als den resi. und meiner meinung ist der AMG wegen seiner top speed immernoch ein kandidat auf den rennsieg.
Ja schon, ist alles jammern auf hohem Niveau.
Bei einem Rennen das länger als 1h geht wird auch eher entscheidend sein wie gut Fahrer und Fahrzeug harmonieren und wie gut man die Konzentration aufrecht erhalten kann.
(letzteres wird zumindest bei mir mit Sicherheit das größere Problem sein)
 
U

User 15376

Ich fände es übrigens mega, wenn es einen Modus gäbe in dem man nicht Fahrerwechsel macht (gibt es bei uns ja auch nicht), sondern Fahrzeugwechsel.
d.h. man muss z.B. 6 Stints á 5 Runden fahren und in jedem Stint ein anderes Fahrzeug. Das wäre auf Grund der teilweise doch sehr unterschiedlichen Autos echt eine coole Herausforderung.
Ist aber leider in AC nicht (ohne großen Aufwand) abbildbar.
 
Oben