Event ALT II | Lauf 7 | Feldbergring | 18.09.2020

U

User 23580

Mein Rennen bestand so wie immer diese Saison aus Höhen und Tiefen.

Das ich den Escort fahren würde, stand im Prinzip schon zu Saisonbeginn fest.

Quali lief wie erwartet P2 hinter Erich. Keine wirkliche Chance auf P1. Props an die Peace.

Im Rennen nach dem Start, Erich dierkt wie der Pfeil weggeschossen. Zumindest bis zu seinem Crash oben am Berg. Diesen ich nutzen konnte und Platz 1 übernehmen. Platz1 konnte ich im weiteren Verlauf auch halten bis Runde 3 oder 4. In Runde 4 nahm das Schlamassel dann seinen Lauf und ich den Ford oben am Berg in der S Kurve in den Zaun feuerte und massiven Schaden davon trug. Der Einschlag selber war gar nicht so schlimm eigentlich. Resultat war aber 30° Lenkung krumm, zersplitterte Scheibe und ca 15 kmh weniger Topspeed.
Es dauerte dann ca 1 Runde bis ich mich an die veränderte Situation angepasst hatte, konnte trotzdem eine noch ganz akzeptable peace gehen. Das sollte es aber noch nicht gewesen sein. Nach Abschluss von Runde 6 stürzte aufeinmal mein Game ab, mit der Meldung Ac.exe funktioniert nicht mehr. Mein Glück war das dies kurz nach T1 war. Also sofort wieder gejoint und dem Feld hinterher gejagt. Im weiteren Verlauf konnte ich noch die ein oder andere Position gut machen. Einen Boxenstopp musste ich auch noch machen. Am Ende dann P10 nach einem wieder mal sehr ereignisreichen Rennen.

Ich freue mich jetzt auf die letzten beiden Rennen.



Gesendet von meinem SM-N975F mit Tapatalk


Ja das war echt schade, denn unsere Pace im Rennen war ziemlich identisch. Wir hätten sicherlich ein tolles Duell gehabt über die gesamte Distanz. Dafür aber noch auf Platz10 ist allerdings sehr bemerkenswert! 👍
 
U

User 525

Jetzt freue ich mich auf mein Heimrennen, den Deutschlandring, den ich im Real Life vor kurzen schonmal abfahren konnte. Mit den LeMans Kisten könnte das ein Ritt auf der Kanonenkugel werden. Auch hier, keine Auslaufzonen, wahnsinnig schnell, gepaart mit Serpentinen. Ich freu mich. Ihr solltet das auch.

so schauts aus!
die beiden letzten rennen sind die, auf die ich mich am meisten gefreut habe!
 
U

User 8268

Ja sorry, dass ich da im Weg stand.

War echt ein Wunder, dass ihr beide da heil vorbei kamt. Die Lücke zu Sebastian dahinter war zum Glück groß genug, dass ich die Kiste zumindest wieder auf die andere Seite und in Fahrtrichtung ausrichten konnte, auch wenn es da glaube ich auch noch mal knapp war.

Rechnung der Reinigung der Hose leite ich dir weiter :p


 
U

User 525

die strecke ist eindeutig zu gefährlich!
sollten wir nächstes jahr besser nicht mehr fahren!
:teufel:
 
U

User 15376

Ja sorry, dass ich da im Weg stand.

War echt ein Wunder, dass ihr beide da heil vorbei kamt. Die Lücke zu Sebastian dahinter war zum Glück groß genug, dass ich die Kiste zumindest wieder auf die andere Seite und in Fahrtrichtung ausrichten konnte, auch wenn es da glaube ich auch noch mal knapp war.

Rechnung der Reinigung der Hose leite ich dir weiter :p


Holy cow! 8o
Ja, die Rechnung geht definitiv auf mich. :x :D

Aber ernsthaft, danke für das Video! Ehrlich gesagt wusste ich selbst nicht mehr genau wie das eigentlich passiert ist. Also direkt nach dem Vorfall natürlich schon, aber später war es mir entfallen.
Ärgerlich vor allem, da ich an der Stelle schon seit geschätzt 30 Runden nicht mehr gecrasht war und wenn, damals dann eher an der rechten Seite (also im zweiten Teil der Kurve).
 
U

User 15376

Nachdem ich aber jetzt mein erstes Lieblingsauto in AC auf der Strecke fahren durfte werde ich mich im Laufe der nächsten Tage dem zuwenden mein zweites Lieblingsauto auf der Strecke auszupacken: den Porsche 917/30 Spyder.
Das wird witzig … :vogel: :D

Gesagt, getan. Macht super Laune, kann ich nur jedem (der das Auto mag) empfehlen:
https://www.dailymotion.com/video/x7wcxw4

(Sorry für die miese Videoqualität, das liegt an Dailymotion. Muss mir wohl mal nen anderen Anbieter suchen der die Videos nicht so verhunzt. Aber mach eh so wenig Videos …)
 
Oben