Alle möglichen Simulations-Renn Sitze in der Übersicht

U

User 27739

Ich hab grad einfach mal mit Schlüter Motorsport gesprochen.

Ich hab für meine 1,90 mit um die 85kg und Bundweite 33/34 nach dem RST 6 und RST 8 gefragt. Es gingen grundsätzlich beide, der RST 6 soll aber im Schulterbereich deutlich enger ausfallen als der RST 8. Der RST 6 hat zusätzlich noch eine etwas stärker geneigte Rückenlehne, das kommt auf den Bildern nicht so deutlich raus. Hab mal angemerkt dass da eine Seitenansicht evtl. hilfreich sein könnte.

Der Unterschied zwischen M und L bei den Beltenick Sitzen besteht nur in der Polsterung, die Schalen sind jeweils gleich. Also im Zweifel passt sich das mit der zeit ein wenig an, auch wenn man den Engeren bestellt.

Vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen weiter.

Und welcher ist es nun geworden? Bin auch noch am überlegen welchen ich nehme
 
U

User 24216

Bestellt hab ich noch nicht, es wird aber wohl doch der RST 8 werden, der Sechs dürfte für meine Schultern zu eng werden wenn ich mir die Draufsicht anschaue und mit der Maßansicht vergleiche.
 
U

User 9072

Ich hab mir erst kürzlich den hier geholt und bin sehr zufrieden, bin 185cm und ca. 80kg, für mich sehr bequem :

https://www.rennsportshop.com/de-to...K-Beltenick-Rennsitz-RST300B.html?action_ms=1
Hallo User 4652 ,

bist du noch zufrieden? Mein Sitz gibt so langsam den Geist auf. Auch tut mir der Allerwerteste nach kurzer Zeit weh, so dass ich schon eine Decke draufgelegt habe. Eigentlich wollte ich wieder einen mit Lehnen Verstellung. Kommst du gut klar ohne Lehnen Verstellung und was macht der Hintern? Schön weich oder nach 30 min aua?

Bin immer noch unschlüssig.
 
U

User 16322

Hallo User 4652 ,

bist du noch zufrieden? Mein Sitz gibt so langsam den Geist auf. Auch tut mir der Allerwerteste nach kurzer Zeit weh, so dass ich schon eine Decke draufgelegt habe. Eigentlich wollte ich wieder einen mit Lehnen Verstellung. Kommst du gut klar ohne Lehnen Verstellung und was macht der Hintern? Schön weich oder nach 30 min aua?

Bin immer noch unschlüssig.
Würde mich auch interessieren weil es mir geht wie dir :-D

Ich war schon mit dem Shop in Kontakt und mir wurde bei 1,86m 88Kg und 410mm Hüftbreite zum RST8 in M (für mehr Komfort in L) oder zum RST6 in L geraten.
 
U

User 9072

Ich habe 350mm Hüftbreite. Der sitz ist mit 370mm angegeben. 185cm bin ich groß, da sollte er eigentlich passen. Jetzt mal abwarten ob jemand sich über den Sitzkomfort äußert.
 
U

User 24216

Den RST6 aber nur wenn Du eher schmale Schultern hast, der wird oben schon sehr eng. So die Rückmeldung als ich wegen meinen 1,90/85-90kg angefragt hab. Und der RST6 hat eine etwas andere Sitzposition als der 8er. Hab ich eine Seite weiter vorne ausführlicher beschrieben.

Ich grübele immer noch zwischen Autositz und Vollschale...
 
U

User 9072

Ich grübele immer noch zwischen Autositz und Vollschale...
Hatte ich auch. Meine Bedenken sind, dass der Autositz zu viele Effekte vom SFX verschluckt. Deshalb tendiere ich zur Vollschale. Komfort möchte ich aber auch ein wenig haben und nicht das mir der Ar... nach 20 min weh tut. Irgendwie Zwickmühle.......
 
U

User 24216

Bei mir ist es eher der Bauraum. Ich habe mein Rig sehr schmal konstruiert, bei vielen Autositzen müsste ich vermutlich einiges Umbauen um die Breite der Laufschienen zur erreichen, mit den Vollschalen dürfte es besser passen.
 
U

User 16322

Den RST6 aber nur wenn Du eher schmale Schultern hast, der wird oben schon sehr eng. So die Rückmeldung als ich wegen meinen 1,90/85-90kg angefragt hab. Und der RST6 hat eine etwas andere Sitzposition als der 8er. Hab ich eine Seite weiter vorne ausführlicher beschrieben.

Ich grübele immer noch zwischen Autositz und Vollschale...
Stimmt, das wurde auch noch erwähnt in der Beratung. Aktuell tendiere ich zum RST8 in L.
 
U

User 24216

Haben Sie dir in der Beratung auch gesagt dass die Schalen bei M und L gleich sind? Nur die Polster sind beim M dicker.
 
U

User 4652

Hallo User 4652 ,

bist du noch zufrieden? Mein Sitz gibt so langsam den Geist auf. Auch tut mir der Allerwerteste nach kurzer Zeit weh, so dass ich schon eine Decke draufgelegt habe. Eigentlich wollte ich wieder einen mit Lehnen Verstellung. Kommst du gut klar ohne Lehnen Verstellung und was macht der Hintern? Schön weich oder nach 30 min aua?

Bin immer noch unschlüssig.
Ja bin noch sehr zufrieden, war ein guter Kauf, nach wie vor fühl ich mich darin sehr wohl.
 
U

User 4652

Am Boppes ist da n sehr angenehmer Memory foam drin, wenn dir darin immer noch der Hintern weh tut dürfte es schwierig werden was zu finden was schonender ist. Da bleibt nur noch selbst n Kissen zu unterlegen, da sitzt man dann aber meist etwas komisch in sonem Schalensitz.
 
U

User 16322

Bin bei meiner Suche zufällig auf den Sitz von Abruzzi gestoßen welcher wohl relativ neu am Markt ist. Hat damit schon jemand Erfahrungen gesammelt oder etwas darüber gelesen?

Für 250€ inkl. Konsole, Slider und Versand nach DE (im Sale) auf der einen Seite sehr verlockend auf der anderen Seite schon fast zu günstig :LOL: + Steuer noch :whistle:

https://abruzzi-official.co.uk/product/abruzzi-fibreglass-sim-seat/
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 24216

Ist die Frage liefern die derzeit auch in die EU? GT Omega hat im Moment den kompletten EU-Webshop offline genommen weil sie aktuell keine Lieferung garantieren können.
Die Bemaßung von Abruzzi finde ich irgendwie ein wenig ungünstig. Small sieht irgendwie brutal eng aus, wide dafür extrem breit.
 
U

User 16322

Ist die Frage liefern die derzeit auch in die EU? GT Omega hat im Moment den kompletten EU-Webshop offline genommen weil sie aktuell keine Lieferung garantieren können.
Die Bemaßung von Abruzzi finde ich irgendwie ein wenig ungünstig. Small sieht irgendwie brutal eng aus, wide dafür extrem breit.
Also laut Support können sie aktuell in die EU liefern. Mit Mwst etc. liegt er auch wieder im Bereich 300€.
 
Oben