[Grid4] Afterrace VR-Hockenheim

U

User 3353

Ich mag eigentlich nix schreiben ... Fehlstart beim fliegenden Start ... ICH DEPP :wand:

2. Rennen ging von Anfang an nix, hab die Karre wohl komplett überfahren, fühlte sich an, wie auf Schmierseife.

Najo ... auf nach Spanien, da lässt sich das ein oder andere bestimmt auch noch verbocken ;)



cu on track
Holger
 
U

User 947

Oh Michael, was war das in Rennen 1, da war der french_power woll gegen über dem frensch-epower etwas optimistisch. Denke man kann das aber mit Rennen 2 aufrechnen, da hieß es frensch-epower gegen french_power. Also nochmal Sorry Michael.
 
U

User 3692

NEIIIIINNNNNN

Hausfrauen können doch kein Auto fahren, schon gar kein Rennen!!!

Wie DOOOOOF bin ich eigentlich!!

Sofort ne 1.48.00 Pole rausgefahren... dann Starts probiert. Und was macht der Voss, als alle beim 1. Rennstart auf der Strecke sind und die Ampel rot wird, steht der Polemann, heute mal der Voss auf Kupplung und Gas, dann erster Gang unter rot und lässt irgendwie von Sinnen seine Kupplung leicht schnalzen: Folge unter rot leicht angerollt und noch vor dem Start ne STOP&GO, Ich krieg die Krise!!!!! Dann in der 2 Runde rein und absitzen, aber wer übt bei 11 Runden schon Boxenstops??? Also natürlich enter reingehauen und nen pitstop statt der Strefe abgessesen, und folglich als Polemann ne DQ bekommen. Ich werd verrückt, wie doof ich bin!!! Naja im 2. Rennen von ganz hinten los, hat bei mir trotz top Maschine die erste Runde recht geruckelt???!!! HAb die neuen Rauch skins drauf. Hatte das noch wer???....naja und das Fahren war die ersten Runden auch nicht einfach, da ich vom Grundspeed viel schneller als die meisten vor mir war und sehr unregelmäßig gefahren wurde, war schwierig einzuschätzen. Was mir aufgefallen ist, man sieht bei den Volvos die Bremslichter aufgrund der Reflektion kaum.


Naja Ich geh jetzt wieder an den Herd, da gehör ich zumindest heute hin, nein in den Keller, das war nen verschenkter Aufstieg...ich Depp
 
U

User 2654

Die Broiler haben werwachst .. aber so richtig !

Krass .. im ersten Rennen von 9 auf 5 und dann ploetzlich uebler Krach im Ohr. Teamspeak hat ein abartiges Gekraechze verursacht ... ich konnt meinen eigenen Motor nicht mehr hoehren. ... Das hat mich fast in den Wahnsinn getrieben .. ich vermutete, dass das Problem an Tims Mic liegt und versuchte hinter dem Berletwagen auf der Parabolica per chat (sorry) "MIC" zu tippen ... Als ich wieder nach vorne schau, bleibt mein TrackIR haengen und ich gugg voll rechts aus dem Fenster .. um nicht dem Berlet Kollegen draufzubrummen bin ich links in die Wiese und damit Feierabend.

Rennen 2 konnte ich wenigstens zuende fahren. Ihren wie kam mir die Geschwindigkeit im Rennen viel schneller vor als in den Sessions vorher ..?? ! !
Das Rennen war geprägt von extrem harter Gangart. Ich denke ich muss mir nichts vorwerfen bis auf den etwas haerteren Anklopfer am Peugeot der frensch Truppe.

Da Hockenheim ja sowieso keine Rennstrecke ist free ich mich jetzt auf Valencia. Alles wird gut.

Gruss

Torsten
 
U

User 1884

@Tim

Mit deiner Aktion am Start zu Rennen 1 hast du einige angesteckt. Du warst nicht der einzige der zur Stop&Go musste.
 
U

User 755

Was mir aufgefallen ist, man sieht bei den Volvos die Bremslichter aufgrund der Reflektion kaum.
Liegt daran, dass EDIT: Du hast Recht. :D
Im Replay sehe ich auch bei mir selber diese schlecht erkennbaren Rücklichter. Mhh...kann man irgendwas dagegen machen? Da ist es ja kein Wunder, dass es leichter scheppert...

Ansonsten bin ich heute auch einigen hinten drauf gefahren...während mir auch ständig jemand den Kofferraum sortieren wollte. Teilweise etwas ruppig, hat aber Laune gemacht. Sorry an Peter für den halben Dreher am Ende. Das war der einzige Bump, für den ich mich entschuldigen möchte. Ich hab mich vorher einfach verschätzt. Da gibts nichts zu entschuldigen, das Ding war einfach nur dumm von mir.

Den Schuh für die Geschichte mit einem Honda in der Rechts nach der Haarnadel ziehe ich mir jedoch nicht an. Ich habe, obwohl ich schon 2 Verwarnungen durch cutten hatte, innen das Gras mitgenommen und gelupft. Außen war hingegen noch ein Parkplatz, auf den man zur Not sogar noch großzügig hätte ausweichen können. So etwas ähnliches habe ich an Stelle des außen fahrenden in der letzten Runde in T1 erlebt und konnte durch den Parkplatz dort ohne Kontakt durch die Kurve.

BTW: Kann es sein, dass teilweise hirnverbrannt cutting bestraft wurde? An manchen Stellen reichte es mit einem Rad auf den grünen Randstreifen hinter den Curbs zu sein. Eingangs Motodrom wurde man ja sogar auf der Innenbahn bestraft ohne dass man nur annähernd an der weißen Linie, geschweige denn drüber war. Sorry, aber das kann ich irgendwie nicht nachvollziehen...gerade da man auf anderen Strecken mit allen vier Rädern durch den Dreck abkürzen kann, ohne dass was passiert. Selbst hier in Hockenheim konnte man T1 extrem abkürzen, ohne dass es eine Verwarnung gab...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2649

30sec vor Quali-Ende "Steam-Fehler"...
Nach Raceneustart leider schon Warmup im Gange...
Momentan überlege ich ernsthaft,den PC auf den Misthaufen zu stellen
und aus 1m Entfernung mit Grobschrot über den Acker zu verstreuen....

Habe absolut fertig!
Und Valencia kann mich jetzt schon fett am Arsch lecken!!!

Ich mag nicht mehr!!!
(Nach der oberpeinlichen Anpisserei von C.Büttgen hab ich hier sowieso keinen Bock mehr,das ist nicht mehr die VRTCC von Saison1-4)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3549

Zuerstmal muss ich mich entschuldigen für die Ruckler, die ich wohl hatte - es lag noch nie an meiner Leitung daher sollte der Schuldige mein neu aufgesetztes System sein.

Offline lief alles fantastisch flüssig doch online ruckelte es nur noch, deswegen bin ich auch in der halben Stunde vor dem Serverneustart ständig drauf und wieder runter gegangen und hab probiert, was zu machen ist. Das Ende vom Lied war dann, daß ich Race auf die erste CPU fixieren mußte und den ganzen andern Quatsch dann auf die zweite... naja, auch wenn ein Kern rund 3GHz hat, reicht das nicht mehr, sobald Qualm aufsteigt - das hab ich persönlich immer an der 2te Gang Links nach der Spitzkehre gemerkt. Ich werde das bis zum nächsten Rennen hinbiegen oder XP 64 fliegt wieder runter und es bleibt doch bei Vista...

Also mal zum wesentlichen... aufgrund dieser Ruckler bei Gedrängel ist es mir in Rennen 1 leider nicht immer gelungen, sanft genug mit meinem Mitstreitern umzugehen, das hat in der Einführungsrunde ein Volvo vor mir gemerkt - ich denke es war ein Warp, der dich von der Bahn gedreht hat, 'tschuldigung, bei mir hab ich dich nicht berührt, bist vor mir ins Kreiseln übergegangen.
Der zweite Vorwurf meinerseitz war ein ebenfalls durch die Laggerei verursachter Schubser an der Spitzkehre von Dirk Bobrowski... tut mir wahnsinnig leid, vor allem an der Stelle, habe ihn und den Nutzniesser des ganzen Trubels dann aber auch gleich ziehen lassen - Proteste nehme ich auf mich wie ein Mann, da hilft nix.
Dann gab es da noch die Durchfahrt zu zweit durch die Kurve auf die Parabolica mit Lukas, der dann rechts ins Gras ist/mußte, soweit ich es jetzt ohne Replaygucken einschätzen kann, war genug Platz rechts neben mir, aber es mag auch am lag gelegen haben, daß es ihn rausgedrängt hat. Sorry zum Dritten!

Naja, das Ende vom Lied war ein Vorderreifen auf 60% und ein achter Platz am Ende. Was das bedeutet fällt mir immer erst zu diesem Zeitpunkt ein - Pole bei stehendem Start in Rennen zwei. POCH POCH. Naja, schnell Setup geprüft und rauf auf die Strecke, freute mich schon darauf, die neue Errungenschaft (G25 Pedale) ihrer ersten Bestimmung zuzuführen und einen manuell gekuppelten - POCH POCH - start hinzulegen.

Wow - POCH POCH - der kleine Schwedenpanzer ist - POCH POCH - nach vorne geflogen wie eine Rakete - POCH POCH - wo ist der BMW von Platz 2? POCH POCH im Rückspiegel mit dem Feld! POCH POCH POCH - rum um den Rechtsknick - POCH POCH POCH - wenn ich die Anfahrt zur Parabolica (mal wieder) verbremse, war es nix wert, POCH POCH POCH POCH - fahr auf Sicherheit. ... ab dieser Stelle sind es einfach zu viele Herzschläge, um es auszudrücken...
Die ganze Zeit hatte ich diesen knallgelben Münchner hinter mir, nach der Spitzkehre manchmal gefährlich nahe, auf der Zielgeraden immer schön weit weg. Irgendwann hat dann mein ärgster Rivale aus Rennen 1, Bobrowski, die Hetzjagd übernommen und der Abstand wurde kleiner. Anfang Rund e9 hab ich das erste mal gewagt, daran zu denken, daß ich das Ding nach Hause fahren könnte... am Ende hat es tatsächlich gereicht und obwohl ich während der längsten Zeit im Rennen auf Reifenschonung fahren konnte, weil die Verfolger sich gegenseitig das Leben schwer bzw. langsam zu machen schienen, waren es danach doch nur 59% auf dem Vorderreifen.

Wow, letzte Saison das Unglaubliche geschaft und meinen ersten Rennsieg eingefahren und nun geht die Saison sogar mit dem zweiten Rennsieg los. Hui, pünktlich zum Training in Mantorp sehen wir uns wieder, das Grid 3 Niveau ist für mich sicher nicht zu halten.
 
U

User 2649

Thx Daniel,aber wenn ich sehe,wieviele Falschgeldmünzen ich...grunz..
im Akkord gestanzt...röchel.. habe,um mir ein komplett ...schnauf...
neues PC-System hinzustellen....quiiiiiiiiek!!!!

Ä schwarzor Bildschirm!!!
Isch schmeiss die Scheisse zum Fenstor naus!!!
Am besten koof´sch mor noch so ä vorblödetes ECCi-Wheel
für 1600€ damit´sch äs näschste Mal wiedor wie ä Blödhammel
auf das dämlische "Stiem-Fehlor-Fenstorschen" starre!

Ich ex- und implodiere immer noch im 3sec-Takt vor Wut,wobei
meine Gattin den Wutsabber bereits mit dem Schneeschieber wegräumen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 1916

eiei die Broilers, der eine fährt zu früh los der andere guckt auf der Geraden durch die Seitenscheibe :D ach was, früher oder später werdet ihr sowiso aufsteigen denke ich

aber das Gefühl wenn man mal vorne steht kenne ich, eine Mischung aus Euphorie und Nervosität, ich stand mal in Monza auf P1 in Grid 2 und was mach ich nen vollen Verbremser in der 1. Kurve und Stop and Go :rolleyes:
die erste Einführungsrunde zu führen iss auch witzig :D
 
U

User 1734

Thx Daniel,aber wenn ich sehe,wieviele Falschgeldmünzen ich...grunz..
im Akkord gestanzt...röchel.. habe,um mir ein komplett ...schnauf...
neues PC-System hinzustellen....quiiiiiiiiek!!!!

Ä schwarzor Bildschirm!!!
Isch schmeiss die Scheisse zum Fenstor naus!!!
Am besten koof´sch mor noch so ä vorblödetes ECCi-Wheel
für 1600€ damit´sch äs näschste Mal wiedor wie ä Blödhammel
auf das dämlische "Stiem-Fehlor-Fenstorschen" starre!

Ich ex- und implodiere immer noch im 3sec-Takt vor Wut,wobei
meine Gattin den Wutsabber bereits mit dem Schneeschieber wegräumen muss.

k010.gif

k015.gif

n060.gif

c035.gif
 
U

User 1

Gerhard, ich richte meine Wutattacken generell gegen die Tastatur. Die ist kostengünstig zu ersetzen. Und helfen tuts auch. :) In schlimmen Fällen kann man noch die Funkmaus gegen ne Wand pfeffern...
 
U

User 1734

Najo,irgendwas wird falsch eingestellt oder vergessen worden sein.Oder aber Gerhard hat zuviel Ritter Sport aufm PC liegen gehabt,ist zu warm geworden und hat den Datenturbo verklebt :lol:
 
U

User 2649

René,ich habe extra dafür bei Amazon 50 Billigtastaturen und 200
Funkmäuse geordert,damit ich was zu prügeln und zu schmeissen hab:],
der Arbeitsweg kann ja heute lustig werden....wehe da schleicht einer!
Den trifft heute früh Thor´s Hammer!!!!!!!
 
U

User 478

Witzig ist momentan die Wertung von Grid 4 im Portal. Die Datenbank hat da ziemlich willkürlich Punkte verteilt irgendwie. :giggel:
 
U

User 301

So, ich hab mich einigermassen wieder beruhigt. Anscheinend bin ich ja auch nicht der einzige, der selbst in der 5. Saison noch zu bloed fuer diese Liga ist :happy:

Hat schon jemand geschafft, in einem Rennevent 5 (!!!) Stop&Go Strafen zu bekommen? Und noch dazu hab ich bei der allerersten natuerlich den selben Fehler wie Tim gemacht und nur weil es so viel Spass macht einen Boxenstopp statt der Strafe eingelegt :rolleyes:

Weiss echt nicht was los war, in der Quali noch mit PB (die eh schon peinlich genug ist) auf P13 gefahren, aber nach einem kleinen Stubser in der ersten Runde lief fuer mich ueberhaupt nix mehr. Wenigstens habe ich, soweit ich mich erinneren kann, keinem anderen das Rennen versaut.

So wie es aussieht, bleibt mir diesmal wieder nur ein Ziel fuer diese Saison: Rueckeroberung des ruhmreichen "Zuendefahrer"-Titels!
 
Oben