[Grid1] Afterrace VR-Hockenheim

U

User 327

Beim Start zu Rennen 2 übersicht verloren, Flo nicht gesehen und Crash gebaut :-(
Sorry an die Jungs die dadurch Probleme gekriegt haben (wahrscheinlich das halbe Feld)
Damit wirds wohl Essig sein mit dem vorsatz wieder keine Strafpunkte zu kriegen in der Saison :-(
 
U

User 358

Hm, das war aus meiner Sicht heute total langweilig.
Im ersten Rennen kam ich gar nicht in meinen Rhythmus, weil das Feld halt so dicht beisammen war und die Bremspunkte der anderen Wagen z.T. ganz komisch waren. Jedenfalls von P20 im Quali auf P18 und dann immerhin im zweiten Rennen den Start einigermaßen erwischt und dann am Ende auf 10 vor, ohne auch nur einen Wagen auf der Strecke wirklich überholt zu haben.

Sorry noch an Wolle und Marc; so weit wollte ich eigentlich nicht reinziehen im zweiten Rennen irgendwann im letzten Turn, Wolle, daher hab ich dir den Platz 2 Runden später auch gegeben :] Und Marc, dich hab ich ungewollt beim Start vom zweiten Rennen in T2 ganz leicht angestoßen, aber du hast den Wagen sehr gut abgefangen! :daumen:
 
U

User 4273

Danke Tobi!

Bin zufrieden mit meinem Ergebnis. Allerdings ist das Wichtigste, dass die Truppe heute so diszipliniert gefahren ist und sich an die Strategie gehalten hat, danke Jungs!!!

Mir tut nur Leid, dass Frank leider etwas Pech hatte, der wird mit Sicherheit noch richtig aufdrehen! Hatte viele nette Fights, alles fair, bis auf einen blauen BMW, der ein bißchen aggressiv unterwegs war, allerdings nicht unfair. Konnte mich aber in Rennen 2 mit nem Stubser revanchieren.^^

Nach dem Stress der Vortage, denke ich, dass die Fahrer ne tolle Show gezeigt haben und dadurch vieles wieder gut gemacht haben.

Bis in zwei Wochen,

Gruß Marc
 
U

User 4030

wow... also ganz im Ernst, einen Laufsieg hatte ich heute sowas von gar nicht auf dem Plan 8o

im Quali erst mit viel Glück von P14 auf 6, und wirklich kurz vor Schluss dann vom mittlerweile 8. auf den 4. Platz! :) Diese eine Runde war der Schlüssel zum Erfolg (neben dem wirklich bombastisch geilen Setup von Frank, DANKE!!)

Rennen 1 Start verpennt und durchgereicht worden... vor allem mit Florian hab ich mich ein paar Mal in die Haare gekriegt, ich denke aber das war alles im Rahmen. Frank und ich lagen dann lange auf P7, erst er vorne, dann ich, nachdem er einen Quersteher eingangs Motodrom hatte. Leider hat er sich dann den 3. Cut gefangen und bekam die DQ :(

Rennen 2 bissl viel Wheelspin, aber trotzdem auf P1 am Frontkratzer von Thorsten vorbeigefahren. Die hinter uns kamen sogar noch schlechter weg und so mussten wir uns dann mit uns beschäftigen, damit wir etwas Action hatten :giggel: Zum Glück musste Christian selbst Rennen fahren, sonst hätt er wohl einige graue Haare bekommen :]

Najo irgendwann hatte es sich dann sortiert und ich hab nen Rhythmus gefunden... zwischendrin war er dann mal weg, aber hab ihn rechtzeitig zur Schlussphase wiedergefunden und somit dann doch recht komfortablen Laufsieg eingefahren 8)

Vor allem... Laufsieg mit dem 5-Gang-BMW :banger:

Von mir aus kanns in Valencia so weitergehen, da ist dann der Nachteil von 5 Gängen auch nichtmehr da! Werd auf jeden Fall mehr traininieren als für Hockenheim :happy:

PS: Die erste Runde in Lauf 2 war ne 1:55,4... in der Prequali hatte ich da (dank fliegendem Start) ne 1:50,7! Jetzt im Rennen war meine Endzeit 20:01,6 und beim Prequali wars 19:59,9... also das Rennen hätte eigentlich nicht besser laufen können!
 
U

User 394

Klasse Rennen, kann ich nur sagen!
In Lauf 1 bekam ich beim Anbremsen der Haarnadel leider irgendwie einen Minischubser, so dass ich alle Hände voll zu tun hatte, um den Wagen auf der Strecke zu halten. So bin ich von 11 auf 16 zurückgefallen. Danach dann aber echt coole Kämpfe gehabt. Das beste war, als ich an Marc Hennerici und (ich glaube) Florian Strauss vor der Mercedes-Tribüne innen vorbeigehen konnte, weil sich die beiden gegenseitig behinderten und so die Innenbahn für den lachenden Dritten freimachten :)
In Lauf 2 dann in Kurve 1 verdammt viel Glück gehabt, dass ich zwischen den beiden sich drehenden BMW vorbeikam. Dann von Platz 11 bis auf 7 vorgekämpft. Dabei hatte ich teilweise echt schöne und teilweise echt heftige Zweikämpfe. Als Florian Strauss versuchte, mich zwischen der vorletzten und letzten Kurve zu überholen, war das z.B. das blödeste Überholmanöver, das ich mir vorstellen konnte. Mann, war ich da sauer, da er es dort höchstens schaffen konnte, mir ins Heck zu fahren, was er auch getan hat. Zum Glück konnte ich den Wagen abfangen. Danach hab ich ihn nochmal überholt und er mich noch ein zweites Mal (da aber Gott sei Dank auf vernünftige Weise). Und als er dann Elmar abgeschossen hat, konnte ich mir beide wieder greifen :)

Mit P12 und P7 kann ich super leben, da die Rennen für mich auch enorm unterhaltsam und spannend waren. Ich hoffe, es geht so weiter :)
 
U

User 2985

hi,

@thomas, tut mir leid für den schubser, aber an der stelle warst du einfach schon die runde zuvor so früh auf der bremse, das ich eine chance sah... nur so nebenbei ganz ohne schubser hast du dein erstes überholmanöver auch nicht geschafft.
teilweise wird hier schon sehr hart gefahren, man schiebt gegner auf geraden einfach möglichst in die wiese oder meint wenn ich ihn nicht mehr sehe dann ist er auch nicht mehr da...

@marc, respekt !!! erst kampflinie fahren dann beim anbremsen mir noch ins auto fahren und es dann so hinstellen als wäre ich der jenige der aggressiv unterwegs gewesen wäre... dein schubser in r2 war dann auch nochmal ganz groß...
 
U

User 6241

Hallo erstmal an alle und Gratulation an die Sieger!

Endlich mal Rennen, in denen man auch um die hinteren Plätze hart kämpfen muss. Wie dicht die Zeiten in der Qually und im Rennen beieinander lagen, ist echt schon derb!!!

Ich hab leider im ersten Rennen kein Glück gehabt und im zweiten kam auch noch Pech dazu. Hatte eigentlich gehofft als Rookie in der VRTCC Klasse wenigstens meinen 8ten Platz, direkt hinter meinem Teammade Michael, nach Hause zu fahren, habe mir aber leider kurz vor Ende den dritten cut eingefangen und wurde dadurch nach meinem Zieleinlauf nach hinten versetzt.

Im zweiten Rennen gabs nach einem Feindkontakt einen Dreher gratis und ich musste nochmal von vorne ..nee von hinten Anfangen.

Naja wird schon werden, ich hatte trotzdem Spass und freue mich, über den zweiten Zieleinlauf, mit 3 meiner Kollegen auf dem Podium. Beeindruckende Leistung Jungs!

Also Messer gewetzt und auf zur nächsten Station, freu mich schon! :sabber:
 
U

User 256

Boh Frank, dat war ich. Ich dachte Marc hat ein Problem als er dich da wohl DURCHGEWUNKEN 8) hat. Wollte dann auch vorbei, als ich plötzlich höre wie er wieder Gas gibt um mich nicht durchzulassen. Dann hast du die Haarnadel noch etwas weiter genommen, dazu kam mein Unvermögen :rolleyes: und aus. Sry dafür. Bis ich das kapiert hatte, oh wei, ich werde zu alt was man auch am Ergebnis sieht.

Persönliches Highlight: Hennerici in eine weite Linie in T2 getrieben, und somit vor der Haarnadel in Position zum Überholen gekommen. Alles andere war unterirdisch.
 
U

User 6241

Hallo Martin zu alt?? ..Du fährst im G1 :) Passt schon, ist längst als normaler Rennunfall abgehakt ..an der Position, sowieso gar kein Thema!
 
U

User 4273

Jaja Jungs, ihr seid heute einfach schneller gewesen. Durch die beiden guten Starts von mir, ist es dann klar, dass ich im Rennen zum Freiwild für die schnelleren Fahrer hinter mir werde.

@Florian Strauss: Nach der Aktion in Rennen 1, glaubst Du doch nicht wirklich, dass ich meine Linie in der Kurve nicht nutze. Ich fahre auch lieber 2-wide durch die Gegend, aber nur wenn der andere mitspielt.

Wie das geht kann man im Stream sehen. Extrem fette Show von May und Waschkowski, Glückwunsch!!!

So macht Racing dann auch Spaß. Aber ich lass mir nicht direkt beim ersten Zweikampf in die Karre fahren, sorry.
 
U

User 2985

@marc, schau dir doch erstmal die aktion aus rennen1 im replay an dann würst du sehen das du beim anbremsen immer weiter rüber kommst, kampflinie ist völlig ok, aber mich mit aller gewalt am überholen zu hindern... 2wide fährst du nicht denn du lässt dem gegner keinen raum, schlimmer noch du fährst mir ins auto und stellst mich als den buh man hin...
 
U

User 2586

Gestern konnte ich enorm durch mit schwacher Leistung glänzen.

Im Qualy mit P14 eigentlich das, wie ich es eingeschätzt hatte.

In Race 1 am Start gut weggekommen aber in Turn 2 zu passiv und dann fahre ich die links auch noch ins Gras. In der Spitzkehre dann vor lauter Qualm nix mehr gesehen und plötzlich war ich letzter. Zumindest habe ich mich dann zusammen gerissen und gekämpft. Die Fights mit Martin und Andreas und Tobi hatten viel Spaß gemacht. :]

Was mir wiedermal negativ auffiel ist, das die Hitboxen der Autos wieder mal nicht passen. Beim anbremsen der Spitzkehre bremste ich neben Tobi und er bekam nen Schlag , obwohl selbst im Replay einiges an Luft zwischen den Autos ist. :(

In Race 2 voll motiviert und in der Hoffnung mich weiter nach vorne zu kämpfen kommt der Supergau nach gutem Start in Turn 2. Der Schlag ins Heck war so enorm, das es das Auto aushob und ich bis in die linke Leitplanke flog. Beim zurückfahren in der Kurve kollidierte ich auch noch mit Daniel und flog ein zweites Mal ab mit der Meldung das die Aufhängung beschädigt ist. Naja, die Zähne zusammengebissen und alles was noch aus dem beschädigten Auto rauszuholen war umgesetzt. Am Schluss noch ein klasse fight mit Marc. Nachdem ich zur Mercedes hin durch den Dreck musste schnell die Bremsbalance vorgestellt und dabei den Bremspunkt verpasst. :wand:

Naja alles in allem war es wohl meinem bescheiden Können gerechtfertigt. In Valencia werde ich eh nix reissen können und rechne schon mit Abstieg.

Das Fahrerfeld ist doch enorm stark.

Gruß Peter
 
U

User 3712

Tja, nei mir lief es nach gestern nicht so doll.
Im qualy keine gue runde erwischt, im lauf 1 konnte ich dann doch gut nach vorne kommen. letzte runde netter fight mit martin thiemt.
Im zweiten kauf hatte ich dann nen guten start, bis...

in Turn 2. Der Schlag ins Heck war so enorm, das es das Auto aushob und ich bis in die linke Leitplanke flog.

Der Schlag kam vom mir, oder besser gesagt von meinem Auto. Ich hatte eigentlich optimal gebremst. Nur leider mein hintermann nicht, der hatte so derbe viel geschwindigkeitsüberschuss, dass er mich voll in dich rein schob.
dadurch habe ich mich um 270° gedreht.
Aufhänguns und Aeroschaden. Dadurch dann leider der Abstieg!
 
U

User 4273

@Florian: Will Dich nicht als Buhmann darstellen, wie gesagt, gehört alles zur Rennaction.
Neuer Morgen, da sieht dann wieder alles anders aus :-)

Peter, Du warst das. Da sind wir ja beide schön geradeaus gesegelt vor der Mercedes Tribüne.
 
U

User 2586

Peter, Du warst das. Da sind wir ja beide schön geradeaus gesegelt vor der Mercedes Tribüne.


Mein Bogen war leider ein bischen zu weit :happy::happy:

Tja, wenn man neben der Ideallinie fährt sollte man doch etwas früher bremsen. Übereifer wird halt selten belohnt hehe

War aber ein toller fight Marc. :]

Gruß Peter
 
U

User 444

Tja, nei mir lief es nach gestern nicht so doll.
Im qualy keine gue runde erwischt, im lauf 1 konnte ich dann doch gut nach vorne kommen. letzte runde netter fight mit martin thiemt.
Im zweiten kauf hatte ich dann nen guten start, bis...



Der Schlag kam vom mir, oder besser gesagt von meinem Auto. Ich hatte eigentlich optimal gebremst. Nur leider mein hintermann nicht, der hatte so derbe viel geschwindigkeitsüberschuss, dass er mich voll in dich rein schob.
dadurch habe ich mich um 270° gedreht.
Aufhänguns und Aeroschaden. Dadurch dann leider der Abstieg!

Das war leider ich, Sorry dafür aber nach dem Kuddelmuddel nach dem Start zu R2 in T1 hab ich gar ned mehr gewusst wo ich grad bin. Dadurch hab ich ja auch noch meine Teamkollegen in die Planke befördert.:mad::(

In R2 wars sowieso furchtbar für mich, gleich 2 BMW wollten das ihnen ne volle Breitseite gebe. Ich glaub einmal Daniel und dann noch Danny danach war die Karre nur noch krumm. Aber ausweichen war in den Momenten leider nicht mehr möglich. Bei Danny hab ichs noch versucht aber sein BMW rollte leider genauch in die von mir gedachte Linie :rolleyes:

Watt solls wir sehen uns in Valencia auf ein neues :]

Sorry Christan und Peter
 
U

User 860

joarrr...
nach dem umstieg auf volvo und der umstellung von heck auf frontantrieb ist das leider immer noch nich so ganz in meinen kopf...oder besser der bwm is noch drin....

quali lief eigentlich ncih so schlecht..aber denoch 23

lauf 1 lief dann auch entsprechend mieß, dumme fehlerchen...
ging mir wohl nicht so viel anders als meinen mitstreitern da hinten..hin und her :D am ende 19

lauf 2 in t1 geht das halbe feld quer durch ..nur gut das mich innen jemand "gestützt" hat und der rene mich auf tempo gebum** hat...
anfahrt auf t2 war dann krass..zu 4 oder 5 nebeneinander phuuu nnur gut das ich noch innen rein konnte um die zu früh verbremsten plätze wieder wett zu machen..
dann lief es auf jeden fall besser als r1 und hat auch mehr spass gemacht...

ach Elmar wenn du das nächste mal nach der spitzkehre dem florian blumen durch fenster reichen willst...dann fahr ganz rüber!
ich wollt da zwischen euch durch und du spazierst gemütlich rüber und machst zu..warum auch immer?(
ich hab brav gebremst;
denn......sonst hätt dich mein schwedenschwert pulverisiert;)

grats ans podium! geile aktion im livestream ..

lg
andreas
 
Oben