Afterrace SO6/FZR

U

User 2099

SUPER! In der Quali fing es ja schon an. Auf einmal hing alles und CTD, dann hing immer noch alles immer für ca. 10 sec und ich sah, dass der Computer irgendwas suchte oder so. DVD laufwerk und Brenner blinkten und die Festplatten LED leuchtete auch ununterbrochen. Darum kam ich ja im Sprintrennen erst nach einer Runde auf den Server. Dann im Main nach einem Neustart auf einmal das gleiche Problem. Keine Ahnung woran es liegt...... tut mir sehr leid für die, die ich dadurch rausgekickt habe.... ich werde das Problem fürs nächste Rennen in den Griff kriegen. Zur Not formatier ich halt. Hier funzt nichts mehr (seit der Quali).
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2833

Hättet Ihr die freundliche Güte, das ganze etwas auszuformulieren. Scheint ja doch spannend zu sein:)
 
U

User 2159

Also meine Rennen waren jeweils nur in der Anfangsphase ereignisreich.

Kleines Sorry an Matze, den ich im Main in der Links vor der Schikane leicht angeschoben habe. Aber da war wo ein kleiner Lag im Spiel und Lutz hat von hinten gedrückt. Ist ja in dieser Situation nichts weiter passiert...

More to follow...
 
U

User

Alles in allem bin ich zufrieden. Quali war zwar nicht gut, aber dank Gewichten und sonstigen Fehlern der Besseren kam die 1. pole zustande. :hops:

Das Sprint Rennen war dann nur noch Formsache, konnte mich gleich von Lutz absetzen, der wohl mit Fabian gekämpft hat und dann das Rennen heim fahren: Nur einer meinte, die Jungs mit den blauen Flaggen am Streckenrand würden ihm begeistert zuwinken und ihn anfeuern. Das ging zwar gut, war aber grottenschlecht gemacht von demjenigen welchen. Ansonsten waren alle anderen Überrundungen problemlos!

Das Main Rennen von 8 aus war der erwartete Horror. Es war insbesondere unmöglich hinter Volker - geschweige denn neben ihm zu fahren. Egal, irgendwie hab ich mich wieder vorkämpfen können und Platz 3 ist unter den Umständen ok, vor allem hab ich keinen abgeschossen :D

Alles in allem war Lutz eindeutig der bessere Fahrer und hat verdient gewonnen, wenns auch knapp war, mein Alter. :p
 
U

User 734

Das das Rennen mit Schupsern und Verbrems-Rempeleien ablaufen würde war ja bei der Kombo klar.
@Claudio, die Situation im Sprint war/ist mir noch nicht ganz klar, sorry falls ich dich da abgedrängt haben sollte.
Sonst war es schon i.O. das Event. Mehr ist halt bei mir nicht drin, vor allem wenn man als Depp noch den Platz in der vorletzten Kurve verliert.
 
U

User 3582

Schönes Rennen

Sprint war soweit gut , im Main hab ich mich in ein Kurve leicht verschätzt und die Aufhängung ist komplett gebrochen. Bin dann an die Box und dann leider im Überundungsfeld rumgeeiert, was ich kaum merkte da ich auf der Kombo sowoieso viel zu kämpfen hatte.
 
U

User 3439

Nachdem Replay schauen und eine Nacht drüber schlafen...

Quali war sau schlecht, 1 Sek langsamer als die pb und denn noch P2

Im Sprint ging Volker gleich beim Start vorbei und dann hing ich 5 oder 6 Runden hinter ihm fest.
Konnte ihn dann auf der Autobahn überholen, aber mehr wie P2 war da nicht drin gewesen. Die schnellste Runde ging auch an mich mit 0:00:01. :D

Fürs Main dachte ich mir, fährst einfach hinter her und wartest ab. Main ging es von p7 los. Musste Rühli gleich am Start vorbei lassen, konnte ihn aber in R3 wieder überholen. Nun war Volker vor mir, mal wieder :p Freundlicher weise verbremst er sich auf der Zufahr zur Autobahn. Als nächstes kam Stefan dran, ihm fuhr ich 3 Runden nach, bis ich in seinem Windschatten war auf der Autobahn. Dom "die Schnalle" war auch gleich bei S/Z dran. Somit war ich schon P3. So langsam aber sicher schloss ich auf Matze und Fabian auf die sich gut bekämpften. In R13 (nach der 1. Zwischenzeit) kam es zu eine Kettenreaktion, Matze bremst, Fabian berüht ihn und ich berühre Fabian hinten. Somit hatte Matze nen kleinen Vorsprung zu uns zwein. In der nachste Runde war Fabian dann auf der Autobahn fällig gewesen :)
konnte auch schnell auf Matze auf schließen und bin ihm hinter her gefahren. In R15 von der Autobahn runter, Matze bremst da etwas stark und ich geh voll in die Eisen, nur leider reichte es nicht, drehte Matze um 180° blieb sofort neben ihm stehen, nur dummerweise auf der Ideallinie. Fabian, Stefan und Dom kamen schnell ran und einer von den drein erwischte mich am Hinterteil, hab dann ein gesehen das es dort eine scheiß stelle ist zu warten. sry jungs. Habe dann geschaut, Matze fuhr noch, gott sei dank, nur leider nich lange. war dann die nächsten Runden nicht ganz so bei der sache weil es ein sau dummer Fehler von mir war. Hollte mir dann noch Dom und Fabian wieder. somit am Ende P1 und die schnellste Runde dazu :)

@Matze schau die mal das Replay an und setze dich mal in mein Auto. Ich habe es mir aus deinem an geschaut und da sieht es wirklich so aus,
als würde ich dich weg "boxen" und dann einfach weiter fahren. so war es aber nicht :(

Replay
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2917

wenn man weiß wo man anschieben muss kommt man leicht vorbei....

Matthias wollt mich noch für den Schubser im Sprint entschuldigen....
Hab mir das Replay angeschaut... geht auf meine kappe....
war einfach ein tick zu spät auf der bremse und hab versucht neben dir auf die kurve zu bremsen.... aber hat leider nicht gereicht... sorry

Quali: War ok... war ein bisel zu aufgeregt deswegen zu viele quersteher...
P9 ist aber ok...

Sprint: Eigentlich super gelaufen... von P9 auf P6 vorgefahren...
Fights gabs zwar nicht wirklich... wie auch auf der kombo...
mehr war nicht drin...

Main: Bin gut weggekommen und konnt auch recht schnell plätze gut machen... vor allem hab ich von den Fahrfehlern anderer profitiert...
in Runde 15 war ich dann schon auf P2.... aber nein dann flieg ich vom server... komisch war nur das ich im TS nicht rausgeflogen bin... also kanns eigentlich nicht an meiner leitung liegen....;(:(;(:(;(:(

TRULLI
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2159

@ Stefan: Aus Teamspeak fliegst du so schnell nicht raus. Mir ist es auch schon ein paar Mal vorgekommen, dass ich nur vom Server geflogen bin. Anscheinend hält es Teamspeak ein paar Sekunden länger oder laufenden Datentransfer aus...
 
U

User 2917

Fabian... hab ich mir schon fast gedacht...
Muss unbedingt mal bei meinem Provider meine Leitung ein bischen drosseln lassen...
Läuft mit dem DB werten am Maximum... und denk das daher die Verbindungsabrüche kommen...
Was nur komisch ist das es mal tage lang läuft und dann wieder ein tag dabei ist wo es abspackt....
 
U

User 3285

TS läuft sogar weiter als währe nichts gewesen wenn deine IP gewechselt wird (z.b. neueinwahl des routers).

so, dann mal zu meinem rennen... quali war spitze, aber die zeit war noch nicht ganz optimal. hatte noch zu viele fehler in der runde. platz 7 war immerhin drin, und damit meine bislang beste startposition.

sprint hab ich total vergeigt. musste sogar in die box weil der wagen zu stark beschädigt war. schade. ich hoffe ich habe niemanden mit gerissen. irgendwie hab ichs noch hin bekommen die drittschnellste zeit zu fahren.

im main kam es dann aber wieder zu einer überraschung. los gings vom 21. platz und die ersten 3 runden etwa liefen ziemlich planlos. danach wurde es aber besser und ich konnte von ganz hinten langsam aufholen. wieder 3.schnellste zeit und am ende sogar den 9. platz. damit bin ich mehr als zufrieden. nur schade das es im sprint so garnicht klappen wollte.
 
U

User 2663

quali wie erwartet Mittelfeld...

Sprint wollte nur auf platz 8 kommen... hatte dann aber mit dom runden lang ein super Kampf um platz 5 bis
bis ich von Stefan abgeschossen wurde.......
meine Kiste war dann voll im arsch... bin dann noch als 8 ins ziel gehobelt....

Main

in der pause noch schnell mein Set umgebaut, so war ich dann z7war langsamer in den engen kurven AAAAAAAAAABER schnelle Passagen und raus beschleunigen war super gut... wie geplant...

bin als erster los, fabian war dann zwar schnell hinter mir kam aber nicht vorbei... dort wo man überholen kann hatte ich fast immer genug Abstand :] war aber alles so weit sauber abgelaufen...

dann war Lutz hinter mir.... ( kein Kommentar ) hatte dann rote reifen,rote Kupplung defektes fzg..... war so nicht mehr fahrbar, vor allem weil ich auch keinerlei Konzentration mehr hatte.

Fazit......

der draschl fährt immer wie ein Henker sagt man!.... wenn man das sagt, werde ich wohl wieder so fahren müssen. weil wer auch austeilt muss auch einstecken können...

und wenn einer damit ein Problem hat solle er es mir sagen.... rühl macht es ja auch.. aber bitte wenn ich dabei bin und nicht wenn zb sich jemand über mich beim lutz auslässt und denkt ich wäre nicht im TS.....
 
U

User

Großes Sorry an Jan Schulz. Hab ihn im Main auf der Zielgeraden umgedreht da ich durch den Windschatten so schnell näher kam und einfach zu spät rausgezogen habe. Tut mich echt leid.
Ansonsten hab ichs von rechts, von links und von hinten gekriegt. War auch zu erwarten.
Trotzdem war die Kombi nicht übel.
 
U

User

und wenn einer damit ein Problem hat solle er es mir sagen.... rühl macht es ja auch.. aber bitte wenn ich dabei bin und nicht wenn zb sich jemand über mich beim lutz auslässt und denkt ich wäre nicht im TS.....

Wie denn nun? Vorgestern sollte ich 'neue neue Platte auflegen'.... :D

Du weißt aba auch nicht, was du willst...

Ich denke mal, daß Lutz einfach seinen Speed gefahren ist und dann kann das passieren. Er wollte ja nicht mit aller Gewalt vorbei, wie andere Fahrer in anderen Rennen in der 5. Kurve in der 1. Runde meinen, sich mit aller Gewalt, koste es was es wolle, nach mir die Sinnflut, druff und dewidder!, innen durchquetschen zu müssen.... *Schubsergegendenimaginärenplattenspieler*
 
U

User 2858

Also ich hatte schön die Seuche am Auto.

Mit der Aufgeregheit, wie sie eigentlich beim Pixelschubsen nicht auftreten sollte :nervous:, habe ich die Quali-Runde wirklich nur hingezittert und konnte das Qualiset mit R2-Bereifung nicht ansatzweise umsetzen. Bestimmt 1,5 s unter meinen Möglichkeiten und somit im letzten vielleicht gefährlichsten Drittel im Grid gelandet.

So kam im Sprint prompt was kommen musste - und das schon vor T1:

Durch einen Massenunfall der weit vorher verursacht wurde, gab's Schubsereien und nen Dreher. Gelbe Flagge wurde zwar gezeigt, aber viel zu spät.
Ich habe auch sofort drauf reagiert, aber es reichte nicht mehr. Da funzt die Simulation einfach noch nicht richtig.

Später in Lap 2 kommt Wolfgang Schmid einfach nicht nicht richtig aus der letzten Kurve, dachte anschliessend scheinbar, dass wenn Olaf vorbei ist, die Luft unter der Brücke auch rein sei, aber da war dann leider ich schon. Ich habe die Kurve extra etwas weiter aussen angefahren (vielleicht nicht weit genug), doch Wolfgang wurde wohl zu stark herüber getragen. Unsere beiden Autos waren danach Schrott. 38 Sekunden nur für Reparaturen in der Box. ;(

Sprint also abgehakt.

Das Main war dann eine Katastrophe - Teil 2.
Den kleinen Unfall nach der Autobahn konnte ich wie durch ein Wunder gut umschiffen und hatte mich darüber schon gefreut.
Doch Olaf meinte es leider gar nicht gut mit mir. Olaf: Was hattest du denn für einen Tag? ?( So kennt man dich doch gar nicht. Du gibst mir in der letzten Runde einfach einen Schlag, den das Fahrzeug dort nicht gebrauchen kann. Ich hoffe nicht gezielt. Du rollst gegen mein Heck, machst aber keine Anstalten, das irgendwie verhindern zu wollen. Nach vorne arbeiten, wenn man hinten nicht hingehört, ist ja eine verständliche Motivationslage. Aber ein bisschen mehr Rücksicht wäre echt nicht schlecht. (Ich hatte übrigens wieder Autos vor mir...)
Die Aufholjagd lief dann ganz gut. Durch einen kleinen Dreher zwar wieder 2 Positionen verloren, aber die sofort wieder holen können und dann kam Rainer. Er hat seine Position wirklich tapfer verteidigt.
Irgendwann sah's dann auf der Geraden ganz gut aus - dachte ich zunächst.
Ich musste dann aber abbrechen, weil der Speed doch nicht ganz gereicht hatte. Manni dachte, das wäre seine Chance. Naja: [...] (Manni, schau mal in den Sprint, Lap 1. Da fährst Du die Linie vor der Kurve, genau wie ich im Main: Kurz nach links, weil es nicht anders geht. --> Und ebenfalls gibt's ne Berührung. ;) )
In der anschliessden Runde wurde mir erst auf der Geraden klar, dass der Karosserieschaden mir scheinbar jeden Abtrieb raubte und das Fahrzeug eigentlich nicht mehr fahrfähig war. Rennende durch Komplettabflug. Ein Glück hat's Magnus nicht mitgerissen.

Insgesamt meine ich, dass doch etwas mehr Rücksicht in solchen Rennen von allen Teilnehmern (ich nehme mich da bei der Wolfgang-Schmid-Szene im Sprint nicht aus) zu erheblicher After-Race-Frustreduktion führen könnte.
Schade, ich dachte, die Masters wären da schon etwas weiter.
SO6 muss nicht zwangsläufig Chaos heißen. Und schon gar nicht in den Masters. Meine Meinung.
 
Oben