AfterRace SO4 FBM Grid2

U

User 4722

Hallo zusammen.


War mein erstes Rennen überhaupt. Dementsprechend nervös war ich auch. Hat man dann gerade zu ende des Rennens gemerkt.

Egtl wollt ich mich nur für runde 23 (bei euch wohl 24) bei M.Draschel und Verfolgern entschuldigen. ICh weiss nicht was da passiert ist. Ich hatte eigentlich schon platz gemacht, aber war scheinbar doch noch zu schnell. :wand:

Davor ging dann auch noch irgendwo meine kupplung kaputt, wo ich nur noch top speed von 189 hatte :(

Naja nächste mal wirds sicher besser.

Hoffe mir ist keiner allzu böse, das X ist mir sicher, aber egal Spass hats trotzdem gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2663

no probs martin.... kann passieren... war auch etwas mein fehler hätte aufpassen müssen ob du weg bist.... kann passieren...........
 
U

User

Auch mein erstes Rennen im Rookie Cup. Und ich muß sagen, mir ist ganz schön warm geworden...:samurai:

Erstmal in der 1. Runde gleich in der ersten Kurve im Stau gestanden, dann ein paar hübsche Zweikämpfe gehabt. Ab Runde 22 ging meine Konzentration in den Keller, da muß ich noch was machen. Und ansonsten hatte ich in Runde 24 meinen Spaß, als mich plötzlich der Desktop angrinst.

Hoffe, daß ich niemanden allzusehr behindert habe. Und ich freue mich definitiv aufs nächste Rennen!
 
U

User 1328

Für dieses Rennen war mir schon irgendwie klar, dass diese Kombo einige Fahrer überfordern würde (mich eingeschlossen). Dass es allerdings so schlimm wird, habe ich mir nicht gedacht.

Schon am Start wurde ich in die Mauer gedrängt und in weiterer Folge mehrmals angestossen. Ein paar Mal konnte ich einen Unfall durch Zurückstecken vermeiden, da ich sonst wieder in die Leitplanke gedrängt worden wäre. Selber kein Kind von Traurigkeit habe ich mehrmals in der engen Haarnadel und der 180 vor Start Ziel jemanden angeschoben (Hab dich lieb, Lutz!). Bis mein Rennen mit einem Überschlag durch den Dreher von Uwe beendet wurde.

Die Zweikämpfe waren so eigentlich nicht schlecht und ich hatte auch guten Anschluss und freute mich auf ein spannendes Rennen, aber die Unsicherheit vieler mit diesen Fahrzeugen (wie gesagt, mich selbst eingeschlossen) war doch deutlich. Und es hatte fast schon RACE Charakter, denn diese FBM halten eindeutig zuviel aus. Klar dass dann auch mit allen Haken und Ösen gefahren wird.

Stelle daher die Frage an die Admins, ob eine weitläufigere Strecke bei diesen Fahrzeugen vllt eine bessere Wahl wäre?
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6297

Für dieses Rennen war mir schon irgendwie klar, dass diese Kombo einige Fahrer überfordern würde (mich eingeschlossen). Dass es allerdings so schlimm wird, habe ich mir nicht gedacht.

Schon am Start wurde ich in die Mauer gedrängt und in weiterer Folge mehrmals angestossen. Ein paar Mal konnte ich einen Unfall durch Zurückstecken vermeiden, da ich sonst wieder in die Leitplanke gedrängt worden wäre. Selber kein Kind von Traurigkeit habe ich mehrmals in der engen Haarnadel und der 180 vor Start Ziel jemanden angeschoben (Hab dich lieb, Lutz!). Bis mein Rennen mit einem Überschlag durch den Dreher von Uwe beendet wurde.

Die Zweikämpfe waren so eigentlich nicht schlecht und ich hatte auch guten Anschluss und freute mich auf ein spannendes Rennen, aber die Unsicherheit vieler mit diesen Fahrzeugen (wie gesagt, micht selbst eingeschlossen) war doch deutlich. Und es hatte fast schon RACE Charakter, denn diese FBM halten eindeutig zuviel aus. Klar dass dann auch mit allen Haken und Ösen gefahren wird.

Stelle daher die Frage an die Admins, ob eine weitläufigere Strecke bei diesen Fahrzeugen vllt eine bessere Wahl wäre?
Möchte mich deinen Ausführungen anschließen.Der von mir verursachte Dreher ist durch
Übermotivation in der Endphase entstanden. Versuche es im nächsten Rennen zu vermeiden,um allen eine faire Chance zu geben.

Der Führende beschwerte sich bei mir,ich hätte ihn 4 Runden unter Blauer Flagge
nicht überholen lassen.Meiner Einschäzung nach habe ich an verschiedenen Stellen
versucht ihm ein Überholmöglichkeit zu bieten die er nicht genutzt hat.
Verstehe nicht warum er sich aufregt.Sollte ich die Situation falsch einschätzen Sorry.

Ich versuchte mein Rennen zu fahren und durch Überholmanöver meinen Abstand zu verringern und sah deshalb durch Rückrundung einiger Fahrer öfter die Blaue Flagge.
Leider steht nicht Führender überm Fahrzeug oder ich habe es im Rückspiegel nicht erkannt.

Trotz anfänglicher Rempler und Verbremser machte das Rennen doch Spaß.

Sorry nochmal Robert für den spektakulären Ausstieg.


Gruß

Uwe
 
U

User 214

Ich hoffe es haut mich niemand, wenn ich behaupte, die Streckenkombi war relativ einfach. :titop:

Ich bin gestern ohne jedes Training zum Quali in Grid 2 erschienen, und hatte vom ersten Meter ab Null Probleme mit der Kombi.

Ich bin sicher kein Rookie mehr, aber dass ich mich derart schnell mit einer Kombi zurechtfinde passiert nur extrem selten.
Nach zwei gezeiteten Runden stand ich auf einem Mittelfeldplatz.

Ich würde mal mutmaßen, dass diejenigen, die gestern ständig in der Bande hingen, entweder kaum trainiert hatten, oder ein zu loses Setup fuhren, oder einfach zu viel wollten.
Oder aber kaum trainiert hatten, ein zu loses Setup fuhren und zuviel wollten. :D

Der FBM ist imo eines der einfachsten Autos in LfS, da kann dann ruhig mal eine etwas schwierigere Strecke gefahren werden.

Zumal Robert ja recht hat: die Kiste ist unerhört stabil.
 
U

User 4722

ICh finde den FBM definitv das beste auto (veilleicht weil er so leicht zu fahren ist? ;)). Jedenfalls ärgert es mich deswegen umso mehr, dass nichts lief und grad am ende des rennens so dumm gelaufen ist.

Jedesmal wenn ich drüber nachdenke, rege ich mich wieder auf. Aber bringt ja nix...
 
U

User 4419

Hallo zusammen,

erstmal sorry, Robert Graf, dass ich dir nach dem Start zuwenig Platz auf der linken Seite gelassen habe - bin eigentlich ganz gut weggekommen und habe danach die Situation falsch eingeschätzt...
In Lap 2 kam es dann zu einer zweiten, diesmal fatalen Berührung zwischen Robert und mir - ich war innen sicher fern der Ideallinie, aber mit ca. 90km/h in Richtung Kurve T3 (oder4?) auch nicht mehr wirklich schnell unterwegs, zumindest dir, Robert, ist ja nix passiert ;) - tut mir leid für Herrn Friedrich, für den nach meinem Dreher das Rennen beendet war, sorry an Uwe Rossmell, dem ich durch zu frühes "loseiern" auch noch die Tür zugemacht habe...

Tja, danach war das Rennen auch für mich gelaufen... habe mich aber dennoch in die Box geschleppt, um es wenigstens zu beenden - im Gegensatz zum Eindruck, den ich vielleicht auf der Strecke hinterlassen habe, habe ich nämlich doch ein wenig trainiert und mich mit der Kombo eigentlich recht wohl und sicher gefühlt und wollte den Rennabend so noch nicht ausklingen lassen...

Insgesamt war es von den 8 - 10 Rennen, die ich bisher bestritten habe, aber ein tiefer Tiefpunkt ;)

Beste Grüße,
Gilbert Schäferjohann
 
U

User 6574

huhu

war gestern mein erstes, etwas glückliches rennen (auf platz 1 gefahren :p)

wollte mich nochmal an allen bedanken die bei den überrundungen schön platz gemacht haben und auch vom gas gegangen sind damit ich weiter meine runden drehen konnte :daumen:

jedoch wollte ich mich mal bei uwe rossmell beschweren.... du hast 2 ganze runden lang die blaue flagge völlig ignoriert und hast am anfang noch den damals führenden abgeschossen...

trotzdem nochma danke an alle die mitgefahren sind :) freue mich aufs nächste rennen

mfg
 
U

User 2986

Möchte mich deinen Ausführungen anschließen.Der von mir verursachte Dreher ist durch
Übermotivation in der Endphase entstanden. Versuche es im nächsten Rennen zu vermeiden,um allen eine faire Chance zu geben.

Der Führende beschwerte sich bei mir,ich hätte ihn 4 Runden unter Blauer Flagge
nicht überholen lassen.Meiner Einschäzung nach habe ich an verschiedenen Stellen
versucht ihm ein Überholmöglichkeit zu bieten die er nicht genutzt hat.
Verstehe nicht warum er sich aufregt.Sollte ich die Situation falsch einschätzen Sorry.

Ich versuchte mein Rennen zu fahren und durch Überholmanöver meinen Abstand zu verringern und sah deshalb durch Rückrundung einiger Fahrer öfter die Blaue Flagge.
Leider steht nicht Führender überm Fahrzeug oder ich habe es im Rückspiegel nicht erkannt.

Trotz anfänglicher Rempler und Verbremser machte das Rennen doch Spaß.

Sorry nochmal Robert für den spektakulären Ausstieg.


Gruß

Uwe

HAllo

Ich weis ja net was du gestern für probleme hattest, aber was du da auf der strecke abgezogen hast war ja mal nicht mehr vertret bar.

NAch dem Rennen sprech ich dich an, warum man eine 3 mann starke Kampftruppe block, ob wohl du runden rückstand hattest! Und du hast die Gruppe ja über 3 Runden lang geblockt!

So als antwort kam von dir, du wurdest von einem eXR ler abgeschossen in der startphase.
Habs mir angeschaut, fehler mein Herr. War kein eXR ler und war auch keiner schuld ausser du! Du bist doch in der 2 Runde zur ersten kurve einem Reingefahren aber das war auch keiner von uns, und dabei ahste dich gedreht!

Dadrauf hin hast du dann ja jedem von uns das Rennen zur höhle gemacht!

Den M Peters mehrfach in die wand geschoben, den P Ellis (Neueinsteiger) haste auch über mehrer runden geblockt!
Aber das dickste fand ich ja mit mir C Müller! Ich befinde mich wie oben geschrieben im 2-3 Dreikampf und dann wirste über 3 Runden aufs derbste geblockt geschnitten und und und.

Sowas kann doch net angehen.

Selbst wenn was am start von uns gewesen wäre, ist sowas noch lange kein grund solche nr. abzuziehen!

Denke was wir ja hoff ich von der Reko auch noch gesichtet.

mfg C.Müller (ascona b)

Mein Bericht folgt auch noch
 
U

User 3439

Möchte mich deinen Ausführungen anschließen.Der von mir verursachte Dreher ist durch
Übermotivation in der Endphase entstanden. Versuche es im nächsten Rennen zu vermeiden,um allen eine faire Chance zu geben.

Der Führende beschwerte sich bei mir,ich hätte ihn 4 Runden unter Blauer Flagge
nicht überholen lassen.Meiner Einschäzung nach habe ich an verschiedenen Stellen
versucht ihm ein Überholmöglichkeit zu bieten die er nicht genutzt hat.
Verstehe nicht warum er sich aufregt.Sollte ich die Situation falsch einschätzen Sorry.

Ich versuchte mein Rennen zu fahren und durch Überholmanöver meinen Abstand zu verringern und sah deshalb durch Rückrundung einiger Fahrer öfter die Blaue Flagge.
Leider steht nicht Führender überm Fahrzeug oder ich habe es im Rückspiegel nicht erkannt.

Trotz anfänglicher Rempler und Verbremser machte das Rennen doch Spaß.

Sorry nochmal Robert für den spektakulären Ausstieg.


Gruß

Uwe

HAllo

Ich weis ja net was du gestern für probleme hattest, aber was du da auf der strecke abgezogen hast war ja mal nicht mehr vertret bar.

NAch dem Rennen sprech ich dich an, warum man eine 3 mann starke Kampftruppe block, ob wohl du runden rückstand hattest! Und du hast die Gruppe ja über 3 Runden lang geblockt!

So als antwort kam von dir, du wurdest von einem eXR ler abgeschossen in der startphase.
Habs mir angeschaut, fehler mein Herr. War kein eXR ler und war auch keiner schuld ausser du! Du bist doch in der 2 Runde zur ersten kurve einem Reingefahren aber das war auch keiner von uns, und dabei ahste dich gedreht!

Dadrauf hin hast du dann ja jedem von uns das Rennen zur höhle gemacht!

Den M Peters mehrfach in die wand geschoben, den P Ellis (Neueinsteiger) haste auch über mehrer runden geblockt!
Aber das dickste fand ich ja mit mir C Müller! Ich befinde mich wie oben geschrieben im 2-3 Dreikampf und dann wirste über 3 Runden aufs derbste geblockt geschnitten und und und.

Sowas kann doch net angehen.

Selbst wenn was am start von uns gewesen wäre, ist sowas noch lange kein grund solche nr. abzuziehen!

Denke was wir ja hoff ich von der Reko auch noch gesichtet.

mfg C.Müller (ascona b)

Mein Bericht folgt auch noch

hab mir gerade mal schnell das replay rein gezogen, ich würde etwas den ball flacher halten....denn ganz so wie du es hier schreibst stimmt es auch nicht. ;)
 
U

User 3225

@Stefan, hatte da jemand Reparieren aus ^^ sah toll aus... man sah merklich wie du stück für stück dein rennen dann doch aufgegeben hast :happy:

@lutz, da stimm ich dir zu... das Blocken teilweise ja, als er sein rückrunden doch nicht so durchziehen konnte wie es am anfang schien, aber das abschiessen o_O ich glaub da war der Polesetter selber schuld.
 
U

User 214

@Stefan, hatte da jemand Reparieren aus sah toll aus... man sah merklich wie du stück für stück dein rennen dann doch aufgegeben hast
Jup, ans Reparieren einstellen hatte ich nicht gedacht.
Ich wäre auch noch ne Runde um den Kurs gehumpelt, aber dann fiel mir ein, dass ich ja zuerst die DT absitzen müsste und also noch zwei Runden um den Kurs zu humpeln hätte.

Da wäre ich voll in den Überrundungs-Verkehr 'rein gekommen.
Und das so früh nach dem Start, wo noch alle so dicht zusammen sind.
Das wollt' ich euch nicht zumuten.
 
U

User 2986

hab mir gerade mal schnell das replay rein gezogen, ich würde etwas den ball flacher halten....denn ganz so wie du es hier schreibst stimmt es auch nicht. ;)

??? Hallo ich halt den ball flach oder bin ich hier ausfallen geworden???

Und ich werd hier auch noch gern genau alle punkte aufzählen mit runden angabe!

Nur sowas, was Herr Rossmell gestern abgezogen hat geht mal garnet. kein sorry nix , neh lieber noch dann meinen er sei im recht und so unsportliches verhalten ist okay!

Es kann immer was passiern, mein rennen war auch schon eigendlich nach der ersten kurve versaut. aber ich such mir doch dann auf der Strecke keine gegner die ich durch unsportliche aktionen gefährde usw. und das ja mehrfach!

mfg C.Müller
 
U

User 6297

Deine Euserungen und Satzstellung kann ich mit meinem engen Horizont nicht nachvollziehen.:(:(:(:(
Ich möchte die Rennsimulation mit Spass:]:]:] betreiben,den Du ja leider nicht verstehst:mad::mad::mad:.

Solltest mal nachdenken.?(?(?(


Gruß

Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3225

Naja Uwe, er hat ja nun auch nicht völlig unrecht :)

ich denk das klärt die Reko in der sichtung dann noch ;)
 
U

User 3225

Is wie immer aufm Server...

Portal/LFS/Download/autoupload... dann unten die Zip datein mal durchlesen, da sollte es noch liegen.
 
U

User 4722

Ok danke :) das wusst ich nciht.

€: hab ja direkt in der ersten kurve dick mist gebaut. auch hierfür sorry... :(
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben