Afterrace Grid2 Trophy 2 4/4 2008 (XRT/SO5R)

U

User 3649

Rennen war ok, 1ster crash geht auf meien kappe, dann hat mich 1mal antivir rausgeschmissen, einmal ind der inaktiven pit eingeparkt, und einmal marcus umgedreht(aber wieder vorbeigelassen
 
U

User 784

Von P3 losgefahren und hinter Matthias hängen geblieben. Dann beim Versuch dich auszubeschleunigen bei deiner schwachen Kurve, hatte ja genug Zeit zu sehen wo es klappen könnte, bin ich dann zuviel des guten aufs Gas und mein Heck brach aus und die Mäute hinter mir die auch festhang sind an mir vorbei. Also 3 Plätze zurück und dann das Spiel von vorne, nur das ich diesmal hinten in der Reihe war und wer anders versuchte an Matthias vorbei zu kommen. :)

Das ganze hat sich ewig hingezogen, und einige Plätze wurden getauscht, bis ich dann endlich das erste mal an Matthias vorbei zog. Hing dann aber hinter Frank.

Hab kurz danach in R12 Timo beim überrunden 90° gedreht. Sorry Timo.
In dem ganzen Trubel hab ich auch nicht auf der Karte ein überrundendes Fahrzeug ausmachen können. Und das du die Kurve fahren mußt ist auch klar und obendrein war es eh die langsamste Kurve. Die Schuld geht klar an LFS, weil man als schnelles Fahrzeug nur auf der kleinen Karte wenn man Glück hat die Orangenen von den Gelben unterscheiden kann, wenn sie dicht übereinander liegen.
Hätte ich gewußt das ein zu überrundendes Fahrzeug vor mir wäre, wäre ich nicht mit dem Tempo dort reingedonnert. Ich hab auch etwas spät gebremst, so das ich noch mehr außen anfahren mußte, wo du genau standest. Ich dachte alle vor mir wären vor mir, weil alles gelb auf der Karte war.

Irgendwie hats Matthias wieder geschafft vor mir zu sein und ich mußte dich abermals überhohlen. Diesmal war es einfach weil du in die Box fuhrst. ?(

Ohne Kontakt ging es leider nicht, einmal Matthias leicht gestubst beim Versuch dran zu bleiben und evtl. einen kommenden Fehler auszunutzen, Christian leicht reingefahren, nachdem er sich gedreht hat und das Überrundungsmanöver.

Bei Stefan mußte ich die Hupe anwenden, anscheinend hast du keine blauen Flaggen gesehen. :D


War ein super Rennen, rundenlange Mehrkämpfe, fair gefahren. Hat richtig Spaß gemacht. :racer:
 
U

User 3200

Kein gutes Rennen......:(:(

EIn paar Leute berührt, selber zwei mal in die Reifen geballert, einmal eine Kurve verpasst und dann noch ein geplatzter Reifen.....:(:(:(

Und auch ein sorry an Mr. Pitzi (oder so ähnlich)..... in der letzten Runde dachte ich du wärst ein Platz vor mir und den wollte ich einfach haben.... daher habe ich gekämpft..... :]:] wußte nicht, dass du eine Runde vor mir warst:rolleyes:

Alles in allem...... scheiß Rennen

Aber grats an Pod..... saugeil gefahren!!!:]
 
U

User 3979

zu erst einmal war ein geniales rennen, war einfach super die kämpfe in der führungsgruppe. habe es gerade noch rechtzeitig zur quali geschafft, war dann auch sehr über meine niedrige 35er zeit überrascht. der start war von p5
auch ok. als olfs geschädigter plant man ja eine boxenstop ein, nur der war eigentlich bei diesem rennen unnötig, hat mich dann p2 gekostet. bin dann von p10 wieder bis p6 nach vor dann war schluss weil der abstand dann doch schon zu gross war. eine kleine kritik gibt es aber dann doch zum schluss.
ich bin zum überrunden auf nico aufgelaufen, er hat dann entweder die blaue flagge nicht gesehen oder er wollte sie nicht sehen er hat auf jedefall schön blockiert, hab mir dann gedacht ich bleibe hinter ihm um meinen p6 nicht zu verlieren. dann ist von hinten karsten gekommen, auch nicht in meiner runde, war nicht ganz korrekt mich zu attakieren obwohl ich gar nicht sein gegener war.

@kasten, hab erst jetzt gesehen das du schon etwas geschrieben hast. ist ok. war halt noch ein bischen eine anspannung zum rennende. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 509

Qualifikation:
Spontan mitgefahren mit nur 25 Minuten Training vorab. Den Sprung in Grid 1 verpasst, aber dafür eine spannende Quali-Session in Grid 2 gehabt, die am Ende Matthias Hanf gewinnen konnte. Super Zeit!

Rennen:
Für mich ein sehr ruhiges Rennen, da ich in Runde 2 nach einem Fahrfehler von Matthias Hanf in der Haarnadel überholen konnte. In der anschliessenden Runde bin ich plötzlich eine 1:34.46 gefahren, was mich gefreut aber auch sehr überrascht hatte.
Nach vier Runden konnte ich etwas das Gas wegnehmen und recht ereignislos meine Runden drehen. Lediglich die Kupplung machte mal kurz Mucken, aber ohne langfristige Nachteile. Reifen blieben die ganze Zeit im grünen Bereich. Tolles Set dank Volker, auch hier nochmal "Danke"!

Vielen Dank auch an die Überrundeten, die sehr fair den Platz frei gemacht hatten. Hier vielleicht noch der Tip, das man beim Überrunden nicht auf der Ideallinie bremsen muss, um einen Fahrer überrunden zu lassen. Hatte mich einmal voll erschrocken, als plötzlich Bremsleuchten blitzten. Reicht vollkommen, wenn man kurz das Gas lupft oder in der kommenden Kurve weiter aussen bleibt.

Erfreulich, das es m.E. kaum zu großen Zwischenfällen kam, was gerade in der City sehr wichtig ist. So hatten alle hoffentlich einen spannenden Renn-Abend.

Vielen Dank und bis zum nächsten Rookie-Cup!
 
U

User 461

Zweite Kurve. ich bekomme von hinten einen mit, Auto krumm Rennen im Eimer. Das ganze dauerte keine Minute :).
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3649

Tud mir leid Thomas, hab den Bremspunkt verschlafen. :(
@ Daniel: ich hab eh mein bestes getan, nur grad keinen platz gefunden, dass du die Hupe verwendet hast hab ich net ghört
und dann hätt ich bitte noch den dllink vom replay (wenn ich auf downloads klick geht leider nur die vr-files seite auf)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben