AfterRace Aston North rev. mit TBO Grid 2

U

User 3043

Ja ich mach den mal den Anfang.

Supi Quali. Noch 2 Sekunden verbessert.

Start von Platz 10. Super Start gehabt und in der ersten Runde bist PLatz 5 vorgefahren. So weit so gut. Alles läuft bestens.Lange Gerade Plötzlich bleibt mein Bild stehen und ich kann nichts mehr machen.

Das nächste was ich sehe ist mein schönes Auto auf dem Dach und kaputt.

Ja was soll ich sagen ich minimiere mein Spiel und sehe das genau in dem Moment mein blödes AntiViren Prog. nen update macht.

Ich bin gerade ein wenig am heulen wie man so dumm sein kann und für das Rennen sein AntiVir nicht abschaltet.

Habs leider vergessen zu deaktivieren.

Sollte ich jemanden behindert haben dickes sry von mir, aber eigentlich sollte nichts passiert sein, da ich genug Abstand hatte zu meinem Hintermann.

So ich gehe jetzt noch ein wenig heulen, da dies bisherr mein bester Start in einem Rennen war.;(;(;(;(;(;(;(
 
U

User 4084

naja, sooooo groß war der Abstand nun auch nicht, aber ich habe es rechtzeitig gesehen. Schade für Deinen frühen Ausfall. Auf ein neues in 2 Wochen....
 
U

User 2519

dafür das ich gestern abend erstmal gefahren bin gings dann einigermaßen. allerdings
wollte mir keins der autos so richtig gefallen. naja der fxo war dann am einfachsten zu
fahren und im rennen ging es eigentlich. Leider relativ schnell den anschluß an die spitze
verloren und dann ein einsames rennen gefahren.
 
U

User 4246

tja bei mir liefs auch nicht gut. super quali gefahren, pb. dann vor dem start nervt plötlich mein 6 jähriger sohn rum, ich schimpf mit ihm und drück den falschen knopf, resultat, mein wagen mach am start einen kleinen satz nach vorne was bedeutet frühstart und zwangsboxenstop. ich super sauer bleib nicht lange genug stehen in der box, also noch einen zwangsboxensop. tja alo tapfer hinter herfahren und dann geht mir der sprit 2 runden vor schluß aus. ich dachte 38% würden reichen. naja was solls beim nächsten rennen wirds vieleicht besser
 
U

User 3330

Für mich lief das im großen und ganzen ganz gut. hab in der Quali meine Bestzeit nochmal um circa 1sec unterboten.
Hab leider am Start jemand von hinten getroffen (hat aber auf der Graden auch sehr stark gebremst), aber soweit ich das sehen konnte ist der unbeschadet weitergefahren. Ich hab dabei leider die Kontrolle verloren und ein paar Plätze dabei verloren.
Konnte mich dann aber bis auf 7 wieder vorarbeiten.
 
U

User 2987

Tjoa,

Vom 2. Platz gestartet, lief bis Runde 15 eigendlich gut, dann ein paat schnitzer (freundin sei dank) Plätze verlohren und damit es noch nicht reicht geht mir in der letzten runde der Sprit aus. Naja das nächste Rennen kommt.
Hat aber dennoch viel Spass gemacht.

MFG
Patrick Chili

PS: Grazi an die erstplatzierten
 
U

User 2519

was mir ein wenig unangenehm auffiel war das zum teil wirklich schon heftige rempler
usw. in der quali gab. Sind doch genug runden da.
 
U

User 1793

Jo, alles in Allem sehr nett.

Qualy: neue PB, Platz 4. Super. Was noch besser war ist die Tatsache das ich während der gesamten Qualy kein einziges Mal unlauter aufgehalten worden bin, eine Premiere und Lob an alle Beteiligten.

Rennen: Start war solala, Drehzahl fiel ein wenig stark ab. Da Fin schon eine Stop&Go kassiert hatte konnte ich dennoch recht entspannt anfangen. In T1 dann Patrick leicht angeditscht, aber nichts passiert.
Zum Glück konnte Olaf Patrick kassieren. Durch den Zweikampf der beiden war ich zumindest in der Lage den Anschluss halten.
Im Verlauf des Rennens konnte Patrick Olaf wieder die Position 2 abringen. Hendrik konnte sich das Ganze gemütlich von vorn anschauen. Ich selbst habe nur versucht den Abstand nicht zu groß werden zu lassen. Zur Halbzeit legte Olaf noch einmal eine Schippe drauf und den darauf folgenden Zweikampf erfolgreich abschließen. Nun schien Patrick endgültig den Rhythmus verloren zu haben und auch ich konnte vorbei ziehen. Der Konterversuch endete in meinem Heck, allerdings durfte ich fairerweise vorn bleiben. Am Ende P3 und bis auf einen kleinen Ausrutscher ins Grün, der zum Glück folgenlos blieb, war dies mein konstantestes Rennen.

Zwischendrin hat Herr Funk noch für ein kleines Aha-Erlebnis gesorgt, ein wenig quer gekommen und ich konnte nicht ganz ausweichen. Aber auch das blieb, bis auf einen kleinen Zeitverlust folgenlos.

Fazit: Ein schönes Renen, meinen Dank an alle Beteiligten.

Marc
 
U

User 2602

Quali war super, hat sogar noch für ne neue PB gereicht, Start war ebenfalls gut, ich hab, glaube ich, sogar noch ein paar Plätze gutgemacht.
Aber zur T1 fiel mir schon so ein drängelndes Gewusel mit diversen Ausrutschern anderer Mitfahrer leicht negativ auf. Ich bekam da auch noch einen leichten Ditscher von hinten.
In der Schikane nach der T1 kam es vor mir dann zu Remplern, so das ich etwas Gas wegnahm.
Und just oben auf der Kuppe in der Kurve touchierte mich jemand hinten und ich drehte mich raus.
Ich stand dann im Grün, entweder hatte der Wagen sich irgendwo verklemmt, lag auf, oder am Wagen war was kaputt, jedenfalls kam ich nicht mehr weg.
Weder vor noch zurück. Hab zwar in den Spiegeln gesehen das ich jede Menge Dreck hochgeschleudert habe, aber der Wagen bewegte sich keinen Zentimeter...

Das wars dann mit dem Rennen, nachdem ich, 100?! 200 m gefahren bin?
Aber sonst wars schon super, hoffe ich kann im Herbst wieder dabeisein.
Nur mit der Rücksichtsnahme und vorsichtigem Fahren auf den ersten Metern des Rennens müssen wir noch üben, das lief bei der EOLC und den GPL'ern weitaus besser...;)

Greetz

Karsten
 
U

User 2841

REPLAY erwünscht

Kann jemand das Replay von GRID 2 uppen ? Würde es mir gerne ansehen !!!

Danke Danke !!!
 
U

User 3358

Hallo ....

Viel hab Ich ja noh nicht von den Rennen hinter meinem Rücken gesehen :)
Mein Rennen war aus meiner Sicht recht Positiv.Der Start ging eigendlich ganz gut,konnte aber Patricks Tempo anfänglich nicht ganz mit meinem XRT mitgehen.Ich wusste aber das die FXO zur Rennmitte Temperaturprobleme mit ihren Reifen bekommen konnten.Ich habe eher eine Reifenschonende Fahrweise bevorzugt nd dabei versucht kein grösseren Abstand aufkommen zu lassen.Ab mitte des Rennens hab ich...wie beschrieben mal zum "Hallalie" geblassen.Patrick hat dann anscheinend seine Reifen Überfahren,so das ich breitgrinsend(Sorry ;) ) vorbeifahren konnte und Platz 2 für mich sichern konnte.

Danke für das schöne Rennen


Gruss Olaf
 
U

User 2677

Rennbericht

Hallo zusammen

also gleich mal vorab Danke für das super Rennen. Bin vorher noch kein richtiges Rennen in LFS gefahren, aber jetzt hat mich das Fieber gepackt.
Quali lief sehr gut, konnte meine PB nochmal verbessern (Danke Olaf für den Tipp mit der Diff.Sperre). Dann der Start, durch den Frontantrieb des FXO war schon im Vorfeld klar, dass die XR GT Truppe in der 2. Startreihe ein schwerer Gegner ist. Und plötzlich, vielleicht 50 m nach der Startlinie war Olaf dann auch schon neben mir, fasst hät ich ihn übersehen. Danach kämpften Patrick Chili und Olaf Borchert einige Runden, so dass ich mir ein kleines Polster einfahren konnte und schon eine Spur langsamer gemacht habe (Fehler), um eben die Reifen nicht zu arg zu belasten. Und 2 Runden später war dann Patrick an Olaf vorbei und setzte zum Angriff. Ab da war dann nichts mehr mit Reifen schonen. 80 °C waren ab da an der Innenflanke ganz normal. Hab den schwarzen Gummi dann aber zum Glück doch wieder in den Griff bekommen.

Also bis zum nächsten Rennen, bis dann
Sportliche Grüße Hendrik
 
U

User 1720

Sorry carsten, in der ersten kurve hatte ich dich hinten leicht berührt, war aber auch sehr eng alles und wollte auch nicht im kurveninneren einfach so mal stehenbleiben, so wie ich im rückspiegel erkennen konnte gings aber schnell weiter für dich, hoffe hab dich nicht zu sehr belastet damit.

noch was anderes: wie kann ich den blickwinkel im replay verändern.
 
Oben