[Grid1] After Race VR-Kyalami

U

User 1124

Freeze 3 Minuten vor dem Qualiende.

Michael, bitte verkauf mir Deine Play Station.

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie entäuscht ich gerade bin.
Am liebsten würde ich den ganzen Mist hinschmeißen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 968

Verkauf doch endlich das Mist-Ding und hol Dir so ne´ ATI. Wie lange Du Dich da jetzt schon rumärgerst!!
 
U

User 4030

P5 und 7... das war auch so ungefähr meine Erwartungshaltung :)

bin zufrieden, Grats an Ronny und Marc ... und Elmar als Laufsieger natürlich auch!

LG Michael
 
U

User 394

Oh Mann, wie frustrierend :(
Im ersten Lauf noch alles optimal gelaufen mit Platz 8 und damit Pole für Lauf 2.
Dann sehe ich zuerst vor dem zweiten Lauf, dass die Strecke trocken ist, stell mein Setup noch schnell ein, schau sicherheitshalber nochmal auf die Steckeninfo... und auf einmal steht da, dass die Strecke feucht ist und es regnen wird. Also noch schnell Regenreifen aufgezogen und das Setup leicht an Regen angepasst... und dann ist alles nur minimal feucht und von Regen nichts zu sehen. Entsprechend war ich als wohl Einziger mit Regenreifen neben Tobi auf total verlorenem Posten :( Das war einfach frustrierend hoch zehn, zumal ich gerade bei den leicht feuchten Bedingungen mit Trockenreifen echt gute Chancen auf das Podium gehabt hätte.
Hätte ich doch nur nicht nochmal nachgsehen und mich ganz normal mit Slicks auf die Pole gestellt, dann wäre alles gut gegangen. Naja, was soll's...man kann auch Pech haben im Leben ;)
 
U

User 358

... und dann ist alles nur minimal feucht und von Regen nichts zu sehen. Entsprechend war ich als wohl Einziger mit Regenreifen neben Tobi auf total verlorenem Posten :( Das war einfach frustrierend hoch zehn, zumal ich gerade bei den leicht feuchten Bedingungen mit Trockenreifen echt gute Chancen auf das Podium gehabt hätte.
Naja, also bei mir gabs das ganze zweite Rennen Regen auf die Scheibe :) Deswegen dachte ich, dass ich doch ne gute Wahl getroffen hab, als ich in die Aufstellung bin! 8)

Jedenfalls war's eigentlich trotzdem lustig.
Im ersten Rennen hab ich den Start verhauen, mich zu leicht kassieren lassen und dann immerhin noch Marc überholen können. (warum kam da eigentlich keine Gegenwehr, Marc? ?()
Im zweiten Rennen dann halt von P3 los, kurz auf P1 gewesen und dann mit 3-4 Sekunden pro Runde Verlust durch's Feld durchgereicht worden. Jetzt hab ich wenigstens mal alle Wagen aus nächster Nähe gesehen. (naja, die Ritter Sport Wagen sind dennoch die mit Abstand besten :p)
 
U

User 2234

......Also noch schnell Regenreifen aufgezogen und das Setup leicht an Regen angepasst... und dann ist alles nur minimal feucht und von Regen nichts zu sehen. Entsprechend war ich als wohl Einziger mit Regenreifen neben Tobi auf total verlorenem Posten :( Das war einfach frustrierend hoch zehn, zumal ich gerade bei den leicht feuchten Bedingungen mit Trockenreifen echt gute Chancen auf das Podium gehabt hätte.
Hätte ich doch nur nicht nochmal nachgsehen und mich ganz normal mit Slicks auf die Pole gestellt, dann wäre alles gut gegangen. Naja, was soll's...man kann auch Pech haben im Leben ;)

Hier auch Regenreifen. Dumm gelaufen. Rennen 2 dann noch einen Freeze in Runde 8.

Nun gehts wieder ab in Grid 2. Tolle Fahrstuhlsaison. Hoch, runter, hoch, runter. :(
 
U

User 3717

Ja, das is die gute Race Wettervorhersage ;)

Dickes sorry an die 2 Honda, vielleicht wars auch nur einer...sind bei mir gleich Lackiert ich weiß es nicht. Ich war auf Slicks und wollte am Anfang so viele Plätze wie möglich gut machen. Leider ist es so, das viele mit Regenreifen trotzdem volle Kanne mit dem Messer zwischen den Zähnen dagegenhalten als gäbe es kein Morgen mehr....
Einmal war ich viel zu spät auf der Bremse...ging nur noch geradeaus...Beim 2. kam ich beim anbremsen auf die gleiche Kurve auf den Randstein/leicht ins Gras innen...aber auch weil Lewis Hamilton vor mir war ^^ Ne im Ernst, sorry wirklich aber da ging echt nix mehr...


So, jetz noch ne Sache an den HP Opel der meinte er is Hamilton und ich Glock....
sorry aber so gehts garnich. Jeder kann sich verbremsen und jeder macht Fehler, aber auf der Geraden beim NEBENEINANDER fahren mir Mehrmals ins Auto zu fahren...ich glaub ich steh im Wald
 
U

User 444

Ja, das is die gute Race Wettervorhersage ;)

Dickes sorry an die 2 Honda, vielleicht wars auch nur einer...sind bei mir gleich Lackiert ich weiß es nicht. Ich war auf Slicks und wollte am Anfang so viele Plätze wie möglich gut machen. Leider ist es so, das viele mit Regenreifen trotzdem volle Kanne mit dem Messer zwischen den Zähnen dagegenhalten als gäbe es kein Morgen mehr....
Einmal war ich viel zu spät auf der Bremse...ging nur noch geradeaus...Beim 2. kam ich beim anbremsen auf die gleiche Kurve auf den Randstein/leicht ins Gras innen...aber auch weil Lewis Hamilton vor mir war ^^ Ne im Ernst, sorry wirklich aber da ging echt nix mehr...

Sorry, aber das was du hier zum besten gibst ist doch für's Klo. :happy:

Also wenn ich zwei mal hintereinander in der gleichen Kurve den gleichen Fahrer rausschieße (und jedesmal ein Manöver das nicht gut gehen kann) dann muss ich ein wenig an deiner Carcontroll zweifeln oder als Dummheit betiteln.

Und auch die Fairness lässt grüßen beim zweiten mal :mad::rolleyes:


Grats ans Podium

Bye Grid 1
 
U

User 3717

Noch etwas an die Reko. Ich BITTE bei der Startsichtung zu berücksichtigen, dass einige Top Platzierte Leute auf falschen Reifen waren und es einen enormen Rückstau gab. Natürlich könnt ihr wieder für jeden Kontakt Strafen geben, aber diesma wars echt schwer in Race 2.

Ja, mehr als Entschuldigen kann ich mich nicht. Deine Carcontroll will ich mal sehen wenn du dazu gezwungen bist fast im Gras zu bremsen....Mir dann Dummheit vorzuwerfen...naja...dazu brauch ich nichts sagen. Auf so ein Disskusionsniveau lass ich mich dann doch nich herab


.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 327

War mit meinem Kopf einfach nicht bei der Sache. Quali keine fehlerfreie Runde, Rennen 1 einen Fehler nach dem anderen gemacht, was zum Glück ohne Folgen blieb, im 2ten Rennen dann durch nen Fehler und Kontakt abgeflogen, mal wieder Aufhängungsschaden. Hätt ich nicht grad wichtigere Sachen im Kopf, würds mich echt ärgern.
 
U

User 3429

Fette Erkältung - kurz vor Beginn dreht unsere Kurze am Rad .... keine Zeit mehr, eine Qualirunde zu drehen ... Was soll da anderes bei rauskommen, als der Abstieg :(

Wenigstens hatte ich in R2 einige nette Fights, insofern haben sich die Strapazen wenigstens aufgrund des Spaßfaktors gelohnt ...

Grats ans Podium und ans Team 1 für die Verteidigung der Führung in der Gesamtwertung :daumen:

Jetzt gehts ohne Kilos nach Zandvoort - das wird bestimmt lustig .. :D

Ich leg mich wieder hin ...
 
U

User 262

Bin gestern nach einem stressigen Tag (positiver Stress wohlgemerkt) garnicht warm bzw. schnell geworden obwohl mir Kya gefällt und wirklich eine sehr schöne Strecke ist. Naja, bisher läuft alles schief, kann ja kaum schiefer laufen....ab nach Zandy.

Glückwunsch ans Podium, da war ich gestern meilenweit von entfernt.
 
U

User 256

Fazit: Mental und physisch schon bei einer (für die VRTCC) wichtigen anderen Sache. Somit kaum Zeit zum trainieren auf dieser Strecke. Quali dann erwartungsgemäß nur P12. Dort hinten dann natürlich in alle Vorfälle verwickelt worden und bereits in der Westbank eine kaputte vordere Aufhängung. Mit dieser dann versucht das Rennen zu Ende zu bringen. Rennen 2 lief dann deutlich besser. Hatte einige schöne Überholmanöver mit dem Highlight den Michael Bräutigam in der letzten Runde mit einem schönen antauschen Aussen, dann doch Innen zu kassieren. Da konnte man mein grinsen wohl im Rückspiegel sehen.
Mal schauen ob ich für Zandvoort ein bischen mehr Kilometer abspuhlen kann. Naja Kilometer bekomme ich zur genüge, nur nicht auf der richtigen Strecke ;)
 
Oben