[Grid2] After Race Spa04

U

User 453

Race abgeschmiert, vier Sekunden vor Ablauf der Quali. Kann es wahr sein...
 
U

User 3429

FUCK NVIDIA!

Vorletzte Runde in Rennen 1 auf P2 liegend Freeze kurz vor Blanchimont ...

Ich hab so einen HALS! :angry:

Morgen kaufe ich mir eine ATI-Karte ... X(
 
U

User

Q ok

R1 gut

R2 start verpeilt, weil Sven genau in dem Momenta was im TS sagte :rolleyes: Sry an die hinter mir - Seuche. Von P17 los.
Was dann kam war toll. Bin 3 mal gedreht worden - super Aktionen. So macht das Spass :mad:
Achja: Abdrängen scheint im G2 Mittelfeld bei einigen auch Standard zu sein.

Shit Thorsten :(
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 262

Vollkommen untrainiert, habe ich mir lieber das Livestream von G1 angeschaut, hatte ich heute Abend wenigstens ein bisschen Spass. :)

Grid 3 ich komme ^^
 
U

User 2681

v Achja: Abdrängen scheint im G2 Mittelfeld auch Standard zu sein
naja, so'n richtiges Kind von Traurigkeit bist Du aber auch nicht, oder ?

Wer austeilt sollte hin und wieder auch mal OHNE Jammern einstecken.

Nur weil Du da hinten nunmal deutlich der Schnellste warst, kann sich der andere ja nicht in Wohlgefallen auflösen oder mehr als einmal kampflos seine Position hergeben.

Ich fand die Rennen eigentlich ganz unterhaltsam und hatte speziell in R2 recht viel Spaß an den Zwei/Dreikämpfen.

Grüße

Ingo
 
U

User 1734

FUCK NVIDIA!

Vorletzte Runde in Rennen 1 auf P2 liegend Freeze kurz vor Blanchimont ...

Ich hab so einen HALS! :angry:

Morgen kaufe ich mir eine ATI-Karte ... X(

Wat kann den Nvidia dafür??Meine 8800er Ultra lief bis zum letzten Race-Patch einwandfrei und ohne einen einzigen Fehler.
 
U

User 1873

R1 hat mir mit Herrn Keilwitz und Neumann richtig Spass gemacht.

R2 das absolute Gegenteil, glücklicherweise hab ich am Start noch schnell Elmars Namen erkannt, und schnell das Lenkrad voll eingeschlagen, man kennt ja mittlerweile deine Raketenstarts, sonst wäre dein Rennen noch unbefriedigender gewesen. :D

Ausgang Eau Rogue dann für die falsche Linie entschieden, Heck verloren, abgeschmiert, eingeschlagen, ab da 15km weniger Topspeed.
Für die Angelegenheit nach Kemel müsst ihr euch ohne mich zanken, ich hab mich nur mangels Topspeed innen gehalten. Dass Elmar sich dreht ist sicher traurig, aber ich hab meine Linie zum Einlenkpunkt gehalten, was anderes kann ich dort nicht tun, wenn man mal eine Sekunde ESC nicht als Option ansieht.

Von da an Jammertal, 3,5 Sekunden langsamer als Standardrunde, und das im besten Fall. Lenkradstellung 10° links, Der Wagen in Linkskurven total kippelig. Unmotiviert zuende gefahren, abhaken.
 
U

User

...kann sich der andere ja nicht in Wohlgefallen auflösen oder mehr als einmal kampflos seine Position hergeben.

Habe ich Gegenteiliges geschrieben ? Nein, also bitte nicht black/white - oder einfacher: nicht irgendetwas hineininterpretieren, dass in meinem Post nicht steht ;).
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 444

Hier eine Kurzversion :

Ich muss es schnell vergessen. Wenn ich jemanden in mitleidenschaft gezogen hab, Sorry.
 
U

User 677

Ja, mich. :D Ich war ja beri beiden Rennen live dabei bzw. direkt beteiligt. Ich habe es mir extra gestern zig mal angeschaut, aber ich kann da speziell bei Rennen 1 nichts dafür. Ich fahre an der linken Kante und bleibe auch da. Als Dein Vordermann nach links zieht und Du die Bewegung mitmachst, gab es noch eine Überdeckung zu mir. Du hast dann fast so einen Aufsteiger wie bei einem Open Wheeler an meinem Vorderrad gehabt und dann hat es dich umgedreht. Das war aber ohne nennenswerten Schaden für mich und ich konnte normal zu Ende fahren.

In Rennen 2 gab es dann wieder ne Kollission, diesmal eigentlich ohne mich. Allerdings hast Du Dich so gedreht, dass Du vor mich gekommen bist und ich Dir wahrscheinlich noch den Rest gegeben habe. Da war der Schaden etwas größer bei mir. Ich schätze mal, ich habe so 5km/h Top Speed verloren und der Wagen hat etwas mehr geschoben. Das war schade, da ich so in der 2. Rennhälfte einfach nicht an die Kampfgruppe vor mir aufschließen konnte.

Vorher hatt ich leider noch ne kleine Begegnung mit Daniel. Weiß gar nicht so genau, was da los war. Du hast unheimlich früh gebremst, so dass ich diesen Überholversuch überhaupt erst machen musste, und dann haben wir da nicht zusammen durchgepasst. Anyway, ich war der Dumme bei der Aktion, also was soll's? ;)
 
U

User 3429

Es ist schon ein Jammer ... Der Aufstieg war locker drin.

Gerade auf meine Lieblingsstrecke streikt die Hardware .. ich werde mir heute definitiv eine ATI-Karte bestellen. Solche Effekte will und brauch ich nicht - das ist nicht gut für meinen Blutdruck :hurt:

Ich hatte mich so auf dieses Rennen gefreut - jetzt ist die Motivation GAAAANZ unten :heul:

Alles fing prima an - in der Quali auf P2 obwohl da noch einiges hätte gehen können und müssen ...

Dann im Rennen 1 auf feuchter Strecke am Anfang etwas zu vorsichtig gewesen und Elmar so ermöglicht erst mal wegzuziehen ... Nach ein paar Runden hatte ich meinen Rhytmus gefunden und konnte mich von meinem Verfolger absetzen....

Dann eine Schrecksekunde am Ausgang von Eau Rouge .... links auf die Curb gekommen und dann fast den Wagen auf die Seite gelegt ... 8o

Danach wollte ich eigentlich nur noch die letzten 2 Runden rumbringen, bis mir dann in Runde 7 vor Blanchimont die Hardware einen Strich durch die Rechnung gemacht hat.

Sehr sehr schade ... für Rennen 2 wäre ich gut aufgestellt gewesen .. :(
 
U

User 2681

Habe ich Gegenteiliges geschrieben ?
Ja, also bitte nicht den Unverstandenen mimen, oder einfacher: Nicht mit einer globalen Aussage über das Fahrverhalten in einem (so kommt es mir vor / sry wenn ich schon wieder fehlinterpretiere) Dir unwürdigen G2 - Mittelfeld eventuell den nicht Gemeinten mit einbeziehen. :D

Nix für ungut Elmar (bitte ernst nehmen, ich mein' das wirklich so), aber ich fand Dein Fahrverhalten an manchen Stellen halt auch nicht unbedingt ideal.

Grüße

Ingo
 
U

User

Ingo, nein. Ich mag es überhaupt nicht, man aus "fand das verhalten
Teils unbefriedigend" sowas hier "Grid unwürdig" macht. Das ist Mist, das weist du,
ich würde soetwas nie schreiben & denken.

Zu meinem Fahrverhalten: Guck dir die Szenen an. Du wirst nirgendwo eine
finden, in der ich unfair gefahren bin. Start R2 war unglücklich,
ebenso das, was Lap1 ende der Geraden passiert ist. Nur: gucks dir genau an!
Wenn ich auf einer Geraden halb neben meinem Vordermann bin, klar seitlich,
und mein Vordermann dann abrupt in meine Linie zieht, dadurch die Kontrolle verliert
und sich somit selbst schädigt - sry, dann kann man mir dafür nicht die
Schuld geben. Gleiches gilt für dein Manöver Zufahrt La Source. Ich halte
mich extra superweit innen, du ziehst gnadenlos auf die innere Linie und
wunderst dich dann, dass da ein Fahrzeug ist. Und genau das meinte ich mit Abdrängen.
Der Vordermann hat sicherlich mehr Rechte - klar. Aber Fahrzeuge auf Geraden weit
neben dem eigenen - selbst wenn nur auf halber Höhe - sind kein Freiwild.

Mein Überholmanöver innen La Source in paar Runden zuvor war hart und eng,
aber - und ich bin mir sicher du siehst das ähnlich - noch absolut im Rahmen.

Dass ich mich trotz guter Pace über den nicht-wiederaufstieg ärgere, ist wie ich denke nachvollziehbar.
das heißt aber - ums nochmal zu sagen - nicht, dass ich hier (Grid2) irgendwen für schlecht,
unwürdig, unfähig, unkontinent, zu groß/klein/dünn/dick/grün/blau etc.pp. halte!
Und man unterstelle mir das auch bitte nicht mehr, nur weil ich ein paar Aktionen kritisiere.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2237

Mein ersten Rennen in Grid 2 lief für mich abolut zufriedenstellend.
Im Quali konnte ich mich im gesunden Mittelfeld aufstellen. Im Rennen 1 war ich wegen der Witterung ein wenig unsicher unterwegs und habe schon ziemlich zu Anfang des Rennens einen aufs Heck bekam und das Rennen mit leichtem Aufhängungsschaden bestreiten durfte. Letzten Endes bin ich auf Platz 9 liegend durchs Ziel gefahren.

Rennen 2 war recht unspektakulär. Lediglich mit Niehaves habe ich mal ein wenig das Überholen versucht, mich aber dann durch einen Verbremser wieder hinter ihm einreihen dürfen. Für Platz 6 hats dann doch noch gereicht.

Alles in allem muss ich sagen, dass in Grid 2 wesentlich ruhiger gefahren wird als in Grid 3, wo fast jeder versucht bis aufs Blut seine Position zu verteidigen...
 
U

User 6148

Vorher hatt ich leider noch ne kleine Begegnung mit Daniel. Weiß gar nicht so genau, was da los war. Du hast unheimlich früh gebremst, so dass ich diesen Überholversuch überhaupt erst machen musste, und dann haben wir da nicht zusammen durchgepasst. Anyway, ich war der Dumme bei der Aktion, also was soll's? ;)

Ja ich hab mich ein bisschen vertan beim Bremsen und habe zu früh gebremst.
Ich habe versucht die innere Linie frei zulassen, weil ich gesehen habe, dass du ankommst. Leider haben wir uns dann berührt und du bist nach rechts abgebogen. Tut mir leid ist etwas unglücklich gelaufen.;)
 
U

User 444

Ja, mich. :D Ich war ja beri beiden Rennen live dabei bzw. direkt beteiligt. Ich habe es mir extra gestern zig mal angeschaut, aber ich kann da speziell bei Rennen 1 nichts dafür. Ich fahre an der linken Kante und bleibe auch da. Als Dein Vordermann nach links zieht und Du die Bewegung mitmachst, gab es noch eine Überdeckung zu mir. Du hast dann fast so einen Aufsteiger wie bei einem Open Wheeler an meinem Vorderrad gehabt und dann hat es dich umgedreht. Das war aber ohne nennenswerten Schaden für mich und ich konnte normal zu Ende fahren.

In Rennen 2 gab es dann wieder ne Kollission, diesmal eigentlich ohne mich. Allerdings hast Du Dich so gedreht, dass Du vor mich gekommen bist und ich Dir wahrscheinlich noch den Rest gegeben habe. Da war der Schaden etwas größer bei mir. Ich schätze mal, ich habe so 5km/h Top Speed verloren und der Wagen hat etwas mehr geschoben. Das war schade, da ich so in der 2. Rennhälfte einfach nicht an die Kampfgruppe vor mir aufschließen konnte.

Ja, ich hab deine Augen gesehen in R2, furchtbar, :happy:

Wie gesagt Gil , Sorry
 
U

User 2681

boah Elmar bitte entspann Dich,

Zu den Aktionen in La source.

Bei der ersten bin ich bewußt vom Gas gegangen, finde weiterhin nicht in Ordnung wie Du da gefahren bist, da Du davon ausgehen kannst, daß der 3/4 oder was auch immer Vordermann irgendwann nach innen ziehen oder vom Gas gehen muß, da man da auf der weiten Linie da nunmal nicht rumkommt.

Bei der zweiten Durchfahrt wundert mich die Kollision nur bedingt. Ich hätte schon erwartet, daß Du da als Nochhintermann mal zurückziehst.

Wer da nun korrekt gefahren ist, können gerne andere beurteilen, aber ein Abdrängen meinerseits kann ich nur ganz schwer entdecken, das ist nunmal gerade Ansichtssache - lasse mir dass auch weiterhin nicht unterstellen.

Und an den Drehern gegen Dich war ich glaube ich komplett schuldlos.

Grüße

Ingo
 
Oben