After Race Scirocco Cup 1

U

User 2663

aus meiner sich kann ich nur sagen ( bin vorne, mitte und hinten gefahren )

die meisten fehler haben die sogenannten Aliens ;-) gemacht. die echten rookies haben das gemacht was sie konnten...... meiner meinung nach haben die rookies für das bestehende können ein schönes und faires rennen gefahren. vor allem wenn man bedenkt das die lx nicht einfach zu bewegen bzw auf der strecke zu halten sind...


PS: Trulli ich freu mich auf den lx6 da machen wir weiter......
 
U

User 1148

Wenn man das so alles liest bekommt man ja richtig Appetit auf LFS :)
 
U

User 2917

PS: Trulli ich freu mich auf den lx6 da machen wir weiter......

Aber hallo darauf kannst du einen lassen....

Fands übrigens sportlich das du auf mich gewartet hast nach dem wir da aneinander gerempelt sind und ich ins gras bin...

Das Rennen hat echt spaß gemacht... ob wohl mir ein bissel Training gefehlt hat...

Naja der Disco im ersten rennen hätt nicht sein müssen... aber bin selbst schuld... hab vergessen router neu zu starten...

Zu Diskussion um Herrn Fieseler muss ich auch kurz mein senf abgeben... Alien hin oder her... wir sitzen alle im geleichen boot... und denke mal wollen alle unseren Spaß auf der strecke haben....

Ich bin selbst jemand der gerne fightet... und dazu gehört auch kampflinie fahren.... aber sich an stellen vorbei quetschen ohne rücksicht auf verlusste.. find ich sch***e... T2 außen herum... obwohl du mich auf der geraden danach ohne problem ausbeschleunigt hättest... aber nein sooo hat es mich ordentlich zeit gekostet... dafür zu sorgen das ich dir luft zum leben zu lassen... aber vieleicht sollt ich das nächste mal einen auf Rookie machen... und ups... meine karre hat mich zuweit rausgetragen...
Mit anderen... auch die, die den LX nicht so gut beherscht haben hat das ohne problem funktioniert....

Bin auch nicht perfekt und mach Fehler...
Aber sollten wir nicht mehr mit einander für den Spaß fahren...
statt so viel gegeneinander...????

TRULLI ende
 
U

User 2875

Genau herr Flemming......und das überholen eines rookies vor der startlinie gehört sicher zu einer dieser Fehler...warst ja schon in der letzetn kurve vor mir und dann in meine linie alles noch bevor wir die startlinie passiert hatten...hat mir zwar nicht das rennen versaut,das kann ich alleine ganz gut, aber verdammt verunsichert und das als Quasi neuanfänger und dann im LX. Aber war trotzdem Geil und ich freu mich schon auf das nächste rennen...dann auch wieder mit vernüftigem headset für ts.
 
U

User 4444

Thema Mindestrunden, gerade im LX noch mehr als in den Masters eine Option.
ODER?


wurde und wird ausdiskutiert.. und is eigentlich später im "lizenz-scirocco-cup" so angedacht..

in der testphase.. isses kaum durchzuführen, weil dauernd neue bzw andere fahrer an den start gehen..
(zumindest mit den trackern die UNS zu verfügung stehen)

wäre machbar.. aber mit ner menge arbeit verbunden.. du verstehst ??

wenns mal nen "festen markenpokal" gibt...
dann is das "grid" sehr wahrscheinlich auch relativ "fest"..
und dann isses kaum ein problem ;)

mfg

Ich wollte das auch nicht im Cup jetzt sehen, da sind (mir) Ergebnisse sowieso zweitranging. So ein Wald-und-Wiesen-Cup juckt doch eh keinen. ;)
Wenn ihr für den LX-Cup drüber nachdenkt ist das schon fast ausreichend und meinem Wunsch Folge geleistet. :D

Und was ein Geheule hier, gute Güte.
Ich hab den Fieseler abgeschossen, 'schuldigung gesagt und weiter gehts. Selbst wenn er das nächste Mal mit dem offenen Messer zwischen den Zähnen hinter mir fährt, mein Gott, hab ich halt mal was falsch gemacht.

Fabian bollert mich im zweiten Rennen raus, meine Güte, Aliens *höhö* machen also auch Fehler? Erstaunlich, aber was solls? Hat mich einen Platz gekostet, aber was solls?

Ihr habt doch alle nur nicht die Eier in der Hose mal 'schuldigung zu sagen oder eine Sache einfach abzuhaken obwohl ihr vielleicht nicht zu 100% der Schuldige/Geschuldete seid.
Sowas gibts sowas fast nie, ausser als mich Fabian gestern abgeräumt hat, der Schuft. Steckt bestimmt mit Hr. Fieseler unter einer Decke. BETRUG ... REKO!

Euren Ehrgeiz in Ehren, aber hier gehts nichtmal um ne goldene Ananas und länger wird er davon auch nicht. Eher kürzer, wenn man mit seltsamen Wörtern um sich wirft. :D
 
U

User 509

[...] meiner meinung nach haben die rookies für das bestehende können ein schönes und faires rennen gefahren. vor allem wenn man bedenkt das die lx nicht einfach zu bewegen bzw auf der strecke zu halten sind...[...]

+1

Das war besser als mancher Rookie-Cup-Lauf. Die Fehlerquote bei den erfahrenen Fahrern war weit höher, zumal die manchmal das Messer zwischen den Zähnen hatten.

@ Matthias Fieseler
Mit dir konnte ich problemlos 2-wide fahren, weil ich dir aber auch viel Platz gelassen hatte und nicht so gewagt nach deinen Fehlern zum Überholen angesetzt hatte. Hatte Spaß gemacht. Andererseits war es im zweiten Rennen rundum eine Katastrophe für dich. Fehlstart und unnötiges Auffahren danach waren nicht so toll. Auch das Rempeln gegen Jan Esper, der nun wahrlich kein Blocker oder dergleichen ist, waren unnötig und übertrieben. Die Aussage von Jan "Du erinnerst mich an den Hillen" war (leider) sehr treffend. So fährt kein erfahrener Fahrer wie du es bist, vor allem mit deinem Können. Nimm es bitte nur als sportliche Kritik und Hinweis.

@ Daniel Jähnig
Was dich da im zweiten Rennen geritten hat, weiss ich nicht. Was du sonst fährst, und vor allem wie: weiss ich auch nicht. Ob du hier eine gültige Lizenz hast, weiss ich auch nicht aktuell. Nur mein Hinweis: noch einmal so ein Ding mit versuchten Abschuss und mehrfachen Auffahrens auf gerader Strecke aus gekränkter Ehre (?), weil du nach der Schikane nach eigenem Fehler dort von mir innen überholt wirst, mir dort dann durch Abdrängen auf den Innenkurb bergauf rechts die Tür zuwerfen willst, werde ich diese Aktionen melden, damit du hier unter Beobachtung gehörst. Wir sind hier nicht bei "(Need for) Speed". Vielleicht haben wir beide einen schlechten ersten Kontakt, aber sowas habe ich hier seit Jahren nicht mehr gesehen. Du kannst das sicher besser und wenn du Hilfe brauchst, wirst du sie hier (auch von mir) bekommen. Doch bitte nicht noch einmal so eine Vorstellung, zumal die Fahrzeugen nicht einfach sind an manchen Stellen. Auch hier ist es lediglich sportliche Kritik, nicht mehr und nicht weniger. Das ich überhaupt was schreibe, zeigt lediglich die Notwendigkeit.

@ all
Bin eigentlich recht vorsichtig gefahren und hatte keine nennenswerte Vorkommnisse aus meiner Sicht. Sollte ich trotzdem irgendwo jemanden berührt, durch Lagexplosion oder ähnlichem berührt, geschnitzelt, geblockt, geklöppelt, frittiert oder auch touchiert, irritiert, imitiert haben, tut es mir leid. War keine Absicht, lediglich etwas ausser Übung vielleicht. :)


[...]Selbst wenn er das nächste Mal mit dem offenen Messer zwischen den Zähnen hinter mir fährt, mein Gott, hab ich halt mal was falsch gemacht.[...]

Das sieht bestimmt lustig aus. Frage mich nur, wie einer mit einem geschlossenen Messer fährt. Wohl ne Sprungklinge oder Klappmesser oder wat *hrhr*
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2616

Wenn man das so alles liest bekommt man ja richtig Appetit auf LFS :)


@ Guido - fahr mal wieder mit, dann weiß man wenigstens , mit wem man es hier zu tun hat.

Ich finde es immer sehr verwunderlich, wie die Leute sich im Rookie-Cup zusammennehmen können/müssen, um eine Lizenz zu bekommen und wenn sie eine haben, dann denken sie könnten die Sau rauslassen, weil ja keiner mehr guckt, da es keine Reko gibt .... :mad::mad::mad:

Es gibt ja hier in diesem Thread schon genügend Beispiele dieser Praxis. 8o
Mir persönlich geht das schon etwas auf den Senkel (speziell wenn man nicht soooooooo ehrgeizig ist) wie man als zu Überrundender oder Hinterbänkler hier so behandelt wird. :(

"Hauptsache vorbei" :sabber: lautet hier in letzter Zeit immer mehr der Kontext und so wird auch gefahren: rücksichtslos, respektlos und geduldlos. Eventuelles Abwarten bis zur nächsten Geraden oder Ausweichmöglichkeit für den zu Überundenden/Uberholenden wäre in den meisten Fällen für beide Seiten gesünder und weniger zeitraubend.

Ausserdem sollte man sich auch an die Gelben Flaggen :yellow: halten und auch dementsprechend handeln, Blaue Flaggen :blue: werden immer eingeklagt und vehement beschrieen, Gelbe Falggen komischerweise nicht ....?(?(?(

Es wäre nur mal interessant, wie die Kollegen sich auf einer realen Rennstrecke oder im realen Straßenverkehr so verhalten, sofern sie schon alt genug für einen Führerschein sein sollten. Leben oder überleben würden sie wahrscheinlich nicht lange ... :streit: :deal:

Ich für meinen Teil bin bekennender Spaßfahrer :racer:, kann auch mit dem LX nur auf dem Dach liegend gut umgehen, aber ich bin auch ein Mitfahrer, der vernünftig behandelt werden möchte, um noch Spaß an seinem Hobby zu haben.

Wenn das hier so weitergeht, kann man es nicht mehr unter der Kategorie Spaß einordnen.


Wer sich die Schuhe anziehen will, kann dies gerne tun, ich habe niemanden persönlich gemeint .... :D:p:titop:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3695

Nee Mika, das kann ich so nicht stehen lassen. Wie soll ich auf jemanden reagieren, der offensichtlich keine Ahnung von den Bremspunkten hat? Ich kann meiner Meinung nach nur begrenzt mit Fehlern anderer rechnen und die Aktion mit Jan ist ja eine zweigeteilte. Unter Gelb bremst Jan stark ab, ich rechne nicht mit derart scharfem Bremsen und fahre auf ihn auf. Nichts passiert, weiter geht's. Die gelbe Flagge ist zu Ende, ich setze zum Überholen an, bin zu 3/4 vorbei, Jan zieht in mein Auto (deutlich zu erkennen, obwohl er mich ganz klar vor sich sieht) und dreht sich weg. Was soll ich da machen? Erklär mal. Von daher finde ich den Vergleich mit F.H. lächerlich und würde stattdessen dem Jan raten wenigstens 5 Minuten vorher zu üben, damit er weiß, wie die Strecke verläuft und wo ungefähr die Bremspunkte liegen.


@ Jan: Spaßfahrer hin oder her, dann beschwer dich nicht, wenn andere deine abenteuerlichen Linien nicht gleich verstehen. Spaßfahrer sind für mich Leute, die gerne enge Zweikämpfe, nur so aus Spaß haben, aber nicht welche, die ihr Nichttrainieren auf der Strecke ausgiebig zelebrieren. Das hat mit Ehrgeiz nichts zu tun, da wäre ich bei einem VR-Event wohl am falschen Orte.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2616

Nee Mika, das kann ich so nicht stehen lassen. Wie soll ich auf jemanden reagieren, der offensichtlich keine Ahnung von den Bremspunkten hat? Ich kann meiner Meinung nach nur begrenzt mit Fehlern anderer rechnen und die Aktion mit Jan ist ja eine zweigeteilte. Unter Gelb bremst Jan stark ab, ich rechne nicht mit derart scharfem Bremsen und fahre auf ihn auf. Nichts passiert, weiter geht's. Die gelbe Flagge ist zu Ende, ich setze zum Überholen an, bin zu 3/4 vorbei, Jan zieht in mein Auto (deutlich zu erkennen, obwohl er mich ganz klar vor sich sieht) und dreht sich weg. Was soll ich da machen? Erklär mal. Von daher finde ich den Vergleich mit F.H. lächerlich und würde stattdessen dem Jan raten wenigstens 5 Minuten vorher zu üben, damit er weiß, wie die Strecke verläuft und wo ungefähr die Bremspunkte liegen.


@ Jan: Spaßfahrer hin oder her, dann beschwer dich nicht, wenn andere deine abenteuerlichen Linien nicht gleich verstehen. Spaßfahrer sind für mich Leute, die gerne enge Zweikämpfe, nur so aus Spaß haben, aber nicht welche, die ihr Nichttrainieren auf der Strecke ausgiebig zelebrieren. Das hat mit Ehrgeiz nichts zu tun, da wäre ich bei einem VR-Event wohl am falschen Orte.

ok, das nach gelb war ein Fehler von mir - gebe ich gerne zu ....
aber wo gelb war, gehe ich bei solchen Events gerne vorsichtig vor, da ich nicht weiß, wer da so alles neben der Strecke ist und wie derjenige da wieder raus kommt oder wieder auf die Strecke fährt oder hinter der Kurve liegt oder oder oder ....
das ich mit dem LX nicht gerne fahre, habe ich auch geschrieben ....
aber ich bin ja noch lernfähig ....

Außerdem habe ich mich hier ja noch nicht mal beschwert, ich habe meine Meinung dazu sofort gesagt und auch so gemeint - Punkt

Schön, dass dir die Schuhe wohl am besten passen, da Du der erste bist, der drauf anspringt .......

Gott(nein, nicht du Volker) sei Dank bin ich nicht so vollkommen wie Du und bin auch froh drum ....
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 686

Wenn man das so alles liest bekommt man ja richtig Appetit auf LFS :)

Klar.. die "Scirocco-Lx´e" machen ja auch sauviel Spass.. :banger:
Ob nun bei Positionskämpfen vorne ( wie bei mir ) oder im mittleren bzw hinterem Drittel ( wie wahrscheinlich bei dir :rolleyes: ) wird vorwiegend FAIR gefightet, sollte also selbst für dich nich langweilig werden :giggel:

@ Guido - fahr mal wieder mit, dann weiß man wenigstens , mit wem man es hier zu tun hat.

Siehste.. ;) selbst Jan würde etwas vom Gas gehen, damit du alter Mann mithalten kannst :giggel:
Jedes Pöttchen bekommt beim Scirocco-cup nen Deckelchen..

Is schon heftig rundenlang im Parallel-Drift um Plätze zu fighten, vorallem wenn man nen Gegner gefunden hat, der die Karre auch gut im Griff hat

Gott (nein, nicht du Volker) sei Dank bin ich nicht so vollkommen wie Du und bin auch froh drum ....

passt schon "Janemann" :giggel: Ich weiss ja, was du damit sagen möchtest ;)

Und wenn Mister Slowmotion Guido Mümmelmann
g065.gif
wieder ins Wheel greift und bei ner echten Simulation mit"mischt" dann haste ja auch wieder nen Opf... :gruebel: .. ähmmm.. Gegner mehr, der meist weiss wo die Bremse ist und wie "PC-Bratkartoffeln" riechen :giggel:

mfg
wows.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4234

Volker Dudziak schrieb:
@ M.Macjon
Haste eigentlich schon den "Endgegner" bei LFS besiegt..?
body.gif

Alter Schwede.. :hammer: goile Leistung..


:rofl: Nee du, sonst wäre es wahrscheinlich schon längst langweilig geworden. Aber eins kann ich dir verraten, zum Schluss auf Stufe unbezwingbar kommen mehrere "Endgegner" gleichzeitig. ;)



btw: Ist das eigentlich hier der Club der bösen Mädchen? :gruebel:
 
U

User 686

btw: Ist das eigentlich hier der Club der bösen Mädchen? :gruebel:

Nööööö.. :tadel:
:gruebel: Bei den ganzen Versuchen dem Vordermann "hinten rein" zu fahren, wohl eher das hier :giggel: --->

mfg
wows.gif


EDIT:
:gruebel: Diese Geschichte ist frei erfunden und die Darsteller sind zufällig gewählt .
Ahnlichkeiten mit tatsächlich existierenden VR-Fahrern (oder Rechtswissenschaftlern) sind natürlich rein zufällig
:lol2:
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

Fieseler! Ich bin nicht "Kampflinie" gefahren und schon gar nicht gegen andere. Solange ich allerdings VORNE bin und kein Fahrzeug neben mir (ordentlich), darf ich die Linie FREI wählen, egal wer hinter mir fährt. Richtig ist allerdings, daß ich keine große Lust hatte, Dich RÜPEL vorbei zu lassen nach dem 1. Abschuß. Warum auch? Ein Rüpel wie Du an dem Abend kriegt von mir keinen cm mehr Platz als die Regel gebietet. Den Rest muß sich der Rüpel eben erkämpfen.

Was mit anderen Fahrer gewesen ist, spielt hier ja auch keine Rolle. Selbst wenn ich gegen alle anderen unfair gefahren wäre und Du wärst nur gegen mich so ausfallend und unfair und rüpelhaft vorgegangen, ändert sich doch nichts an Deiner Rüpelei.

Dreist wirds aber, wenn der Rüpel sich auch noch im Forum darüber beschwert. :happy::happy::happy:

Wenn Du mal groß bist, wirste vielleicht verstehen, was ich meine. Derzeit scheint mir dein Urteil, vorsichtig ausgedrückt, "getrübt".
 
U

User 3695

Also gut, für die ganz Dummen, die sich das Replay wohl tatsächlich nicht angesehen haben, dies aber von anderen empört verlangen:



Wo bist du da um alles in der Welt vorne????


;)
 

Anhänge

  • Rühlistdoof.jpg
    Rühlistdoof.jpg
    133,9 KB · Aufrufe: 68
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3042

matthias du böser bube ^^ ich wusste schon immer das du nur darauf auf bist, zweikämpfe mit überhartem einsteigen zu nichte zu machen und wenn möglich den gegener dabei physisch zu verletzen :P
böse böse böse....du alien-hotlapper ^^
 
U

User

du absolut skrupelloser alien-hotlapper ^^
Immer die Hälfte vergessen :rolleyes:

Du zerstörst noch meinen Ruf!

PAH! Jetzt fälscht der Fieseler schon Beweisphotos. Deine Liste wird immer länger: Zig Mal im Rookiecup das halbe Feld abgeräumt. Beinahe den 1. Deutsch-Japanischen Krieg ausgelöst. Gefälschte Interviews veröffentlicht. 12h Rennen mitgefahren (vorher Peter ausgebootet) 2 Mal den fairsten Fahrer Echzells abgeschossen. Was kommt als nächstes? Weißt, was wirklich schlimm ist: Du benimmst Dich wie ein Alien, bist aber gar keins. Bist nur ein Student :p. Minderbegabt. Eigentlich ne Gurke. Wenn ich so jung wäre...
 
U

User 3695

Was passiert denn, wenn die Liste lang genug ist?

Kommt dann S3, oder wenigstens der Scirocco? Sonst lohnt sich das ganze ja nicht....


Edit:
Es gibt ja den Spruch: "Wer nichts wird, wird Wirt - und wem das noch zu viel ist, wird Lehrer", aber eigentlich müsste es dann auch diesen geben:"Wer die Wahrheit nicht ertragen kann, der wird Jurist"
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben