After Race RC Trophy 2 2/4

U

User 6137

Klasse Rennen !

Glückwunsch an die 4, die an der Spitze ein super Rennen gezeigt haben! Leider habe ich den Anschluss in den ersten Runden verloren und ein netten Kampf mit Mike gehabt. Leider hat er 1-2 Fehler mal als ich gemacht ;)

Ansonsten hatte ich ein bissel Angst vor der S-Kurve nach der Splitt-Time.

Besten dank nochmal, dass der Thomas kurzfristig mitfahren durfte!

Bis zur Auswertung...

MfG
Mathias
 
U

User

Das Rennen hat schon Spaß gemacht.

Als ich dann in Runde 17 endlich mal an Mike vorbei gekommen bin, gabs bei mir nach der Schikane nen Lag und ich bin ab ins Gras. Am Schluss konnte ich noch mal gut Gas geben, hat allerdings nicht mehr gereicht.

Von Platz 7 gestartet und den 7. ins Ziel gebracht, ist also in Ordnung.
 
U

User 6678

Ja ich muss auch sagen für das erste Rennen nicht schlecht, aber noch mit einigen Fehlern drin.

Quali: PB gefahren dank Stefans Lenkradsetups ;)
ich sage nur Zentrierfeder und alles 150% *fg*

Rennen: etwas eigene Dummheit am Start und in den ersten paar Schikanen ansonsten ganz nett mit vielen Überholmanövern.

Falls ich da manchmal etwas zu dreist überholt habe dann sorry , wird besser werden hoffe ich.
 
U

User 2992

Hier mal mein Senf:

Nachdem ich zunächst über die Kombo den Kopf geschüttelt habe muss ich sagen war das wirklich ne gute Kombo, die richtig Spass machen kann und auch hat.:]

Nachdem ich zu Begin gut an der Massenkarombolage in der Angst-S-Kurve gekommen bin war ich zunaächst wohl erstmal wieder zu vorsichtig unterwegs, so dass meine Reifen nicht richtig warm wurden und so nach und nach auch einige wieder an mir vorbei sind. Leider hat Sascha Brell nach nem Dreher aufgegeben, das hätte sonst noch ein Rennen-lang Zweikämpfe gegeben.

Als Martin Ried sich endlich neben mich gesetzt hatte hab ich den dämlichsten Fehler meiner bisherigen LFS-Vita gemacht: auf gerader Strecke zur Seite geschaut, ob er noch neben mir ist und dabei das Lenkrad leicht verrissen und ihn somit abgeschossen.:wand::masaker::stuhl:

ICH OBERDEPP!

Schlagt mich ruhig, ich habs verdiehnt.

Danach war ich erstmal raus ausm Rhythmus und meine Karre war auch nicht mehr ganz gerade. Zum Schluss wollt ich mit UWE noch um die goldene Himbeere fighten, aber dann kam mal wieder ne Überrundung und Uwe war weg,

Hat aber Spass gemacht. Danke an die Orga!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 6137

@ Christian

gibts diemal keine Statistik für dieses Rennen?! Mich würde mal interessieren, wieviel Zeit ich im 2.Sektro immer verloren habe...

MfG
 
U

User 3285

nein, im moment noch nicht, da lief gestern irgendwas schief. wird aber nachgereicht.
 
U

User 6201

Das war seit längerer Pause wieder mein erstes Rennen. Quali war recht zufrieden stellend, kanpp hinter PB glaub ich. Hätte in der letzten Runden vllt n bischen schneller sein können, aber leider hatte Uwe einen Unfall, abe damit muss man ja immer rechnen, also halbsowild.

Im Rennen hat ich in den ersten Runden meinen Spaß. Dann bin ich n bischen ins Niemandsland aberutscht. Hät ich die eine Runde nich die 2 fehler gehabt als ich mit Markus gefighted hab, wär ich vllt an der Gruppe vor mir dran geblieben. Hab dann noch etwas von den Ausfällen vor mir profitieren können. Am ende von 16 auf 12, bin zufrieden.

PS: Bitte im nachhinein noch um Sichtung wenn das möglich ist :)
 
U

User 6323

Einmal hat mich AntiVir auf den Desktop befördert und einmal hat Vista komischerweise den Monitor in den Stromsparmodus versetzt. Die Folgen waren Ausritte ins Gras in den Runden 13 und 29 (zumindest konnte ich hier dann das Führungsquartett gut vorbei lassen). Und damit ist das Rennen aus meiner Sicht auch ausreichend beschrieben... ;)
 
U

User 4549

Hmjoah! War ein geiles Rennen :)

Qualy auf P5 war Ok, mehr war mit dem Set auch nich drin, es lag Super aber war einfach nich schnell..

Im Rennen Anfangs gleich gut weggekommen und von Anfang an schön mit Herrn M. Fiesler und Herrn T. Thomas gekämpft, leider verabschiedete sich Mathias viel zu schnell weil sein Rechner abgestürzt is, die hälfte des Rennens alleine unterwegs gewesen und versucht auf das Führungsduo aufzuschliessen.. als ich dann endlich angekommen war, wurdes wieder lustig, hatten nen lustigen Dreikampf, der uns natürlich gut Zeit kostete, sodass Tobias Thomas aufschloss und aus der ganzen Sache nen noch witzigerer 4 Kampf wurde, am Ende bei dem ganzen rumgerengel auf P2 rausgekommen, wobei der Platz echt egal war, war einfach nur spassig!
Das Rennen ging unglaublich schnell vorbei, weils die ganze Zeit was zu tun gab :)

bis zum nächsten mal! :)
 
U

User 4330

Ich fand auch das war ein äußerst unterhaltsames Rennen. Dadurch dass Martin sich wohl entschlossen hat mir mal nicht davon zu fahren konnt ich zwar nie so schnell fahren wie's eigentlich möglich ist, dafür war das KOMPLETTE RENNEN ein einziger Zwei-/Drei-/Vierkampf. Sehr anstrengend und sehr spassig. Kompliment an alle die so um mich rum waren: Sehr enge und sehr saubere Fights. So muss Online-Racing aussehen. Ich hatte jederzeit das Gefühl, dass alle auf den anderen acht geben und nicht nur die eigene Position vor Augen haben.

Bis zum nächsten mal! :sabber:
 
U

User 6297

Showeinlage

Der von mir gezeigte Dreher ohne Feindberührung und Einschlag in die Mauer
sowie anschl.Weiterfahrt ist doch sehenswert.:teufelswerk:Sollte doch ohne weitere Sichtung eine Lizenz drin sein.:happy::happy::happy::happy:

Gruß
Uwe
 
U

User 4522

Also das war ja mal ein sehenswertes Rennen! 8o

Die ersten Vier haben da wirklich ein schönes Rennen abgeliefert.
In der ersten Kurve wurde Martin wohl ein bißchen überrumpelt, und danach fand ich's einfach nur schön, wie Stephan und Martin gefahren sind. Klasse Äktschen auch als die anderen beiden immer näher kamen und die Positionen dann ständig durcheinander gewürfelt wurde!
Ganz am Schluss hat Martin dann schön die Situation ausgenutzt und hat das Rennen für sich entschieden...:daumen:

Mein Rennen war zufriedenstellen bei nichtmal 30 Testrunden. War aber problematisch mit dem Abstimmen kurz vor'm Rennen und konnt' mich dann auch nicht entscheiden, welches Set ich dann nun nehme.

Der Start verlief aber recht gut und ich konnte kurz ein wenig Streß machen, bin dann aber wegen so einigen Fahrfehlern schnell 10 Sekunden zurückgefallen und mußte den Rest des Rennens fast ausschließlich ohne Zweikampf auskommen, da auch nach hinten reichlich Platz war. Am Ende war es dann ein 8. Platz, aber mit Plasteverdeck und Klimaanlage ;)

Danke für's Rennen!
 
Oben