After Race Nürburgring

U

User 2188

Ende gut alles...

Mein letztes Rennen dieser GT3 Saison geht zuende (Urlaub ab nächster Woche)!
Qualy:
Miit Zeit und Position zufrieden, das 1. Mal PB gefahren bei nem Event.

Rennen:
Hmm welche Reifen? Hab mich für Intermediates entschieden, weis nicht ob Regen angemesse gewesen wäre. Egal. Unzählig viele Fehler gemacht und als ich endlich an die Box wollte um mir Slicks zu holen, tja, da hab ich das Auto an der Boxenmauer zerlegt. Mit den Reifen verbremst und schwupps war das Rad ab. Mist! Unrühmliches Ende dieser Saison voller Höhen und Tiefen.

Zu allem Überfluss bin ich dann noch vom Server geflogen o_O, nicht das ihr denkt ich wäre freiwillig gegangen. Hätte natürlich gewartet bis das Rennen zuende ist.

Naja bis nächstes Jahr!

Alles Gute (kommt von oben)!

Jan
 
U

User 2566

Ich hab da Handtuch geschmissen!

Irgendwie ging gar nix heute. Trotzdem nochmal Danke, das Ihr nochmal durchgestartet habt. Ich wusste, das es irgendwie noch 4 Minuten waren, als ich meinen Rechner neu starten musste. Aber der braucht ewig, bis er wieder oben ist. Als ich dann in die Lobby kam, Warmup - schei..e!
Ich wollte schon wieder raus, als ich dann noch gesehen hab, dass er wieder auf "Training 1" stand.

Da ich beim nächsten Rennen auch schon im Urlaub bin, war zum Schluß auch die Motivation weg, hier noch auf biegen und brechen das Grid 1 halten zu müssen.
Hab da heute wieder mal nicht wirklich hin gehört.

Bis dann,
 
U

User 1127

Mann-mann...
Im Quali P19, das ging ja noch...
War im Rennen mit Regen/weich gestartet was wohl auch gepasst hätte, aber in T1 nach dem Start rauscht mir jemand ins Heck (ich glaub Eric) und zerstört mir unter anderem den rechten Hinterreifen... Als letzter auf die Strecke zurück und eine endlose Runde geeiert, bis ich in der Box war, wo man mich dann auch 2 Minuten festhielt.
Als es aufhörte zu regnen bauten meine Reifen rapide ab und als Daniel an die Box ging, dachte ich mir das sei der richtige Zeitpiunkt auf Slicks zu wechseln, was sich aber als Fehler rausstellte. Ich habe in dem folgenden Drittel unheimlich viele Dreher und Rutscher fabriziert und war zudem dauernd neben der Streecke um andere überrunden zu lassen.
Durch Ausfälle und Aufgaben kam ich letztendlich aber noch auf P19 - wenigstens Klassenerhalt...

Ich glaub ich fahr in Zukunft nur noch rF, da gibts keinen Regen :stinke:
 
U

User 2747

Leck mich fett...was für ein Rennen.
Im Q auf 9 gefahren aber da ja Regen angekündigt war ahnte ich schon böses.
Nämlich kein Regen Set gehabt. Der Regen war noch gar nicht da, da setzte ich den Porschi schon ins Kies. Von 9 also auf P25.

Dachte mir also Schadensbegrenzung bzgl. P4 in der Meisterschaft und so viel Punkte einfahren wie möglich. Da ich mit Regenreifen gestartet bin waren beim Pit Stop nur noch die Felgen da. :p

Und was mach ich Knaller beim Stop...lass die Regenreifen drauf. Nach ein paar Runden waren die schon wieder gut durch. Bin dann aber ohne Wechsel weiter und auf einmal war ich auf P3 im Rennen. Wie Geil ist das denn ? :D

Hatte dann die ganze Zeit Rene hinter mir der auch am Ende mit Sacha im Schlepptau immer näher kam. Aber es reichte. Reifen waren blank und hatte 160 Grad mit drei Warnungen aber Sie haben gehalten.

GEILES RENNEN !!!!

P.S. P4 in der Meisterschaft und heute P3.... ob man dafür aufs letzte Plakat in zwei Wochen kommt ?;)

So ab in die Dusche....

Gruß André
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2332

Boah Leute, bin ich jetzt platt. War ein Hammerrennen für mich. Schade das es aufgrhört hat zu regnen :D

Ein kleines sorry geht noch an den DTMR Ferrari . Weiß jetzt nicht wer es war. Muss mir das Replay noch anschauen, aber du hast mir da die Türe zu gemacht. Konnte nicht weiter nach links.
 
U

User 962

Boah Leute, bin ich jetzt platt. War ein Hammerrennen für mich. Schade das es aufgrhört hat zu regnen :D

Ein kleines sorry geht noch an den DTMR Ferrari . Weiß jetzt nicht wer es war. Muss mir das Replay noch anschauen, aber du hast mir da die Türe zu gemacht. Konnte nicht weiter nach links.

Mach Dir keinen Kopf :), war mein Fehler.
 
U

User 2332

Boah Leute, bin ich jetzt platt. War ein Hammerrennen für mich. Schade das es aufgrhört hat zu regnen :D

Ein kleines sorry geht noch an den DTMR Ferrari . Weiß jetzt nicht wer es war. Muss mir das Replay noch anschauen, aber du hast mir da die Türe zu gemacht. Konnte nicht weiter nach links.
__________________
 
U

User 2747

Leck mich fett...was für ein Rennen.
Im Q auf 9 gefahren aber da ja Regen angekündigt war ahnte ich schon böses.
Nämlich kein Regen Set gehabt. Der Regen war noch gar nicht da, da setzte ich den Porschi schon ins Kies. Von 9 also auf P25.

Dachte mir also Schadensbegrenzung bzgl. P4 in der Meisterschaft und so viel Punkte einfahren wie möglich. Da ich mit Regenreifen gestartet bin waren beim Pit Stop nur noch die Felgen da. :p

Und was mach ich Knaller beim Stop...lass die Regenreifen drauf. Nach ein paar Runden waren die schon wieder gut durch. Bin dann aber ohne Wechsel weiter und auf einmal war ich auf P3 im Rennen. Wie Geil ist das denn ? :D

Hatte dann die ganze Zeit Rene hinter mir der auch am Ende mit Sacha im Schlepptau immer näher kam. Aber es reichte. Reifen waren blank und hatte 160 Grad mit drei Warnungen aber Sie haben gehalten.

GEILES RENNEN !!!!

P.S. P4 in der Meisterschaft und heute P3.... ob man dafür aufs letzte Plakat in zwei Wochen kommt ?;)

So ab in die Dusche....

Gruß André
 
U

User 2332

U

User 790

Quali lief ok, hätte vielleicht so gar Pole fahren können.
Im ersten Stint konnte ich starken Druck auf Daniel machen und ihn so in einen Fehler treiben, mit freundlicher Unterstützung von Florian. :D
Mit Slicks lief nix mehr, konnte mir Florian nur vom Leib halten, weil er zum Schluss Fehler machte.

3. 8)
 
U

User 1104

;( ;( ;(
sorry wolfgang für das dumm rumstehen, ich wollte so schnell wie moeglich weg, leider nicht geglueckt
 
U

User

uiui was ein rennen. da war wohl alles dabei was so dabei sein kann ^^
quali ausgelassen weil ich mir den grossen crash in t1 von hinten anschauen wollte.ok plan fehlgeschlagen weils da keinen grossen crash gab :happy:
mit harten regenreifen los und das lief ganz ok.bin dann leider an leuten mit trockenreifen bissl hängen geblieben und mit den reifen gings auch abwärts.so auf p18 oder so ab in die box und auf slicks gewechselt was wohl nen saugrosser fehler war.von da an nur rumgeschwommen und mehrmals heftig über die strecke geflogen.mit sauviel dussel aber nich angeschlagen.hat trotzdem spass gemacht sich da durchzukämpfen.zum ende nochmal alles ausm wagen geholt..obwohl nix mehr drin war und wollt noch thomas tegen erreichen.ok rangekommen bin ich..hat dann aber nur für nen fotofinish gereicht.mit p16 bin ich aber sehr zurieden.
ist dann auch mein schlusspunkt in dieser saison weil ich dann im urlaub bin wenn ihr das finale fahrt.hat wirklich sauviel laune gemacht diesmal.die selbstgesteckten ziele sind wohl alle erreicht(ok bis auf das mitm stream aber steckt man nicht drin.in g1 war ich trotzdem)
würde mir wünschen das es nachm sommer auch wieder irgendeine meisterschaft hier gibt.danke für tollen rennen und danke ans team für die perfekt vorbereiteten autos :)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 262

Uiuiui, was ein hartes Rennen.

Quali lief erfahrungsbedingt nicht so wie es sollte, habe permanent mit Zehnteln um mich geschmissen wie zum Karneval Bonbons....zu P7 hats dennoch gereicht.

Beim Start dann die Reifenfrage? Habe mich dann für Int. entschieden, weil selbst auf harten Regenreifen meine Reifen nach 2 Runden schon die Farbe meiner unter Last stehenden Bremsscheiben annahmen. Einzig blöd war der Kompromiss mit der Pace, denn die konnte ich nicht sonderlich gut gehen mit den Int. Nach ein paar Runden wurde ich nach und nach zurückgereicht, aber ich habe alles gegeben 8) Bin auch sehr lange draussen geblieben und habe über internen Funkverkehr von Uwe erfahren, dass es auch mit Slicks geht. Also rein, weiche Slicks vorne und mittlere hinten.

Anfangs hat es gedauert, bis es schnell wurde mit den Reifen, habe mich sogar einmal gedreht. Ein paar Runden später sieht die Sache dann etwas anders aus. Konnte mich langsam nachvorne arbeiten, - war auf P8 oder P9 - und hatte tolle Zweikämpfe. Irgendwann kurz vor Schluss tauchte René vor mir auf mit seinen ausgelutschten Reifen, da konnte ich nicht wiederstehen :rolleyes:

Grats dem Podium! Ihr Aliens :D
 
U

User 80

;( ;( ;(
sorry wolfgang für das dumm rumstehen, ich wollte so schnell wie moeglich weg, leider nicht geglueckt
...weg von den Curbs wieder auf die Strecke und mir direkt vors Auto. Ausweichen für mich unmöglich. War genau falsch, Matthias. Lies mal 2.2 des Reglements. Folgen für mich: Auto kaputt, P21 statt P6, Abstieg, kein Saisonabschluß in Grid1...Das Wiederbefahren der Strecke nach dem Abkommen ist eines der elementarsten Dinge, die man beherzigen sollte...
 
U

User 455

Was ein missglücktes Rennen nach überragender Qualy...

Hatte genau 2 Runden vorher gedreht und stell mit meinem Donni-Setup die Kiste auf P2 Das Training mit dem M3GTR beim VRLN-Test hat wohl gefuchtet ;)). Dann hat mir aber das Wetter einen Strich durch die Rechnung gemacht. Erst hab ich die harten Regenreifen verhunzt, also Stopp nach Dritteldistanz und auf Inters gewechselt. War die richtige Reifenwahl, aber leider brauchten die lang um warm zu werden -> Dreher, Splitter ab -> Reparaturstopp. Dadurch wurde ich von den Leuten mit abgefahrenen Regenreifen überrundet und ich verlor locker 2 Sek. pro Runde hinter einer der DTMR-Schleudern. Ca. 10 Runden vor Schluss noch mal auf weiche Slicks gewechselt. Aber das brachte dann auch nix mehr. Einfach nur :puke:
 
U

User 2252

Das war wohl mein schlechtestes Rennen der Saison.
Der 1. Stint lief noch in Ordnung und ich konnte ein paar Plätze gutmachen.
Die Regenreifen haben zwar geglüht, liefen aber trotzdem in Ordnung.

Dann kam es zur unglücklichen Szene in T1.
Rene fuhr gerade aus der Box und ich hab mich auf ihn konzentriert um ihn noch mit kalten Reifen zu erwischen.
Ich hab einen kleinen Ticken zu spät gebremst, hätte aber wohl noch gereicht, bloß da war dann leider ein Ferrari.
Ich war da total überrascht, da der Abstand auf der Geraden noch relativ groß war.
Nichtsdestotrotz, mein Fehler, sorry Markus!

Ab da war das Rennen für mich gelaufen.
Splitter ab, in die Box, Standzeit über 1min.
Im letzten Rennviertel dann nochmal in der letzten Kurve gedreht und die Leitplanke geküsst.
Splitter ab und die letzten Runden ins Ziel gegurkt.
 
U

User 2985

bis mitte quali eher bescheiden, gut tobi war noch hinter mir also gedacht mehr geht nicht... aber dann brennt der bengel eine 51.6 in den asphalt. die zeit reichte nur für eine schnelle die mich auf p4 brachte, direkt zwischen die teamkollegen.

start dann besser reagiert als flo wako. konnte mich dadurch in eine gute position bringen und in t2 vorbei gehen. tobi machte druck nach vorne und daniel war glaube ich mächtig am kämpfen, matthias der auch seinen weg am simre bmw vorbei gefunden hatte schloss auch langsam auf. durch einen fehler von daniel konnten wir drei dann komplett vorbei gehen. tobi ging von uns als erster an die box, ich blieb zu lange auf den schlechten reifen und verlor 2-3 mal das auto... nach dem stop war tobi fast 20sek weg und auch matthias hatten einen vorsprung von über 10sek. konnte den abstand zu tobi irgendwann fast pro runde 1 sek abknappern, doch als ich bis auf 3sek dran war, DREHER... nur noch 3oder 4runden, nochmal alles aus dem porsche und verbleibenden gummi auf den reifen rausgeholt und schnell wieder den abstand reduziert doch es ging irgendwann wieder leicht ins grüne. naja sieg mehr oder weniger verschenkt dafür aber ein rennen vor schluss schon sicherer meister !

jetzt zählt es nur noch die teamwertung nach hause zu fahren...

grats ans podium
 
U

User 2252

Ach ganz vergessen...

Andre, du hattest gestern ab und zu extreme lags.
Der Wagen stand plötzlich wie eine Wand und wurde dann wieder nach vorne gebeamt.
Ulf ist in der Einführungsrunde mit dir kollidiert und ich bin beim Start in T1 reingerauscht.
 
U

User 4053

Habs Gestern schon gehört von Elmar. Tut mir echt Leid, habe keine Ahnung was da los war. Großes Sorry an alle die ich dadurch behindert habe :(
 
U

User 1127

Ich hab einen kleinen Ticken zu spät gebremst, hätte aber wohl noch gereicht, bloß da war dann leider ein Ferrari.
Ich war da total überrascht, da der Abstand auf der Geraden noch relativ groß war.
Nichtsdestotrotz, mein Fehler, sorry Markus!

Entschuldigung angenommen! Wobei du mit Sicherheit mehr dadurch verloren hast als ich. Nach meinen o.g. Problemen war für mich nur noch durchhalten das Ziel.
Natürlich war ich im ersten Moment stinksauer, da es der zweite "Abräumer" in diesem Rennen für mich war, das hat sich aber dann schnell auch wieder gelegt ;)
Ich musste dort recht früh auf die Bremse, da ich mit meinen Slicks arg zu kämpfen hatte...
 
Oben