[Grid1] After Race Macau

U

User 2586

Grats Flo zum Titel :win:

Ich denke mal, du wirst gerade dem Smilie oben in nichts nachstehen :D:D

Gruß Peter
 
U

User 3008

joa null training! 10 fps! hab mir in ruhe angeguckt, wie der kampf ganz vorne ausgeht. bin sogar in den kurven manchmal extra stehen geblieben.. :D thomas, mit seinen 31 kilo! einfach genial, was eine show!

Ich danke meinem Team, für diese sensationelle Leistung! Die zwei Saisons haben echt super viel Spass mit euch gemacht! Sowas nennt man Team! Danke!!!
 
U

User 968

Alles was im 1. Rennen geklappt hat, ging im 2ten schief.

Nach gutem Qualy elegant auf P7 gefahren und mich auf die 1. Startreihe gefreut. Damit gings schon los .. falsch platziert hab ich mich zusammen mit Ron auf P9 statt P2 !!! wiedergefunden. Trotzdem gut weggekommen, lag ich nach 2 Runden auf P4 hinter Daniel. Der hatte leider schon Aero-Schaden, ich hatte die HP Meute im Nacken .. und auf der Geraden verlor Daniel extrem. Ich bin so lange es ging dahintergeblieben, aber auf S/F zu passte es einfach nicht mehr. Von hinten Druck, Vordermann Aeroschaden .. ich wußte nicht ob vorbei, ob nicht, Danny früher gebremst .. ich zack, Abflug.

Sehr ärgerlich, da ich guten Rennspeed hatte. Wäre ich besser mal vorbeigegangen. Naja .. Flo hat die Meisterschaft, maximum Respekt. Leider hat es mit der Teammeisterschaft durch diesen Programm-Murks in R2 nicht geklappt. Aber die anderen hatten wohl auch Probleme ... ich hab nix mehr mitbekommen. Bin gefrustet.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 358

Wahnsinn - das war mal eine richtig geile Konstellation heute, die einfach nur Spaß gemacht hat! :] :daumen:

Danke ans Grid für die tolle Saison!
 
U

User 4030

hab mich aus allem rausgehalten und das Resultat ist ein Eventsieg!! einfach krass... im Quali und R1 ziemlich ungefährdet P2, im 2. Rennen für die Teamwertung und für Ronny gefahren und nach Ronnys Unfall mit Sebastian hab ich dann P2 und den Eventsieg geerbt.

War in Rennen 2 aber teilweise echt unschön, überall rumfliegende Autos... auch beim Start zu Rennen 1 hätte mich Daniel schon abgeschossen, wenn ich nicht aus seiner Schussbahn gefahren wäre, das muss echt nicht sein auf so ner Strecke! Ein bisschen mehr Disziplin aller Fahrer und man kann auch in Macau schöne Rennen haben...

Danke an dieser Stelle an Gil, die Rekos, das Stream-Team und an meine Teamkollegen für diese geile Saison!! Freue mich schon auf Saison 5 :)
 
U

User 327

War in Rennen 2 aber teilweise echt unschön, überall rumfliegende Autos... auch beim Start zu Rennen 1 hätte mich Daniel schon abgeschossen, wenn ich nicht aus seiner Schussbahn gefahren wäre, das muss echt nicht sein auf so ner Strecke! Ein bisschen mehr Disziplin aller Fahrer und man kann auch in Macau schöne Rennen haben...

Muss dich leider enttäuschen, da war keine Absicht dabei. Dank deines Teamkollegen war mein Auto so krumm dass es kaum noch zu kontrollieren war, geschweige denn kontrolliert zu bremsen. Zumal ich meine dass ich dich nicht berührt hätte selbst wenn du auf der Spur geblieben bist, das sah im Spiegel für dich viell. noch bissle anders aus.

Zu meinem Event:
Quali lief ganz gut, auch wenn ich in der schnellsten Runde in den letzten beiden Kurven noch 4 Zehntel hergeschenkt habe. Beim Start konnte ich gleich an Hennerici vorbei und war auf P3. Durch Wallriding isser dann aber wieder vorbei gekommen und es war P4 im Ziel. Im 2ten Rennen erwisch ich nen super Start, der aber von Schlottbohm durch sein Zick - Zack fahren zu nem Aeroschaden umgewandelt wurde. Ein paar Meter weiter schiebt mich Hennerici gleich noch in die Wand, so dass ich gleich auch noch nen Aufhängungsschaden hatte. Damit wars Rennen vorbei und ich bin nur noch ins Ziel gekrochen.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 455

Oh mann, das war ein anstrengeder Abend.

Rennen 1 lief noch einigermaßen, aber was da in Race 2 abging, war die Hölle.
Anfang Runde zwei schieß ich einen kapitalen Bock, lass mich von den Windschattenduellen von Marc und Tobi irritieren und verpass den Bremspunkt. -> P16
Riesen Sorry an Marc, den ich dabei getroffenhabe :( ...
Da hat ich eigentlich schon mit allem abgeschlossen und nur noch irgendwie versucht auf dem Podium zu bleiben bis ich in der vorletzten Runde Ronny da hinter T2 stehen sah. Das is wirklich brutal gewesen.
Zu dem Zeitpunkt wusste ich Gott sei Dank nicht, wie eng das mit Tobi war. Und jetzt sind wir punktgleich vor dem Streicher. Der absolute Wahnsinn.
Schade, dass es zur Teamwertung nicht gereicht hat. Leider ist Wolle im zweiten Rennen auf P9 statt auf P2 gesetzt worden.

Also Riesengrats, Tobi! Auch an alle anderen, die für dieses Herzschlagfinale gesorgt haben!
Ronny, meinen Respekt für die Wahnsinnsspeed die Du immer wieder an den Tag legst. Und auch wenn es diese Saison noch nicht geklappt hat, du bist ja noch jung und bei deiner Schnelligkeit, wirst nächstes Jahr bestimmt wieder beste Chancen haben!

Natürlich Gratulation an das ganze Team HP-Racing, tolle Vorstellung gestern.

Am Schluss noch vielen Dank an alle die sich in welcher Form auch immer bei der Umsetzung dieser tollen Serie eingebracht haben.

Allen voran Gil nebst Admins, Reko und natürlich das Streamteam. Was ihr hier auf die Beine gestellt habt ist einfach grandios! Vielen Dank!
 
U

User 4030

ähm Daniel, nach dem Hammer-Finale ist es glaube ich nicht angebracht, (wenn auch eklig subtil) die Konkurrenz anzuschwärzen... als wenn Marc absichtlich in die Wand geknallt wäre!! außerdem bist du auch ziemlich oft irgendwo an der Wand gewesen ;) und wenn ich mich recht entsinne, hättest du ohne euren teaminternen Crash in R2 trotzdem den Titel geholt!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 4273

@Daniel: Schau Dir den Stream an: Du wallridest 2 Rennen lang...
Außerdem war ich in Rennen 2 in der Mandarin innen. Selbst schuld wenn Du versuchst außen in der Mandarin daneben zu bleiben...

Jetzt mal ehrlich, was soll das? Bin zum einen enttäuscht von Deinen Reaktionen, verlieren ist wohl nicht so Dein Ding. Zum anderen von der Deiner Performance auf der Strecke. Das war wirklich weak, 2 Rennen lang ca. 15 Kontakte pro Runde. Und mir wallriding vorwerfen, lol...

Dass Du Michael schon in Kurve 1 abgeschossen hättest, hat zudem relativ wenig mit mir zu tun, oder irre ich mich.

Ich würde sagen, wir kochen die Emotionen jetzt mal wieder runter und beruhigen uns alle wieder schön. Auch wenn ich es als Frechheit empfinde mir mangelnde Fairness vorzuwerfen. Ich glaube ich bin einer der wenigen, die in ihrer gesamten Simracing-Laufbahn noch nie einen Protest geschrieben haben.
 
U

User 677

Bei mir gibt es nicht viel zu sagen. Trotz einzigem G1 Auftritt für mich der Tiefpunkt der Saison. Ich konnte die Strecke noch nie, aber ich bin diesmal trotz Performance Patch nicht mal an meine Chevy Zeit vom Sommer gekommen. Zu dem Unvermögen kam dann auch noch etwas Pech.
 
U

User 327

Ich hab meine Sicht, ihr habt Eure Sicht.
Zu meiner Performance: Es gibt gewisse private Gründe warum ich so schlecht unterwegs war, die will ich aber nicht in der Öffentlichkeit breit treten.
 
U

User 358

Im 2ten Rennen erwisch ich nen super Start, der aber von Schlottbohm durch sein Zick - Zack fahren zu nem Aeroschaden umgewandelt wurde. Ein paar Meter weiter schiebt mich Hennerici gleich noch in die Wand, so dass ich gleich auch noch nen Aufhängungsschaden hatte. Damit wars Rennen vorbei und ich bin nur noch ins Ziel gekrochen.
Nun ja, das ist wohl Ansichtssache.

Ansonsten noch kurz zu meinem Abend gestern:
Im Grunde lief gar nichts zusammen. Meine beste Rennrunde gestern war eine 2:31.1, eigentlich hätte ich aber locker auch 29er fahren können. Nur irgendwie passte gestern kaum was zusammen, kein Rhythmus, keine gute Linie, einfach nur schlecht. Das einzige, was mir gestern so gut gelungen ist, wie noch nie, war die Zweikampfstärke, insbesondere im zweiten Lauf, nachdem mich meine Teamkollegen freundlicherweise im ersten Lauf auf P8 durchgewunken haben. :daumen: ;) Danke nochmal ;) David hat im Grunde nach der letzten Kurve angehalten, um dann eigentlich erst 100m vor der Ziellinie zu realisieren, dass ich noch weit hinter Teamkollege Martin von hinten angurkte. Das war eine richtig lustige Situation, Martin mit blinkender Lichthupe und David mit den aufflackernden Bremslichter und Tobi mit einem überbreitem Grinsen im Gesicht! :happy:

So konnte ich im zweiten Rennen eigentlich nur noch versuchen, P1 ins Ziel zu retten, was mir letztendlich auch gelungen ist - beim Start war ich zugegebenermaßen recht aggressiv, aber gerade angesichts der generellen Härte hier war das sicher im Rahmen, auch wenn der ein oder andere Reko vielleicht einen Linienwechsel feststellen wird. Ich konnte ja auch nicht anders; mit meinem Speed wäre jeder Platzverlust nie wieder aufholbar gewesen und ich musste für die minimale Chance auf die Meisterschaft unbedingt den Lauf gewinnen.
Nachdem ich mich beim Start also behaupten konnte musste ich mich das ganze Rennen lang Sebastian hinter mir halten, was mir auch gut gelungen ist - auch, weil Sebastian nicht die Brechstange ausgepackt hat :]

Jedenfalls konnte ich dann ja beobachten, wie zuerst Daniel aus dem Meisterschaftskampf ausschied, um zwei Runden vor Schluss zu sehen, dass Ronny die sichere Meisterschaft wegschmiss...blieb also nur noch Florian, doch das wäre dann doch zuviel des Guten gewesen; dass gleich vier Leute am gleichen Event ihre Rennen in den Sand setzen, war nicht nur unwahrscheinlich, sondern wäre für mich auch einfach unverdient gewesen, zumindest angesichts meiner "Leistung" :lol:

Insofern hat auf jeden Fall der richtige Mann gewonnen, da Flo einfach die konstanteste Leistung auf die Saison gesehen erbracht hat :daumen:

Wenn es nur um den Speed gegangen wäre, wäre die Meisterschale an Ronny gewandert, der in dieser Hinsicht auch gestern wieder eindrucksvoll bewiesen hat, dass er noch eine Klasse besser ist, als der Rest.
 
U

User 4273

Das tut mit Leid! Lasst uns die Hände reichen und uns auf eine neue Saison freuen, in Ordnung?
 
U

User

Mein Fazit, kurz und knackig:
Spontaner Verlust von 1-1,5 Seks 8o, Verlust des Tankwarts u.w.
Hätte gestern wohl auch mit Gamepad fahren können, ohne dass das Ergebnis
schlechter ausgefallen wäre. Ein Abend zum Abgewöhnen des Hobbys :happy:

Sry an Tübel, du ich musste im Doublefile nach Links, um in die Box kommen zu können ;)

Gratulation an Flo und HP
 
U

User 327

Marc: Naja ich weiß ja wie du tickst - dass das in T2 keine böswillige Absicht sondern Rennfahrer - Eier waren weiß ich schon.
Is ja egal, der Käs is jetzt gegessen.
 
U

User 262

Kommt, lass uns das in Pottenstein 2009 austragen. Sackhüpfen fände ich angebracht, da wollen wir mal sehen wo der Hammer hängt :D
 
Oben