After Race LP6 - AS5 mit GTR-Autowagen

U

User 2858

Liebes Tagebuch,

ich habe ja schon sehr lange nichts mehr in Dich reingeschrieben. Und Du bist ja noch so leer. Das tut mir leid. Ich versuche mich zu bessern, weil ja auch erst eine Seite voll ist. Versprochen.
Also gestern bin ich wieder Autorennen gefahren am Computer und mit meinem Lenkrad. Ist zwar nicht aus dem Autodas Lenkrad, sondern aus dem Spielzeughandel, aber es sieht sehr echt aus. Und außerdem ist es auch kaputt aber es funktioniert noch. So bin ich zwar einerseits traurig aber andererseits auch wieder sehr froh.

Auf jeden Fall sind wir gestern wieder im Kreis gefahren. Zwei Stunden lang und so gar noch ein bisschen mehr, weil man dass immer nicht so genau hinkriegt. Auf der längsten Strecke die Du Dir in dem Spiel vorstellen kannst. Acht komma acht Kilometer für eine Runde. Wenn ich das mit meinem Fahrrad fahren müsste, wäre ich ganz schön kaputt am Ende. Aber am Computer ist das viel leichter. Vor allem weil wir so schnelle Autos fahren durften, mit sehr viel PS. Die sehen super aus.
Und gute Bremsen haben die auch. Nur leider nutzen die manche nicht.

In der ersten Runde nämlich - ich bin beim Start wegen dem Allradantrieb ja supi weggekommen - da war ich auf einmal schon ganz weit vorne. Fast ganz vorne. Nur der Peter war noch leicht vor mir. Aber der zählt ja nicht. Der ist nämlich ein Alien, weißt Du?
Also in der ersten Runde, da fahren wir zu viert auf die erste Kurve zu und der Björn, der hat wohl seine Bremse zu spät gefunden und ist gegen mein Auto gegen gefahren. Da stand ich dann quer und die Reifen haben gestaubt und gequalmt. Ich bin mit dem Kopf auch gegen die Scheibe geschlagen, glaube ich. Aber auch in dem Computer-Auto haben wir Sturzhelme auf. Wie auch ich immer auf dem Fahrrad. Papa sagt, es ist sicherer.

Als ich also so quer rutschte, wollte ich ja unbedingt wieder gerade gekommen, weil ich ja auch schnell wieder weiter fahren wollte. Und außerdem ist das gar nicht gut, wenn man mit der linken Seite zu erst voran fahren will. Aber der Björn hat das scheinbar anders gesehen. Der hat mich dann noch eine ganze Weile vor mich her geschiebt, äh geschoben. Und zum Schluß, und das fand ich total gemein, hat er dann wieder Gas gegeben und mich noch weiter umgedreht.
Wahrscheinlich dachte er, es wäre besser für mich, wenn ich mit dem Arsch vorne weg fahren würde. Aber das stimmt nicht.

Ich bin dann von ganz hinten wieder los gefahren. Musste ich ja. Und habe ich mich sehr dolle geärgert.
Das mit dem Wiedernachvornefahren hat dann aber supi geklappt. Zum Ende hin wurde es immer schwerer. Erst hat sich der Marc geweigert und dann war auch der Abstand zum Lars und zum Florian so groß. Aber ich bin gaaaanz lange draußen geblieben und habe den Tank richtig doll leer gefahren und konnte dann vor dem Flo wieder auf die Strecke. Der wollte aber auch wieder zur Siegerehrung - obwohl wir ja keine Siegerehrung machen. Also auf jeden Fall wollte der auch wieder vor zum Lars. Und da weiß ich auch nicht warum, weil der schimpft einen ja immer aus, wenn man neben ihm fährt.
Er ist jedenfalls da hin gefahren und ich wollte das zum Schluß auch. In Wahrheit, liebes Tagebuch, und das sage ich nur Dir, wollte ich gerne Zweiter werden - bis zum Schluß. Hat aber nicht mehr geklappt. Die Runden haben nicht gereicht, obwohl wir schon über der Zeit waren. Ist wie in der Schule wenn der Lehrer die Hefter einsammeln sollte und uns noch ein paar Minuten mehr gibt, damit wir unseren Satz zu Ende schreiben können.
Ich wäre aber vielleicht Zweiter geworden, wenn mich der Björn nicht am Anfang so geärgert hätte. Und deswegen gehe ich morgen auch petzen. Ich bin immer noch so traurig, dass ich keinen anderen Ausweg weiß.

Ich hoffe, Du verstehst das, liebes Tagebuch.

Ich muss jetzt Licht aus machen. Bis zum nächsten Mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2833

Herzlichen Dank Andreas für das Lebenszeichen vom LP, dachte schon das Rennen sei ausgefallen.
Dein Tagebuch ist jetzt bestimmt ähnlich Feucht wie Mantorp im Training. Auf den Tagebucheintrag bin ich übrigens auch gespannt.:]
 
U

User 3925

Sehr geiler Tagebucheintrag,
ist das gleichzeitig auch ein Antrag auf Protest wg. Crash in T1?

P.S.: Von wegen keine Siegerehrung! Paaah, hast du nicht im TS meiner Zelebrierung gelauscht?
:D
 
U

User 2858

Sehr geiler Tagebucheintrag,
ist das gleichzeitig auch ein Antrag auf Protest wg. Crash in T1?
[...] :D

:protest: ist eingereicht. Ich möchte einfach mal wieder normal ein Rennen fahren können, ohne ständig abgeschossen zu werden. Beim 6-Stunden-Rennen hat mich Björn schon schön ordentlich in die Reifenstapel einsortiert, was mich in Verbindung mit zwei anderen Aktionen anderer Mitstreiter auch eine Platzierung gekostet hat und nun ist mein Geduldsfaden einfach mal gerissen. Unser Sponsor will Erfolge sehen, ansonsten streicht der uns das Budget zusammen.
 
Oben