[Grid3] After Race Istanbul

U

User 3477

Bumper

Für mich hat sich es erstmal erledigt mit dem fahren.:(
Hier wird nur geholzt was das Zeug hält.?(
3 bis 4 mal immer hinten drauf .Überhol versuche wo es nicht möglich ist.8o
Tut mir leid aber das hat mit rennen nichts mehr zu tun.:(
10 Runden sind wohl zu lang wir sollten es der Fahrweise anpassen und es auf jeweils 2 verkürzen. Habe den Server vorzeitig verlassen weil ich sonst durchgedreht wäre.Proteste schreiben darf ich ja auch nicht mehr.
Also nehme ich mir jetzt ne Pause.

cu
 
U

User 962

Es war eine gute Entscheidung, wieder in den BMW zu wechseln. Hatte zwar mangels Training und wg des Gewichtes nicht den Hauch einer Chance aber wenigstens konnte ich diesmal ohne Dreher fahren ;)

Spannend wurde es bei mir bereits im Warmup, als sich alle USB Geräte verabschiedeten und ich fast schon ausgestiegen wäre. Zum Glück haben sie sich wieder gefangen.

Schöne Zweikämpfe waren heute dabei :]
 
U

User 17

sorry Marc, ich wollt da gar nich mal überholen, hab nicht damit gerechnet, dass du da langsam wurdest...

PS:
Ansonsten: da ich nicht geübt hab, war ich über P4 im Q doch sehr überrascht, hab mich am Anfang etwas zurückgehalten, wollte am Ende mit frischeren Reifen angreifen, gab dann ne Berührung mit Tim, hab dann aber aus schlechtem Gewissen evt Schuld zu sein nicht voll rausbeschleunigt um mich wieder dahinter einzuorden.
R2: Irgendwie ist das Tourenwagengetümmel nix für mich, gleich mal in der ersten Runde 6 Plätze verloren, rundenlang Marc an der Stosstange gehangen, bis ich ihn dann leicht berührt hab, leider zum falschen Moment

PPS: seh grade, dass ich nach dem Wiedereinscheren nach dem Techtelmechtel mit Marc auch noch Christian Semba berührt hab, sorry, hab deine Anwesenheit überhaupt nicht registriert...

is irgendwie komisch, ich versuch nun wirklich immer jede Berührung zu vermeiden, aber irgendwie wars heut nicht mein Tag...
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3217

Für mich hat sich es erstmal erledigt mit dem fahren.:(
Hier wird nur geholzt was das Zeug hält.?(
3 bis 4 mal immer hinten drauf .Überhol versuche wo es nicht möglich ist.8o
Tut mir leid aber das hat mit rennen nichts mehr zu tun.:(
10 Runden sind wohl zu lang wir sollten es der Fahrweise anpassen und es auf jeweils 2 verkürzen. Habe den Server vorzeitig verlassen weil ich sonst durchgedreht wäre.Proteste schreiben darf ich ja auch nicht mehr.
Also nehme ich mir jetzt ne Pause.

cu

Nur weil du beleidigt bist brauchst du nicht anderen das Rennen kaputt machen!!!:mad:
Nach deiner tollen aktion war mein Rhytmus weg und das fahren hat garkeinen spaß mehr gemacht.
Habe nur noch gegen den abstieg gekämpft.:(
 
U

User 3477

Beleidigt lol

Adriano was schreibst du denn für einen müll.
Habe ich deinen namen genannt. Nein
 
U

User 3217

Guck dir das Replay an dan weißt du was ich meine.
Naja soll mir auch egal sein für mich war es das wahrscheinlich an VRTCC.
 
U

User 3550

Noch nichts gesichtet. Aber wieder ein reichlich bescheidender Abend. Erstes Rennen, von 7 gestartet, erste Kurve, auf P22 zurück. Dann wieder diese unsäglichen Rangeleien. Mit Tobias Kurth und Torsten Schmitt wurde es Eingans Schikane (zu) eng. Nun war ich schon gaaaanz innen auf dem Curb neben Tobias. In dem Moment zieht Tobias nach innen und Torsten der Leidtragende.

Aber zwei große SORRY an Andriano für die zwei Schubser und Quersteher. Bin dann lieber wieder hinter Dir geblieben.

Zwei Rennen, zwei mal verbogene Karre...naja Aufwand und Ertrag stehen zum dritten Male im Missverhältnis. :(
 
U

User 3550

Für mich hat sich es erstmal erledigt mit dem fahren.:(
Hier wird nur geholzt was das Zeug hält.?(
3 bis 4 mal immer hinten drauf .Überhol versuche wo es nicht möglich ist.8o
Tut mir leid aber das hat mit rennen nichts mehr zu tun.:(
[...]
Das möchte ich ausdrücklich unterstreichen!
 
U

User 3008

Ich finde es komisch, das auf dieser Strecke es sehr hart war, wo die Auslaufzonen riesig sind und in Mantorp ist es eng, dort aber alles friedlich und gesittet abgelaufen ist. Hat einer eine Erklärung? ?(
 
U

User 4273

Jedes mal das Rumgeheule, echt schlimm. Lasst es doch einfach und schaut ne Tiersendung auf ZDF Doku oder so. Ich fands mal wieder richtig geil. Bin seid mehr als 4 Wochen nicht mehr gefahren, wodurch ich mich auch in Grid 3 befinde, aber egal, hat dennoch extrem Spaß gemacht.

@Marco: Kein Problem, war ein geiler Fight
 
U

User 1

Ja, es wird sehr hart und oft auch zu hart gefahren. Aber es sind auch gute Zweikämpfe möglich. Ich hatte einiges von beidem. :)
Leider hatte ich im Quali ein Freeze und meine Zeit, die für Platz 7 gereicht hätte, war weg. Konnte nach dem rejoinen keine Runde mehr fahren. Start von ganz hinten... Wieso kann sich Race denn die Qualizeit nicht merken?
 
U

User 2833

Das möchte ich ausdrücklich unterstreichen!

Ich aber doppelt. Die von dir weiter oben beschriebene Szene konnte aus Deiner Sicht nur in die Hose gehen. Es war nur eine Frage der Inszenierung. Nun gut, eine gewisse Mitschuld hatte ich sicherlich auch, was mich auch dazu veranlasst hat, Kollegen Schmitt wieder vorbei zu lassen.

Meine zweites Rennen hast Du mir aber gründlich versaut. Durch irgendein Geplänkel kommst Du ins straucheln und ich gehe an Dir vorbei. Was machst Du? Nutzt mich als Bande um dich wieder vorbei zu machen, leider auf der falschen Linie. Ich beschleunige Dich aus und Du rumpelst weiter an meiner Karre. Um Dir meine virtuelle Existenz vor Augen zu führen, hab' ich dann halt auch mal gerumpelt. Damit sollte es dann auch erledigt gewesen sein. Nein, was machst Du? Am Ende der geraden eine Divebomb, mit der Du mich Richtung Wiese schickst, aus der dummerweise gerade ein Volvo kommt. Dreher, Anschluss verloren, Lust und Motivation weg.

Und auf die Gefahr hin, dass meine Zeilen als Rumgeheule interpretiert werden, möchte ich darauf hinweisen, dass ich gerade wegen enger, fair geführter Zweikämpfe die VRTCC mag. Allerdings muss es auch im Rahmen eines Forums erlaubt sein, Kritik zu üben.
 
U

User 3550

Das möchte ich ausdrücklich unterstreichen!

Ich aber doppelt. Die von dir weiter oben beschriebene Szene konnte aus Deiner Sicht nur in die Hose gehen. Es war nur eine Frage der Inszenierung. Nun gut, eine gewisse Mitschuld hatte ich sicherlich auch, was mich auch dazu veranlasst hat, Kollegen Schmitt wieder vorbei zu lassen.

Meine zweites Rennen hast Du mir aber gründlich versaut. Durch irgendein Geplänkel kommst Du ins straucheln und ich gehe an Dir vorbei. Was machst Du? Nutzt mich als Bande um dich wieder vorbei zu machen, leider auf der falschen Linie. Ich beschleunige Dich aus und Du rumpelst weiter an meiner Karre. Um Dir meine virtuelle Existenz vor Augen zu führen, hab' ich dann halt auch mal gerumpelt. Damit sollte es dann auch erledigt gewesen sein. Nein, was machst Du? Am Ende der geraden eine Divebomb, mit der Du mich Richtung Wiese schickst, aus der dummerweise gerade ein Volvo kommt. Dreher, Anschluss verloren, Lust und Motivation weg.

Und auf die Gefahr hin, dass meine Zeilen als Rumgeheule interpretiert werden, möchte ich darauf hinweisen, dass ich gerade wegen enger, fair geführter Zweikämpfe die VRTCC mag. Allerdings muss es auch im Rahmen eines Forums erlaubt sein, Kritik zu üben.

Nach T5 in R2 fahre ich ganz außen. Du ziehst von der Mitte aus in meine Linie und drängst mich ab. In T6 bleibe ich wieder ganz innen. Da ist Platz für zwei. Gleiche Szene wie in R1. Bei Überlappung musst Du Deine Linie halten und kannst nicht mehr reinziehen. Tut mir aber ausdrücklich leid, kannst Du mir glauben.

Edit: in R1 habe ich Dich vor der letzten Schikane vorbeigewunken, weil mich irgendwie doch ein schlechtes Gewissen plagte. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3717

Nachdem ich mich im letzten Rennen bitter über die Fahrweise beschwert habe kann ich den Ärger gut nachvollziehen, heute hatte ich allerdings ein richtig richtig geiles "Rennwochenende".

Qualy: Nix auf die Reihe bekommen, die tropischen Temperaturen liegen meinem Setup nicht..

R1: Guter Start ohne Zwischenfälle, dann musste die Gruppe hinter mir abreißen lassen...hab nich gesehen warum. Auf jeden Fall hat das mein Rennen deutlich entpsannter gemacht. Bin mit Daniel un Dieter 10 schöne Runden gefahren, hat echt Spaß gemacht!

R2: Glück beim Start, wieder keine Zwischenfälle. Dann mit Thiemt im Nacken der Spitze hinterher, hab aber garnich versucht mich großartig zu wehren um nich unnötig Zeit zu verlieren ^^

Alles in allem: Aufgestiegen, ab nach Spa!!!
 
U

User 2654

na dann bin ich ja mal beruhigt ... ich als eigentlicher hausfrauengrid vertreter (tolles wort) war in der ersten runde des rennens ja fast versteinert. Ich hatte mir fest vorgenommen niemanden in der ersten kurve anzugreifen und musste schnell feststellen, dass hier mit ganz anderen badagen gekämpft wurde. Ich glaube ich habe mal locker 6 positionen in den ersten drei kurven verlohren. Ich war echt überrascht wie hier reingehalten wurde ... wo ich jetzt nach gut einer stunde hier die zeilen lese fühle ich mich in meinem gefühl bestätigt.

Qualiy habe ich nichts hinbekommen und bon glaube ich auf 16 gestartet. Rennen 1 wie gesagt mal eben bis 21/22 durchgereicht .. im weiteren Rennverlauf interessante Szenen mit Hr. Kurth gehabt, die alle samt ganz i.O. waren bis auf einen etwas otimistischen Überholversuch .. aber was solls. Ich hatte iegentlich nur Kalssenerhalt geplant .. Am Ende wars dann P17

Rennen 2 stehender Start erstmalig nicht verpennt und ganz gut wegegeommen ... im laufe des rennens dann mit ein paar coolen szenen bis auf P12 vorgefahren .. .In der letzten runde dann ein hammer konzentrationsding: Ich war gerade damit beschaeftigt mich zu wundern, dassich im Grid drei locker im Midfield mitmischen kann und fahre gerade einen Huegel rauf in eine linkskurve... klick 5. Gang ..vollast into dreifach links .....000(!!!???) f*ck ... hab ich vor lauter traeumerrei die 4. Kurve (4-3 links into 2 rechts) mit der tripple links verwechselt und bin mit ca. 100km/h zu viel Speed gerade aus gefahren. Zu allem überfluss (ich bin nicht eingeschlagen / danke Hr. Thielke fuer die großzuegigen auslaufzonen) beim zurueckfahren auch noch wie das kaninchen auf die schlange geguggt und frontal in den reifenstapel. deshalb halbe runde vor schluss von P12 auf P19.

ales in allem hats trotzdem spass gemacht ... also bis die tage ...

Gruss

Torsten
 
U

User 3549

So mein erster Eindruck sagt mir, daß es für mich ganz gut gelaufen ist, zumindest von der Fairness um mich herum...

Muß mich aber heute schon deutlichst entschuldigen für das völlig gelaggte Rennen 1! Habe dann kurzerhand den Stecker vom zweiten Rechner gezogen, irgendwas hat da wohl im Netz gehangen.. wette ein scheiss Windows update oder ähnliches - kommt nicht wieder vor!
Morgen dann vielelicht ein ausführlicherer Bericht... und Grats zum Aufstieg, Björn, das war mein Platz! ;)
 
Oben