Rookiecup After Race: Darlington Raceway

U

User 948

Freunde des Nudeltopfes. Es ist wieder soweit und Ihr dürft Eure Fähigkeiten unter Beweis stellen.

Mit den paar Fahrern die über sind, sehe ich da eigentlich kein Problem, oder ??

Also Gridmail ist raus, die üblich Verdächtigen die mitfahren wollen mögen sich hier melden.

See You on Track

Sönke
 
U

User 3257

Meld. Und heute fahr Ichs Train auchmal mit! *g*

:yes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 478

Oh Mann.. ich bin gespannt auf heute Abend... das gibt zumindest bei mir ein Wallriding par excellance....
 
U

User 713

Ich denke mal, wir sollten alle zusammen aufpassen, dass wir es vor allem in T3/4 nicht übertreiben. Für einige (mich da nicht ganz ausgeschlossen) ist schon das alleinige Durchkommen mit anständigem Tempo durch diese Turns nicht ganz ohne - denken wir dabei lieber noch nicht an einen 2- oder gar 3-wide. :rolleyes:
 
U

User 2275

*meld*

:yes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User 478

Ich denke mal, wir sollten alle zusammen aufpassen, dass wir es vor allem in T3/4 nicht übertreiben.

Turn 1 und 2 find Ich auf der Strecke schwieriger...

Ich denke wir sollten alle Kurven mit entsprechender Vorsicht angehen, vor allem wenn andere Mitfahrer in der Nähe sind. Ich benutze mal vorsätzlich nicht den Namen Konkurrenten.. ich denke wir sollten hier mehr miteinander als Gegeneinander fahren. :green:
 
U

User 3792

toitoitoi jungs. macht uns keine schande! nehmt die turns easy. Sönke und Co dankens euch... ^^

Turn 1 und 2 find Ich auf der Strecke schwieriger...

echt? finde es dort regelrecht breeeeit & einfach im vergleich zu T3/T4.
aber jeder hat so seine sachen.


übrigens: auch den 'übergangsknick' von frontstraight + T1 nicht unberücksichtigt lassen..
 
U

User 2275

naja, in t1/2 ist die linie halt das schwierige, wenn ich die strecke ne weile nicht gefahren bin brauche ich auch immer erst etwas zeit um die wieder richtig zu treffen...
 
U

User 3792

ja okay. ich weiss was du meinst. stimme da zu.
T3/T4 ist im gegensatz dazu enger, dafür irgendwie "selbstzenztrierender" (jedenfalls alleine fahrend)
 
U

User 3205

Wünsche Euch viel Spass...werde versuchen an Euch zu denken wenn ich im Stadtpark liege und nicht mehr aufstehen kann:nervous::lol::klausi:
 
U

User 3605

Bin mir noch nicht sicher ob ich in der Practice mitfahre, aber ich melde mich trotzdem mal für's PW.

:yes:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
U

User

Plattgewalzt!!! :hammer:

Denke geht wohl nicht auf mein Konto! Würde mich doch sehr wundern!
 
U

User

Ja nun, ich wurd gedreht, stand quer und wurd überfahren!

So habe ich das gesehen!
 
U

User 3584

War ein schönes Rennen.
Hatte eigentlich mit der Pace mit gehen können, wurde allerdings abgeschossen, so das mein Motor nicht lange durchhielt. Schade eigentlich.:(;(

Naja, wird schon besser...:]
Wir sehen uns in "New Hampshire".
 
U

User 2937

im rennen lief es bei mir wieder erwarten gut, nachdem ich in den anderen sessions inkl. quali nur hinterhergefahren bin... hab mir dann dummerweise eine BF eingefangen, als ich unter gelb an 2 leuten die sich gedreht hatten vorbeigefahren und dann direkt in die box bin... naja dann erstmal sinnlos viele plätze verloren, weil ich nach jedem restart die BF absitzen wollte, aber immer kurz vor der einfahrt wieder eine yellow kam... -.-
naja danach konnte ich mich dann wieder gut nach vorne durcharbeiten (P3 oder P4), bis ich dann einmal loose geworden bin und im 30° winkel in die inside-wall eingeschlagen bin. danach ging dann gar nix mehr... ca. 3-4 sekunden langsamer als alle anderen, bis dann irgendwann mein motor ausging. habs erst gar nicht gemerkt... bin dann auf den apron gefahren und hab angehlaten, war dann aber natürlich zu langsam und die yellow kam raus. sorry dafür.

edit:
mein nächstes rennen wird es dann erst im juni geben, da ich am donnerstag in den urlaub fahre... mit nem coolen alten VW-bus nach schweden ;)
 
Oben