After Race... Blackwood im "Sandkasten"

U

User 686

Neeeee... das war nich meine "Baustelle"...:(
Bin scheinbar nich fähig Rallycross zu fahren.
Und bevor ich noch jemanden abschiesse.. hab ichs lieber drangegeben.

Hoffe nich allzuvielen im Weg gestanden zu haben..

mfg
taenzer01_rbm.gif
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 734

Quali :(

Sprint: Von 22 auf 9 vorgefahren. Sorry Manfred, habe dich da mit dem Heck noch weggedrückt am Sprung. Dann in der letzten Runde ging der Sprit aus :puke:

Main: Von 21 auf 8. Aber hier von vielen Ausfällen profitiert. Echt schade, das das Sprintrennen mir noch trotzalledem den Abend vermiest hat. War kurz vorm Rücktritt.

Grats an Fabian. Unglaubliche Performance.
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User

Grosses Sorry an Jürgen Hecker. Ich war der Übeltäter, der dich umgedeht hat. Gogo war unschuldig. Gelobe Besserung.
 
U

User 2663

quali...????????? irgendwo unter den ersten 10....

sprint..... 2
main .....2

wahnsinn hätte ich nicht mit gerechnet.... konnte fabian seine geschwindigkeit nicht mithalten man man man der war schnell.....

war aber geil...danke
 
U

User 2917

zum kodern....

War ja mal wieder klar... Verbindungsabruch im Main...

Quali:

Meine erste Pole im Masters :banger:
Und das auf so ner strecke dann in einer Runde die Leistung auf
den Punktgebracht mit PB.... Bin stolz auf mich :racer:

Sprint:
Vom Start gut weggekommen... leider gleich in T1 ein bisschen verbremst...
konnte aber vorne bleiben... Fabian hat dann aber druck gemacht und ich konnte nicht mehr so Pushen da ich schon Spiegeleier auf meiner Kupplung und meinem rechten hinterreifen hätte braten können... also hab ich ihn dan ziehen lassen... Matze ging dann wenig später auch an mir vorbei...
P3 ist ok...

Main:
Ich :puke: auf meinen Internetanbieter... :angry: jedes mal das gleiche...
ich resete ja grundsätzlich vor dem rennen meinen router damit ich keinen 24 disconnect hab... aber *zzzzzzzzzzzzzzzz*

:angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry: :angry:
 
U

User 1148

Was ist denn mit Rühli passiert?
Hab noch nichts gelesen und so langsam mache mir doch Sorgen!!
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 3439

quali: sie war schlecht mehr weis ich nicht mehr^^

sprint: konnte nur den ersten drein hinterher fahren. war einfach zu langsam

main: das gleiche in grün

fazit: event dritter geht noch, hätte schlimmer sein können
 
U

User 734

Vieleicht solltet ihr mal nach der DB gucken oder darüber nachzudenken wie das nun wirlich ist.
Ich bin in der 18.Rd. des Sprintes ausgerollt. Habe das Main als 21 gejoint und begonnen.
Nach der DB wurde ich als 15 gewertet im Sprint.
Zählt das was im Rennen effektiv rauskam (21) oder das was das Tool dort als Ergebnis draus macht?
 
U

User

Damit Guido nicht vor Neugierde stirbt:

Q: Schwach. Auch mit den 80 kilo war ne 5.7 drin und damit die Pole. Allerdings geb ich zu, daß ich das in 0ne-lap vorher auch nie geschafft habe.

S: Wollte eigentlich gemütlich hinter Lutz das Rennen fahren und ggfls. von nem Fehler profitieren. Den habe dann ich gemacht und habe mich - anders als Lutz gegen Matze in SO ;) - lieber dafür entschieden, an ihm vorbei zu rutschen und mich zu drehen. Kam zum Glück noch knapp vor GOGO wieder in die Puschen, habe dann sofort die Flucht ergriffen und bin dann gemütlich hinter Lutz ins Ziel. Das Ergebnis, 5., war im Rahmen.

M: Am Start meint Dr. von Draschl er müsse sich unbedingt rechts innen in eine rechts-Spitzkehre quetschen. Wie durch ein Wunder ist nix Großartiges passiert. Was vielleicht auch daran liegt, daß jeder für Matze mitdenkt. Anders gehts wohl auch nicht :p

Also 7. und wieder hinter Lutz, der sich kurz später Ausgangs Turn 1 ein wenig dreht (weil er sonst Gogo wohl ins Heck gerauscht wäre) und ich vorbei. 6 und vor allem: vor Lutz. Die Chance keine Punkte auf ihn zu verlieren, war also da.

In Lap 9 dann hinter Gogo. Gogo erwischt den Sprung in die lange links am Teich viel zu spät. Statt nun mit Lenkrad und Gas irgendwie zu korrigieren, tritt er voll auf den Stempel, bis er 90° zur Fahrrichtung steht und nach innen "driftet." Wo ich war. Gogo erwischt mich also hinten rechts und dreht mich. Natürlich ist jetzt weiterfahren angesagt, auch wenn ich immer noch falschrum auf der Strecke stehe. Da Haider nun tot ist, ist Gentlemenverhalten offensichtlich nicht mehr gefragt :p

Was mich dazu bewogen hat, im umgekehrten Fall, ein paar Runden später, als Gogo in der Rechts auf die Gegengerade steckengeblieben ist und ich nicht mehr rechtzeitig ausweichen, bremsen konnte, auch nicht zu warten.

Vielmehr habe ich mich entschlossen, den kategorischen Imperativ zu mißachten und meine Schuldgefühle halten sich gleichwohl in Grenzen.

Der Rest vom Rennen war reine Routine, einfach gucken, daß die Kupplung hält. Dank Flos vermaledeiten Disconnect und weil Manni Wurm mich sehr fair vorbeigelassen hat, gabs dann einen 5. Platz, Gesamt dürfte das 4 sein.

Alles in allem: Mir hat die Rally-Fahrerei richtig Spaß gemacht. Mal was anderes. Außerdem konnte ich endlich mal das Spezialwissen von Onkel Walter anzapfen, an den mein besonderer Dank hiermit geht.

Rühli

ps. grats an Fabian, der seinen Gewichtsvorteil gut genutzt hat :D
 
Zuletzt bearbeitet:
U

User 2216

Alter, leck mich doch. Ich dreh mich weg, was natürlich mit voller Absicht war nur mit der Intention, dich irgendwie zu erwischen, und Du bist zu blöd um auszuweichen.

edit: Habe das "Du schaffst es nicht" in "Du bist zu blöd" geändert.
 
U

User

hm gogo,

mir nicht ganz klar, warum du dich so aufregst. 1. stimmt es nicht, daß ich dir nicht "ausweichen" konnte, weil ich gar keine Chance hatte, dir auszuweichen (ich bin einfach meine Linie gefahren und du ca. 2 Wagenbreiten weiter außen, weil du die Kurve versemmelt hast). Du hast mich im übrigen auch HINTEN erwischt (daher ja der Dreher). Siehe: Replay.

2. hab ich nie behauptet und denke es nicht einmal, daß du einen Fahrfehler absichtlich begehst.

3. ist es trotzdem anständig, nach so einem Fehler denjenigen, den man umgedreht hat, wieder vorbei zu lassen - wenn man denn schon einfach weiterfährt, als hätte man mit der Situation überhaupt nichts zu tun. Das ist hier allgemein üblich, denke ich.

4. bist du einfach zu schnell für das bißchen Training, das du dir gönnst. So wie ich zu langsam bin für das viele Training. Aber dadurch schade ich im Regelfall nur mir selbst.

gruß

Rühli
 
U

User 2216

Ja, Du fahrst immer einfach Deine Linie. Was die anderen machen interessiert Dich überhaupt nicht...
Genau das ist ja Dein Problem bzw. das Problem mit Dir.
 
U

User

lieber gogo,

wenn du dir mal das Replay angucken würdest, könntest du auch erkennen, daß es sich nicht lohnt, an dem Unfall irgendwem "Schuld" geben zu wollen. Ich nehme allenfalls das in einem Wettrennen nicht ganz von der Hand zu weisende Recht in Anspruch, auf der Ideallinie an einem Gegner vorbei zu fahren, der weit aus der Kurve herausgetragen wird. Es wäre absurd, wenn man das unter "auf der Linie beharren" nennen würde. Dann gäbe es nämlich überhaupt keine Überholmanöver mehr. Es ist ja nicht so, daß ich da brutal reingestochen wäre oder sonstwie irgendetwas Gefährliches gemacht hätte. Ich wollte nur - auf der Ideallinie - an dir vorbeifahren. Was nicht geklappt hat. Gut. Oder auch nicht.

Wenn du diese Situation nun quasi als Abschuß erlebt haben solltest - und in der Aufregung eines Rennen kann man ja durchaus mal so danebenliegen, ging mir auch schon so - dann wird verständlich, warum du weder gewartet hast noch mich später vorbei gewunken hast. Auch gut.

Allerdings dürfte dir doch auch einleuchten, daß es für mich - im übrigen objektiv (REPLAY!) wie subjektiv - eben so war, daß Du einen Fehler gemacht hast und mich herumgedreht hast und dein Verhalten danach eine Frechheit war.

Ich kann mich ja nun ernsthaft über vieles streiten, nicht aber darüber, daß ich zum Zeitpunkt des ersten Unfalls dort sein durfte, wo ich war. Für dich blieb dabei übrigens soviel Platz, daß du mit einem driftenden 20 Tonner die Kurven hättest durchfahren können, ohne mich zu berühren.

gruß

Rühli
 
U

User 734

Andreas (Rühl) du warst doch schon peinlich berührt nachdem du Andreas (Gogo) touchiert hattest. Du kannst es ruhig zugeben.
Ich habe das Gefühl in letzter Zeit werden viele von uns immer dünnhäutiger was Rennvorfälle angeht.
 
U

User 1364

Bald ist ja wieder Cool down period

Magnus, zu der Datenbankgeschichte. So wie es aktuell in der Datenbank steht sollte es auch sein, wir haben es nur verplant die Startaufstellung richtig hinzubekommen. Jetzt ist aber geklärt warum unserer 15. nicht in die Startaufstellung kommen wollte.
 
U

User 2099

Kann das letzte Rennen (Mit dem FO8 ) als Streichergebnis bei mir gewertet werden? Oder wird das erst am Ende der Saison gemacht?
 
Oben